Habe die Ehre 🤝 Honor ist zurück! Top-Handys zum Top-Preis

    Bei Honor denkt ihr noch an Huawei und fehlende Google-Apps? Dann bringe ich euch gleich mal auf den aktuellen Stand!

    Honor ist wieder da: Das Unternehmen wurde verkauft und ist nicht mehr Teil von Huawei. Und deshalb nicht mehr vom US-Bann betroffen.

    Also keine Sorge: Honors aktuelle und kommende Smartphones bieten volle Unterstützung für Google-Apps und Google-Dienste. Ihr müsst nicht auf den Playstore und Co. verzichten und habt damit vollen Zugriff auf alle Android-Apps.

    Wer hat nur darauf gewartet, dass es bei Honor wieder den Google Playstore gibt? Dann könnt ihr euch hier die aktuellsten Gutscheine holen.

    Qualität und Preis müssen sich nicht widersprechen

    Aktuelle Technik muss nicht teuer sein.
    Bildquelle: unsplash.com

    Honor ist zurück – Top-Ausstattung zum Top-Preis

    Die ersten Smartphones der Nach-Huawei-Ära sind das Honor 50 und Honor 50 Lite. Die Modelle bieten eine Ausstattung, die ihr in der Regel nur in höherpreisigen Produkten findet. Die besten Features der aktuellen Topmodelle in Europa?

    Den schnellen Qualcomm Snapdragon 778G Prozessor werdet ihr beim alltäglichen Einsatz von Social-Media Apps nicht mal ansatzweise ins Schwitzen bringen. Auch aktuelle, aufwändigere Spiele stellen kein Problem dar.

    Unterstützung für den modernen Funkstandard 5G ist ebenfalls mit an Bord – auch wenn der Ausbau noch nicht abgeschlossen ist, seid ihr damit für die Zukunft bereits ausgestattet.

    Die besten Honor Aktionen und Gutscheincodes findet ihr bei uns. Informiert euch direkt, wie ihr die neuen Smartphones und weitere Produkte von Honor zum Top-Preis bekommt.

    Mit einem Honor Smartphone seid ihr bestens für den Alltag gerüstet.

    Nur noch kurz die Mails checken? Euer Honor Smartphone kann noch viel mehr. Und das zum Spitzenpreis.
    Bildquelle: unsplash.com

    OLED-Display mit 120Hz und adaptiver Bildwiederholrate

    Beim Display setzt man im Honor 50 auf ein 6,57 Zoll großes Full-HD OLED Display mit unendlichem Kontrast und perfektem Schwarz. Alle eure Lieblingsinhalte von Netflix, Youtube, Instagram und Co. sehen dadurch super aus und die ganze Bedienung ist dank der 120Hz Bildwiederholrate extrem flüssig. Diese Rate passt sich dynamisch euren Inhalten an und spart so trotz flüssigerer Performance noch Strom.

    Das Honor 50 Lite verzichtet auf OLED und setzt ganz klassisch auf einen 6,67 Zoll großen LCD-Screen, ebenfalls mit Full-HD-Auflösung, aber einer geringeren Bildwiederholrate von 60Hz. Auch der Prozessor bietet etwas weniger Leistung, reicht aber nach wie vor für alle üblichen Apps aus.

    Neben dem Display ist vor allem die Kamera DAS Verkaufsargument bei Smartphones. Und hier hat Honor sein ganzes Know-How reingesteckt.

    Eine Kamera für jede Situation

    Satte 108 Megapixel bietet die Hauptkamera des Honor 50 – mehr Megapixel heißt aus verschiedenen technischen Gründen nicht unbedingt ein besseres Bild. Beispielsweise gehen mehr Pixel auf gleicher Sensorgröße mit kleineren Pixeln einher. Das führt dazu, dass weniger Licht pro Pixel aufgenommen werden kann und damit die Bildqualität gerade in dunkleren Umgebungen und nachts abnimmt – unschärfere/verrauschte Bilder sind das Resultat.

    Hat Honor hier also nicht mitgedacht? Doch, denn standardmäßig fasst das Smartphone 9 Pixel zu einem zusammen, um auch bei weniger Licht gute Ergebnisse zu erzielen. Der 108 Megapixel erzeugt dann mit dem sogenannten Pixel-Binning ungefähr 12 Megapixel große Bilder. Je nach Lichtverhältnissen könnt ihr aber jederzeit extrem detaillierte Fotos mit den vollen 108 Megapixeln schießen – so seid ihr flexibel für jede Situation.

    Wo wir schon bei Kamera und flexibel sind: Neben der Hauptkamera gibt es noch eine Weitwinkelkamera, mit der ihr auch bei geringem Abstand zum Motiv besonders viel Inhalt auf euer Bild bekommt. Das Makroobjektiv lässt kleine Motive (etwa Pflanzen, Insekten etc.) ganz groß und detailliert rauskommen. Und die Bokehkamera sorgt für Porträts mit einem schönen Unschärfe-Effekt.

    Das Honor 50 Lite setzt ebenfalls auf Weitwinkel-, Makro- und Bokehobjektiv, bietet aber nur eine 64 Megapixel-Hauptkamera.

    Und macht euch keine Sorgen mehr um den Akku. Selbst wenn ihr gleich losmüsst und merkt, ihr habt kaum noch Akku. Dann einfach noch ein paar Minuten ans Kabel hängen, dank 66W-Schnellladen habt ihr sofort wieder genügend Prozent für die nächsten Stunden.

    Dank Black Week und Cyber Monday bekommt ihr bei Honor aktuell starke Rabatte. Ab einem Bestellwert von 600€ bekommt ihr auf die ohnehin preiswerten Produkte einen Rabatt von 60€. Entdeckt dieses Angebot und weitere tolle Deals, die es nur für kurze Zeit gibt.

    Eine Kamera für alle Fälle

    Mit Honor habt ihr eine flexible Kamera für jede Situation parat.
    Bildquelle: unsplash.com

    Und das alles zu diesem Preis?

    Das Beste kommt zum Schluss: Diese Ausstattung gibt es für eine UVP von nur 499€ (Honor 50) und 299€ (Honor 50 Lite).

    Welches das richtige für euch ist, könnt ihr meiner Meinung nach einfach davon abhängig machen, wie ihr euer Smartphone nutzt: Wenn ihr nur ab und an mal eine WhatsApp-Nachricht schreibt oder etwas im Internet nachschaut, reicht auch das günstigere Modell absolut aus. Wer hingegen viel auf den Socials und Youtube unterwegs ist, aufwändigere Programme wie Bild- und Videobearbeitung nutzen möchte und viel fotografiert, ist mit dem stärkeren Honor 50 optimal ausgestattet.

    Damit ist für jeden Nutzer das passende Modell dabei.

    Übrigens: Honor bietet nicht nur gute Smartphones an, ihr erhaltet dort auch Notebooks, Wearables und mehr für das tolle Preis-Leistungs-Verhältnis.

     

     


     

    Smartphone & Co. übernehmen 📰 Hat die Printzeitung ausgedient?

    Mal ehrlich, wann habt ihr in letzter Zeit jemanden in einer Straßenbahn eine Zeitschrift lesen sehen? Die meisten Leute holen einfach das Smartphone raus und vergessen alles um sich herum – manchmal auch das Aussteigen. Ich spreche leider aus Erfahrung.

    Das Handy an sich hat natürlich auch zahlreiche Vorteile im Vergleich zur Zeitschrift: Informationen und Unterhaltung aus dem World-Wide-Web sind hier in sekundenschnelle verfügbar. Also ein klarer Sieg von neu gegen klassische Zeitung, Zeitschrift oder sonstiges Printmedium.

    Wird die Papierzeitschrift also zunehmend aussterben?

    Wir haben wissenswertes zu diesem Thema recherchiert.

    Im Übrigen: Bei Weltbild erhaltet ihr handfeste Bücher und Zeitschriften. Zum echten Durchblättern. Und auch digitale Zeitungen. Holt euch dafür gleich bei uns einen Gutschein.

    Schon die kleinsten sitzen häufig am Handy

    Bereits bei den Jüngsten ist das Handy fester Bestandteil.
    Bildquelle: unsplash.com

    Im Internet prüft niemand die Qualität

    Es reicht beim Smartphone wie erwähnt eine kurze Suche zu einem Thema und schon hat man dazu Beiträge ohne Ende – es scheint also der eindeutige Gewinner zu sein. Allerdings haben wir im Internet oft die Frage nach Glaubwürdigkeit. Fake News verbreiten sich deshalb so schnell, weil im Internet jeder alles schreiben kann. Und besonders verrückte oder aufregende Geschichten verbreiten sich ebenfalls per Klick auf „Teilen“ sehr schnell.

    In einer Zeitung schreiben in der Regel mehr oder weniger gute Redakteure, die normalerweise nicht einfach ungeprüft Informationen in die Welt streuen. Es gibt auch nicht jede Information online. Gute und aufwändig recherchierte Artikel bleiben häufig im offline-Bereich, gerade im Special- und Very-Special-Interest Segment.

    Denn so schön für alle frei verfügbare Medien und Informationen auch sind: Gerade Redaktionen mit kleineren Nutzerzahlen können von der reinen Werbungsschaltung auf deren Websites nicht leben. Deshalb sind die Zeitschriften mit kleineren Auflagen am Kiosk oft teuer und kosten teilweise über 10 €. Um von diesem meist sauber recherchierten und aufbereiteten Wissen auch künftig profitieren zu können ist die Vermarktung über diese Form nötig.

    Gerade größere Tageszeitungen haben durchaus Probleme und sinkende Verkaufszahlen, da diese Informationen und Nachrichten häufig kostenlos auf deren oder konkurrierenden Websites zu lesen sind – wenn auch verkürzt, aber bei der Informationsflut nimmt die Zahl der Menschen ab, die sich tiefer mit einem Thema oder einer Nachricht befassen.

    Beim Verlag an der Este findet ihr Jugend- und Kinderbücher, aber auch Klassenlektüren und Bücherpakete zu tollen Preisen. Die neuesten Angebote erfahrt ihr stets bei uns.

    Die zunehmende Handynutzung hat auch Auswirkungen auf Durckmaschinenhersteller

    Auch Druckmaschinenhersteller wie das Augsburger Unternehmen manroland leiden unter dem Rückgang der klassischen Zeitung.
    Bildquelle: unsplash.com

    Jeder lebt in seiner Blase

    Das große Problem an Facebook und Co. ist dabei allerdings die sogenannte Filterblase oder „Bubble“. Jeder Nutzer der sozialen Medien hat verschiedene Seiten und Interessen mit „gefällt mir“ markiert. Facebook versucht diesen Menschen nun Informationen und Beiträge vorzusetzen, die diese interessant finden. Deshalb werden Leute eher in ihrer Meinung bestärkt, da sie nur Beiträge sehen, die ihre Ansicht widerspiegeln.

    Auch ein Grund dafür, warum sich Verschwörungstheorien viel schneller ausbreiten – die Social-Media-Nutzer bekommen keine oder wenige Beiträge in ihrer Timeline angezeigt, die ihrer Einstellung kritisch gegenüberstehen, sondern werden in ihrer Meinung bestätigt. Egal wie fragwürdig diese ist. Und noch ein Schlagwort: „Die Echokammer des Internets“ verhindert hier eine kritische Auseinandersetzung mit einem Thema von mehreren Standpunkten aus.

    Bei einer guten Zeitung wird ein Thema aus verschiedenen Sichtweisen betrachtet und gegenübergestellt. Außerdem bekommt man auch etwas aus anderen Bereichen mit, zu denen man niemals manuell gesucht hätte und die einem die Online-Filterblase vorenthalten hatte.

    Ihr wollt eine Zeitung erstmal kostenfrei probelesen, bevor ihr ein kostenpflichtiges Abonnement abschließt? Tageszeitung24 bietet euch eine große Auswahl an verschiedensten Tageszeitungen, die ihr kostenlos lesen könnt. Informiert euch unter diesem Link über zusätzlich aktuelle Angebote und Aktionen.

    Die Filterblase beeinflusst die Menschen

    Die Filterblase bestärkt einen in seiner Meinung – ein Grund, warum sich Verschwörungstheorien heutzutage schnell verbreiten können.
    Bildquelle: unsplash.com

    Digital vs. Analog

    Ein weiterer Grund, warum der Printbereich noch nicht ausgestorben ist, ist der digitale Stress. Viele Menschen sind von der ständigen Erreichbarkeit mehr gestresst, als sie es wahrhaben wollen. Bei einer Zeitung werdet ihr nicht nebenbei von mehr oder weniger interessanten Whatsapp-Nachrichten aus dem Thema gerissen und wisst danach nicht mehr, was ihr vor zwei Minuten noch gelesen habt.

    Daher hat die klassische Zeitschrift auch etwas Entspanntes und Unaufgeregtes.

    Ein weiterer Stressfaktor fällt ebenfalls weg: der ständig sinkende Akku.

    Zudem ist das Lesen auf Papier weniger belastend für eure Augen, denn Bildschirme blenden häufig und gerade das enthaltene blaue Licht ist anstrengend. Vor dem Schlafengehen bringt es euch womöglich sogar um einen erholsamen Schlaf – daher lieber Buch oder Zeitschrift als Handy im Bett.

     

     


    Weltbild Rabattcoupon – 10€ Rabatt auf eure Bestellung sichern

    Weltbild Rabattcoupon – 10€ Rabatt auf eure Bestellung sichern

    Mit dem aktuellen Weltbild Gutschein gibt es tolle 10€ Rabatt auf eure nächste Bestellung. Gültig für Neu- und Bestandskunden! Ein Mindestbestellwert von 40€ reicht bereits aus. Vom Gutschein ausgenommen sind preisgebundene Waren (z.B. Bücher und eBooks), tolino eBook-Reader, Tonies (Figuren, Boxen & Zubehör), Tigerboxen (Boxen, Cards & Zubehör), Blitzangebote, limitierte Auflagen, sonstige digitale Produkte (z.B. […]

    More...

    Weltbild Rabattcoupon – 20€ für die Freundschaftswerbung sichern

    Weltbild Rabattcoupon – 20€ für die Freundschaftswerbung sichern

    Weltbild Rabattcoupon im Wert von 20€ für euch bei Freundschaftswerbung. Gültig für Neu- und Bestandskunden für jede erfolgreiche Empfehlung. Der Mindestbestellwert liegt bei 35€. Hier die Anleitung. 1. Freund auswählen Tragt die Angaben der Person, der ihr Weltbild empfehlen möchtet, in das Kontaktformular ein und verschickt eure Empfehlungs-Mail. 2. Bestellen Eure Freundin oder euer Freund […]

    More...

    Verlag an der Este Aktion – gratis Lieferung ab 25€ Mindestbestellwert

    Ihr erhaltet eure Bestellung versandkostenfrei nach Hause geliefert. Ab einem Mindestbestellwert von 25€. Für Schulen, Büchereien und KiTas sowie bei Bestellungen ab 25 € Bestellwert. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und sparen. Wir wünschen euch viel Spaß beim shoppen!

    More...

    Verlag an der Este Sale – bis zu 80% Rabatt auf Schnäppchen

    Sichert euch jetzt bei Verlag an der Este bis zu 80% Rabatt auf Schnäppchen. Hier erhaltet ihr Schulbücher, spannende Lesebücher und vieles mehr für eure Kinder. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und sparen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Shoppen!

    More...

    Tageszeitung24 Aktion – 14 Tage gratis Zeitung erhalten!

    Sichert euch jetzt bei der Tageszeitung24 Aktion eine Zeitung nach eurer Wahl 14 Tage kostenlos nach Hause! Exclusiv für Neukunden. Einfach dem Link folgen, Postleitzahl eintragen und gratis Zeitung sichern. Viel Spaß!

    More...

    Tageszeitung24 Aktion – kostenlose Lieferung sichern!

    Sicher dir jetzt mit der Tageszeitung24  Aktion kostenlose Lieferung sichern!  Einfach den Shop durchsuchen und profitieren.   Gültig für Neu- und Bestandskunden   Viel Spaß beim Sparen! 

    More...

    Die Geschichte des Telefons 📞 von der Erfindung bis heute

    Wo man im heutigen Alltag auch hinschaut – die modernste Form des Telefons ist allgegenwärtig. Egal ob in Straßenbahn, beim Restaurantbesuch oder beim Toilettengang, nirgends möchte man auf seinen mobilen Begleiter verzichten.

    Und das hat bekanntermaßen nicht nur Vorteile: Stress in Beziehungen, das Gefühl ständig etwas verpassen zu können, schlechtere Leistungen und sogar das Phantom-Vibration-Gefühl sind nur einige der Folgen.

    Doch durchgesetzt hat sich das Mobiltelefon aufgrund zahlreicher Vorteile: Immer und überall auf die Nachrichten und Informationen auf der ganzen Welt zugreifen können, unkompliziert auf die Schnelle bestellen können, ständig eine Kamera dabei haben, einen unendlichen Funktionsumfang dank verschiedensten Apps nutzen können und natürlich das, womit alles angefangen hat: Telefonieren.

    Und wer hat uns das ganze eingebrockt? Richtig, der Erfinder des ersten Telefons hat den Grundstein gelegt, für alle Entwicklungen, die danach gekommen sind.

    Doch wer hat es erfunden? Nein, nicht die Schweizer, sondern der Brite Alexander Graham Bell – das ist zumindest der bekannteste von mehreren Tüftlern, die an einem Fernsprechapparat gearbeitet hatten. Wer der „wahre“ Erfinder ist, darüber wird bis heute gestritten und es gibt keine eindeutige Meinung dazu.

    Was allerdings bekannt ist, ist der erste Satz, der über ein „telefonartiges“ Gerät übertragen wurde. Und der ist ein echtes Kuriosum: „Das Pferd frisst keinen Gurkensalat“. Der Erfinder Philip Reis hat damit 1861 in Frankfurt vor einer Physikerversammlung zeigen wollen, dass sein Gerät tatsächlich funktioniert und eine Person auf der anderen Seite der Leitung diesen Satz verstehen kann.

    Holt euch direkt einen Gutschein von O2, wenn ihr zusätzlich zu den günstigen Tarifen noch mehr sparen wollt. Wir haben zahlreiche Aktionen und Angebote für euch rausgesucht.

    Ob ein Vertrag mit oder ohne Handy besser ist, müsst ihr für euch entscheiden, bei dem Mobilfunkanbieter O2 bekommt ihr beides.

    Das Telefon von Alexander Bell sah noch nicht annähernd so aus.
    Bildquelle: unsplash.com

     

    Bell hat 1881 die Erfindung zur Marktreife gebracht und bald darauf unter der Bell Telephone Company vermarktet. Übrigens: Nach verschiedenen Fusionierungen und Umbenennungen ist das heute noch sehr bekannte US-Amerikanische Mobilfunkunternehmen AT&T hervorgegangen.

    In der Anfangszeit konnten Telefone ausschließlich stationär genutzt werden und waren großen Konzernen wie etwa Hotels, staatlichen Stellen wie der Post und reicheren Menschen vorbehalten.

    Im Laufe des 20. Jahrhunderts gab es dann vermehrt die guten alten Telefonzellen vorzufinden. In den 30er Jahren noch in Rot, ab 1951 in Westdeutschland verpflichtend in dem bekannten Gelbton. Für die Jüngeren unter euch: Dort musste man Geld einwerfen (etwa 20 bis 30 Pfennig pro Gesprächseinheit = Minute), um dann eine begrenzte Zeit lang telefonieren zu können.

    Anfangs musste man vor dem Telefonat sogar extra Billets (eine Art Ticket) zum Telefonieren kaufen, später waren auch Kartentelefone populär, zuallererst aus Sicht der Betreiber aufgrund vermehrten Diebstahls der Münzfächer.

    Auch die Möglichkeit des Anrufens einer Telefonzelle wurde teilweise eingeführt, brachte aber Nachteile mit sich: Währenddessen konnte kein zahlender Kunde die Zelle nutzen, auch für Scherzanrufe bot sich diese Möglichkeit an.

    Durch die Anonymität und schwerere Rückverfolgbarkeit wurde das Telefonieren auch für Straftaten genutzt, so hat einer der bekanntesten Erpressungen in Deutschland mit Anrufen aus Kartentelefonen stattgefunden: die Bombendrohungen gegen Kaufhäuser von Arno Funke alias Dagobert.

    Aufgrund der immer weiter zunehmenden privaten Telefonanschlüsse und dem Durchbruch von Mobiltelefonen und des Smartphones nahm die Bedeutung stetig ab, die Zahl sinkt seit Anfang der 2000er Jahre.

    Heute befinden sich noch gut 16.000 dieser Zellen in Deutschlands Städten und Gemeinden – das hat auch mit dem verpflichtenden Versorungsauftrages mit einer mobilen Telefoniemöglichkeit in deutschen Städten zu tun.

    Bei Logitel seid ihr was mobile Erreichbarkeit angeht bestens versorgt: Ihr findet Top-Preise für Mobilfunkverträge aller großen Anbieter mit oder ohne Smartphone. Wir helfen euch, noch mehr zu sparen: Schaut einfach bei unseren Aktionen und Gutscheinen für Logitel vorbei.

    Bei der Entwicklung des Telefons kommen zwangsläufig diese Zellen in den Kopf.

    Die gute alte Telefonzelle: Früher die einzige Möglichkeit, „mobil“ jemanden zu erreichen.
    Bildquelle: unsplash.com

     

    Der Durchbruch der mobilen Erreichbarkeit

    Mitte der 1950er Jahre gab es parallel eine weitere Entwicklung: die ersten Versuche des mobilen Telefonierens. Vom Autotelefon begonnen über große, schwere Apparate mit riesigen Batterien. Ein ganzer Koffer war dafür nötig.

    Parallel zur Weiterentwicklung wurden die Netze selbst ausgebaut und leistungsstärker: Mobilfunkmasten und damit Verfügbarkeit des Netzes an immer mehr Orten, größerer Datendurchsatz und mehr Geschwindigkeit – diese Entwicklung hält mit LTE und 5G-Netz bis heute an und wird es auch weiter tun.

    Im Laufe der darauffolgenden Jahre und Jahrzehnte ging es im Prinzip nur darum, das mobile Telefon immer weiter zu schrumpfen. Einige von euch werden sicherlich noch die Klötze mit ausziehbarer Antenne kennen. Spätestens der absolute Klassiker sollte jedem bekannt vorkommen. Egal ob aus wirklicher Benutzung oder von Memes, die auf die extrem lange Akkulaufzeit oder die Unzerstörbarkeit hinweisen: der „Ziegelstein“, das Nokia 3310.

    Ab diesem Modell waren die Geräte in einer gut tragbaren Größe und außerdem preislich erschwinglich – bereits für 240DM, also etwa 120€ konnte man das Modell im Jahr 2000 kaufen.

    Die Ausbreitung in alle Gesellschaftsschichten und in alle Welt war nicht mehr aufzuhalten.

    Eine aus meiner Sicht noch größere Revolution begann im Jahr 2007.

    Wer jetzt ein aktuelles Telefon haben will, kann sich hier bei telefon.de günstige Angebote sichern. Die passenden Gutscheine für zusätzlichen Rabatt gibt es direkt bei uns.

    Alte Handys erkennt man am Tastenfeld - heutzutage hat fast jedes Mobile Phone einen Touchscreen.

    Mehrere Generationen von alten und neuen Mobiltelefonen. Schrumpften Handys zunächst immer mehr, geht der Trend zuletzt wieder zu größeren Displays und Geräten.
    Bildquelle: unsplash.com

    Ein iPod, ein Telefon und ein Internet-Kommunikations-Device

    Zuvor hauptsächlich auf Telefon und SMS-Dienste beschränkt, hatte Apple am 9. Januar 2007 etwas Besonderes vorbereitet. Steve Jobs stellte an diesem Tag drei Geräte vor: „an iPod, a phone and an internet communicator“.

    Als er dann das flache Gerät aus seiner Tasche zog, war den versammelten Journalisten klar: Es handelte sich um ein einziges Gerät, das diese drei Dienste und vieles mehr enthielt. Applaus, frenetisches Jubeln und ungläubige, begeisterte Blicke begleiteten die Präsentation der einzelnen Funktionen von Mr. Apple. Alle wussten: Hier passiert etwas Besonderes.

    Vor allem der Touchscreen, die intuitive Bedienung des Internetbrowsers und die integrierte Kamera faszinierten das Publikum.

    Ab diesem Moment änderte sich die Welt: Jahr für Jahr haben immer mehr Menschen ein iPhone oder ein Smartphone anderer Hersteller. Egal wo und wann, der regelmäßige Blick auf das Mobilgerät ist für viele mittlerweile selbstverständlich – oder, wenn man so will, Sucht.

    Zahlreiche Geschäftsmodelle basieren auf der Technologie, man ist immer und überall erreichbar, auch eine Kamera ist überall dabei. Man hat die komplette Welt der Unterhaltung, des Wissens (Hey Google) und der Kommunikation mit Freunden ständig dabei.

    Digitaler Stress und Informationsüberflutung sind zwei der Nebenwirkungen. Da die Technologie aber derart nützlich und beliebt ist, wird sie uns bleiben, und sich stetig weiterentwickeln.

    In diesem Sinne: Macht das Beste aus der Technologie und vermeidet den Stress so gut es geht. Denn dann ist das Handy wirklich eine Bereicherung.

     

     


    Telefon.de Rabattcoupon – tolle Rabatten + Vorteile sichern

    Sichert euch jetzt bei Telefon.de tolle Rabatte und viele Vorteile bei eurer Anmeldung zum Newsletter! Lernt Telefon.de kennen, indem ihr euch zu dem Newsletter anmeldet. Außerdem bekommt ihr immer zuerst die neusten Rabattcoupons, Aktionen und vieles mehr. Wir freuen uns, dass ihr ein Teil der Community werdet!

    More...

    LogiTel Rabattcoupon – exklusive Infos + weitere Vorteile sichern

    Meldet euch kostenlos beim Newsletter an und erhaltet immer die exklusivsten Infos. Außerdem bekommt ihr immer als Erstes die neusten Gutscheine, Aktionen und vieles mehr…. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Wir freuen uns darauf, dass ihr ein Teil der Community werdet. Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

    More...

    o2 Rabattcoupon – Junge Leute, sichert euch den 10€ Gutschein

    An alle jungen Leute, sichert euch jetzt mit dem O2 Gutschein 10€. Einfach dem Link folgen und sparen! Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf.  Einfach den O2 Gutscheincode im Bestellprozess eingeben und sparen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Telefonieren!

    More...

    LogiTel Rabattcoupon – Apple AirPods Pro für 1€ sichern

    Mit dem LogiTel Gutschein erhaltet ihr beim Abschließen des Telekom green LTE 6 GB Vertrag die Apple AirPods Pro für 1€ dazu. Hier findet ihr die weiteren Infos: Apple AirPods Pro für 1 € Zuzahlung + mobilcom-debitel Telekom green LTE 6 GB Rabatt (6 GB mit 21,6 Mbit/s) für 12,99 € monatlich ·         Tarifkosten über 24 Monate:             311,76 […]

    More...

    o2 Rabattcoupon – 564€ Rabatt auf das Samsung Galaxy S21

    Sichert euch jetzt mit dem O2 Gutschein 564€ auf das Samsung Galaxy S21 bei eurer Bestellung ohne Mindestbestellwert. Voraussetzung dafür ist der Vertragsabschluss: FREE M Einfach dem Link folgen und sparen. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf.  Es ist kein O2 Gutscheincode notwendig. Wir wünschen euch viel Spaß beim Telefonieren!

    More...

    Telefon.de Aktion – Smartphones GRATIS zu Verträgen + GRATIS Versand!

    Bei der Telefon.de Aktion erhaltet ihr ausgewählte Smartphones und Handys gratis, wenn ihr euch auch gleich für einen passenden Tarif entscheidet und euren Vertrag abschließt. gültig ausgewählte Smartphones mit Vertrag gültig für Erstbesteller gratis Versand gültig bis auf Widerruf Wir freuen uns auf euren Besuch im Online Shop!

    More...

    Mieten statt Besitzen ♻️ Trend 2021: Weg vom typischen Produkt

    Der Trend geht immer stärker vom Produkte kaufen zu Miet- und Abomodellen. Man besitzt nicht mehr, man nutzt – umweltfreundlich und nachhaltig. Denn Besitz belastet schließlich nur.

    Ihr werdet mit Sicherheit mindestens einen mietbaren/abonnierbaren Dienst nutzen – der euch das bietet. Sei es Netflix, Amazon Prime, Spotify – selbst eine Monatskarte beim lokalen ÖPNV zählt dazu.

    Auch im Business-to-Business (B2B) werden solche Geschäftsmodelle zunehmend erfolgreicher. Im Bereich Druckluft hat sich als prominentes Beispiel die Firma Kaeser Kompressoren hervorgetan. Das Unternehmen bietet seinen Kunden aus der Industrie die Möglichkeit, pro Kubikmeter Luft zu zahlen, anstatt eine ganze Druckluftanlage kaufen zu müssen. Das schafft Flexibilität im Falle von Konjunkturschwankungen und weniger gebundenes Kapital.

    Dienstleistungen nehmen immer mehr zu

    Doch woher kommt der Trend vom Produkt zur Dienstleistung?

    Ein ganz gewaltiger Teil hat – wie soll es auch anders sein – mit der Digitalisierung zu tun. Viele dieser Geschäftsmodelle wurden dadurch überhaupt erst möglich, denn gerade Streaming-Dienste wären ohne Internet nicht denkbar.

    Laut Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sind mittlerweile etwa 80% der deutschen Unternehmen Dienstleistungsunternehmen.

    Der Begriff Industrie 4.0 steht neben der Integration von digitalen Techniken in die Produktion auch die Bündelung von Produkten und Dienstleistungen, die sich nicht mehr klar voneinander trennen lassen.

    Einfache Beispiele: Zu einem Smartphone gehört neben der Hardware auch die Software und Services wie Updates. Und was nützt mir ein smarter Lautsprecher von Amazon, wenn kein ständig weiterentwickelter Assistent damit arbeitet?

    Ein klassischer Produkthersteller wird oft auch gezwungenermaßen Dienstleister, um mit der innovativeren Konkurrenz mithalten zu können.

    Bei Creditplus bekommt ihr mit unseren Aktionen und Gutscheinen tolle Konditionen oder Prämien. Hier erhaltet ihr bei Bedarf einen unkomplizierten Kredit.

    Auch humanoide Roboter werden in Zukunft in den Bereichen Pflege als "Dienstleister" eingesetzt.

    Auch ein Roboter bringt ohne zugehörige Dienstleistungen wie Wartung und Updates wenig.
    Bildquelle: unsplash.com

    Warum wird Mieten statt Kaufen attraktiver?

    Auch weitere Dienstleistungen wie das eingangs genannte Druckluft-Modell (stellvertretend für alle B2B-Modelle dieser Art) sind nur durch Messung des Verbrauchs möglich – dieser gestaltet sich durch Online-Anbindung einfacher, zusätzliche Dienstleistungen lassen sich problemlos hinzufügen.

    Im Privatbereich ist die Möglichkeit, sich sein ganz persönliches Set an Dienstleistungen zusammenzustellen, attraktiv. Ich kann theoretisch jeden Monat einen Dienst kündigen und einen neuen ausprobieren. Wenn ich mir für alles, was ich höre, eine CD kaufen müsste, hätte ich keinen Platz und kein Geld mehr – und ich fände es nervig, ständig die richtige heraussuchen zu müssen.

    Wenn man das aufs große Ganze überträgt: Das Leben wird aufgrund einer geringeren Anzahl physischer Sachen, die der Einzelne besitzt, einfacher, flexibler und vielfältiger. Und das Mieten und Teilen bei physischen Dingen hat zusätzlich den Vorteil, dass weniger produziert werden muss, wenn man schlicht die Auslastung des Vorhandenen erhöht.

    Leasing ist auch eine Art Automieten. Bei Leasingmarkt könnt ihr aus zahlreichen Angeboten deutschlandweit das Beste für euch raussuchen.

    Die CD hat zwar das Nachsehen, aber noch nicht ausgedient.

    Schallplatten und CDs haben den Streamingdiensten vor allem eines voraus: den Charme, etwas Echtes in den Händen zu halten.
    Bildquelle: unsplash.com

    Warum nicht nutzen, was da ist?

    Denn eine Sache liegt in der Regel 95% des Tages ungenutzt rum. In dieser Zeit könnte es genauso gut jemand anderer nutzen.

    Dadurch erhöht sich die Auslastung vorhandener Ressourcen.

    Und wenn ich es nicht mehr brauche, muss ich mich nicht um Weiterverkauf oder Entsorgung kümmern, sondern abonniere oder miete es schlicht nicht mehr.

    Am meisten Einfluss nimmt dieser Trend aus meiner Sicht auf die Mobilität.

    Carsharing ist euch sicher ein Begriff. Ich nehme mir ein Auto, nutze es für meine Fahrt und lasse es einfach stehen. Das ist die Grundidee, auch wenn es in der Praxis einige Einschränkungen gibt.

    Wenn man nicht täglich fährt, kann sich das durchaus lohnen – denn Anschaffungskosten, Steuern und Versicherung fallen weg. Auch hier hat man die Freiheit, jedes Mal ein anderes Gefährt zu nutzen. Am einen Tag einen Smart für die Innenstadt, am nächsten einen Transporter, um ein Möbelstück zu transportieren.

    Ein Auto steht im Schnitt 23 Stunden am Tag ungenutzt rum und besetzt Parkplätze. In der Theorie und bei perfekter Auslastung könnte man daher die park-technische Auslastung der Innenstädte dramatisch reduzieren.

    Bei MediaMarkt könnt ihr euch bei vielen Produkten entscheiden: kaufen oder mieten? Mit einem unserer zahlreichen Gutscheine oder Aktionen spart ihr dabei bares Geld.

    Man verbrbingt viel Zeit zum Suchen eines Parkplatzes. Wird mieten statt kaufen das Problem verringern?

    Wird Carsharing den Bedarf an Parkplätzen reduzieren?
    Bildquelle: unsplash.com

    Bohrer oder das Loch in der Wand?

    Im Grunde kommt es einem Kunden auf den Nutzen an, den er aus einem Produkt zieht. Dabei wird oft der US-Amerikanische Wirtschaftswissenschaftler Theodore Levitt zitiert: „Die Leute wollen keinen Viertelzoll-Bohrer kaufen, sie wollen ein Viertelzoll-Loch.“ – das heißt ein Kunde will einen gewissen Nutzen, das Produkt ist nur der Weg dorthin. Auf Musikstreaming-Dienste bezogen bedeutet das: Sie befriedigen das grundsätzliche Nutzenbedürfnis „Musik hören“.

    Und weil es dieses Bedürfnis gegenüber der CD oder den MP3s mit zahlreichen Vorteilen (günstiger, immer und überall, auf mehreren Geräten, intelligente Vorschläge für neue Musik etc.) kombiniert, hat es die klassischen Medien längst überholt.

    Unternehmen sind dann erfolgreich, wenn sie vom Kundennutzen her denken und bisherige Produkte oder Dienstleistungen mit weiteren Vorteilen kombinieren.

     


     

     

    MediaMarkt Rabattcoupon – 99% Rabatt auf den 1. Mietmonat sichern

    Der Herbst klopft an die Tür und bringt tolle Technik-Deals zum Mieten mit. Seid ihr schon bereit für entspannte Wochenenden auf der Couch? Dann mietet mit MediaMarkt und Grover ganz einfach alles, was ihr für einen herbstlichen Serienmarathon braucht. Mit dem MediaMarkt Gutschein erhaltet ihr 99% Rabatt auf den 1. Mietmonat ab 3 oder mehr […]

    More...

    Creditplus Bank Rabattcoupon – Neuste Angebote + weitere Vorteile

    Melde dich jetzt bei dem Creditplus Bank Newsletter an und sicher dir die neusten Angebote + weitere Vorteile. Außerdem bleibst du immer auf dem Laufenden. Einfach E-Mail eintragen und bestätigen. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Sparen!

    More...

    LeasingMarkt.de Rabatt-Coupon – die besten Leasing-Angebote + Vorteile sichern!

    Sichert euch jetzt bei LeasingMarkt.de 1 x im Monat die besten Leasing Angebote bei eurer Anmeldung zum informativen Newsletter! Eure Vorteile: keine günstigen Angebote mehr verpassen nur redaktionell geprüfte Inserate dauerhaft kostenlos und jederzeit abbestellbar Lernt uns kennen und verbindet euch mit uns, indem ihr euch zu unserem Newsletter anmeldet. Ausserdem bekommt ihr immer zuerst […]

    More...

    LeasingMarkt.de Aktion – Leasing-Deals unter 100€

    Sichert euch jetzt unsere Leasing-Deals unter 100€! Gültig für Neu- und Bestandskunden. Wir freuen uns auf euch!

    More...

    Creditplus Bank Aktion – persönliche und unverbindliche Beratung

    Sicher dir jetzt mit der Creditplus Bank Aktion die persönliche und unverbindliche Beratung. Einfach den Shop durchsuchen und profitieren. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Sparen!

    More...

    MediaMarkt Tarife Aktion – bis zu 180€ Rabatt Gutschein bei den Gastarifen

    Sichert euch mit der MediaMarkt Aktion bis zu 180€ Rabatt Gutschein bei den Gastarifen bei eurer Bestellung ohne Mindestbestellwert. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Gilt bei den Gastarifen Folgt unserem Link, um die Angebote kennenzulernen. Weitere Infos auf der Aktionsseite. Einen Gutscheincode benötigt ihr nicht. Für Neu- und Bestandskunden Einfach dem Link […]

    More...

    TV-Streaming-Anbieter 📺 – das Fernsehen der Zukunft?

    TV-Streaming-Anbieter übernehmen mehr und mehr die Kontrolle beim Serie, Filme, Doku oder Sport schauen! Doch wie viel Wahrheit ist an meiner Behauptung überhaupt dran? Mit anderen Worten dürfte meine Aussage ja nichts anderes bedeuten wie, dass TV-Streaming-Anbieter die altbekannten Free-TV-Nutzer allmählich einnehmen.

    Seien wir doch mal ehrlich: Wer würde denn nicht lieber in seinem gemütlichen Bett liegen und dabei seine Lieblingsserie anschauen. Vor allem jetzt wo es wieder kälter wird. Des Weiteren stellt sich auch hier nicht die Frage, ob es Netflix, Amazone Prime, SKY, DAZN oder ein anderweitiger TV-Streaming-Anbieter ist – Zumindest ist es bei mir so.

    Jetzt kommt aber die entscheidende Frage, wie bekanntlich jeder weiß ist heutzutage leider nichts mehr umsonst. Außer der Tod, doch auch der, kostet das Leben. Angenommen ich habe mir vorgenommen ein, zwei oder drei Abos zu besorgen was kommen hier dann für Kosten auf mich zu? Das und alles Weitere erkläre ich euch gerne in meinem Artikel. Viel Spaß beim Lesen. :)

    TV-Streaming-Anbieter | Rabattcoupon

    Über welche TV-Streaming-Anbieter verfügen eure Smart-TV's
    Bildquelle: unsplash.com

    Verdrängen die TV-Streaming-Anbieter das „altertümliche“ Free-TV?

    Meine Behauptung, die am Anfang meines Artikels in den Raum geworfen wurde, kommt nicht von ungefähr. Denn betrachtet man nur die nackten Zahlen, muss man einfach feststellen, dass die äußerst beliebten TV-Streaming-Anbieter nicht erst seit gestern auf dem Vormarsch sind.

    In der jüngsten Studie von der Beratungsgesellschaft Roland Berger & Westfälischen Wilhelms-Universität Münster wurde festgestellt, dass nur noch 54 Prozent der Zuschauer das lineare Fernsehen nutzen. Und hier soll in naher Zukunft auch keine Besserung in Sicht sein. Ein Beispiel: für manche unvorstellbar, aber der TV-Streaming-Anbieter Netflix ist hier schon auf der führenden Position angekommen.

    Die Zuschauerzahlen im Vergleich vom gesamten Publikum:

    Netflix – 10,3 Prozent
    RTL – 10,0 Prozent
    ZDF – 9,8 Prozent
    ARD – 8,8 Prozent
    Amazone Prime – 8,7 Prozent

    Wie die Studie weiter ergab, fallen aktuell 54 Prozent der Zeit auf lineares Fernsehen. Auf den weiteren Plätzen folgen mit zwölf Prozent die Pay-TV-Angebote, mit 24 Prozent das kostenpflichtige Streaming und elf Prozent auf kostenfreies Streaming. Der Anteil der jüngeren Generation liegt hier aber schon bei 60 Prozent, was die TV-Streaming-Anbieter betrifft.

    Welche TV-Streaming-Anbieter gibt es überhaupt?

    TV-Streaming-Anbieter, alles schön und gut! Fragt sich nur, welchen nehme ich? Tja. Was soll ich sagen! In erster Linie kannst du dir die Frage nur selber beantworten. Für dich selber musst du zuerst einmal wissen, was möchtest du überhaupt über einen jeweiligen TV-Streaming-Anbieter sehen können. Wo liegt dein Budget und ist es mir überhaupt Wert einen kostenpflichtigen Streaming-Dienst anzuschaffen? Bei dem Vorhaben unregelmäßig zu streamen, gar nur einen Film oder eine Serie anzusehen, würde ich euch bei der Überlegung eines Abo-Abschlusses klar davon abraten.

    TV-Streaming-Anbieter | Rabattcoupon

    ran NFL ist im linearen Fernsehen der NFL Sender schlecht hin und macht den TV-Streaming-Anbieter jede Menge Druck.
    Bildquelle: unsplash.com

    Gerne möchte ich mit euch die einzelnen Streaming-Portale ins Detail durchgehen:

    Amazon Prime Video.

    Viele TV-Streaming-Anbieter locken ihre Kunden mit einem kostenlosen Probemonat mit anschließendem Abo. Aber keine Angst, bei monatlich 7,99€ kann man – meines Erachtens – auch nicht viel verkehrt machen. Des Weiteren ist das Abo monatlich kündbar. Ich persönlich finde es stark und besitze Amazone-Prime selber. Doch wo liegen meine Vorteile und was beinhaltet die Mitgliedschaft?

    Das zeige ich euch jetzt: Neben einem schnelleren Versand, dem Zugang zur Prime Video Bibliothek und weiteren Streaming-Inhalten wie Musik, Serien, Filme, E-Books und seit neuesten auch internationalem Fußball, ist eigentlich alles vertreten, was man sich wünscht. Dennoch ist nicht alles kostenlos, auch wenn man die Prime-Mitgliedschaft besitzt. Im Großen und Ganzen kann ich aber nur ein positives Feedback geben.

    Netflix

    Was soll man zu Netflix noch großartig sagen? Jeder kennt es, jeder hat es und wie beim oben genannten TV-Streaming-Anbieter Amazone Prime, gibt es hier ebenfalls den kostenlosen Probemonat. Der kleine aber feine Unterschied bei Netflix ist, dass man hier zwischen drei Abos auswählen kann. Je nach Abo sind natürlich die Kosten unterschiedlich. Beim Basis Abo für monatlich 7,99 Euro (Basis) kann man nichts verkehrt machen. Zugänge auf eine Vielzahl von Filmen sind auch hier schon gegeben.

    Ab 12,99 Euro bekommt man das Standard-Abo oder man geht noch eine Nummer höher, sichert sich für 17,99 Euro das Premium Abo pro Monat. Kleine aber feine Unterschiede gibt es aber doch. Und die liegen bei der Qualität beim Schauen. Beim Basis-Abo schaut ihr in der SD-Qualität auf einem Gerät, beim Standard-Abo in HD auf zwei Geräten und beim Premium-Abo in 4K+HDR auf bis zu vier Geräten. Meine Meinung dazu ist, man kann es übertreiben! Das Basis-Abo würde auch hier schon reichen. Von Filme, Serien und Dokus ist auch hier schon alles gegeben.

    TV-Streaming-Anbieter | Rabattcoupon

    ESPN ist in den USA einer der größten Sport TV-Streaming-Anbieter
    Bildquelle: unsplash.com

    DAZN & Sky Ticket

    Bei DAZN & Sky Ticket bzw. Sky im linear Fernsehen reden wir über die beiden größten Sport-Übertragungsplattformen. Dennoch muss man auch hier klar differenzieren. DAZN bietet ein reichhaltiges Sportprogramm auf höchstem internationalen Niveau, ob Bundesliga, Champions League, NHL oder NFL. Spannung und spitzen Sport vom feinsten mit Detaillierten Vor- und Nachberichten sind euch sicher.

    Preislich gesehen auch zu einem fairen Preis. Das monatliche Abo erhaltet ihr für 14,99€. Bewusst muss euch dennoch sein, dass es hier keine Filme, Serien oder anderweitige Optionen gibt. Dennoch ein klarer Daumen von mir nach oben.

    Bei Sky bewegen wir uns in der Kategorie Luxus. Klar hat Sky eine breite Palette an Paketen anzubieten, aber die Preise haben es schon in sich. Das monatliche Sky-Ticket kostet alleine schon 14,99€. Für Neukunden gibt es gerade das monatliche Abo für 29,99€ und bei dem kompletten Abo mit allen Paketen bewegen wir uns bei 40€ monatlich.

    Bei jedem Paket besteht die Möglichkeit es individuell dazu zu buchen, dennoch muss man klar sagen, dass die Preisleistung sehr fragwürdig ist. Denn nimmt man beispielsweise 2 von den anderen TV-Streaming-Anbietern, wie DAZN und Amazone Prime, dann sind wir hier in der Summe günstiger weggekommen. Meine Meinung zu SKY ist eher neutral.

    Fazit

    Im Endeffekt muss jeder für sich selber wissen, ob man ein, zwei oder sogar 3 Abos nimmt. Wie bereits oben erwähnt, solltet ihr darauf achten, was euch wichtig ist, wo ihr von eurem TV-Streaming-Anbieter abgeholt werden wollt und was euer Geldbeutel sagt.

    Ich bin auch klar bei der Studie, dass das lineare Fernsehen heutzutage einen sehr schweren Stand hat. Die TV-Streaming-Anbieter werden auch in den nächsten Jahren dem „normalen“ Fernsehen mehr und mehr dem das Leben sehr schwer machen.

    Wo ich dennoch ein bisschen meine Bedenken habe ist, ob ich lieber 20€ GEZ zahle und nicht mitentscheiden kann was ich anschaue oder 5€ drauflege und dafür meine Programme, Filme o.Ä. frei wählen kann. Fraglich hierbei ist natürlich auch, bleiben die monatlichen Preise bei den TV-Streaming-Anbietern noch so human?

    Ich hoffe euch hat der Artikel gefallen, ich verabschiede mich. Wir lesen uns sicher wieder einmal.

    Euer Sebastian

    Sky Ticket Rabattcoupon – 50% Rabatt für Studenten

    Mit dem Sky Ticket Gutschein erhaltet ihr das Sky Ticket 50% günstiger. Dafür müsst ihr euch nur als Student anmelden und schon könnt ihr von eurem individuellen Entertainment-Paket profitieren. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Den Sky Ticket Gutscheincode bekommt ihr dann direkt zugeschickt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Shoppen und Sparen.

    More...

    DAZN Aktion – 17% Rabatt auf die Jahresmitgliedschaft

    Sichert euch mit der DAZN Aktion 17 % Rabatt auf die Jahresmitgliedschaft bei eurer Bestellung. Einfach dem Link folgen und 17 % Rabatt auf deine Mitgliedschaft sichern. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis zum 31.12.2021. Viel Spaß mit der Bundesliga und Co.!

    More...

    Der Nutzen von KI ⚡️ in den Unternehmen

    Das Nutzen von KI findet laut Studien nur in 8 % der kleinen und mittelständischen Betriebe statt. Und trotzdem ist künstliche Intelligenz in der Zukunft ein großes Thema. Total waren es im Jahr 2019 um die 17.900 Betriebe, die KI eingesetzt hatten. Meistens in den Bereichen Produkte, Dienstleistungen oder interne Prozesse.

    Sie kann jedoch den Umsatz steigern und den Erfolg verbessern. Von 22 % auf 30 % ist der Anteil der Unternehmen gestiegen, die darüber nachdenken KI in Zukunft auch einzusetzen. Erfolgreiche Unternehmen können sich nicht der künstlichen Intelligenz und deren Entwicklung verschließen. McKinsey meint, dass bis im Jahr 2030 70 % der Industrieunternehmen KI einsetzen.

    Was ist KI genau?

    KI steht für die Anwendungen bei denen Maschinen sich selber weiter entwickeln und dazu lernen. So wie der Mensch es kann.

    Sind die Entwicklung im Unternehmen und der Nutzen von KI gefährlich?

    Vielleicht ist es nicht die Künstliche Intelligenz an sich, sondern das Neue und noch unberechenbare. Für den normalen Menschen ist es schwer zu verstehen wie es funktioniert. Somit begibt man sich in eine gewisse Abhängigkeit von den Spezialisten. Gut, dieses Problem kennt praktisch jeder seit Beginn der IT.

    Dank dem Auxmoney Gutschein gibt es immer gute Angebote für die Finanzierung von neuen Projekten.

    Nutzen von KI Entwicklung im Unternehmen |www.rabatt-coupon.com

    Es gibt für jedes Projekt das persönliche Finanzierungsangebot
    www.unsplash.com

    Der Grund, dass bei kleineren und mittelständischen Unternehmen wenig KI eingesetzt wird, sind meistens das fehlende Wissen und Vertrauen. Ein Fachkräftemangel und unzureichende Investitionsmöglichkeiten sind weitere Gründe.

    Beliebt ist jedoch der Nutzen von KI unter anderem im Gastgewerbe, im Online-Handel sowie im Handwerk. Im Einkauf, der Lagerhaltung sowie im Kundenmanagement. Oftmals werden dafür intelligente Assistenzsysteme und Sensorik verwendet. Die Künstliche Intelligenz ist eine Schlüsseltechnologie des digitalen Zeitalters.

    Sie hat die Möglichkeit Unternehmen zu verbessern, Risiken zu reduzieren, Wettbewerbsvorteile zu verschaffen und schlussendlich auch mehr Gewinne zu erzielen. Dafür müssen meistens bestehende Prozesse und Produkte verbessert werden. Es gibt schon Versuche, um ganz neue Geschäftsmodelle mithilfe von KI zu ermöglichen.

    Der Weg als Gründer einer Firma und der Nutzen von KI

    Für ein kleines oder mittelständiges Unternehmen sind das schon sehr komplexe Fragen, wenn man sich das erste Mal damit auseinandersetzt. Nicht jedes Problem kann mit KI gelöst werden. Auch nicht in der Zukunft. Der Gründer muss wissen, wo er in seinem Betrieb KI verwenden möchte. Der Einsatz von lernenden Systemen muss sich lohnen.

    Holt euch einen Gshopper Gutschein – damit findet ihr interessante Angebote, um für etwas Neues mit dem besten Equipment ausgerüstet zu sein.

    Nutzen von KI Entwicklung im Unternehmen | www.rabatt-coupon.com

    In der Entwicklung im Bereich KI werden große Rechner eingesetzt
    www.unsplash.com

    Da ist natürlich auch der Expertenrat gefragt. Hauptsächlich sind es die Themen, Service, Engineering, Data Science, sowie Software und System Engineering. Kooperationen mit Unis oder KI Forschungseinrichtungen sind jedoch immer offen für Fragen und eine gute Anlaufstelle.

    Dort wo KI jetzt schon eingesetzt wird, sind Erfolge klar sichtbar

    Für den Kunden sowie auch für das Unternehmen und die Mitarbeiter. Ein gutes Beispiel ist die Versicherungsbranche. Sie nutzt sie mit der Anwendung von Chatbots, Telematik-Tarifen und Schadensermittlung. Eine Versicherung unterstützt beispielsweise ihre Abteilung bei der Schadensregulierung der Sach- KfZ und Haftpflichtversicherung. Mit einer Uni wurde dafür schon eine Software entwickelt.

    Es braucht nur noch ein Bild vom Unfallort. LI analysiert durch Bildanalyse und Bildsensorik den Zeitpunkt der Aufnahme, die Qualität und die Echtheit des Fotos. So können Betrugsversuche schneller und rechtzeitig erkannt werden. Dieser Vorgang erleichtert die Arbeit der Mitarbeiter schon enorm. Ziel ist die vollständige Automatisierung.

    Als Gründer ist eine gute Versicherung für Notfälle notwendig. Mit einem Rendity Gutschein findet ihr sicher das für euch passende Angebot.

    Nutzen von KI Entwicklung im Unternehmen | www.rabatt-coupon.com

    Auch wenn der Nutzen von KI immer grösser wird, steht noch immer der Mensch im Mittelpunkt.
    www.unsplash.com

    Fazit:

    Der zukünftige Nutzen von KI ist wahrscheinlich heute nicht abzusehen. Die Entwicklung ist rasend schnell und die Umsetzung in der Wirtschaft auch.  Wie vor 30 Jahren wird die Technologie mit einer gewissen Skepsis beobachtet. Ein Weg drumherum gibt es jedoch wie damals beim Internet nicht. KI wird uns schneller als wir denken im täglichen Leben begleiten.


     

    Rendity Rabattcoupon – 25€ Startbonus sichern

    Mit dem Rendity Gutschein erhaltet ihr 25€ Startbonus. Meldet euch gleich an, um den Rendity Gutscheincode zu erhalten. Profitiert als Neukunde bis auf Widerruf. Wir wünschen viel Spaß beim Sparen!

    More...

    auxmoney Rabattcoupon: Privatkredit mit nur 2,95% Zinsen

    Sichert euch jetzt auf auxmoney.com einen Privatkredit mit nur 2,95% Zinsen! auxmoney ist nicht nur unkompliziert, sondern auch kostengünstig. Schließlich wollen Sie Geld haben und nicht welches ausgeben. Für Ihren Wunschkredit fällt erst eine Vermittlungsgebühr an, wenn ein Kredit zustande kommt. Die Gebühr ergibt sich aus der Kreditlaufzeit und Ihrer Bonität. Sie ist in Ihren […]

    More...

    auxmoney Rabattcoupon – einfache & bequeme Anlagemöglichkeit schon ab €25

    Welche Vorteile bietet mir auxmoney als Anleger? Ihre Vorteile auf einen Blick: Einfache, schnelle und bequeme Anlagemöglichkeit schon ab € 25 Individuelle Auswahl eines Kreditprojekts nach Ihrem Zinssatz und Ihrer bevorzugten Laufzeit Erhöhte Anlagensicherheit durch Bonitätsinformationen über die Kreditnehmer Zentrale Kreditabwicklung durch auxmoney und die Partnerbank Wie hoch ist der Mindestanlagebetrag? Der Mindestanlagebetrag, den Sie […]

    More...

    Rendity Rabattcoupon – Exklusive Rabatte + Weitere Vorteile sichern

    Meldet euch jetzt kostenlos zum Rendity Newsletter an und erhaltet immer die aktuellsten Informationen. Außerdem bekommt ihr immer als Erstes die neuesten Rendity Gutscheine, Aktionen und vieles mehr von Rendity… Gültig für Neu- und Bestandskunden. Wir freuen uns darauf, dass ihr ein Teil der Community werdet! Wir wünschen euch viel Spaß beim Sparen!

    More...

    GShopper Aktion – 45% Rabatt auf hochwertige Technik

    Sichert euch jetzt bei der GShopper Aktion 45% Rabatt auf hochwertige Technik. Einfach unserem Link folgen. Vorbeischauen lohnt sich. Gültig für Neu- und Bestandskunden und nur für kurze Zeit. Wir wünschen euch viel Spaß beim Sparen!

    More...

    Büroalltag in Corona Zeiten ☎️ Spaß am Telefon

    Der Telefondienst – die tollste Aufgabe im Büroalltag in Corona Zeiten. Insbesondere, wenn sich die Kollegen das zunutze machen. Das lädt natürlich zu Unfug ein. Doch müssen Telefonstreiche wirklich sein? Meine persönliche Meinung erfahrt ihr hier.

    Ist das Handy nicht gut genug um im Büro telefonieren zu können? Dann sichert euch mit dem Gutschein Sparhandy einen tollen Tarif inklusive neuem Handy!

    Büroalltag in Corona Zeiten | Im Büro telefonieren | www.rabatt-coupon.com

    Wenn das Telefon im Büroalltag in Corona Zeiten klingelt, dann ist das für mich zuallererst einfach nur Stress. Ist es ein wichtiger Kunde? Habe ich was falsch gemacht? Fragen, wie diese sind dann in meinem Kopf.
    Bildquelle: unsplash.com

    Büroalltag in Corona Zeiten – Gehen Sie ans Telefon Mr. Anderson

    Der Telefondienst ist schon fast mein ganzes Leben lang Teil meiner Existenz gewesen. Zu Hause ging ich stets als erster ran, weil meine Eltern sich immer vieeeel Zeit gelassen haben, um an das Festnetztelefon ranzugehen. Im Bundesfreiwilligendienst in einer Krippe konnten die Anrufer immer zuerst mit meiner Stimme rechnen, weil ich als Einziger immer das Telefon griffbereit hatte und als Koch/Gärtner/Hausmeister nicht ständig auf die Kleinen aufpassen musste. In meiner miesen Ausbildung war ich die ersten 1,5 Stunden immer alleine im Büro und durfte natürlich die morgendlichen Kundenanrufe und Personen, die sich täglich bei uns verwählt haben, begrüßen.

    Auch sonst war ich in meiner Ausbildung quasi der Telefonbeauftragte aufgrund meiner schnellen Reflexe. Und auch hier bin ich stets für den Telefondienst zuständig. Dabei ist der Grund wieso ich immer so schnell ans Telefon gehe recht banal: Ich mag Klingelgeräusche, Benachrichtigungstöne und Handyvibrationen bei Nachrichteneingang nicht. Ich verspüre dabei nämlich immer Stress und will dementsprechend die Stressquelle möglichst schnell loswerden. So sind bei mir Gruppenchats immer stumm geschaltet und mein Handy bis auf wenige Ausnahmen höchstens auf Vibration gestellt.

    Mit dem Büroplus Gutschein fällt einem das im Büro telefonieren noch bequemer und günstiger!

     

    Büroalltag in Corona Zeiten | Im Büro telefonieren | www.rabatt-coupon.com

    „Hihihi, ich bin ja sooo lustig!“ – Gedanken eines Telefonstreich-Machers.
    Bildquelle: unsplash.com

    Die Telefonstreiche – Hallo Marcophono

    Natürlich bin ich dadurch prädestiniert dafür Opfer von Telefonstreichen meiner Kollegen zu werden. Okay, jeder hat schon mal solche Telefonstreiche gemacht und ich bin jetzt auch keine Person, die keinen Spaß versteht. Aber mal im Ernst: Telefonstreiche sind ja mal die langweiligste Art der Streiche. Außer Pupskissen. Die sind noch öder. Da hilft es auch nicht, wenn man die mittels Marcophono macht. Marcophono ist eine Webseite, die Personen aus dem Festnetz anrufen kann mit unterschiedlichen Dialogen aus den seltsamsten Szenarien. Die Telefonate kann man dann entweder einen Bot übernehmen lassen oder man wählt die aufgenommenen Antworten manuell selbst aus.

    Ich muss zugeben, die Seite ist echt gut gemacht und umgesetzt, wodurch man nicht so schnell drauf kommt, dass der Anrufer in Wahrheit ein Telefonstreich ist. Für die Kollegen im Büroalltag in Corona Zeiten mag es zwar lustig sein, jedoch ist das für mich nur eine unnötige Stresssituation, in der ich erst entspanne, wenn ich den Telefonstreich als solchen erkenne.

    Mit dem Elektronik Star Gutschein werdet ihr garantiert zum Elektronik Star beim im Büro telefonieren!

    Büroalltag in Corona Zeiten | Im Büro telefonieren | www.rabatt-coupon.com

    Lieber nur im Büro telefonieren, wenn es auch wirklich wichtig ist und nicht wenn der Büroalltag in Corona Zeiten zu langweilig ist.
    Bildquelle: unsplash.com

    Leute veräppeln – Die niedrige Form der Comedy

    Grundsätzlich muss ich sagen, dass Leute so an der Nase herumzuführen eine recht niveaulose oder zumindest unlustige Form der Comedy ist. So finde ich auch die ganzen Videos mit versteckter Kamera oft echt zum Fremdschämen und das Opfer tut mir nur Leid. Für mich ist Comedy etwas, wo es nur Gewinner geben sollte. Bei „Verarschen“ gibt es nur einen Gewinner – der „Verarscher“ – der sich belustigt fühlt und einen „Verlierer“ welcher einfach in eine Stresssituation geworfen wird und sich am Ende einfach nur dumm vorkommt oder ausgenutzt fühlt. So ist es einfach nur wie eine etwas ausgefallenere Variante von „Ich stelle jemandem ein Bein damit er stolpert und ich darüber lachen kann“.

    Wer also im Büroalltag in Corona Zeiten nichts Besseres zu tun hat, als Kollegen zu veräppeln und im Büro telefonieren, der sollte mal lieber auf seine To-do-Liste schauen oder fragen, ob er jemandem helfen kann.


     

    Elektronik-Star Aktion – bis zu 45% Rabatt auf Newcomer-Produkte

    Sichert euch jetzt mit der  Elektronik-Star Aktion bis zu 45% Rabatt auf Newcomer-Produkte! Gültig für Neu- und Bestandskunden. Wir freuen uns auf euren Besuch im Online Shop!  

    More...

    Schule in Zukunft 👨‍🏫 Die Digitalisierung des deutschen Schulsystems 2021

    Ihr könnt es wahrscheinlich auch nicht mehr hören: Corona hier, Corona da.

    Aber ja, auch bei der Digitalisierung für Schüler spielt Corona eine Rolle – Schule in Zukunft. Denn wenn man dem Virus zumindest irgendetwas Positives abgewinnen will, dann, dass der Druck auf die Verantwortlichen steigt, mehr in Richtung digitaler Infrastruktur machen zu müssen.

    Denn Deutschland hinkt im internationalen Vergleich hinterher. Das dürfte sich eine so große Industrienation eigentlich nicht erlauben, um nicht den Anschluss im globalen Wettbewerb zu verlieren.

    Auch die Foto- und Videobearbeitung ist eine wertvolle und gefragte Fähigkeit in der digitalen Welt. Mit einem AVS4YOU Gutschein spart ihr aktuell bei den Abonnements.

    Schule in Zukunft | Digitalisierung für Schüler | www.rabatt-coupon.com

    Schule aktuell. Und wie sieht Schule in Zukunft aus? In anderen Ländern ist man in dieser Frage bereits weiter.
    Bildquelle: unplash.com

    Digitalisierung allgemein

    Denn in Deutschland krankt es an grundsätzlichen Dingen: der Infrastruktur. Auf dem Land hat man nach wie vor schlechten Empfang, auch an Autobahnen oder im Zug heißt es oft: Funkloch.

    Und da wir kurz vor der Bundestagswahl stehen, erzählen alle möglichen Kandidaten wieder, dass hier mehr getan werden müsste. Wie vor der letzten Wahl, und der davor. Und dazwischen war das „Internet für uns alle Neuland“. Oder doch nur für Angela Merkel? Das Internet existierte da bereits seit über 40 Jahren (1969 war „Arpanet“ der Vorläufer des heutigen Internets).

    Das Internet ist möglicherweise deshalb Neuland, da Angela Merkel aus einer ländlichen Region (Uckermark) kommt – und auf dem Land gibt es in Deutschland einfach kein Internet. Zumindest kein schnelles.

    Im weltweiten Vergleich ist Deutschland, was die durchschnittliche Internetgeschwindigkeit angeht, nur etwa auf Platz 30. Beispielsweise Rumänien liegt hier klar vorne. Auch was die Netzabdeckung betrifft, ist Deutschland in Europa nur Mittelmaß – hat allerdings im direkten Vergleich extrem teure Mobilfunktarife. Das passt rein logisch nicht zusammen, ist aber trotzdem so.

    Wenn ihr gleich sagt „Internet in Deutschland macht ja mal gar keinen Spaß“, dann hier eine Empfehlung: Holt euch bei uns online (richtig gehört) einen Buecher.de Gutschein. Dann lest ihr offline ganz ohne lange Wartezeiten oder den berüchtigten Ladekreis so lange Bücher, bis es auch im letzten Dorf schnelles Internet gibt. Bis dahin werdet ihr einige Bücher schaffen.

    Schule in Zukunft | Digitalisierung für Schüler | www.rabatt-coupon.com

    Sieht so die Schule in Zukunft aus? Die Digitalisierung für Schüler wird auf jeden Fall starke Auswirkungen haben.
    Bildquelle: unsplash.com

    Der aktuelle Stand in Deutschlands Schulen

    Gleich vorweg: In den deutschen Schulen sieht es nicht viel besser aus. Natürlich leiden auch Schulen, gerade ländliche unter der bestenfalls mittelmäßigen Internetinfrastruktur.

    Des Weiteren gibt es in vielen Schulen nicht mal einen WLAN-Zugang. Viele Schüler haben keinen Zugang zu einem Computer, oder im Vergleich zu anderen Ländern im Schnitt nur mäßige Kenntnisse in Sachen IT. Hier besteht seitens des Bildungssystems Nachholbedarf.

    Auch die Medienkompetenz, also das zuverlässige Erkennen von Falschmeldungen („Fake News“) oder von zuverlässigen/unzuverlässigen Quellen ist noch problematisch.

    Und die Kompetenzen sind von Schule zu Schule unterschiedlich, denn die Kluft zwischen fortgeschritteneren Schulen und solchen mit schlechterer Ausstattung wächst. Auch ich kenne eine Klasse, die als Tablet-Klasse eine Art Vorreiter- bzw. Testrolle einnimmt. Und da das Bildungssystem Ländersache ist, ist mit Sicherheit auch darauf ein Unterschied zu begründen.

    Wie Schule in Zukunft aussehen soll, davon haben die Parteien eben unterschiedliche Vorstellungen. Fakt ist nur eines – um die Digitalisierung für Schüler wird man nicht herumkommen, wenn man international konkurrenzfähig bleiben will. Denn Kompetenzen in verschiedenen IT-Feldern sind wichtig, immer mehr Berufe werden einen immer größeren Anteil an IT-Fähigkeiten voraussetzen.

    Ihr habt alte Technik, die für die (nicht) weit fortgeschrittene Digitalisierung im deutschen Schulsystem nicht mehr ausreicht? Dann ist sie so alt, dass ihr sie wahrscheinlich auch hier nicht mehr losbekommt. Aber wenn ihr vernünfitge Gebrauchtware schnell und einfach für faire Preise loswerden wollt, ist BuyZoxs zu empfehlen. Dafür holt ihr euch davor am besten noch einen BuyZoxs Gutschein.

    Schule in Zukunft | Digitalisierung für Schüler | www.rabatt-coupon.com

    Sehen Lehrer in 50 Jahren so aus?
    Bildquelle: unsplash.com

    Wie sieht Schule in Zukunft aus

    Doch wie sieht die Schule in Zukunft wirklich aus? So genau kann das wohl niemand sagen, auch Science-Fiction Vorstellungen wie das Laden von Wissen direkt in den Kopf der Schüler ist wohl noch eine Weile weg.

    Aber klar ist: Computer, Tablets und das Internet werden einen größeren Anteil am Unterricht einnehmen – hätte man hierauf schon seit Jahren gesetzt, wäre das zu Hause lernen während Corona deutlich unproblematischer gewesen. Also sollte man es jetzt immerhin als Antrieb nehmen.

    Lehrer müssen entsprechend weitergebildet werden – logisch, dass ältere Lehrer, die nicht digital aufgewachsen sind, zunächst mal weniger Zugang zu dieser Technik haben und daher hier erstmal bildungstechnisch angesetzt werden muss – denn jemand, der selbst nicht davon überzeugt ist und nicht selbstbewusst damit umgeht, kann es auch nicht glaubwürdig vermitteln.

    Aus meiner Sicht macht eine Home-Office-Schule beispielsweise keinen Sinn. Zumindest nicht auf Dauer, denn die sozialen Fähigkeiten, die man im Umgang mit anderen Schülern ganz selbstverständlich lernt, kann das digitale Gespräch aus meiner Sicht absolut nicht ersetzen. Digitalisierung soll auch nicht das Leben ersetzen – sondern es an Stellen, wo es sinnvoll ist, ergänzen.

    Die Digitalisierung für Schüler wird vor allem in der Kompetenzvermittlung mit Inhalten liegen – jeder Schüler kann heute mit einem Smartphone umgehen, aber versteht er auch welche Mechanismen dahinterstecken?

    Wie Social Media wirklich funktioniert und wie die eigenen Handlungen (Likes, Kommentare) zu den Inhalten, die man sieht, in Verbindung stehen (Stichwort Filterblase)?

    Woran man erkennt, ob ein Beitrag seriös ist? Wie KI funktioniert und was sie für Möglichkeiten, aber auch Gefahren birgt?

    Und wie kann ich die Vorteile der Technik (bspw. schnelle und einfache Kommunikation, Informationssuche, Transaktionen, Unterhaltung) nutzen, und gleichzeitig die Nachteile und Risiken minimieren (bspw. Suchtverhalten, Datendiebstahl, digital Stress)?

    Mit diesen und vielen weiteren Fragen wird sich die neue Regierung beschäftigen müssen.

    Ich wünsche viel Spaß dabei.


    Buecher.de Rabattcoupon – 10% Rabatt + weitere Vorteile sichern

    Meldet euch jetzt zum Buecher.de Newsletter an und erhaltet einen 10% Buecher.de Gutschein auf euren nächsten Einkauf. Außerdem bekommt ihr immer die neusten Aktionen direkt per Email zugeschickt. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Wir freuen uns auf euren Besuch im Online Shop.

    More...

    Buecher.de Aktion – bis zu 50% Rabatt auf Spielwaren ohne MBW

    Sichert euch jetzt bei Buecher.de bis zu 50% Rabatt auf Spielwaren ohne Mindestbestellwert! Gilt auf Spielwaren Einfach unserem Link folgen Die reduzierten Preise werden automatisch angezeigt Es ist kein Gutscheincode erforderlich Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Wir freuen uns auf euch!

    More...

    buyzoxs Aktion – Kostenlose Lieferung sichern

    Schon ab einem Mindestbestellwert von 30€ erhaltet ihr mit der buyzoxs Aktion eure Bestellung kostenlos nach Hause. Um das Angebot zu sichern, ganz einfach dem Link folgen, Einkaufswert erreichen und schon könnt ihr profitieren. Als Neu- und Bestandskunde bis auf Widerruf gültig. Wir wünschen viel Vergnügen beim Stöbern und Sparen!  

    More...
    Page 1 of 51 2 3 5