DIY: Haare selber schneiden ?

Neues Jahr, neues Ich? Bestimmt kennt ihr diesen Vorsatz. Warum beginnt ihr nicht mit den Haaren? Ihr könnt eure Haare ganz einfach zu Hause selber schneiden. In der Corona-Zeit ist das besonders wichtig – euer Lieblingsfrisör ist zu und es muss schnell gehen vor dem nächsten Video-Call? Mit diesen Tipps und Tricks zum Haare schneiden könnt ihr selber zur Schere greifen.

Wenn ihr noch weitere Haarinspirationen braucht, schaut gerne bei Galeria vorbei.

Haare selber schneiden | www.rabatt-coupon.com | Quelle Gutschein

Mit dem richtigen Werkzeug und ein bisschen Mut gelingt die Frisur bestimmt. Bildquelle: www.unsplash.com

The Basics: 5 goldene Regeln vorab

Fangen wir mit den Grundlagen an. Wenn ihr euch entschieden habt, eure Haare selber zu schneiden, gibt es einige wichtige Regeln, die ihr unbedingt beachten müsst.

  • Keine komplizierten Schnitte.
  • Die Haare im trockenen Zustand schneiden.
  • Eine richtige Haarschneide-Schere verwenden – keine Nagel- oder Küchenschere.
  • Nie mehr als 2,5 Zentimeter abschneiden.
  • Nicht übermütig werden.
Haare selber schneiden | www.rabatt-coupon.com | Quelle Gutschein

Die richtige Haarschneide-Schere ist von entscheidender Bedeutung für die gute Frisur. Bildquelle: www.unsplash.com

Es kann wirklich simpel sein, eine schöne Frisur zu Hause zu kreieren, wenn ihr die oben genannten Schritte befolgt. Es lohnt sich in eine hochwertige Haarschneide-Schere zu investieren. Damit ist das Schneiden deutlich einfacher. Küchen- oder Bastelscheren sind zu stumpf, sie quetschen die Haare und könnten Spliss verursachen. Seid auch nicht zu übermütig – erst die Haare waschen, trocknen und dann nicht mehr als 2,5 Zentimeter auf einmal schneiden.

Mithilfe unserer Aktionen könnt ihr nicht nur die richtige Haarschneide-Schere finden, sondern auch alles, was ihr für eure neue Frisur braucht. 

Keep it simple: Splissschnitt zu Hause

Wenn ihr die Spitzen regelmäßig schneidet, vermeidet ihr den Spliss. Deswegen ist die Methode hier von entscheidender Bedeutung. Zuerst müsst ihr eure trockenen Haare in etwa 2-3 cm breite Strähnen abschneiden. Dann zwirbelt ihr die Haarpartie straff zusammen und kürzt die abstehenden kaputten Spitzen. Die beste Vorgehensweise ist Strähne für Strähne zu schneiden, bis ihr alle Haare vom Spliss befreit habt.

Lockige VS. Glatte Haare schneiden

Normalerweise gibt es grundsätzliche Unterschiede zwischen lockigen und glatten Haaren – beim Schneiden ist es genauso.

Der erste Schritt ist ähnlich für die beiden Haartypen. Ihr müsst die Haare mit einem Kamm gründlich durchkämmen. Der Unterschied liegt darin, dass lockige Haare unbedingt im nassen Zustand mit etwas Leave-In-Conditioner durchzukämmen sind. Bei glatten Haaren kann das je nach persönlicher Vorliebe und Haartyp erfolgen.

Den richtigen Kamm findet ihr garantiert bei Galeria. Viel Spaß beim Stöbern.

Für alle mit lockigen Haare kann die Unicorn Methode von Vorteil sein. Ihr müsst die Haare über den Kopf nach vorne kämmen. Dann die Haare direkt am Ansatz in der Mitte der Stirn zu einem Zopf binden und diesen Zopf glatt streichen und schräg nach oben abschneiden. Durch das Abschrägen erscheinen die Haare stufiger.

Haare selber schneiden | www.rabatt-coupon.com | Quelle Gutschein

Die lockigen Haare können mithilfe der Unicorn Methode geschnitten werden. Bildquelle: www.unsplash.com

Die Methode für glatte Haare sieht ein bisschen anders aus. Zuerst müsst ihr einen Mittelscheitel von der Stirn bis in den Nacken ziehen und die Haarhälften jeweils nach vorne über die Schulter legen. Es wäre besser, wenn ihr mit einer Seite beginnt. Wichtig ist, die Strähne genau dort zwischen Zeige- und Mittelfinger zu halten und straff zu ziehen, wo ihr die Schere ansetzen möchtet. Die Haare dann unterhalb der Finger abschneiden.

Hier gilt die Regel, “Weniger ist mehr“. Es wäre sinnvoll, vorsichtig mit kleinen Schritten zu arbeiten, da ansonsten unschöne Kanten entstehen könnten. Es ist wichtig, beim Schneiden immer wieder die einheitliche Länge zu prüfen. Dafür kann das Muster auf der Kleidung hilfreich sein – z. B. Streifen können zur Orientierung dienen.

Haare selber schneiden | www.rabatt-coupon.com | Quelle Gutschein

Ein T-Shirt mit Streifen kann der Orientierung dienen. Bildquelle: www.unsplash.com

Nur den Pony schneiden? Kein Problem!

Die Stirnfransen wachsen blitzschnell und deswegen kann es sinnvoll sein, diese zu Hause zu schneiden. Für den Pony braucht es aber eine andere Technik als für die langen Partien. Der erste Schritt ist der Klassiker – die Stirnfransenpartie abteilen. Am besten beginnt ihr mit einem Mittelscheitel und danach von jeder Seite des Mittelscheitels die Strähnen diagonal abteilen. Ein Dreieck muss in der Mitte aus beiden Seiten entstehen.

Wenn die Ponypartie bestimmt ist, könnt ihr sie jetzt mit einem Kamm nach vorne bringen. Der nächste Schritt ist, die Stirnfransen vorsichtig von unten abzuschneiden. So wird das Ergebnis nicht exakt gerade, sondern natürlich fransig.

Noch weitere Tipps & Tricks, sowie den notwendigen Friseurbedarf findet ihr hier.

Haare selber schneiden | www.rabatt-coupon.com | Quelle Gutschein

Da der Pony wirklich schnell wächst, könnt ihr die Stirnfransen auch gerne zu Hause selber schneiden. Bildquelle: www.unsplash.com

Haare selber stufig schneiden

Könnt ihr selbst Stufen in die Haare schneiden? Ja, klar – richtig empfehlenswert ist das aber nicht. Es wird schwierig sein, eure Haare am Hinterkopf gerade stufig zu schneiden. Der Stufenschnitt ist möglich, nur wenn ihr euch schon mit der Schere sicher fühlt.

Für diese stufige Frisur müsst ihr die Haare als Erstes zu einem wirklich hohen, strengen Pferdeschwanz binden. Danach löst ihr die vordere Partie, hebt das Haar in einem 90°-Winkel vom Kopf weg und haltet es zwischen Zeige- und Mittelfinger. Dann schneidet ihr die Spitzen waagrecht ab.

Unser Tipp wäre, dass ihr die Stufen lieber länger lasst, als sie zu kurz abzuschneiden. Wenn die Haare trocken sind, ziehen sie sich etwas nach oben.

Fazit

Egal ob Stufen-, Spitzen,- oder Ponyhaarschnitt, nehmt euch beim Schneiden Zeit und macht es nicht unter Zeitdruck und Hektik. Nur dann ist das Ergebnis auch zufriedenstellend.

Wenn ihr noch auf der Suche nach der perfekten Haarschneide-Schere und weiterem Zubehör seid, stöbert gerne bei uns nach den passenden Gutscheinen.

 

QUELLE Aktion – flexibler Ratenkauf hier möglich

Sichert euch jetzt bei Quelle einen flexiblen Ratenzahlungsplan bei eurem Einkauf! Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und sparen! Wir wünschen euch viel Spaß beim Shoppen!

More...

Galeria.de Aktion – bis zu 70% Rabatt auf ausgewählte Artikel im SALE

Sichert euch jetzt mit dieser Galeria.de Aktion bis zu 70% Rabatt auf ausgewählte Artikel im Galeria Sale! Gültig für Neu- und Bestandskunden. Wir wünschen euch viel Spaß beim Sparen!

More...

Quelle Aktion – GRATIS Versand und 30 Tage Rückgaberecht

Bestellen Sie Ihre neue Mode, Technik oder Möbel bequem bei QUELLE im Onlineshop. Hier erhaltet ihr einen kostenlosen Versand und ein 30Tage Rückgaberecht! Einfach dem Link folgen und stöbern! Gültig für Neu- und Bestandskunden. Wir wünschen euch viel Spaß beim Shoppen!

More...

Quelle Rabattcoupon – 15€ Rabatt + weitere Vorteile sichern

Meldet euch beim Quelle Newsletter an und erhaltet euren 15€ Quelle Gutschein auf euren nächsten Einkauf. Zudem erhaltet ihr immer die neusten Aktionen und Gutscheine. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel spaß beim Sparen!

More...