Artikel mit Schlagwörtern “christ”

Das mobile Zeitmessgerät: Die Geschichte der Armbanduhr

Wir sehen sie mittlerweile überall. Fast jeder unserer Mitmenschen tragt eine. Die Rede ist von der Armbanduhr. Ob digital, als Smartwatch oder klassisch mechanisch. In der heutigen Zeit kaum wegzudenken, doch wie war das damals? Wie kam es zu der Armbanduhr, die wir heute kennen?

In unserem heutigen Blogartikel dreht sich alles um die Geschichte der ersten Armbanduhr und deren Entwicklung.

Die Spiralfeder und Taschenuhr als Vorreiter

Schon im 15. Jahrhundert waren Uhren so klein, dass man diese mühelos mit sich herumtragen konnte, sogenannte Taschenuhren. Bis zur Erfindung der Taschenuhr hat man die Zeit mit Hilfe von Gewichten gemessen. Somit war die Uhr aufgrund ihrer Größe an einen bestimmten Ort gebunden. Die Standuhren waren mit einem taktgebenden Pendel ausgerüstet, der diese Antrieb. An Uhren, die man sich einfach in die Tasche stecken konnte, war noch nicht zu denken.

Dies änderte sich erst mit der Erfindung des Federantriebs im Jahr 1504. Damals gelang es dem Schlossermeister Peter Henlein, das Pendel zu ersetzen und die erste Taschenuhr war geboren. Um 1670 entwickelte der Mathematiker Christiaan Huygens die erste tragbare Uhr mit Spiralfeder und Unruh.

Eine Taschenuhr die gehalten wird | Rabatte-Coupons

Die Taschenuhr war der Vorgänger der Armbanduhr
Quelle: unsplash.com

Die erste Armbanduhr

Der Schweizer Uhrmacher Abraham Louis Breguet erfand im Jahr 1812, und das ganz ungewollt, eines der schönste Schmuckstücke und Statussymbole der Welt. Ungewollt, da bis er sich bis dato wohl nicht ausmalen konnte, wie beliebt die Armbanduhr einmal sein wird.

Zwei Jahre zuvor gab Caroline Murat, Königin von Nepal und Schwester von Napoleon Bonaparte, das Stück bei ihm in Auftrag. Die Vorstellung der Königin lautete wie folgt: Es soll eine ,,längliche, für ein Armband geeignete Repetieruhr“ sein. Der Auftrag umfasste ingesamt 34 unterschiedliche Fertigungsvorgänge, die von 17 Personen durchgeführt wurden.

Am 21. Dezember 1821 wurde der Königin die erste Armbanduhr übergeben. Das Originalstück ist bist heute nicht wieder gesehen worden und im Jahr 1855 nach einer Reparatur verschwunden. Unter Experten gilt die Armbanduhr von Murat als nahezu unbekanntes Objekt.

Eine Armbanduhr am Handgelenk einer Frau | Rabatt-Coupon

Die erste Armbanduhr war für Damen
Quelle: unsplash.com

Durchbruch im 20. Jahrhundert

Als nach 1900 mehr und mehr Frauen berufstätig wurden, mussten sie sich dem Takt er Industriegesellschaft anpassen. Geregelte Arbeitszeiten verlangten den häufigen Blick auf die Uhr, die weibliche Angestellte nun am Handgelenk trugen. Kurz vor dem Ersten Weltkrieg gab es schon „richtige“ Armbanduhren für Damen.

Das Unternehmen Thiel brachte 1912 das Modell „Darling“, die erste deutsche Uhr für das Handgelenk, auf den deutschen Markt. Die Marke Thiel erhoffte sich ebenso, die Armbanduhr an Sportler und das Militär verkaufen zu können. Zum Erfolg kam es aber erst nach dem Ersten Weltkrieg. 1923 gelang dem Amerikaner John Harwood die Herstellung der ersten Automatikuhr in Armbanduhr-Größe. 1931 perfektionierte Rolex durch den ersten Aufzugsmechanismus mit Rotorbetrieb die Armbanduhr.

Entwicklung der Quarzuhr

1957 beginnt sich die Batterie als elektrischer Antrieb gegenüber der mechanisch zu bedienenden Zugfeder durchzusetzen. Ab 1967 beginnt der Siegeszug der Quarzuhr, als in Neuchatel mit der weltbekannten „Beta 21“ die erste selbständig per Quarzschwingung funktionierende Armbanduhr vorgestellt wird. Innerhalb weniger Jahre tauchen auf dem Markt immer mehr preiswerte japanische Massenprodukte auf, und zwar vor allem von den Firmen Citizen, Seiko & Casio.

In der heutigen Zeit wird die Armbanduhr mehr als Statussymbol oder Schmuck benutzt, anstatt als herkömmliches Zeitmessgerät. Ebenso ist es für viele Menschen nicht mehr vorstellbar, ohne die geliebte Armbanduhr am Handgelenk aus dem Haus zu gehen.

Stock & Stein Rabattcoupon – 10% Preisnachlass auf eure erste Bestellung

Sichert euch jetzt mit unserem Stock & Stein Rabattcoupon 10% Rabatt auf eure erste Bestellung. Einfach den Stock & Stein Gutschein im Bestellprozess eingeben und sparen. Gültig für alle Neukunden bis auf Widerruf. Wir freuen uns auf euren Besuch in unserem Online-Shop.

More...

Sneaker im Büro – 4 Tipps für euch

Sneaker im Büro – mit diesen Tipps könnt ihr eure Lieblingsschuhe im Büro tragen

person wearing white and black adidas Superstar sneakerSneaker sind total im Trend, sehen gut aus und sind auch noch bequem! Die meisten tragen sie jedoch nur in ihrer Freizeit, da Sneaker oft als „unpassend“ für das Büro empfunden werden. Doch das stimmt nicht! Ihr könnt selbst mit den bequemen Schuhen immer noch total elegant aussehen!

Wenn ihr also keine Lust habt, euch jeden Tag mit unbequemen hohen Schuhen zu quälen dann seid ihr hier genau richtig, denn mit diesen Tipps erfahrt ihr, wie ihr Sneaker auch im Büro tragen könnt!

1. Sauberes Aussehen

Fast alle tragen ihre Sneaker immer in der Freizeit, demnach sehen sie auch oft dreckig und abgenutzt aus. Das Wichtigste wenn ihr eure Sneaker im Büro anziehen wollt, ist, dass sie auch sauber sind. Denn sind wir ehrlich, schmutzige Schuhe sehen nicht schön aus und kommen auch nicht gut an! Achtet auch darauf, dass die Schuhe keine Löcher oder lose Nähte haben! Falls eure Schuhe schon so kaputt oder schmutzig sind, das ihr sie nicht mehr reparieren oder putzen könnt, ihr aber auch keine Lust habt weiterhin mit schmerzenden Füßen nach Hause zu kommen, kauft euch am besten neue Schuhe!

2. Das Outfit

close-up photography of assorted cosmetics

Bildquelle: Unsplash

Wenn ihr coole Sneaker tragt, darf der Rest eures Outfits auf keinen Fall zu locker rüberkommen! Setzt deshalb lieber auf schicke Kleidung wie Kleider, Blusen, Röcke oder sogar einen Anzug oder einen Blazer! So sehr ihr schick aus, habt aber gleichzeitig einen coolen Touch. Achtet aber immer darauf, dass ihr angemessen zu eurer Arbeit erscheint und euch wohl fühlt. Im Herbst oder Winter lassen sich auch Mäntel und Schals sehr gut mit Sneakers kombinieren. Das perfekte Outfit für einen Tag im Büro!

Bildquelle: Unsplash

3. Accessoires runden das Outfit wunderschön ab

Elegante Uhren, Ringe, Armbänder, Ketten und Ringe verleihen eurem Outfit den letzten Schliff und runden es schön ab! Natürlich solltet ihr darauf achten, dass der Schmuck auch zu eurer Kleidung passt und die Farben sich nicht zu sehr beißen. Wenn ihr euch beispielsweise dazu entscheidet, große, viele oder sogar auffällige Armbänder zu tragen solltet ihr euch bei den Ohrringen und Ketten auf zurückhalten, wenn nicht sogar ganz darauf verzichten!

4. Mit dem richtigen Make-Up ist euer Look komplett

Zu einem perfekten Outfit darf natürlich auch das Make-Up nicht fehlen. Tragt jedoch niemals zu viel auf und verzichtet auf jeden Fall auf Smokey-Eyes oder unpassenden Lippenstift! Ein Wenig Mascara, Puder oder Concealer, Rouge und ein dezenter Lippenstift reichen völlig aus! Denn manchmal ist weniger mehr!

Natürlich ist jede Arbeit anders, in einem Unternehmen ist der Dresscode sehr streng und in einem Anderen vielleicht sehr locker. Passt euch deshalb an eure Arbeit an!

Bei uns gibt es natürlich auch tolle Rabattcoupons, Sales und Aktionen für Sneaker, Accesoires und Make-Up!

Diamonds are the Girls best Friends!

„Selbst wenn der Mann nicht bleibt, ein Diamant ist unverwüstlich“

rabatte coupon

Quelle: https://www.christ.de/

Diamanten gehören zu den heißbegehrtesten Geschenken der Frauenwelt und haben einen Ruf wie kaum ein anderes Schmuckstück. Frauen lieben Diamanten und das ist kein Geheimnis. Doch woher kommt diese Faszination zu den kleinen glitzernden Steinchen?

  1. rabattecoupons

    Quelle: http://view.stern.de/

    Wir fühlen uns wie eine Prinzessin 
    Der Aberglaube schreibt Diamanten schon seit langer Zeit Magie zu. In allen Märchen, Sagen, Disney-Filmen und allem was mit Zauber, Magie und Fantasie verbunden ist finden Diamanten ihren Platz. Durch das Tragen von Diamanten fühlen Frauen sich in eine glückliche Realität versetzt, die aus einem glitzernden Meer von Träumen besteht.

  2. Liebe, Vertrauen und Romantik 
    Ein Diamant ist immer wertvoll und kostbar. Mit diesen Eigenschaften vergleichen sich Frauen und fühlen sich umso wertvoller wenn ihr Mann der Träume ihr so ein Wertvolles Geschenk macht. Diamanten veredeln das Äußere und sorgen dafür, dass Frauen sich geschätzt fühlen.
  3. Diamanten sind für die Ewigkeit 
    Die schimmernden Prachtstücke sind nicht nur ein Zeichen für Liebe, sondern verleihen dem Leben einen Hauch von Ewigkeit. Diamanten erinnern an glorreiche Tage. Egal, was vergeht und sein Ende findet: Der Diamant ist für die Ewigkeit geschaffen. Laut einer Studie erinnern sich sogar 82% der Frauen die ein Schmuckstück geschenkt bekommen haben, wie der Mann ihr das Geschenk überreicht hat.

Leidenschaft, Exzellenz und Innovation – CHRIST

Seit 1863 ist CHRIST, Deutschlands Nr. 1 der Juweliere, die erste Adresse wenn es um Diamanten, hochwertigen Schmuck und Uhrmacherkunst geht. Mit einem kleinen Ladengeschäft begann die spannende Geschichte des Uhrmachers. Trotz einem Bombenanschlag im Jahr 1944, der alle Geschäftsräume des Juweliers zerstörte, ließ sich CHRIST nicht unterkriegen und ist mittlerweile das größte Juwelierunternehmen in Deutschland mit bis zu 2400 Mitarbeitern.

rabattcoupon

Quelle: https://www.christ.de/

Mit einem Sortiment, das von allen Möglichen Schmuckarten wie Armbänder, Ohrringe, Ketten in allen verschiedenen Farben, bis hin zu wunderschönen Uhren reicht hat CHRIST alles was das Frauenherz begehrt. Marken wie CLUSE, Fossil, MICHAEL KORS, Tommy Hilfiger bieten ihr gesamtes Sortiment an.

rabattcoupons

Quelle: https://www.christ.de/

In der Kategorie Premium Marken könnt ihr sogar Rado, Gucci, Schoeffel, Longines und viele weitere hochwertige Schmuck- und Uhrenmarken shoppen.

Natürlich kommen bei CHRIST auch die Diamanten nicht zu kurz – Lupenreine Diamanten, Ringe, Ketten, Anhänger und Armbänder sowie Ohrringe gibt es mit dem wunderschönen Schmuckstein zu kaufen. Bis 31.05.2018 könnt ihr euch die schimmernden Prachtstücke sogar mit einem Rabatt Coupon über 35€ ab 299€ Bestellwert oder mit einem 22€ Rabattcoupon der schon ab 189€ Bestellwert gültig ist sichern.