Artikel mit Schlagwörtern “cookinglife gutschein”

An die Waffeleisen, fertig, los!

Sie duften himmlisch und verführen mit Sahne, frischen Früchten, Schokoladensauce oder auch ganz pur. Köstliche Waffeln aus dem heißen Waffeleisen – eine unwiderstehliche Leckerei für jedermann.

Passend zum National Waffle Day ja, diesen Tag gibt es wirklich – haben wir so einige spannende und überraschende Fakten zu dem Trendgebäck zusammengetragen, inklusive eines kreativen Rezeptvorschlags. Also, auf was wartet ihr noch? An die Waffeleisen, fertig, los!

Waffeln mit Topping.

Waffeln mit verschiedenen süßen Toppings – für jedermann ein Genuss!
Bildquelle: unsplash.com

Ein Blick auf die Geschichte der Waffel und des Waffeleisens

Bevor es aber mit der Zubereitung losgeht, werfen wir doch erst einmal einen Blick auf die Geschichte der Waffel und des Waffeleisens. Die Mutter aller Waffeln und der älteste bekannte Vorgänger der modernen Waffel ist ein Gebäck namens Obelios, das Bäcker im antiken Griechenland zwischen zwei heißen Platten herstellten.

Viele Jahre später dann, vor 150 Jahren im Jahre 1869, patentierte der Amerikaner Cornelius Swarthout ein Gerät, mit dem man Waffeln backen konnte, das Waffeleisen. Daran erinnert der National Waffle Day. Populär wurde das Waffeleisen in den Vereinigten Staaten unter anderem durch den deutschen Immigranten John Kleimbach, der als Handelsreisender selbst hergestellte Waffeln verkaufte. Besonderes Aufsehen erregte er damit auf der Chicago World’s Fair im Jahr 1893, wo seine Waffeln zu einer der Hauptattraktionen dieser Ausstellung wurden.

Aber natürlich machte der technische Fortschritt auch vor Swarthouts Erfindung nicht halt und schon 1911 entwickelte das amerikanische Unternehmen General Electric das erste elektrische Waffeleisen, welches am 26. Juli in Massenproduktion ging und heute in keinem Haushalt mehr fehlen darf.

Ausgestochene Waffelherzen.

Bei der Zubereitung von Waffeln sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt
Bildquelle: pexels.com

Interessante und außergewöhnliche Fakten zu Waffeln

Außer der Geschichte der Waffel und des Waffeleisens, gibt es aber noch weitaus mehr über die besondere Leckerei zu berichten. Hier kommt unsere Top 5 der interessanten und außergewöhnlichen Fakten zu Waffeln.

Fakt 1: Der Sportschuhhersteller Blue Ribbon Sports verkaufte ab 1972 die sogenannten Moon Shoes, deren Profilsohlen von ihrem Erfinder Bill Bowerman hergestellt wurden, indem er Flüssiggummi im Waffeleisen seiner Frau ausbackte. Blue Ribbon änderte später seinen Namen in Nike.

Fakt 2: Im Mittelalter wurden Waffeln mit religiösen Ikonografien geprägt und in der heiligen Kommunion verwendet. Bis die ersten Händler Waffeln verkauften, schmeckten Waffeln ganz bewusst nach nichts.

Fakt 3: Dass Waffeln vielseitig einsetzbar sind, bewiesen 2010 Fans der kanadischen Eishockeymannschaft Toronto Maple Leafs. Diese machten ihrer Enttäuschung über ein schlechtes Spiel Luft, indem sie die Spieler mit Waffeln bewarfen.

Fakt 4: Am 24. August 2012, dem 143. Jubiläum von Cornelius Swarthouts Erfindung, stellte der New Yorker Alkoholproduzent Georgi erstmals einen Wodka mit Waffelgeschmack vor. Na dann mal Prost!

Fakt 5: Am 29. Juni 2013 wurde die größte Waffel der Welt gebacken. Mit sagenhaften 50 Kilo und einem Durchmesser von 2,47 Metern ging sie damit ins Guinness-Buch der Rekorde ein.

Frau beißt in Waffel.

Waffeln eigenen sich auch perfekt als leckerer Snack für zwischendurch
Bildquelle: unsplash.com

Lust auf was Ausgefallenes? Unser Rezept für Bananenbrot-Waffeln

Ihr habt während des Lesens unseres Artikels so richtig Lust auf frische, selbstgemachte Waffeln bekommen und wollt ein neues, ausgefallenes Rezept ausprobieren? Dann werft doch mal einen Blick auf unsere leckeren Bananenbrot-Waffeln.

Für die Bananenbrot-Waffeln benötigt ihr: 3 Bananen, 180 g Mehl, 2 große Eier, 120 g weiche Butter, 170 g Frischkäse, 50 g Haferflocken, 370 g Zucker, 1 TL Zimt, 1 TL Backpulver und etwas Salz.

Und so geht’s: Die Bananen schälen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. 2 EL Zucker mit dem Zimt vermischen und anschließend mit den Bananenscheiben vermengen und alles für eine halbe Stunde ziehen lassen.

Währenddessen Mehl, Backpulver, Haferflocken und eine Prise Salz in einer Schüssel miteinander vermischen. Mit einem Rührgerät die weiche Butter mit dem restlichen Zucker gründlich verrühren und dann den Frischkäse dazugeben. Anschließend werden nacheinander die beiden Eier eingerührt und zu dieser Masse die vorbereitete Mehl-Haferflocken-Mischung gegeben. Nun noch die Bananenscheiben auf den Teig geben und mit einem Löffel unterheben.

Danach portionsweise die Waffel ausbacken und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Fertig sind eure leckeren Bananenbrot-Waffeln. Am besten serviert ihr die Waffeln mit Bananenscheiben und etwas Ahornsirup. Viel Spaß beim Nachmachen!

Zutaten für Waffeln.

Für leckere Waffeln bedarf es nicht vieler Zutaten
Bildquelle: pixabay.com

Jetzt unsere Gutscheine ausprobieren und kräftig sparen!

Habt ihr nun Lust bekommen, noch mehr neue Waffelrezepte auszuprobieren? In unseren Shops für Küchenzubehör Cookinglife, Butch.de und Moderne Hausfrau findet ihr alles was ihr braucht, um die perfekten Waffeln zuzubereiten. Und das Beste: Mit unseren attraktiven Rabattcoupons bekommt ihr garantiert die besten Rabatte. Probiert es gleich aus! Wir wünschen euch guten Appetit!

 

Butch Aktion – bis zu 50% Rabatt auf viele ausgewählte Artikel

Sichert euch jetzt bei der Butch Aktion bis zu 50% Rabatt auf viele ausgewählte Artikel. Einfach unserem Link folgen. Gültig für Neu- und Bestandskunden und nur für kurze Zeit. Wir wünschen euch viel Spaß beim Sparen!

More...

Moderne Hausfrau Aktion – 15€ Rabatt für Freundschaftswerbung

Wirb jetzt deine Freunde an und sichere dir einen 15€ Rabatt Coupon. Du findest die Kategorie Freundschaftswerbung ganz unten auf der Seite. Du erhältst den Rabatt Coupon nach erfolgreicher Werbung per E-Mail. Mindestbestellwert 80€. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Wir wünschen euch viel Erfolg beim Werben eurer Freunde!

More...

Butch Aktion – gratis Lieferung ab 50€ Mindestbestellwert

Ihr erhaltet eure Bestellung bei Butch.de versandkostenfrei nach Hause geliefert. Ab einem Mindestbestellwert von 50€. Wir wünschen euch viel Spaß beim Sparen. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach unserem Link folgen.  Wir wünschen euch viel Spaß damit! 

More...

Butch.de Rabattcoupon – 10€ Rabatt auf ALLES + Vorteile sichern

Sichert euch jetzt einen butch.de Rabattcoupon für 10€ Preisnachlass sowie viele weitere Vorteile. Meldet euch dazu einfach für den Newsletter an. Anschließend erhaltet ihr via E-Mail euren persönlichen bucht.de Gutschein für 10€ Rabatt sowie Infos zu Verkaufsaktionen und vieles mehr. Gültig für alle Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Wir wünschen euch viel Spaß! 

More...

Cookinglife Rabattcoupon – 50€ Gutschein + weitere Vorteile sichern

Meldet euch jetzt zum Newsletter an und erhaltet jeden Monat die Chance auf einen 50 € Cookinglife Gutschein. Außerdem bekommt ihr immer als Erstes die neusten Cookinglife Gutscheine, Aktionen und vieles mehr… Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Wir freuen uns darauf, dass ihr ein Teil der Community werdet. Viel Spaß beim Shoppen, […]

More...