Artikel mit Schlagwörtern “Fahrrad”

Von der See bis in die Berge: Die schönsten Fahrradrouten Deutschlands

Dieses Jahr entdecken wir unser Land auf ganz andere Weise als sonst. Zwar sind die Grenzen zum größten Teil wieder offen, doch viele möchten jetzt noch nicht in ferne Gefilde fliegen. Das ist eine tolle Gelegenheit, Deutschlands schönste Fahrradrouten zu entdecken. Wir haben einige Tipps für euch zusammengestellt, wie ihr die besten Fahrradrouten für euch findet, und worauf ihr achten müsst. Zudem haben wir einige persönliche Highlights gesammelt. Auch für weniger geübte Fahrradfahrer sind Tipps dabei, kurze Etappen und viele Möglichkeiten zur Einkehr. Damit der Fahrradurlaub auch Urlaub bleibt und nicht zum Sportevent wird.

H-Hotels.com Gutschein | Fahrradrouten | www.rabatt-coupon.com

Mit dem Fahrrad in den Urlaub ist dieses Jahr eine tolle Option.
Bildquelle: unsplash.com

Wo finde ich die besten Fahrradrouten?

Ein paar Dinge gibt es zu beachten, wenn man Fahrradrouten auswählt. Ihr solltet ungefähr wissen, was ihr wollt – und euch selbst und eure Fähigkeiten realistisch einschätzen. Ein Anfänger sollte sich vielleicht nicht gleich 120 Kilometer am Stück vornehmen. Und mit einem Dreigangrad solltet ihr sicher nicht in die Alpen fahren. Am Besten tastet ihr euch langsam an euer Limit heran: Nehmt euch erstmal nur Fahrradrouten vor, die ihr sicher bewältigen könnt. Steigern könnt ihr euch immer!

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat einen Streckenfinder, bei dem ihr mittels vieler Parameter genau die richtigen Fahrradrouten finden könnt. Ihr könnt zum Beispiel euren gewünschten Schwierigkeitsgrad angeben, oder auch euren Fahrradtyp. So könnt ihr immer sicher sein, was die Länge, Schwierigkeit oder das Tempo angeht. Das erspart euch böse Überraschungen.

Wenn ihr eine mehrtägige Fahrradtour plant, solltet ihr euch schon im Voraus um eine Unterkunft kümmern. Mit einem H-Hotels.com Gutschein findet ihr tolle Hotels in vielen deutschen Städten zu tollen Konditionen.  Aber auch bei dem Anbieter Travelzoo Gutschein findet ihr tolle Hotels zu großartigen Preisen.

Unser Tipp: Fahrradrouten, die dem Verlauf von Flüssen folgen, haben meist keine starken Steigungen und sind auch für Städtereisen super geeignet. Wenn es flach dahin geht, schafft auch ein untrainierter Radler ein paar Meilen mehr. Derzeit ist es außerdem natürlich sinnvoll, die Hotspots zu umfahren. Wir haben hier schon erläutert, warum Radfahren gut gegen das Covid19-Virus ist. Dennoch solltet ihr auch weiterhin Menschenansammlungen vermeiden.

Travelzoo Gutschein | Fahrradrouten | www.rabatt-coupon.com

Manche wollen hoch hinaus – auch mit dem Fahrrad.
Bildquelle: unsplash.com

Ohne Risiko: Geführte Touren vom ADFC

Der ADFC bietet viele verschiedene geführte Touren an. So könnt ihr ganz entspannt die wunderschöne Gegend erkunden und neue Fahrradrouten entdecken, ohne dass ihr euch verfahrt. Nebenbei lernt ihr vielleicht sogar etwas über das Land und seine Naturdenkmäler. Ebenfalls ein guter Service des ADFC: Die Mitradelzentrale, in der ihr Gleichgesinnte für eure Radtour finden könnt. So seid ihr nie allein unterwegs – außer natürlich, ihr zieht ungestörtes Radeln vor.

Nach einem anstrengenden Tag auf dem Fahrrad fühlt man sich großartig! Noch besser, wenn man dann in ein weiches Bett fallen kann. Damit es am nächsten Tag kein böses Erwachen mit fiesem Muskelkater gibt, helfen die großartigen Produkte von Bodyattack Nutrition. Nahrungsergänzung nach höchstem Standard. Wir sammeln selbst immer jeden Body Attack Gutschein, den wir für euch wichtig finden auf unserer Seite.

Vor der Radtour: Bike Check, Wetter und Packliste

Wenn ihr euch eine längere Strecke vornehmt, solltet ihr ein paar Dinge dringend beachten, um euch vor bösen Überraschungen zu schützen. Vor der Abfahrt solltet ihr auf jeden Fall euer Fahrrad überprüfen. Sitzen alle Schrauben? Wie ist der Reifendruck? Läuft die Schaltung sauber? Funktionieren die Bremsen und Lichter?

Ebenso solltet ihr vor Abreise eure Wetter-App konsultieren. Wer gerät schon gerne in Regenschauer? Auch vereinzelte kurze Gewitter können tückisch sein, und sollten besser vorher bekannt sein. Wenn ihr trotz Regen oder unbequemem Wetter losfahren möchtet, achtet darauf, dass ihr die richtige Kleidung mitnehmt. Denn wie schon unsere Großeltern immer sagten „Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung“.

Solltet ihr also kurzfristig Mängel an eurem Fahrrad, eurer Ausrüstung oder der Fahrradkleidung bemerken, könnt ihr euch bei unserem Partner Fahrrad XXL bequem online ausstatten. Es gibt im Bereich Fahrrad, Fahrrad-Zubehör und -Kleidung eigentlich nichts, was es nicht gibt. Da die Versandkosten mit einem unserer Fahrrad XXL Gutschein Codes oft entfallen, solltet ihr vor Bestellabschluss unbedingt auf Rabatt-Coupon nach einem passenden Fahrrad XXL Gutschein suchen.

Ein paar Dinge sollten in eurer Fahrradtasche nicht fehlen. So solltet ihr zum Beispiel immer ein kompaktes Multitool und Reifenheber dabeihaben, um eventuelle Reifenpannen oder kleinere technische Schwierigkeiten zu beheben. Fahrradbeleuchtung und ein Schloss sollten ebenfalls dabei sein. Besonders wichtig: Reichlich Wasser und Snacks für zwischendurch. Je nach Art und Länge eurer Tour kommen noch Zelt, Schlafsack, Kleidung und dergleichen hinzu.

Fahrrad XXL Gutschein | Fahrradrouten | www.rabatt-coupon.com

Seen, Wälder, Berge, Städte: Mit dem Fahrrad lässt sich eigentlich das ganze Land entdecken.
Bildquelle: unsplash.com

Unsere Tipps: Fahrradrouten für alle Geschmäcker

Der Elberadweg ist ein Klassiker. Am Fluss entlang führt er über 1.200 Kilometer von Böhmen durch Städte wie Hamburg bis an die Küste. Hier könnt ihr atemberaubende Landschaften und bunte Metropolen gleichermaßen entdecken. Pluspunkt: Sehr sanfte Steigungen und Gefälle.

Der Europaradweg R1 kann sogar mit 3.500 Kilometern Länge aufwarten. Wer ihn in Gänze bezwingen will, muss sich wohl ein paar Wochen frei nehmen. Aber zum Glück kann man auch einfach nur Teile der Strecke abfahren – zum Beispiel von Berlin nach Münster.

Am Bodensee macht Radeln auch richtig Spaß. Rund um den See gibt es diverse Fahrradrouten, die wenig Gefälle aufweisen. Aus Konstanz seid ihr sehr fix auf der Insel Mainau. Das ist auch mit Kindern eine tolle Tour.

Buch24 | Fahrradrouten und Reiseführer | www.rabatt-coupon.com

Warum nicht die nächste Städtetour mit dem Fahrrad angehen? Dann ist auch der Transport vor Ort gesichert.
Bildquelle: unsplash.com

Der Main-Radweg folgt den Windungen des Main auf über 600 Kilometern, ist also auch für eine mehrtägige Tour geeignet. Hier könnt ihr wundervolle Landschaften, romantische Schlösser und natürlich fränkischen und hessischen Wein entdecken.

Mit traumhaften Landschaften überzeugt auch der Altmühltal-Radweg. Vom historischen Rothenburg bis ins romantische Weißenburg könnt ihr hier Sandsteinfelsen, Magerrasen und tolle mittelalterliche Städte erkunden.

Sind in unserer Liste ein paar Fahrradrouten für euch dabei? Wenn nicht, auch kein Problem – es gibt noch hunderte mehr. Also nichts wie raus in die Natur!

Es muss nicht immer die App sein. Wer es lieber unabhängig von WLAN oder Mobilfunk hat, dem kann ich nur zum Kauf eines guten Radreiseführers raten. Vorteil ist, dass die Radreiseführer heutzutage häufig aus wasserabweisendem Material sind und somit auch vor Regen geschützt sind. Viele Reiseführer verfügen über entnehmbare Karten und bieten zudem viele Informationen zu Land, Leute und Geschichte.

Wenn ihr euch gerne einen Radtourenführer kaufen möchtet, können wir euch den Onlinebuchshop buch24 ans Herz legen. Die Auswahl ist sehr groß. Zwar dürfen Bücher aufgrund der Buchpreisbindung nicht rabattiert werden, dennoch lohnt sich der Blick in die Buch24 Gutscheine. Da es oftmals Gratisartikel oder kostenlosen Versand mit dem richtigen Code gibt. 

 


 

Corona sorgt für einen Fahrrad Boom – Fahrradtrends 2021

Der Sommer kommt, und mit ihm das Fahrradfahren. Allerdings ist der Trend dieses Jahr viel stärker als sonst – und das liegt an der Corona-Pandemie. Es gibt einen richtigen Fahrrad Boom! Jetzt, wo das Wetter wieder freundlicher, trockener und wärmer wird, holen viele das Fahrrad aus dem Keller und schwingen sich wieder auf den Sattel. Denn wie wir alle wissen, ist Radfahren nicht nur gesund und macht Spaß, es ist auch (neben dem Gehen) die umweltfreundlichste Art, sich fortzubewegen.

Lucky Bike Aktion | Fahrrad Boom | www.rabatt-coupon.com

Leere Straßen durch Corona – Ein Segen für Radfahrer.
Bildquelle: unsplash.com

Zieht es auch auch nach draußen und in den Sattel? Bei uns findet ihr die Lucky Bike Aktion, mit der ihr bis zu 40% sparen könnt. So macht der Fahrrad Boom Spaß!

Das Fahrrad als Anti-Corona-Mittel

Aber in diesen Zeiten hat das Fahrrad im Vergleich zu den öffentlichen Verkehrsmitteln einen großen Vorteil: die Ansteckungsgefahr ist viel niedriger. Während man seinen Mitmenschen in Bus, Tram und Bahn unter Umständen sehr nah kommen muss und sich Haltestangen teilt, ist man auf dem Fahrrad an der frischen Luft. Die ansteckenden Aerosole können sich hier viel besser zerstreuen. Außerdem hält man auf dem Fahrrad quasi automatisch genug Abstand. Die Gefahr, sich beim Radfahren anzustecken, gehe laut Experten gegen null. Das Fahrrad als Fortbewegungsmittel ist außerdem sehr effektiv zur Vorbeugung. Die Betätigung an der frischen Luft stärkt das Immunsystem, das Herz und auch die Lungenkapazität und -muskulatur wird gefördert.

Lucky Bike Aktion | Fahrrad Boom | www.rabatt-coupon.com

Fahrradfahren ist gesund – Außer, man fährt auf einem Hochseil.
Bildquelle: unsplash.com

Zudem können derzeit auch Fahranfänger am Fahrrad Boom teilhaben. Wer vorher vom Straßenverkehr eingeschüchtert war, konnte sich in den letzten Wochen über regelrecht leere Straßen freuen. Durch geschlossene Betriebe und Geschäfte war nämlich viel weniger los. In einigen Städten wurden sogar temporär mehr Radwege abgesteckt.

B.O.C. Sale | Fahrrad Boom | www.rabatt-coupon.com

eBikes gibt es inzwischen in vielen Formen und Farben. Für jeden Gebrauchstyp gibt es das richtige Rad.
Bildquelle: unsplash.com

Die Bundesregierung schützt Radfahrer

Auch die Regierung hat einen neuen Versuch gestartet, das Fahrrad auf Kosten des Autos attraktiver zu machen. Mit einem neuen Bußgeldkatalog sollen Radfahrer besser geschützt werden. So existieren jetzt neue Abstandsregelungen beim Überholen von Fußgängern und Radfahrern. Innerorts müssen Autofahrer jetzt mindestens 1,5 Meter Abstand halten, außerorts sogar 2 Meter. Zudem wurde das Bußgeld für das Parken auf Radwegen drastisch erhöht. Der ein oder andere Autofahrer wird mit den Zähnen knirschen, aber für Radfahrer sind die Änderungen Gold wert – oder sogar ihr Leben.

Wer auch den Fahrrad Boom erleben will, braucht natürlich ein Fahrrad und das richtige Zubehör. Alles, was ihr benötigt, findet ihr zum Beispiel beim B.O.C. Sale. Hier könnt ihr sogar bis zu 40% Rabatt beim Fahrradkauf abstauben!

Fahrrad Boom 2020: Neue Trends für den Sommer

Jedenfalls ist der Fahrrad Boom auch in den Fahrradgeschäften spürbar. Sie haben derzeit so viel Kundschaft wie schon lange nicht mehr. Manche kommen schon gar nicht mehr hinterher. So müssen die Kunden in manchen gefragten Läden auch mal doppelt so lange warten wie sonst. Kein Wunder: bei den warmen Temperaturen und den freien Straßen bekommt jeder Lust, sich auf den Drahtesel zu schwingen. Hier haben wir euch ein paar der wichtigsten Fahrradtrends des Jahres zusammengestellt.

eXXpozed Aktion | Fahrrad Boom | www.rabatt-coupon.com

Mit ihrer zeitlosen reduktiven Finesse sind Fixies und Bahnrennräder sozusagen die Essenz des Fahrrads.
Bildquelle: unsplash.com

eBikes und Pedelecs sind immer noch im Aufschwung. Neue Technologien machen sie noch attraktiver: Die Akkus und Motoren werden schmaler, kleiner und leistungsfähiger. Und es wird erwartet, dass der Preis für die doch recht teuren Fahrzeuge auf Dauer sinken wird. Interessant sind auch neue Hybriden wie Gravelbikes, Mountainbikes oder Rennräder mit Elektromotor.

Für so manchen Stadtbewohner ist das Lastenrad das Verkehrmittel der Wahl. Mit einem großen Transportvermögen wird das Lastenrad zur attraktiven Alternative zum Auto. Wenn es motorisiert ist, kann man auch schwere Ladungen oder den Nachwuchs bequem transportieren, ohne ins Schwitzen zu kommen.

Gravelbikes sind ein eher neues Phänomen, erfreuen sich aber größter Beliebtheit. Sie kombinieren das leichte Gewicht eines Rennrades mit der Geländegängigkeit eines Rennrades. Somit sind sie für lange Touren über Asphalt, Kies oder Feldweg bestens geeignet.

Neue digitale Features finden ihren Einzug in die Branche. So gibt es inzwischen Hightech-Räder mit Gesichtserkennung als Diebstahlsicherung, GPS-Ortung und eingebauten Bordcomputern.

Falls euch noch das passende Zubehör für euren Fahrradausflug oder das perfekte Pendler-Bike fehlt, werdet ihr bei der eXXpozed Aktion fündig. Mit unseren Gutscheinen und Aktionen könnt ihr den Fahrrad Boom 2020 erleben.

Eine eher kleine (aber wachsende) Nische sind Tandems. Der Fahrradausflug zu zweit macht dieses Jahr ein Comeback. Völlig verständlich: doppelte Muskelkraft, aber nicht so viel Roll- und Luftwiderstand. Damit werden auch längere Ausflüge machbar.

Ebenso sind Fixies nicht totzukriegen. Die Bewegung um die leichten Eingangräder ohne Freilauf fand zwar schon um 2012 ihren Höhepunkt, doch noch immer werden viele Fixies und Singlespeeds gekauft. Liebhaber schwören auf die einfachen Räder, denen alles überflüssige wie Gangschaltung, Schutzbleche oder Federung abgeht.

Wer kein neues Rad braucht, weil er schon ein tolles hat, findet trotzdem genügend Gelegenheiten, Geld auszugeben. Unzählige interessante Gadgets und Spielereien stehen bereit. Zum Beispiel der Fahrrad-Airbag von Hövding, eine Art Kragen, die einen Airbag um den Kopf entfaltet, wenn man stürzt.

eXXpozed Aktion | www.rabatt-coupon.com

Radfahren macht einfach tierisch Spaß. Das wissen schon die Kleinsten.
Bildquelle: unsplash.com

Hoffentlich habt ihr jetzt genauso viel Lust wie wir, euch in den Sattel zu schwingen! Wir wünschen euch viel Spaß beim Radeln – schließlich sind Radfahrer einfach bessere Menschen!

 


 

B.O.C Aktion – bis zu 40% Rabatt auf ausgewählte Fahrräder

Mit der B.O.C. Aktion erhaltet ihr bis zu 40% Rabatt auf ausgewählte Fahrräder. Gültig für Neu- und Bestandskunden. einfach dem Link folgen und sparen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.  

More...

ARaus in die Natur & frische Luft schnappen – Aber bitte mit Mindestabstand

Die kalten Wintertage sind endlich vorbei, aber viel lässt sich aufgrund des Corona Virus trotzdem nicht mit dem wunderschönen Wetter anfangen. Solange man nicht unter Quarantäne steht, ist es ja nicht verboten, raus in die Natur zu gehen. Nur eben mit dem Einhalten der Regeln und Empfehlungen zur Verringerung der Ansteckungsgefahr.
Gerade in diesen Zeiten mit sozialer Distanzierung und Home Office ist es wichtig, die eigenen vier Wände ab und an zu verlassen. Denn: sich Tage lang einzusperren ist auf Dauer keine gute Lösung für unseren Körper und Geist. Bewegung, frische Luft und Vitamin D sind essenzielle Dinge, die unser Körper braucht, um gesund und funktionsfähig zu bleiben.

Sportscheck Gutschein

Einsame Wege am Waldrand eignen sich perfekt für einen Spaziergang. 
Bildquelle: unsplash.com

Auf Erkundungsreise

Wer einen Hund hat, muss am Tag sowieso mindestens einmal mit diesem raus. Aber auch Personen ohne Hund sollten dies bestenfalls mehrmals täglich machen. Auf dem Lande fällt das Vielen natürlich leichter. Man hat nur ein paar hundert Meter bis zum nächsten See oder Wald und kann dort eine gemütliche Runde drehen, ohne all zu vielen anderen Personen zu begegnen. Selbst wer jeden Tag spazieren geht oder joggt, der findet meist immer noch neue Routen und versteckte Plätzchen.

„Die Natur ist die beste Apotheke.“ Sebastian Kneipp

In der Stadt wird das natürlich schwieriger. Muss es aber immer ein Waldspaziergang sein? Nein, natürlich nicht. Es kann doch auch mal schön sein, die eigene Stadt zu erkunden. Es gibt dort bestimmt mehr Grünflächen, die zu Fuß erreichbar sind, als man selbst denkt. Erkundigt euch davor auf Google Maps oder OpenStreetMap über die Gegend. So findet ihr oft mehr Natur und interessante Plätzchen, als ihr wahrscheinlich kennt. Schnappt euch eure Laufschuhe und joggt eine Runde, oder schlendert gemütlich in Richtung des Ziels. Haltet natürlich den Mindestabstand zu anderen Personen ein oder sucht euch einen anderen Weg, falls zu viel los sein sollte.
Ich liebe es zum Beispiel, mit Musik in den Ohren ewig durch die Gegend zu laufen – ohne Ziel. So kann ich sehr gut abschalten, meinen Kopf reinigen und Ruhe finden. Ob ich in der Stadt oder im Wald laufe, das spielt keine Rolle.

Einen Spaziergang kann man auch sehr gut mit Rate- oder Wissens-Spielen verbinden. Überall zwitschern Vögel, oder Insekten fliegen durch die Luft. Doch könnt ihr auch erkennen, welcher Vogel das ist, oder welche der 41 Hummel Arten gerade an euch vorbei gebrummt ist? Genauso mit all den vielen verschiedenen Blumen. Wisst ihr immer Bescheid? Kennt ihr auch die lateinische Bezeichnung? Das ist natürlich next level für alle, die sich bereits sehr gut auskennen.

Als Unterstützung könnt ihr auf euer Smartphone Apps, wie NABU – Vogelwelt oder PictureThis – Pflanzen Bestimmen herunterladen. So wird jeder Spaziergang eine spannende Wissensreise, die man nie wieder beenden möchte. Außer es wird kalt und regnet. Aber das ist auch nur ein Grund, und kein Hindernis.

Plutosport Gutschein

In der Natur, abseits von Menschen, ist es oft am schönsten,
Bildquelle: unsplash.com

Natur im und um das eigene Heim

Falls man doch mal keine Lust auf Laufen oder Joggen hat, sondern sich nur ausruhen möchte, dann sollte man das nicht auf dem Sofa machen, sondern auf dem Balkon oder im Garten. Voraussetzung ist natürlich, man hat eines von beiden. Man schnappt sich ein tolles Buch und genießt die Sonnenstrahlen. Aber Achtung, cremt euch bitte immer mit Sonnenmilch ein. Gerade Menschen, die sehr sonnenempfindlich sind. Wir haben zwar noch keine 30 Grad, jedoch reichen die Sonnenstrahlen jetzt auch schon aus, um einen ordentlichen Sonnenbrand hinterlassen zu können.

Auch die bereits oben erwähnten Ratespiele könnt ihr perfekt im eigenen Garten anwenden. Während ich im Home Office diesen Artikel schreibe, bekomme ich schon unzählig viele Vogelstimmen zu hören. Zu meinem eigenen Erschrecken, kann ich selber kaum Vogelstimmen richtig zuordnen. Somit habe ich schon eine Beschäftigung für das Wochenende gefunden.

Wiggle Gutschein | rabatte coupons

Längere Touren soll man derzeit vermeiden.
Bildquelle: unsplash.com

Fahrrad fahren – Was ist erlaubt und was nicht?

Fahrrad fahren ist auch immer eine sehr effektive und schöne Möglichkeit, um sich zu bewegen und frische Luft schnappen zu können. Im Gegensatz zum Laufen, kann man hier leichter größere Strecken hinter sich legen und sieht viel mehr.

„Besorg Dir ein Fahrrad. Wenn Du lebst, wirst Du es nicht bereuen“ – Mark Twain, Schriftsteller

Doch leider soll man noch auf lange Touren verzichten. Mit dem Rad zu fahren ist an sich nicht verboten, jedoch sollte man auch nur notwendige Fahrten, wie zur Arbeit oder zum Einkaufen machen. Natürlich ist auch eine kleine Runde um das Haus für frische Luft und Bewegung nicht verboten. Man sollte nur keine beliebten Ziele oder Strecken dafür auswählen. Der ADFC rät Radlern zum Beispiel auch, ein Ausweisdokument mit sich zu führen, um ihren Wohnort nachweisen zu können.

Während wir bis Mai auf weitere Ankündigungen und mögliche Minderungen der Beschränkungen warten müssen, kann man die Zeit nutzen, um sein Fahrrad auf Vordermann zu bringen oder schöne Touren zu planen. Sodass, wenn Radtouren wieder erlaubt sind, direkt los geradelt werden kann und man nie wieder zurückkommt. Zumindest für ein paar Stunden.

Radsportler und -sportlerinnen haben dagegen eine coole Alternative. Diese können mit E-Cycling auf einem Rollentrainer von Zuhause aus schöne oder anstrengende Strecken fahren und vor dem Bildschirm ordentlich schwitzen. Beispielsweise bieten einige touristische Regionen wie Thüringen auch virtuelle Exkursionen an. Sehr genial in diesen Zeiten! Wer also schon immer Radsportler werden wollte, der kann jetzt auch von Zuhause aus richtig loslegen. Sollte aber trotzdem nicht vergessen, regelmäßig raus an die frische Luft zu gehen!

„Wir sind so gerne in der freien Natur, weil diese keine Meinung über uns hat.“ Friedrich Nietzsche

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende. Genießt das warme Wetter und denk daran, eurem Körper etwas Gutes zu tun. Vergesst aber nicht, euch gut einzuschmieren und genügend Wasser zu trinken!