Artikel mit Schlagwörtern “Gaming Technik”

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 4)

Heute ist der vierte und letzte Teil unseres Interviews mit dem The Purgers eSports Team. Ich hoffe ihr habt bis hierhin durchgehalten und hattet Spaß beim Lesen.

Das Grande Finale! Wir bedanken uns beim The Purgers eSports Team

Weil ich die Diskussion auch schon oft mit meinen Freunden beim Spielen geführt habe: Macht ihr auch Knifekills, tötet also den Gegner im Nahkampf, wenn ihr eine Gelegenheit seht? Und habt ihr auch so einen Spieler im Team, der egal wie gering die Chance für einen erfolgreichen Knifekill ist?

Hermi: „Ich persönlich ziehe lieber die Waffen vor, weil ich ein Händchen dafür habe, dass sowas immer schief geht. (Lacht)“

Poli: „Ich würde lügen, wenn ich sage ich mache es im Public nicht auch gerne. In der Liga finde ich es dennoch als absolutes NoGo. Wie bereits erwähnt es ist ehrenlos und demütigend gegenüber dem Gegner. Das ist einfach nicht meine Art oder die unseres Clans. In einem Fun Clan War, wenn der Gegner meint, er müsste mich finishen, dann finishe ich auch aus Wut zurück‘ (= Mit dem Messer angreifen). Hier muss ich mich aber auch noch ganz Klar in den Griff bekommen. Ein FCW soll halt aus Respekt und Training bestehen. Wo sind meine Fehler, was kann man verbessern und nicht  um einen zu demütigen.“

Ihr seid an Gaming interessiert? Dann schaut doch mal bei Game Duell vorbei und spart kräftig.

The Purgers eSports | Game Duell Gutschein | E-Sport Gaming

eSport Events sind trotz ihrer geringen Bekanntheit in der allgemeinen Öffentlichkeit große Events.
Bildquelle: unsplash.com

Okay, also Knifekills nay. Aber genug von CoD. Was macht euren Clan aus bzw. so besonders?

Poli: „Das ist eine sehr interessante Frage und auch sehr einfach zu beantworten. Normalerweise sieht es in jedem Clan so aus, dass es drei, vier Leute gibt, die das Sagen haben und die anderen Mitspieler im Team müssen dem Folge leisten. Wir haben auch drei Leute in der Leitung, die auch die organisatorischen Sachen handhaben und um eine gewisse Struktur reinzubringen, dennoch ist es so, dass wir alle unsere Mitspielerinnen und Mitspieler bei Entscheidungen einbeziehen. Das Clanwohl steht bei uns eben an erster Stelle. Zum Beispiel bei Testern, die Anfangs erstmal eine zweiwöchige Probezeit bei uns durchlaufen und die nach zwei Wochen eine Abstimmung Clan intern bekommen ob sie aufgenommen werden oder nicht. Ich glaube, dass dieser demokratische Aspekt in vielen E-Sport Clans nicht der Fall ist. Dieser familiäre Zusammenhalt in dem die Meinung eines jeden gefragt ist, macht uns auf eine Art und Weise doch besonders. Außerdem steht bei uns auch der Spaßfaktor im Vordergrund. Klar, gewinnen oder verlieren gehört dazu und erstgennantes sollte am besten durchgehend passieren, dennoch kannst du mit Spaß und auch der gewissen Ernsthaftigkeit machmal schwierige Spiele für dich entscheiden.“

Wie sieht eure Zukunft aus, was wäre der optimalste Weg? Also Pläne, Strategie und dergleichen.

Poli: „Ja also was heißt Zukunftspläne? Bei uns war das von Anfang so, dass wir in die DeSBL Liga ganz ohne Ansprüche reingegangen sind. Wir wollten uns die erste Saison einfach mal anschauen und schauen, was dabei rauskommt. Natürlich hat bei uns keiner erwartet, dass wir in Modern Warfare in der Newcomer-Liga die Meisterschaft holen. Dazu muss man einfach dem Team und auch dem Taktikleiter den größten Respekt zollen und aussprechen. Das war dann sozusagen die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. (Lacht) Die Teamleistung war halt in der Season Überragend. Zukunftsmässig haben wir noch einiges vor, wenn alles so aufgeht wie wir es geplant haben. Dennoch werde ich jetzt nicht detailiert darüber berichten. Wir wollen auf jeden Fall noch die eine oder andere Liga aufsteigen, aber so ein finales Ziel haben wir jetzt nicht. Es hängt alles von den Spielern ab, wie lernfähig sie sind, wie schnell sie sich verbessern, was bekommt man an Spielern dazu , wer verlässt den Clan oder wie entwickeln sich die Dinge neben dem Spiel. Das wichtigste ist auf jeden Fall das der Clan noch lange bestehen bleibt und dann wird man hoffentlich noch viel von uns hören. Am Ende muss man sehen, was dabei heraus kommt.“

Hermi: „Ich sag mal so, ein Teilziel haben wir schon mal erreicht mit der Newcomer-Liga. Entweder klappt's oder es klappt nicht und wir haben uns da super präsentiert. Ich denke ich spreche hier für alle, wenn ich sage, dass es gerade Spitze läuft, was den Liga-Betrieb angeht. Ich hatte mir das anders ausgemalt, wie das läuft. Ich dachte, dass es etwas härter laufen würde und war dann positiv überrascht, wie super das lief.“

Um mal ein bisschen mit den Vorurteilen bezüglich Videospielen und ihren Konsumenten aufzuräumen, darf ich fragen, wie alt ihr seid und was ihr so beruflich macht?

Poli & Hermi: „(Beide Lachen)“

Poli: „Fängst du an?“

Hermi: „Alter vor Schönheit.“

Poli: „Alter vor Schönheit…bist du nett. (Hermi lacht) Also ich bin tatsächlich schon 34 Jahre alt. Der Clan ist schon meine erste Familie, weil ich doch sehr viel Zeit investiere und jeden Tag auch spiele. Beruflich bin ich in der Online-Marketing-Branche als Key-Account-Manager tätig.“

Hermi: „Ich bin Ende 27. Verbringe recht viel Zeit mit der Familie neben dem E-Sport. Nehme mir auch gerne die Zeit. Beruflich bin ich staatlich geprüfter Hufbeschlagschmied. Ich sorge sozusagen dafür, dass die Pferde Hufeisen an den Füßen haben.“

Klingt doch recht exotisch. Und ihr habt nach all den Jahren noch keine viereckigen Augen vom Spielen bekommen?

Hermi: „Gott sei Dank bisher noch nicht. Was nicht wird, das kann noch werden.“

Poli: (lacht) „Die müsste ich durch meine Arbeit schon lange haben und nicht durchs zocken.“

Da habt ihr es gelesen liebe Leser! Habt ihr noch irgendwelche Abschlussworte für uns?

Poli: „Wichtig ist das man sich nicht zu hohe Ziele setzt, wenn man einen Clan eröffnet, bringt Struktur, Disziplin und vor allem Spaß mit, denn am Anfang wird es nicht so laufen, wie man es sich ausgemalt hat. Denkt aber daran es ist Fun und keiner verdient damit sein Abendbrot. Fangt klein an, mit einer handvoll ausgewählter Leute, arbeitet Stück für Stück um nicht von den ganzen Aufgaben erschlagen zu werden.“

Hermi: „Ganz wichtig ist, das Privatleben sollte im Vordergrund stehen.“

Okay, also noch so richtige Ratschläge für den Einstieg in den E-Sport. Ich hätte jetzt eher mit Grüßen an die Mutti gerechnet.

Poli & Hermi: „(Beide Lachen)“

Hermi „Moin Mutti!“

Dann bedanke ich mich ganz herzlich dafür, dass ihr euch die Zeit genommen habt an diesem schönen Sonntag Abend für dieses tolle Interview und wünsche euch viel Glück für die kommenden Saisons. Wischt den Boden mit den Gegnern auf!

Poli & Hermi: „Danke, ebenfalls.“

Kinguin Aktion – bis zu 85% Rabatt auf Spiele, Software uvm

Ihr seit Zocker? PC Gaming ist euer Hobby? Dann schaut auf Kinguin und nutzt unsere Gutscheine um noch mehr zu sparen! Sichert euch jetzt mit der Kinguin Aktion bis zu 85% Rabatt auf viele Spiele und Software. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und sparen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zocken!

More...

GameDuell Aktion – 10€ Guthaben für Neukunden

Sichert euch jetzt bei GameDuell als Neukunde 10€ Guthaben. Gültig für Neukunden bis auf Widerruf. Wir freuen uns auf euren Besuch im Online-Shop.  

More...

Game Champions Rabattcoupon – starke Rabatte beim Wetten + Vorteile sichern

Sichert euch jetzt mit dem Game Champions Gutschein starke Rabatte beim Wetten. Meldet euch einfach beim Newsletter an und erhaltet immer die aktuellsten Wettchancen. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und Vorteile sichern. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.

More...

Game Champions Aktion – tägliche Ligen und 24/7 Dienste

Sichert euch jetzt mit dem Game Champions Aktion – tägliche Ligen und 24/7 Dienste Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und Vorteile sichern. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.

More...

Game Champions Aktion – 30% Rabatt

Sichert euch jetzt mit dem Game Champions Aktion – 30% Rabatt Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und Vorteile sichern. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.

More...

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 3)

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 3)

Willkommen zum dritten Teil unseres Interviews mit dem The Purgers eSports Team! Heute geht es mehr um die Spiele und Spaß mit dem Team! Viel Spaß beim Lesen. Schluss mit Ernst! – Spiel-, Spaß- und Humor-Fragen Sooo. Jetzt zu einer wichtigeren Frage für die jüngeren Leser: Verdient ihr Geld damit? Hermi: „(Lacht) Nein.“ Ohhhh Hermi: […]

More...

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 2)

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 2)

Heute geht es weiter mit unserem Interview mit dem The Purgers eSports Team! Heute lernen wir mehr über E-Sport an sich und wie viele Regeln und Organisation in einem E-Sport Team steckt! E-Sport an sich – Von DeSBL, Organisation und Struktur Und so seid ihr zu dem E-Sport Clan geworden, der ihr jetzt seid. Cool. […]

More...

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 1)

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 1)

Es wird sportlich! Aber nicht so, wie ihr vielleicht denkt. Diesmal legen wir die Hanteln beiseite und greifen zur Maus, Tastatur und Controller. Die Sportart: Videospiele. Heute haben wir einen E-Sport Clan auf unserer Gamingcouch sitzen, welches uns in einem tollen Interview einen Einblick in die Welt des E-Sports und vor allem in ihren Clan […]

More...

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 3)

Willkommen zum dritten Teil unseres Interviews mit dem The Purgers eSports Team! Heute geht es mehr um die Spiele und Spaß mit dem Team! Viel Spaß beim Lesen.

Schluss mit Ernst! – Spiel-, Spaß- und Humor-Fragen

Sooo. Jetzt zu einer wichtigeren Frage für die jüngeren Leser: Verdient ihr Geld damit?

Hermi: „(Lacht) Nein.“

Ohhhh

Hermi: „Bisher verdienen wir keinen Cent. Wenn wir uns hoch genug spielen, dann vielleicht irgendwann mal. Klar kann man auch vorher Geld verdienen, dies hängt aber meistens mit Sponsoren zusammen. Doch bis wir dort angelangt sind, dürfte eine lange Zeit vergangen sein.“

Also ist der Weg recht steinig und schwer, um Xavier Naidoo zu zitieren.

Poli & Hermi: „(Alle lachen) Richtig.“

Und jetzt mal zu einer Frage, die mich persönlich interessiert, da ich auch gerne privat mit meinen Freunden in einem Clan zum Spaß spiele und da auch hin und wieder ein paar Clans gegenüber standen, die wir einfach nicht leiden konnten *Hust*Meßmer*Hust*. Habt ihr irgendwelche Rivalen unter den anderen Clans, wo ihr, wenn ihr deren Clan-Tag (= Die Clan-ID) seht euch denkt: „Neee. Danke, nein. Weg damit!“?

Poli & Hermi: „(Beide Lachen)“

Poli: „Ich glaube wir haben beide den gleichen Gedanken, Hermi.“

Hermi: „Den gibt es. Ja da gibt es den einen oder anderen Clan wo man sich denkt: ‚Boah…neee. Das müssen wir uns nicht antun.‘ Aber im großen und ganzen spielen wir gegen jeden Gegner. Prinzipiell spielen wir auch jeden Gegner, egal wie Stark dieser ist. Man lernt nur durch solche Gegner und das spornt uns eben an, besser zu werden. Nichtsdestotrotz lernt man aus den Siegen genauso dazu.“

Wie geht das Sprichwort so schön? Kenne deinen Feind.

Hermi: „Genau! (Lacht)“

Kommen wir zu einer ganz anderen Frage! Cold War ist erst seit letzen Jahr November 2020 draußen und Modern Warfare läuft ja nebenbei auch noch wo viel Warzone gespielt wird. Ist der Übergang von MW (= Abk. Modern Warfare) auf CW (=Abk. in Cold War) schwer gewesen, wenn man bedenkt, dass ihr davor noch nicht in der Liga gespielt habt?

Hermi: „Also für mich war es auf jeden Fall ein extremer Unterschied. Cold War ist von den Bewegungsabläufen und der Geschwindigkeit ein riesiger Unterschied zu Modern Warfare. Deswegen habe ich auch die letzte Saison bei Modern Warfare verbracht und beendet. Da es ab kommender Season keine Modern Warfare Liga mehr geben wird bin ich als Überbrückung zu Cold War gewechselt, bis es dann im November zum neuen  Call of Duty Teil geht. Mit der Steuerung habe ich eben doch noch meine Probleme.“

Poli: „Ganz ehrlich, beide Teile für mich eine enorme Umstellung. Ich bin erst seit einem Jahr bei Call of  Duty weil ich lange Zeit in der Battlefield Szene gefangen gewesen war. Dennoch muss man sagen das beide Call of Duty Teile grundverschiedene Spiele sind. Ich hatte da auch meine Schwierigkeiten. Dennoch darf ich behaupten, dass ich mich mit Cold War verbessert habe. Was die Übergänge betrifft, so schließe ich mich Hermi an. Der ständige Wechsel von CW auf MW oder von MW auf CW dauert bei mir persönlich immer eine gewisse Zeit. Beide CoD Teile kann man halt nicht vergleichen.“

Wo wir schon bei Call of Duty sind. Warum habt ihr euch für Call of Duty als „Disziplin“ entschieden? Warum nicht Counterstrike oder League of Legends?

Hermi: „Also ich persönlich habe Battlefield und Rainbow Six Siege getestet und das Gameplay ist nicht meins. Da gefällt mir Call of Duty wesentlich mehr. Vom Gameplay, dem Aufbau usw.“

Poli: „In meinem Freundeskreis haben viele Freunde Call of Duty gespielt und ich wurde quasi dazu genötigt, dem Spiel eine Chance zu geben. Jetzt muss ich klar sagen, dass mir Call of Duty sehr viel Spaß macht. Vor allem diese CWs. Nichtsdestotrotz werde ich mir auch das kommende Battlefield 6 holen und spielen.“

Also eine Mischung aus Gruppenzwang und Stockholm-Syndrom?

Poli & Hermi: „(Beide Lachen)“

Poli: „Ja so kann man es ausdrücken.“

In CoD hat man ja einige Waffen zur Auswahl. Gut in der DeSBL vielleicht durch das Regelwerk eingeschränkt. Was ist so eure persönliche Weapon of Choice? Also welche Waffe bevorzugt ihr?

Hermi: „Hauptsächlich Sturmgewehre. Bei Cold War bevorzuge ich die Krig 6. Bei Modern Warfare die FN SCAR 17. Wir schauen, dass wir uns für die CWs auf Waffen einspielen, die viel Schaden verursachen. Bei uns werden die One-Shot-Waffen genannt.“

Poli: „Da stimme ich ganz klar zu. Natürlich spielen wir auch gegen stärkere Spieler, die keine One-Shot-Waffen spielen, dass liegt aber daran, da dieses eine enorme Präzision aufweisen. Unser Leader spielt zum Beispiel auf Modern Warfare die MP7 recht gerne. Ich spiele auf Modern Warfare die AMAX oder  SCAR. Auf Cold War bin ich noch mehr oder weniger in der Findungsphase was die Waffenauswahl betrifft. Doch hier zeichnet sich auch schon eine Vorliebe für die XM4, AK-74u oder die AK-47 ab. Der Spielstil und die Positionen sind bei der Waffenauswahl auch sehr abhängig. Wenn du ein ‚Pusher‘ bist, nimmst du eine schnelle, leichte Waffe. Wenn du eine Position hältst, dann nimmst du natürlich eine starke und präzise Waffe.“

Also zusammengefasst bevorzugt ihr hohen Schaden gegenüber einer hohen Feuerrate.

Poli & Hermi: „Genau“

Ich spiele privat auch sehr gerne CoD. Jedoch gibt es da manche Spieler die richtig ehrlose Aktionen bringen. Beispielsweise Campen (= Das Ausharren auf einer Position, Maus und Tastatur auf der Playstation verwenden, oder mit der guten alten Noob-Tube (= Unterlaufgranatwerfer) spielen. Was findet ihr besonders ehrenlos?

Hermi: „Also in dem unserem Spielmodus ‚Suchen&Zerstören‘ kann man das Campen jetzt nicht so in den Raum werfen. Jedes Team hat seine eigene Taktik. Die einen Pushen die anderen aimen ab. Trotzdem ist es auch so, dass auch die Spieler die keinen Bewegungsradius aufzeigen, sich spätestens dann bewegen, wenn die Bombe gelegt ist.“

„Was ich jetzt persönlich nicht so toll finde ist, wenn in Cold War der Granatwerfer zum Einsatz kommt. Mit diesem Granatwerfern kann man nämlich Cross the Map schießen und Leute ausschalten. Des Weiteren werden gerne Spielfehler ausgenutzt um Leute zu töten. Sowas geht halt überhaupt nicht. Da frage ich mich dann auch wieso man überhaupt spielt, wenn man gar keinen Bewegungsradius hat. Campen, wie du es kennst, kennen wir von unseren CW`s  jetzt auch nicht wirklich, deswegen haben wir das auch nicht so gerne wenn die Gegner das machen. Aber damit muss man halt leben.“

Poli: „Also im großen und ganzen hat Hermi alles erklärt. Das sind halt jetzt nicht die feinen Arten, betrifft aber hauptsächlich die Public-Runden. Vor allem was das Campen oder den Granatwerfer betrifft. In CW`s sieht es halt etwas anders aus. Da musst du halt an den taktisch klugen Positionen absitzen um dein Ziel zu erreichen. In der Gamer-Sprache sagt man auch zum Campen = taktisches Warten. Bei ‚Suchen&Zerstören‘ gehört es teilweise eben auch dazu und man kann dem Gegner nichts vorwerfen, einfach weil es eine valide Taktik ist. Mein persönlich ehrenloseste ist einfach der Finisher (= Nahkampf-Kills mit einer Action-Szene) oder ‚Body-Shooten‘ (=Das schießen auf besiegte Gegner). Finisher sind trotzdem von der DeSBL geduldet. Diese sind in meinen Augen dem anderen Team über respektlos aber damit muss man eben leben. Mich ärgert es sehr, wenn ich gefinished werde. Geht wahrscheinlich vielen Spielern so. Es gibt viele Dinge, die nicht gehen, aber in der Regel sind die Spiele alle recht fair gehalten. Dafür gibt es ja das Regelwerk.“

Also die moralisch verwerflichen Aktionen und das Ausnutzen von Spielfehlern sind so Dinge, wo ihr sagt „Diese Spieler sind Müll.“

Poli & Hermi: „Genau.“

Hermi: „Das gehört halt in CWs nicht zum Fairplay.“

Poli: „Es gibt auch bekannte E-Sport Clans, die schon lange dabei sind und die machen das ganz gerne in Fun-CWs. Die suchen sich dann auch oft die schwächeren oder neuen Gegnerteams aus, wo sie das voll und ganz auskosten. Solche Philosophien dulden wir nicht und sind auch nicht der Maßstab bei uns. Ich persönlich distanziere mich von solchen Clans und finde sowas respektlos und frech.“

So ungefähr wie, die Schwalben im Fußball, die man in der 1. Bundesliga sieht.

Poli: „Der Vergleich ist schon weit hergeholt, denn in Call of Duty kannst du wesentlich mehr Sch… machen! Im jeden Sport gibt es schwarze Schafe.“

Auch für Zuschauer hat eSport viel potential. Bei Game Champions könnt ihr euch beispielsweise Liveticker und ähnliches ansehen.

The Purgers eSports | E-Sport Gaming

eSport ist vor allem bei jüngeren Menschen sehr beliebt und bekannt.
Bildquelle: unsplash.com

Ende von Teil 3

Und wie zu erwarten, endet hier Teil 3 unseres Interviews. Nächsten Samstag kommt der vierte und letzte Teil des Interviews raus. Ich hoffe ihr freut euch schon drauf. 😉

Kinguin Aktion – bis zu 85% Rabatt auf Spiele, Software uvm

Ihr seit Zocker? PC Gaming ist euer Hobby? Dann schaut auf Kinguin und nutzt unsere Gutscheine um noch mehr zu sparen! Sichert euch jetzt mit der Kinguin Aktion bis zu 85% Rabatt auf viele Spiele und Software. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und sparen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zocken!

More...

GameDuell Aktion – 10€ Guthaben für Neukunden

Sichert euch jetzt bei GameDuell als Neukunde 10€ Guthaben. Gültig für Neukunden bis auf Widerruf. Wir freuen uns auf euren Besuch im Online-Shop.  

More...

Game Champions Rabattcoupon – starke Rabatte beim Wetten + Vorteile sichern

Sichert euch jetzt mit dem Game Champions Gutschein starke Rabatte beim Wetten. Meldet euch einfach beim Newsletter an und erhaltet immer die aktuellsten Wettchancen. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und Vorteile sichern. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.

More...

Game Champions Aktion – tägliche Ligen und 24/7 Dienste

Sichert euch jetzt mit dem Game Champions Aktion – tägliche Ligen und 24/7 Dienste Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und Vorteile sichern. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.

More...

Game Champions Aktion – 30% Rabatt

Sichert euch jetzt mit dem Game Champions Aktion – 30% Rabatt Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und Vorteile sichern. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.

More...

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 4)

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 4)

Heute ist der vierte und letzte Teil unseres Interviews mit dem The Purgers eSports Team. Ich hoffe ihr habt bis hierhin durchgehalten und hattet Spaß beim Lesen. Das Grande Finale! Wir bedanken uns beim The Purgers eSports Team Weil ich die Diskussion auch schon oft mit meinen Freunden beim Spielen geführt habe: Macht ihr auch […]

More...

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 2)

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 2)

Heute geht es weiter mit unserem Interview mit dem The Purgers eSports Team! Heute lernen wir mehr über E-Sport an sich und wie viele Regeln und Organisation in einem E-Sport Team steckt! E-Sport an sich – Von DeSBL, Organisation und Struktur Und so seid ihr zu dem E-Sport Clan geworden, der ihr jetzt seid. Cool. […]

More...

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 1)

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 1)

Es wird sportlich! Aber nicht so, wie ihr vielleicht denkt. Diesmal legen wir die Hanteln beiseite und greifen zur Maus, Tastatur und Controller. Die Sportart: Videospiele. Heute haben wir einen E-Sport Clan auf unserer Gamingcouch sitzen, welches uns in einem tollen Interview einen Einblick in die Welt des E-Sports und vor allem in ihren Clan […]

More...

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 2)

Heute geht es weiter mit unserem Interview mit dem The Purgers eSports Team! Heute lernen wir mehr über E-Sport an sich und wie viele Regeln und Organisation in einem E-Sport Team steckt!

E-Sport an sich – Von DeSBL, Organisation und Struktur

Und so seid ihr zu dem E-Sport Clan geworden, der ihr jetzt seid. Cool. Jetzt ist schon häufiger der Begriff „CW“ gefallen. Was bedeutet der?

Hermi: „Ja also übersetzt heißt ‚CW‘ Clan-War. Fun-CW heißt dementsprechend Fun Clan-War. Da wird auch zwischen unterschiedlichen Spielmodi unterschieden. Aktuell spielen wir hauptsächlich ‚Hardcore – Suchen & Zerstören‘. Bei diesem Spielmodi werden vier Maps (=Spielfelder) ausgewählt. Zwei Maps vom Gegner und zwei Maps eben von uns. Auf jeder Map werden dann jeweils zehn Runden gespielt. Wer im Endeffekt auf  jeder Map die meisten Runden holt, geht am Ende als Sieger hervor. Bei 10 Runden pro Map kommen eben dann Ergebnisse wie 4:6, 7:3, 8:2 oder 1:9 heraus. Diese Ergebnisse werden zusammen gezählt und wer am Ende mehr Runden geholt hat, geht als Sieger hervor. Fun Clan Wars dienen dazu, dass man Dinge heraus findet wie: wo stehe ich als Spieler oder als gesamtes Team,  wo sind Änderungen nötig in der Taktik oder welcher Spieler ist für welche Position / Taktik geeignet oder eben auch nicht. Das hängt auch von dem Spielstil eines Einzelnen ab, bin ich der Pusher oder der ruhige Defensive Part. Bei den Liga Cw`s geht es dann um Punkte, mit Tabellenplätzen und dem Auf- oder Abstieg.“

Poli: „Die Variante die wir spielen, ist im 6 vs. 6 Modus. Trotzdem kann man diese auch im 4 vs. 4 oder 2 vs. 2 spielen. Was man vielleicht für den ein oder anderen Laien erwähnen sollte, im Hardcore-Bereich ist jeder Treffer tödlich sofern es das Spiel zulässt. Im Core Bereich muss man mehrer Treffer haben, damit man einen Spieler ausschaltet.“

Wer plant und organisiert alles? Hier steckt bestimmt jede Menge Arbeit dahinter? So eine Truppe zu leiten und zu koordinieren ist sicher nicht einfach, da es sicher den ein oder anderen Disput gibt. Ist es zu händeln?

Hermi: „Das ist deine Aufgabe, Poli. (Lacht)“

Poli: „(Lacht) Prinzipiell ist es sehr viel Arbeit. Klar ich gehe meinen beruflichen Tätigkeiten natürlich auch nach, so ist es nicht. Dennoch hast du mit Social-Media, CW-, Fun Clan War Gegnersuche, Merchandising oder mit der DeSBL-Organisation sehr viel Bereiche, die erst einmal abgedeckt werden müssen. Zeitlich bin ich nach der Arbeit und während meinen Pausen sehr ausgelastet. Freizeit bleibt da nicht mehr viel. Um euch einen kleinen Einblick zugeben: Teilweise sitze ich unter der Woche bis 1 Uhr nachts an irgendwelchen Organisatorischen Aufgaben weil sich zum Beispiel das Regelwerk geändert hat. Das geht aber nicht nur mir so – Die Taktikleiter, sitzen sogar bis 4 Uhr früh vor den Bildschirmen weil sie die Streams aufarbeiten. Um Verbesserungen oder Fehler zu finden, die an dem heutigen Tag vielleicht nicht geklappt haben. Während meinen Zigaretten Pausen oder in der Mittagspause schreibe ich mit den Gegnerischen Leadern um ein mögliches FCW auszumachen. Detailierte Gespräche wie: welche Maps, wer Hostet, wen Adden oder habt ihr ein Logo sind unumgänglich bei diesen terminlichen Festsetzungen. Dann geht das ganze im eigenen Clan weiter. Wer möchte von uns spielen. Wer kann hosten, Wer ist Ersatz, dass alles kostet Zeit und Geduld, da der ein oder andere auch arbeiten ist und auch nicht auf die schnelle einfach mal antworten kann. Des Weiteren folgen die Social-Media-Kanäle, wo regelmäßig Ergebnisse oder Neuerungen gepostet werden. Diese Beiträge schreibe ich meistens in der Früh wenn ich auf den Weg in die Arbeit bin oder erledige sie nach dem CW. Wie gesagt ich bin selber ein aktiver Spieler und muss die organisatorischen Angelegenheiten auf die Zeiten legen, wo ich eben kein Spiel habe oder arbeite. Die Spieler, die nicht in der Leitung sitzen, kriegen das meist gar nicht so mit und sehen immer nur die fertigen Entscheidungen, die bei dem ein oder anderen auch hin und wieder zu Unmut führen. Hier bleiben dann die Member Gespräche halt dann auch nicht aus, weil es Streit gab oder diese oder jene Entscheidung nicht so toll gewesen ist. Gott sei Dank sind Amin und meine Wenigkeit ein starkes Organisations-Team. Wir unterstützen uns gegenseitig in allen Bereichen und dürfen mit Stolz sagen, dass es momentan sehr gut läuft. Trotzdem ist noch viel Luft nach oben.“

Das klingt doch schon ganz gut. Wo wir schon dabei sind. Wie sieht es eigentlich mit der Beziehung untereinander aus? Ihr habt ja bereits gesagt, dass ihr euch auch privat kennt. Gibt es da auch mal „Beziehungen“ oder Streitigkeiten unter den Spielern nach dem Motto „Nö mit dem rede ich nicht!“?

Poli: „Tja Hermi, da hast du, glaub ich, das beste Beispiel parat.“

Hermi: „(Lacht) Warum?“

Poli: „Ja du und Justin kennt euch privat doch sehr gut.“

Hermi: „Ja wir kennen uns privat sehr gut, verstehen uns eigentlich auch blendend. Klar gibt es hier und da mal Unstimmigkeiten, aber im großen und ganzen ist es nach maximal 5 Minuten unter den Teppich gekehrt. Wir hatten auch Leute dabei, die etwas bockig waren, dennoch war immer eine alternative Aufstellung dann zur Hand, wenn der eine mit dem anderen nicht an diesem Tag zusammen spielen wollte oder ausgekommen ist. Aber was sich halt so bisher gezeigt hat, sind die Spieler, die bockig sind, ziemlich schnell auch wieder aus dem Clan ausgetreten. Wir haben auf jeden Fall Interesse diese virtuelle Freundschaft auch im privaten zu vertiefen, wenn es nach Corona wieder möglich ist. Trotzdem muss man erwähnen, dass man immer noch in der Findungsphase ist, da kommen und gehen eben die Mitglieder. Aber sonst läuft alles ganz gut untereinander.“

Wie bereits erwähnt seid ihr in der Deutschen eSport Bundesliga vertreten und habt eure erste Saison in der Newcomer-Liga beendet! Welche Rangordnung hat die Newcomer-Liga und kann sich jeder für die Deutsche E-Sport Bundesliga anmelden?

Hermi: „In der DeSBL kann sich prinzipiell jedes Team anmelden, wenn es genug Spieler hat. Zu 90% ist es auch kostenlos, dennoch gibt es eine Liga, wo es um einen Preispool geht und das mitspielen Geld kostet. Soviel sei aber gesagt, hier trifft sich in der Regel nur die Crem della Creme des deutschen E-Sports. Wer hier mitspielt hat schon einen Namen, dennoch ist sicher auch das mal ein Ziel von uns. Jeder kann aber quasi bei allem mitmachen. Zu erwähnen ist aber das Alter (18) und das man genug Spieler hat. Wie du bereits erwähnt hast, ist unsere erste Season mit dieser Woche beendet. Mit Stolz darf man sagen, dass man mit dem Modern Warfare Zug in der Newcomer Liga ungeschlagen Meister geworden. Des Weiteren ist man seit dieser Woche auch mit dem Cold War Zug Vize-Meister in der Cold War Newcomer-Liga, trotzdem auch auf Grund der guten Ergebnisse in der ersten Season hat man feststellen müssen, dass man noch viel Arbeit vor sich hat. Trotzdem darf man als No-Name Clan sicher darauf stolz sein, dass man so etwas in der ersten Season geschafft hat.“

Gratulation!

Poli: „Dankeschön. Die Newcomer-Liga ist eine Einteilungsliga. d.h. alle Newcomer, die jetzt dazu kommen bzw. in der DeSBL neu einsteigen, kommen eben in diese besagte Liga. Hier wird herausgefiltert, welches Niveau der Clan hat. Dies wird eben durch die Season festgestellt. Ich möchte natürlich auch nichts falsches sagen, die zwei oder vier stärksten Teams gehen zwei Ligen hoch alle anderen eben eine. Danach heißt es Auf- oder Abstieg. Vergleicht man es mit dem Fussball, wäre man in der 5.Liga und ab kommender eben in der 4.Liga.“

Okay, dann kann man sich das Ganze auch sehr gut vorstellen. Wie läuft denn so ein normaler Spieltag ab?

Poli: „In der DeSBL haben beide Teams die Möglichkeit, dass sie sich Termine hin und her schieben. Nachdem feststehenden Termin, werden noch die Maps festgelegt und anschließend vorbereitet. Die weiteren Schritte erspare ich euch sonst könntet ihr euch dumm und dämlich schreiben, worauf zu achten ist und wie detailiert man alles erklären kann. In der Regel ist es bei uns so das der Spieltag schon länger bekannt ist, dass heißt nichts anderes wie, das Mainteam spielt oder der ein oder andere rutscht nach weil eben einer aus dem Mainteam nicht kann. Im Endeffekt liegt immer noch das LineUp beim Taktikleiter. Meist finden die Spiele gegen 20:30-21 Uhr statt und man trifft sich eine Stunde vor Spielbeginn. Nach der Taktik die in der Regel sehr schnell beim Mainteam und länger beim nicht Mainteam gehen kann (10-45 Minuten) wird sich noch beim Free for All eingespielt (Jeder gegen Jeden). 5 min vor Spielbeginn muss man noch einen „Bereit“ Button drücken. Sollte man diesen Button nicht gedrückt haben, hat man verloren obwohl man spielen hätte können. Daher ist es sehr wichtig das man beim Regelwerk alles beachtet und liest. „Und dann startet das Spiel auch schon.“

Ihr habt ja bereits gesagt, dass meistens 6 Leute pro Team spielen. Wie groß ist denn euer Clan?

Hermi: „Zur Zeit haben wir 21 Spieler. In der Regel haben wir dann auch zwei Auswechselspieler mit aufgestellt für die Liga-Spiele. Die anderen Spieler müssen aber nicht jetzt so zusagen auf der Zuschauertribüne sitzen, sondern für die wird dann auch meist ein Fun Clan War organisiert oder sie spielen dann Public (= In öffentlichen Mehrspieler-Sitzungen).“

Poli: „Genau. In der DeSBL ist es eben so, dass du pro Season-Team 15 Spieler melden und pro Spieltag 8 Spieler einsetzen darfst. Das hat den Hintergrund, dass beim  6 vs. 6  Modus trotzdem Probleme auftreten können z.B. Familiärer Notfall, Internet oder die Arbeit. Das Regelwerk erlaubt eben, dass man maximal 2 Spieler unter dem Ligaspiel wechseln darf.“

Wir haben jetzt inzwischen viel über das DeSBL Regelwerk gehört. Was gibt es da noch so wichtiges zu wissen abgesehen von der Spieleranzahl?

Hermi: „Hmmm…wo fangen wir da an? Es gibt da zum Beispiel vorgeschriebene Waffen bzw. Waffenklassen die man spielen darf. Welche Maps, dürfen gespielt werden und wie habe ich mich zu verhalten wen ein Gegner unerlaubte Sachen macht. Das beste Beispiel ist aber das es Waffen mit Leuchtspur-Effekt gibt, die dürfen nicht verwendet werden.“

Poli: „Ja, es gibt sehr viel im Regelwerk, was man wissen oder zu beachten hat. Das Regelwerk besitzt 30 Seiten und wird regelmäßig aktualisiert. Der Grund hierfür ist, dass immer wieder mal neue Waffen oder Maps also Inhalte unter Season dazu kommen. Während einer angebrochenen Season dürfen diese neuen Inhalte aber nicht gespielt werden. Ein weiterer Punkt ist der so genannte Strafen-Katalog. Hier wird klar zwischen Spieler und Teamstrafen differenziert. Ein Kartensytem wie im Fussball entscheidet über die jeweiligen Strafen (Gelb, Rot, Schwarz und Weiße Karte). Die weiße Karte ist für die Spieler- sowie Teamstrafe am härtesten, da diese mit dem Verweis aus der Liga belegt ist.“

Auch für Zuschauer hat eSport viel potential. Bei Game Champions könnt ihr euch beispielsweise Liveticker und ähnliches ansehen.

The Purgers eSports | Game Champions Gutschein | E-Sport Gaming

eSport ist vor allem bei jüngeren Menschen sehr beliebt und bekannt.
Bildquelle: unsplash.com

Das Ende des zweiten Teils

Und schon wieder ist ein Teil unseres Interviews vorbei! Schaut auch nächsten Samstag rein, denn da erwartet euch der dritte Teil unseres Interviews.

Kinguin Aktion – bis zu 85% Rabatt auf Spiele, Software uvm

Ihr seit Zocker? PC Gaming ist euer Hobby? Dann schaut auf Kinguin und nutzt unsere Gutscheine um noch mehr zu sparen! Sichert euch jetzt mit der Kinguin Aktion bis zu 85% Rabatt auf viele Spiele und Software. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und sparen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zocken!

More...

GameDuell Aktion – 10€ Guthaben für Neukunden

Sichert euch jetzt bei GameDuell als Neukunde 10€ Guthaben. Gültig für Neukunden bis auf Widerruf. Wir freuen uns auf euren Besuch im Online-Shop.  

More...

Game Champions Rabattcoupon – starke Rabatte beim Wetten + Vorteile sichern

Sichert euch jetzt mit dem Game Champions Gutschein starke Rabatte beim Wetten. Meldet euch einfach beim Newsletter an und erhaltet immer die aktuellsten Wettchancen. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und Vorteile sichern. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.

More...

Game Champions Aktion – tägliche Ligen und 24/7 Dienste

Sichert euch jetzt mit dem Game Champions Aktion – tägliche Ligen und 24/7 Dienste Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und Vorteile sichern. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.

More...

Game Champions Aktion – 30% Rabatt

Sichert euch jetzt mit dem Game Champions Aktion – 30% Rabatt Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und Vorteile sichern. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.

More...

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 4)

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 4)

Heute ist der vierte und letzte Teil unseres Interviews mit dem The Purgers eSports Team. Ich hoffe ihr habt bis hierhin durchgehalten und hattet Spaß beim Lesen. Das Grande Finale! Wir bedanken uns beim The Purgers eSports Team Weil ich die Diskussion auch schon oft mit meinen Freunden beim Spielen geführt habe: Macht ihr auch […]

More...

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 3)

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 3)

Willkommen zum dritten Teil unseres Interviews mit dem The Purgers eSports Team! Heute geht es mehr um die Spiele und Spaß mit dem Team! Viel Spaß beim Lesen. Schluss mit Ernst! – Spiel-, Spaß- und Humor-Fragen Sooo. Jetzt zu einer wichtigeren Frage für die jüngeren Leser: Verdient ihr Geld damit? Hermi: „(Lacht) Nein.“ Ohhhh Hermi: […]

More...

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 1)

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 1)

Es wird sportlich! Aber nicht so, wie ihr vielleicht denkt. Diesmal legen wir die Hanteln beiseite und greifen zur Maus, Tastatur und Controller. Die Sportart: Videospiele. Heute haben wir einen E-Sport Clan auf unserer Gamingcouch sitzen, welches uns in einem tollen Interview einen Einblick in die Welt des E-Sports und vor allem in ihren Clan […]

More...

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 1)

Es wird sportlich! Aber nicht so, wie ihr vielleicht denkt. Diesmal legen wir die Hanteln beiseite und greifen zur Maus, Tastatur und Controller. Die Sportart: Videospiele. Heute haben wir einen E-Sport Clan auf unserer Gamingcouch sitzen, welches uns in einem tollen Interview einen Einblick in die Welt des E-Sports und vor allem in ihren Clan gibt. Kleine Vorwarnung: Dieser Artikel wird in Vier Teile Unterteilt und kommt jeden Samstag raus. 😉

The Purgers eSports“ – Willkommen in der Deutschen eSport Bundesliga

Hallo Poli & Hermi, danke das Ihr Euch die Zeit nimmt und uns, den Lesern, sowie Laien da draußen Rede und Antwort steht, was euren Gaming Clan betrifft!

Poli: „Servus und ein herzliches Dankeschön im vornherein, dass uns dies ermöglicht wurde.“

Hermi: „Servus!“

Ihr seid beide aktive Spieler im Clan? Ist das richtig? Erklärt doch unseren Lesern, was Ihr für Aufgaben begleitet & welche Positionen ihr im The Purgers eSports Clan vertretet.

Hermi: „Das ist richtig, ich bin ein aktiver Spieler und halte mich Größtenteils aus dem Organisatorischen und der Leitung  raus. Dennoch gebe ich Anregungen, Kritiken an die Leitung weiter, wenn mir im Clan oder Team etwas aufgefallen ist. Und…ja. Viel mehr mach ich eigentlich auch nicht. (Lacht) Bis zum Saison Ende von Modern Warfare (= Call of Duty – Modern Warfare; ein Videospiel mit militärischem Setting, indem hauptsächlich geschossen wird) habe ich Modern Warfare gespielt. Jetzt gehe ich ins ‚Cold War‘-Team mit rein und…jo…mehr hab ich da noch nicht. (Alle lachen)“ (‚Cold War‘ = Call of Duty – Cold War; ein weiteres Spiel der ‚Call of Duty‘-Reihe)

Poli: „Ja, bei mir schaut es etwas anders aus. Auch ich bin ein aktiver Spieler der in beiden The Purgers eSports (Zügen) aktiv ist. In einem stetigen hin und her bin ich vom einem Cold War Teil zum anderen gewechselt. Des Weiteren sitze ich auch in der Leitung und bin mit anderen Worten gesagt nichts anderes als die rechte Hand von unserem Hauptleader (= vergleichbar mit einem Vereinsoberhaupt) – vom Amin.“

„Organisation und Strukturgabe gehören zu meinen Aufgabengebieten. Um euch hier einen kleinen Einblick zugeben, was meine Wenigkeit so betreut, möchte ich euch dies gern näher bringen: ob Clan War Gegner-Suche, Tester-Suche (mögliche zukünftige Member),DeSBL-Organisatorische (DeSBL = Abk. Deutsche eSport Bundesliga) Angelegenheiten, Social-Media-Kanäle führen und pflegen, Merchandising oder auch Gespräche mit Membern und Leitungskollegen – Quasi kann man sagen, dass eigentlich alles über mich läuft.

„Der Unterschied zwischen Amin und meiner Wenigkeit ist auch simpel zu erklären. Poli ist der ‚Böse Cop‘ im Clan und Amin ist der ‚Gute Cop'“

Falls ihr auch mit eSport anfangen wollt, dann lohnt sich ein Blick bei Kinguin für das richtige Spiel

The Purgers eSports | Kinguin Gutschein | E-Sport Gaming

The Purgers eSports steht noch am Anfang. Dennoch wird alles daran gesetzt, dass man erfolgreich spielt!
Bildquelle: The Purgers eSports

Ihr habt jetzt einen Hauptleader, den Amin, erwähnt. Wieso redet er nicht mit uns?

Hermi: „(Lacht) Tjaaa, wieso redet der Amin eigentlich nicht mit uns? Der tut sich halt immer so ein bisschen schwer mit der Wortfindung, sagen wir es so, deswegen lässt er da lieber den Poli sprechen, weil der etwas formeller und Wortgewandter ist.“

Poli: „Dem kann man nichts hinzufügen, glaube ich. (Alle lachen)“

Armfettamin (Im Hintergrund): „Nein kann man nicht. (Alle lachen)“

Kommen wir zu eurem Clan Namen „The Purgers eSports“. Dieser Name dürfte vielen unter dem Film „The Purge“ bekannt sein. Warum ausgerechnet „The Purgers eSports“? Gibts hier einen Zusammenhang oder eine Begründung, weshalb man sich für diesen Namen entschieden hat?

Hermi: „Also der Kern des Teams hat sich so vor ungefähr einem Jahr zusammen gefunden und anfangs haben wir nur in den Publicrunden zum Spaß gespielt. Irgendwann kam dann die Rede von CWs. Dies war Neuland für uns und keiner wusste im Endeffekt wie es wird und worauf wir uns hier eigentlich einlassen. Die ersten CW`s liefen alles andere als gut und man bekam regelmäßig auf die Mütze. Dies änderte sich aber mit der Zeit. Wir investierten einfach mehr Zeit in unsere Taktiken. Die Erfolge kamen in den Fun Clan Wars und irgendwann war uns dass eben auch nicht mehr genug. Deswegen haben wir unsere Möglichkeiten für einen Liga Einstieg ausgelotet. Doch auf den Namen zurück zukommen, Der Ursprung lag in einem anderen Namen = OpTkZ. Das war der private Clan Name vom Amin und seinen privaten Freunden. Aus dem Grund, dass sich die privaten Freunde daran gestört haben, dass wir den Namen so Publik gemacht haben über Social Media und in den Leader Gruppen von Clan Wars Suchen änderten wir den Namen. Der Ablauf war ganz einfach, jeder gab Namensvorschläge. In einem anschließenden Abstimmungsverfahren wurden die drei besten Namen eben herausgefiltert und am Ende entschied man sich für „The Purgers eSports“ Einen Zusammenhang mit dem Film gibt es hier aber in keinster Weise.“

Also ganz demokratisch beschlossen.

Poli: „Genau. Wie Hermi bereits gesagt hat. Der Name ‚OpTkZ‘ ist halt mit Amin und seinen Freunden bei ein paar Runden Bier entstanden. Diese Tragweite vom Namen wollten Sie eben auch nicht haben. Darauf hin haben wir uns eben auf eine Namensänderung geeignet. Am Schluss gefiel halt allen ‚The Purgers eSports‘ am besten.  Trotzdem steht der Name in keinem Zusammenhang zum besagten Film.“

Passend ist der Name trotzdem, weil ihr dann in den Matches das Gegner-Team wegfegt, also „purged“.

Poli & Hermi: „(Alle lachen) So ist es.“

So weit, so gut! Wir wissen, wer ihr seid, welche Rollen ihr im Team habt und welche Aufgaben ihr begleitet! Dennoch stellt sich mir die Frage, wie kommt man auf die Idee einen Gaming-Clan aufzustellen, der in der Deutschen eSport Bundesliga vertreten ist? Ist das auch so eine Idee gewesen, die bei ein paar Bierchen entstanden ist?

Poli: (Lacht) „Nein, wie Hermi bereits erwähnt hat, war es ja so, dass wir uns vor einem Jahr in den Public Runden gefunden und auf Anhieb verstanden haben.  Zu diesem Zeitpunkt waren wir zwischen sechs und zehn Leute. Irgendwann haben wir eben mit den Fun-Clan Wars angefangen – genau gesagt, im Juni 2020. Wir bekamen Anfangs regelmäßig auf die Mütze, dennoch stellte man fest, wenn wir uns mit den Taktiken mehr auseinandersetzen, dass wir gar nicht so schlecht sind. Die Siege sollten eigentlich nur eine Frage der Zeit gewesen sein. Dennoch muss man sagen, dass wir auch heute noch regelmäßig auf die Mütze bekommen, wenn wir einen höher klassigen Clan erwischen. Der Grundgedanke nach mehr und dass ganze professioneller anzugehen war da, dennoch scheiterte es an der Umsetzung. Im November habe ich mir eben den Ruck gegeben und widmete mich dem ganzen Organisatorischen. Trotzdem ist es nicht mein Verdienst alleine, sondern der eines jeden einzelnen Members im Clan. Wie bereits erwähnt: Disziplin, Organisation und Teilnahme der einzelnen Spieler ist wichtig, damit man jetzt da vertreten ist wo man ist – In der Deutschen eSport Bundesliga. Der Clan ist noch jung und besteht erst seit dem 12.12.2020, dennoch darf jeder, der unter „The Purgers eSports“ spielt darauf Stolz sein.“

Können ist nicht alles. Auch die Wahl des richtigen Headsets, des Bildschirms und der Hardware spielt eine Rolle beim eSport

The Purgers eSports | E-Sport Gaming

Neben Taktik und Können ist im eSport auch das technische Equipment von entscheidender Rolle.
Bildquelle: unsplash.com

Das Ende des ersten Teils

Da ansonsten dieser Artikel den Rahmen völlig sprengen würde, war's das auch schon für heute! Falls ihr mehr über das Interview lesen wollt, so könnt ihr euch auf nächsten Samstag freuen, wo der nächste Teil erscheinen wird.

Kinguin Aktion – bis zu 85% Rabatt auf Spiele, Software uvm

Ihr seit Zocker? PC Gaming ist euer Hobby? Dann schaut auf Kinguin und nutzt unsere Gutscheine um noch mehr zu sparen! Sichert euch jetzt mit der Kinguin Aktion bis zu 85% Rabatt auf viele Spiele und Software. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und sparen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zocken!

More...

GameDuell Aktion – 10€ Guthaben für Neukunden

Sichert euch jetzt bei GameDuell als Neukunde 10€ Guthaben. Gültig für Neukunden bis auf Widerruf. Wir freuen uns auf euren Besuch im Online-Shop.  

More...

Game Champions Rabattcoupon – starke Rabatte beim Wetten + Vorteile sichern

Sichert euch jetzt mit dem Game Champions Gutschein starke Rabatte beim Wetten. Meldet euch einfach beim Newsletter an und erhaltet immer die aktuellsten Wettchancen. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und Vorteile sichern. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.

More...

Game Champions Aktion – tägliche Ligen und 24/7 Dienste

Sichert euch jetzt mit dem Game Champions Aktion – tägliche Ligen und 24/7 Dienste Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und Vorteile sichern. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.

More...

Game Champions Aktion – 30% Rabatt

Sichert euch jetzt mit dem Game Champions Aktion – 30% Rabatt Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und Vorteile sichern. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.

More...

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 4)

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 4)

Heute ist der vierte und letzte Teil unseres Interviews mit dem The Purgers eSports Team. Ich hoffe ihr habt bis hierhin durchgehalten und hattet Spaß beim Lesen. Das Grande Finale! Wir bedanken uns beim The Purgers eSports Team Weil ich die Diskussion auch schon oft mit meinen Freunden beim Spielen geführt habe: Macht ihr auch […]

More...

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 3)

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 3)

Willkommen zum dritten Teil unseres Interviews mit dem The Purgers eSports Team! Heute geht es mehr um die Spiele und Spaß mit dem Team! Viel Spaß beim Lesen. Schluss mit Ernst! – Spiel-, Spaß- und Humor-Fragen Sooo. Jetzt zu einer wichtigeren Frage für die jüngeren Leser: Verdient ihr Geld damit? Hermi: „(Lacht) Nein.“ Ohhhh Hermi: […]

More...

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 2)

Ein Interview mit den The Purgers eSports👾🎮 (Teil 2)

Heute geht es weiter mit unserem Interview mit dem The Purgers eSports Team! Heute lernen wir mehr über E-Sport an sich und wie viele Regeln und Organisation in einem E-Sport Team steckt! E-Sport an sich – Von DeSBL, Organisation und Struktur Und so seid ihr zu dem E-Sport Clan geworden, der ihr jetzt seid. Cool. […]

More...