Artikel mit Schlagwörtern “Haarpflege”

Die aktuellen Haartrends – Das trägt die Frau!

Aktuelle Haartrends, Farbe, Schnitt und Länge ist für alle Frauen eine Frage, die wir uns fast jeden Tag stellen.Ich zeige euch, welche es gibt! Die ewige Frage, die beinahe jede Frau beschäftigt, und das sogar jeden Morgen. „Was stelle ich heute bloß mit meinen Haaren an?“ Liebe Frauen, kennen wir es nicht alle? Ich kenne das auf jeden Fall und ich muss sagen, dass ich eine Frau bin, die großen Wert darauf legt, wie meine Haare aussehen, wenn ich das Haus verlasse.

Ich überlasse selten etwas dem Zufall und daher kann ich jede Frau verstehen, die dieses Thema jeden Morgen vor eine Geduldsprobe stellt. In diesem Artikel möchte ich über die Haartrends 2020/21 sprechen und euch aufzeigen, wie einfach ihr diese in euren Alltag integrieren könnt. Es wird um Farben, Formen und Accessoires gehen. Seid also gespannt! Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

Aktuelle Haartrends Nr. 1 – Undone Style

Der aktuelle Haartrends Style ist erstmal simple. Nämlich mit dem Undone Style. Gehen wir zum Ursprung zurück und versuchen die natürliche Schönheit unserer Haare herauszuholen. Wo liegt das Problem dabei, seine Haare einfach mal in einem ungestylten Zustand zu lassen? Ich wette mit euch, den meisten Menschen um euch herum wird das gar nicht auffallen. Im Gegenteil, sie werden euch fragen, wie ihr es hinbekommen habt, eure Haare so perfekt unperfekt aussehen zu lassen. Und wisst ihr, was ihr dann sagen könnt? „Ach, im Grunde habe ich eigentlich nichts gemacht. Ich bin so aufgestanden. That's it!“

Stellt euch einmal vor, wie die Leute um euch herum für Augen machen werden. Gut, die Frage ist nun nur, wie ihr eure Haare natürlich zum Strahlen bekommt. Anfangen würde ich mit einer wunderbaren Haarmaske. Diese spendet euch Feuchtigkeit und lässt euer Haar glänzen. Nach dem Waschen könnt ihr eure Haare doch einfach mal Lufttrocknen lassen und sehen, was so entsteht. Falls das nicht funktioniert, dann föhnt eure Haare ganz normal, wie ihr es immer tun würdet. Dann könnt ihr mit einem Lockenstab oder Glätteisen leichte Wellen in euer Haar zaubern. Diese müsst ihr am Schluss nur ausbürsten und voilá, schon habt ihr die perfekte, unperfekte Alltagsfrisur.

Seid ihr auf der Suche nach einer Haarmaske, die eure Haare seidig weich machen und strahlen lässt? Wollt ihr einen der aktuellen Haartrends -Looks, den „Undone Style“ einmal nachmachen?  Dann schaut einfach mal bei Ludwig Beck vorbei. Spart außerdem tolle Rabatte im Ludwig Beck Sale. Wir wünschen euch viel Spaß beim Sparen!

Ludwig Beck Sale aktuelle Haartrends

Zurück zum Ursprung, gilt für jede Haarstruktur! Wir freuen uns, eure natürlichen Locken zu sehen.
Quelle https://unsplash.com/

Aktuelle Haartrends Nr. 2 – Pullet

Eine Frisur, die zu den aktuellen Haartrends zählt, ist eine ziemlich Umstrittene. Aktuell wird sie von Miley Cyrus gerockt, der Pullet. Pullet bezeichnet eine Mischung aus einem Pixie und einem Vokuhila, oder auf Englisch Mullet. Ich muss sagen, den Pixie Haarschnitt fand ich schon immer auf eine ganz bizarre Art und Weise toll. Was den Vokuhila angeht, danke ich aber ab. Auch wenn Miley Cyrus diese Frisur tragen kann, ist das nicht meine Lieblingsfrisur von ihr. Zum Glück sind Meinungen ja bekanntlich verschieden. Denn sonst würden wir ja alle gleich in der Gegend herumlaufen.

Aktuelle Haartrends Nr. 3 – Chunky Highlights

Kylie Jenner und Tik Tok haben es mit in den aktuellen Haartrends einfließen lassen. Und dieser Trend ist einer, der so schnell um die Ecke kam, und hoffentlich so schnell nicht mehr verschwindet, denn ich bin ein großer Fan! Die Rede ist von Chunky Highlights. Chunky Highlights sind meiner Meinung nach eine der coolsten Trends dieses Jahres und werden sich hoffentlich auch in das Jahr 2021 weiter durchziehen.

Bei den aktuellen Haartrends spricht man von breiten, hellen Strähnen in den Haaren. Meistens nur an der vorderen Pony Partie der Haare. In den meisten Fällen sind es blonde Strähnen, aber natürlich kann es auch jede andere Farbe sein. Meiner Meinung nach eine wunderbare Art und Weise, speziell für junge Mädchen, sich selbst eine kleine Typ-Veränderung zu verpassen, ohne komplett anders auszusehen, oder die Haare zu sehr in Anspruch zu nehmen.

Die aktuellen Haartrends haben euch überzeugt? Wollt ihr selbst Hand anlegen und euch eure Chunky Highlights selbst färben? Na hoffentlich geht das gut! Wenn, dann färbt eure Haare in jedem Fall mit Olaplex. Olaplex macht das Haar gesund, statt es zu schädigen und zu strapazieren. Das Haar wird gestärkt und die Leuchtkraft der frisch gefärbten Haarfarbe wird intensiviert und verlängert. Spart mit dem Olaplex Gutschein von Rabatt-Coupon tolle Rabatte

aktuelle Haartrends | www.rabatt-coupon.com

Blond kann so schön sein, aber nicht jeder traut sich! Daher sind Chunky Highlights eine super Alternative!
Quelle: https://unsplash.com/

Accessoires für die Haare

Nein, Schmuck in den Haaren ist längst nicht mehr nur den kleinen Mädels vorbehalten. Die aktuellen Haartrends erwecken sie wieder zum Leben. Große Mädels haben bereits 2019 angefangen, Spangen und Scrunchies in ihren Haaren unterzubringen. 2020 hat sich das nicht geändert, und es sieht einfach nur super süß aus. Kleine Akzente in den Haaren sind ein so toller Eyecatcher, dass ich bereits eine ganze Kiste voll mit den Dingern zu Hause gelagert habe. Vielleicht sind sie nichts für jeden Tag, aber ab und an kann man sich ruhig ein Accessoire in den Haaren gönnen.

Seid ihr auf der Suche nach tollen Produkten, um eure Haare gemäß den aktuellen Haartrends perfekt zu stylen und in Form zu bringen? Dann können wir euch Look Beautiful empfehlen. Spart außerdem mit dem Look Beautiful Gutschein tolle Rabatte. Wir wünschen euch viel Spaß! 

Look-Beautiful Gutschein | aktuelle Haartrends 2020/21 | www.rabatt-coupon.com

Sehen diese kleinen Accessoires sind unfassbar niedlich aus?
Quelle: https://unsplash.com/

Unser Fazit der aktuellen Haartrends

Das Jahr 2020/21 bietet auf jeden Fall tolle Trends, die jede Frau nachmachen und ausprobieren kann. Natürlich kann man nicht jedem Trend immer folgen, aber Inspirationen kann man immer gewinnen. Und wer weiß, vielleicht ist ja sogar etwas Neues für euch dabei. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen der Haartrends 2020/21!

 


 

Ludwig Beck Rabattcoupon – 10€ Gutschein + weitere Vorteile sichern

Meldet euch jetzt zum Newsletter an und erhaltet einen 10€ Ludwig Beck Gutschein auf eure nächste Bestellung. Außerdem bekommt ihr immer die neusten Angebote und Aktionen direkt per Email zugeschickt. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Wir wünschen euch viel Spaß beim Shoppen und Sparen.

More...

Olaplex Aktion – gratis Geschenke beim Kauf von ausgewählte Beauty-Artikel

Mit der Olaplex Aktion erhaltet ihr gratis Geschenke beim Kauf von ausgewählten Beauty-Artikeln. Schaut im Shop vorbei und überzeugt euch selbst. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Wir wünschen euch viel Spaß beim Shoppen und Sparen.

More...

Die coolsten Haartrends 2020

Wir wollen natürlich alle jetzt schon wissen, was für Haartrends im neuen Jahr angesagt sind und haben für euch recherchiert. Von verspielt bis elegant ist wirklich alles dabei.

1. Haaraccessoires wie Haarspangen oder Haarreifen

Die verspielten Haarspangen, z. B. mit Perlen besetzt, sind ein totaler Newcomer im Modebereich. Noch dazu ist diese Hingucker-Frisur in wenigen Sekunden gemacht. Egal ob kurze oder lange Haare, ganz easy eine oder mehrere Spangen ins Haar geclippt oder einen schönen Haarreifen angezogen und fertig ist die Frisur.

trent szmolnik yLtec1qmJio unsplash

Quelle: unsplash.com

2. Der Low Knot

So ein Messy Bun ist ja eigentlich schon immer total angesagt, aber im Herbst ist eine etwas andere Art des Knotens in. Der Low Knot ist einfach ein Messy Bun, der ganz unten am Haaransatz locker gebunden. Vorne und an der Seite ein Paar Haarsträhnen herausziehen und fertig ist der Low Knot.

lindsay mcgrath b4ScXXU8ptU unsplash

Quelle: unsplash.com

3. Schleifen und Tücher

Alles was man für diesen tollen Haarstyle benötigt, ist ein Band oder ein Tuch. Einfach von der vorderen Haarpartie links und rechts jeweils eine etwa zwei Zentimeter breite Strähne nehmen und am Hinterkopf mit einem Haargummi zusammenbinden und anschließend mit einem Band oder Tuch eine Schleife darum binden.
Auch Tücher, über den Oberkopf gebunden, sind diesen Herbst total angesagt. Noch dazu sehr praktisch, wenn man mal keine Zeit hat, um sich die Haare frisch zu waschen.

lexie janney Hk0SKG616T0 unsplash

Quelle: unsplash.com

4. Lockiger Bob

Der klassische Bob war ja schon letzte Saison total angesagt, aber jetzt ist der sogenannte lockige Bob in. Einfach die Haare über Nacht, nach dem Waschen, in kleine Zöpfe flechten. Am nächsten Morgen öffnen und schon hat man einen lockigen Bob, ohne damit die Haare geschädigt zu haben.

oladimeji odunsi n5aE6hOY6do unsplash

Quelle: unsplash.com

5. Der Pixie-Schnitt

Diese Frisur ist nicht für jeden etwas. Er eignet sich für echte Powerfrauen, die kein Problem damit haben, sich die Haare raspelkurz zu schneiden. Der Pixie wird nicht nur von immer mehr Stars aus Hollywood getragen, sondern auch auf den Laufstegen in Mailand, Paris, London und New York. Also, wer sich traut, wird im Herbst auf jeden Fall im Blickfeld und total im Trend sein.

jens lindner 4i7 mcM7xSY unsplash

Quelle: unsplash.com

Jetzt noch ein paar Tipps mit tollen Aktionen, Gutscheinen und Rabattcoupons für euch.

Viel Spaß beim Umstylen und Ausprobieren!

Von wegen spröde: Gesundes Haar dank Haarmaske & Haarkur

Trocken, spröde, einfach kraftlos – gerade der Winter ist für unsere Haare eine prekäre Zeit. Kein Wunder, schließlich gehen Minustemperaturen und die eisige Feuchtigkeit nicht spurlos an ihnen vorbei. Dass sie dann ebenso schnell wieder trockener Heizungsluft ausgesetzt sind und mal schnell eine Mütze übergestülpt wird, ist auch nicht unbedingt von Vorteil.

Ergo: Was eure Haare in den Wintermonaten vor allen Dingen brauchen, ist Pflege. Umfassende Haarpflege geht über regelmäßiges Shampoonieren und Kämmen hinaus. Das Stichwort lautet hier: Haarkur. Wir klären euch darüber auf, worauf ihr bei der Auswahl eurer Haarkur achten solltet.

Rabatte coupons

Bildquelle: unsplash.com

Haarkur oder Haarmaske? Ist das nicht das Gleiche?

Sowohl Haarkuren als auch Haarmasken bestehen aus Inhaltsstoffen, die auf die Pflege und den Feuchtigkeitserhalt eurer Haare ausgelegt sind. Typische Bestandteile sind unter anderem Sheabutter, Kakaobutter, Kokosöl und Aloe-Vera-Extrakt. Beim Einmassieren gelangen diese tief ins Haar und verleihen ihm von innen wieder neue Kraft.

Dunkle Haare

Eine Haarmaske verleiht eurem Haar neue Kraft
Bildquelle: unsplash.com | Henri Pham

Eine Haarmaske verfügt im Gegensatz zu einer Haarkur in der Regel über einen größeren Anteil an Ölen. Eine Haarmaske ist daher, vereinfacht ausgedrückt, reichhaltiger und „stärker“ als eine Haarkur. Auch daher gilt: Nach der Behandlung mit einer Haarkur ist ein erneutes Haarewaschen mit Shampoo nicht nötig, bei einer Haarmaske aber schon. Ansonsten würden sich die Haare einfach zu ölig anfühlen – sie würden schwer und „vollgesogen“ herunterhängen.

 

Eine Frage der Länge

Generell gilt: Je länger die Haare, desto pflegebedürftiger sind sie auch. Denn wer sein Haar lang trägt, trägt eben auch viel „altes“ Haar mit sich herum. Dieses ist auf Feuchtigkeit und Pflege insbesondere angewiesen.

Lange Haare

Je länger eure Haare sind, desto mehr Pflege benötigen sie
Bildquelle: unsplash.com | Valerie Elash

Dennoch solltet ihr sowohl Haarkur als auch Haarmaske nicht zu oft verwenden. Eine Anwendung pro Woche reicht in der Regel aus. Um den Pflegeeffekt zu verstärken, könnt ihr ein warmes und leicht feuchtes Handtuch turbanartig um eure Haare wickeln. Je wärmer, desto besser dringen die Nährstoffe aus der Haarkur/Haarmaske bis ins Innere eurer Haare.

 

„Haarkur light“: Der Conditioner

Ein Conditioner, auch Haarspülung genannt, ist im Grunde eine „Haarkur light“. Bedeutet: Auch er enthält pflegende Nährstoffe, jedoch viel geringer konzentriert. Conditioner könnt ihr daher ohne Bedenken öfter anwenden. Er macht das Haar glatt und geschmeidig, es glänzt und profitiert von einer besseren Kämmbarkeit. Das ist vor allem dann von Vorteil, wenn ihr euer Haar für einen besonderen Anlass aufwändig stylen wollt. Mit „flexiblem“ Haar, das gerade mit Conditioner behandelt wurde, gelingen bestimmte Frisuren einfach viel leichter.

 

Wer färbt und lockt, hat's wirklich nötig

Je behandelter das Haar, desto stärker ist es auf eine Pflege mit Haarkur und Haarmaske angewiesen. Habt ihr also gefärbtes oder aufgehelltes Haar, solltet ihr eine regelmäßige Haarmaske unbedingt in eure Pflegeroutine integrieren. Das gilt auch für Menschen mit lockigem Haar. Bei lockigen Haaren ist die Schuppenschicht leicht gespreizt. Das macht Locken so empfindlich und anfällig dafür, schneller auszutrocknen. Für lockiges und gefärbtes Haar gibt es daher spezielle Haarkuren und Haarmasken, die auf diese Problematik abgestimmt sind.

Gefärbte Haare

Insbesondere gefärbte Haare sind auf Haarkuren angewiesen
Bildquelle: unsplash.com | Toa Heftiba

Macht die Haarkur zu eurem Verwöhnritual

Noch ein wichtiger, allgemeiner Tipp: Nehmt euch für eure Haarkur Zeit. Gerade dann, wenn ihr über dickes Haar verfügt. Je dicker das Haar, desto mehr Zeit braucht es, bis die Pflegestoffe bis ins Innere der Haarstruktur eingedrungen sind. Macht aus eurer Haarkur ein Ritual, gestaltet es euch so angenehm wie möglich. Lest während dem Einwirken ein schönes Buch, genießt einen Tee oder ein ausgiebiges Bad. So schlagt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe: Nicht nur eure Haare werden mal so richtig verwöhnt, sondern auch eure Seele.

8 Haarpflege-Tipps für schönes geschmeidiges Haar

Gepflegte und gesunde Haare sind die Basis eines jeden Stylings. Denn wenn das eigene Haar trocken und strohig aussieht, hilft auch die aufwendigste Frisur nichts. Den Haaren fehlt es an Glanz, Geschmeidigkeit und Volumen.

Wir zeigen euch heute, wie Haare gesund bleiben und was man bei der richtigen Haarpflege alles beachten sollten.

Passend dazu unsere Top Rabattcoupons im Beauty Bereich zum sparen beim Pflegeprodukt-Kauf.

element5 digital WCPg9ROZbM0 unsplash

Quelle: unsplash.com

Tipp 1: Haarwasch-Pausen einlegen:

Je seltener man seine Haare wäscht, desto besser ist es auf Dauer. Denn durch häufiges Waschen verlieren sie ihre natürliche Schutzschicht.

Versucht Schritt-für-Schritt einen Tag länger mit der nächsten Haarwäsche zu warten und ihr werdet merken, dass die Haare nicht mehr so schnell anfangen zu fetten.

Tipp 2: Haarwasch-Technik:

Auch bei der Haarwasch-Technik kann man einiges falsch machen. Für schonendes Waschen sollte man nur den Ansatz shampoonieren und auf starkes Rubbeln und Aufschäumen verzichten. So kann das Shampoo Haar und Kopfhaut sanft von Talg, Hautschüppchen und Resten von Stylingprodukten befreien, ohne dass die Längen und Spitzen verknoten oder strapaziert werden.

Tipp 3: Heiße Temperaturen meiden:

Zu heißes Wasser kann die Haare austrocknen. Daher ist es besser, immer eine lauwarme Temperatur beim Haare waschen einzustellen. Wer sich traut, kann sein Haar auch kalt nachspülen, das schließt die Schuppenschicht und sorgt für Extra-Glanz.

Im Sommer benötigt unser Haar zusätzlich, genau wie unsere Haut, den geeigneten Sonnenschutz. Am besten verwendet man dabei geeignete Haar-Pflegesprays, die wie eine Sonnenlotion ins Haar gesprüht werden und sie schützen.

Tipp 4: Die passende Pflege für dein Haar:

Haare können auch durch zu intensive Pflege geschädigt werden.

Am besten man lässt sich von einem Profi bzw. Frisör beraten welche Pflege für das eigene Haar am besten geeignet ist! Dabei sollte darauf geachtet werden, Produkte mit einem geringen oder sogar ganz ohne Silikonanteile zu verwenden.

Tipp 5: Arten von Pflegeprodukten:

Spülung: Eine Spülung arbeitet Hand in Hand mit dem Shampoo, denn sie sorgt dafür, dass die geöffnete Haaroberfläche nach der Wäsche geglättet wird und macht das Haar auf diese Weise besser kämmbar. Sie muss in der Regel nicht länger als eine Minute einwirken und ist für die tägliche Anwendung geeignet.

Kur-Spülung: Die Kur-Spülung vereint die Wirkweisen einer Kur mit der Schnelligkeit einer Spülung. Sie kommt zum Einsatz, wenn sich das Haar über besondere Zuwendung freut und kann, wie die Spülung, ebenfalls nach jeder Wäsche verwendet werden.

Haarkur: Eine Haarkur oder auch Maske dringt tief in das Haar ein und sorgt dort, dass das Haar repariert oder mit wichtigen Pflegestoffen versorgt wird. Ihre Einwirkzeit ist etwas länger als die der Spülung, dafür reicht es jedoch, die Kur einmal pro Woche zu benutzen, um das Haar optimal zu versorgen.

Tipp 6: Regelmäßiger Besuch beim Frisör:

Regelmäßiges Spitzenschneiden ist wichtig, um das Haar vor Spliss zu schützen, denn sind die Haarenden einmal gespalten, kann sich die Teilung der Haare immer weiter nach oben ziehen. Darüber hinaus macht es auch optisch einen Unterschied, denn gesunde Spitzen lassen das Haar voller und schöner aussehen, als trockene spröde Haarenden.

Tipp 7. Schlaf-Frisur:

Wer langes Haar über Nacht zu einem Zopf flechtet, kann verhindern, dass es durch die dauernde Reibung am Kissen strapaziert und brüchig wird.

Tipp 8. Richtiges Föhnen:

Am besten ist es, den Föhn auf eine mittlere Temperaturstufe zu stellen und in Wuchsrichtung zu föhnen, so werden die Haare nicht zu stark durch die Hitze strapaziert, die Schuppenschicht wird geglättet und das Haar erhält einen tollen Glanz.

Achte bei der Haarpflege allgemein immer auf eine gute Qualität deiner Produkte. Am besten ist es sich beim Frisör beraten zu lassen, welche Produkte für dein Haar am besten ist und dementsprechend Shampoos, Spülung und Co. Zu kaufen.

Um beim Einkauf ein bisschen zu Sparen haben wir hier von Rabatt-Coupon, einige tolle Rabatt Coupons und Sale Aktionen unserer Beauty Shops als Empfehlung!

GHD Rabattcoupon – 20% Studentenrabatt auf ALLES

Sichert euch jetzt mit dem GHD Gutschein 10% Rabatt auf euren Einkauf! Einfach bei UNiDAYS anmelden und den Studentenstatus verifizieren. Den GHD Gutscheincode bekommt ihr anschließend per Mail zugesandt. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Wir wünschen euch viel Spaß beim Shoppen!

More...

Cocopanda Aktion – bis zu 70% Rabatt auf viele ausgewählte Produkte im Outlet

Im Ausverkauf bei COCOPANDA spart ihr jetzt mit der Cocopanda Aktion automatisch bis zu 80 % auf viele ausgewählte Produkte aus Kosmetik, Pflege für Haut und Haar, Parfum, Stylingprodukten und Uhren. Entdeckt die Vielfalt an Artikeln zu stark reduzierten Preisen. gültig für ausgewählte Artikel im Ausverkauf kein Mindestbestellwert gültig für alle Kunden gratis Versand gültig […]

More...