Artikel mit Schlagwörtern “Helloween”

6 Rezeptideen mit Kürbis 🎃 selber lecker kochen

Wenn die Tage wieder kürzer werden und die Nächte kälter, dann hält schon langsam auch die Zeit der Kürbisse Einzug. Die Kürbis-Zeit ist der Höhepunkt der beginnenden Herbstsaison und für viele gehört das beliebte, farbenfrohe Herbstgemüse genau jetzt auf den Speiseplan. Kürbisse nehmen schnell Aroma an und harmonieren mit vielen Gewürzen, Kräutern, Obst- und Gemüsesorten. Deshalb wünschen wir euch viel Spaß mit den Rezeptideen mit Kürbis zum selber kochen.

 

Habt ihr Lust auf euren Lieblingswein zu den Rezeptideen mit Kürbis? Dann unbedingt bei Giordano Weine vorbeischauen. Da findet ihr immer tolle Angebote und mit dem Giordano Gutschein könnt ihr auch richtig sparen

Rezeptideen mit Kürbis | selber lecker kochen | www.rabatt-coupon.com

Die Kürbis-Saison ist eröffnet! Lasst eurer Kreativität freien Lauf!
https://unsplash.com/

Hähnchen-Kürbis-Salat selber lecker kochen

Zutaten:
  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 4 EL Öl, Jodsalz, Pfeffer
  • 250 g Butternuss Kürbis
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 g gemischter grüner Salat
  • würzige Gartenkräuter

Zubereitung:

Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in einer Pfanne in 1 EL heißem Öl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in Scheiben aufschneiden. Kürbis schälen und in Würfel schneiden. In 1 EL Öl braten. Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden. Salat waschen, trocken schleudern und mundgerecht zerteilen. Würzige Gartenkräuter mit 3 EL Wasser und 2 EL Öl verrühren. Salat, Tomatenhälften und Zwiebelspalten auf einer Platte verteilen. Kürbis und Hähnchenbrust darauf geben und mit dem Dressing beträufeln.

Penne mit Karotten-Kürbis-Sauce selber lecker kochen

Zutaten:

  • 200 g Kürbis-Fruchtfleisch
  • 3 große Karotten
  • 1/8 l Orangensaft
  • 400 ml Gemüsefond
  • 200 ml Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer
  • Evtl. Senf, Aceto Balsamico
  • Pflanzenöl
  • ca. 400 g Penne

Zubereitung:

Das Kürbis-Fruchtfleisch würfeln. Die Karotten schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Kürbisstücke und die Karottenscheiben in einem Topf mit etwas Öl auf mittlerer Stufe erhitzen. Dann mit dem Orangensaft ablöschen, den Gemüsefond zugeben und ohne Deckel für ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich und die Karottenscheiben gar, aber noch bissfest sind. Den Sauerrahm zugeben und mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Senf und Aceto Balsamico abschmecken. In der Zwischenzeit die Penne nach Packungsanleitung garen und abgießen. Die Nudeln in einem Topf oder einer Schüssel gut mit der Soße mischen und dann auf Tellern anrichten.

 

Kürbisgemüse aus dem Ofen eine einfache Rezeptidee mit Kürbis

Zutaten:

  • 200 g Zwiebel
  • 600 g Hokkaido-Kürbis
  • 250 g Karotten
  • 200 g Zucchini
  • 150 g Paprika
  • 100 g Kohlrabi
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 20 ml Kürbisöl
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Rosmarin
Zubereitung:
Hokkaido aufschneiden und entkernen. Ofen auf 200 °C vorheizen. Kürbis, Karotten, Zucchini, Paprika, Kohlrabi und Zwiebeln klein schneiden. Alles zusammen in eine große Schüssel geben und mit Öl und Gewürzen vermischen. Das Ganze noch auf ein Blech verteilen und für 20 Minuten bei 200 °C garen lassen.

Kürbis Pudding 

Euch fehlt fürs selber lecker kochen noch Küchenzubehör? Jetzt bei Cookinglife immer die neuesten Rabatte sichern.

rezeptideen mit kürbis | selber lecker kochen | www.rabatt-coupon.com

Herbstlicher Kürbis Pudding
https://unsplash.com/

Zutaten:

  • 1 kleiner Hokkaido Kürbis (für 150 g Kürbispüree)
  • 80 g brauner Zucker
  • 500 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 1 TL Zimt
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Speisestärke

Zubereitung:

Für das Kürbispüree zunächst den Hokkaido Kürbis halbieren, Kerne und Fasern entfernen. In grobe Stücke schneiden und in einen Topf geben. Kürbis mit Wasser bedecken und für 15 Minuten weich kochen. Anschließend das Wasser abschütten und den Kürbis pürieren. In das Kürbispüree den brauen Zucker und Zimt einrühren, für 10 Minuten leicht köcheln lassen, dabei ständig umrühren. In einem weiteren Topf die Milch zusammen mit der Butter erwärmen. Kürbispüree unterrühren. Speisestärke mit 3 EL Milch anrühren und dazugeben. Das Eigelb in die Masse geben und rühren bis die Masse schön eindickt. Anschließend den Kürbis Pudding mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen.

 

Kürbis-Kokos-Brownies 

Zutaten:

  • 500 g Muskatkürbiswürfel
  • 280 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 180 g Kokosraspeln
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g dunkle Blockschokolade
  • 150 g Butter
  • 5 Eier
  •  Salz
  • 150 g weiße Kuvertüre

Zubereitung:

Die Hälfte des Kürbisses mit 30 g Zucker in einem Sieb abtropfen lassen. Den Rest mit 50 g Zucker 6 Minuten kochen und pürieren. Den Backofen auf 180° vorheizen. Mehl, 100 g Kokosraspel und Backpulver vermengen. Schokolade mit Butter schmelzen. Eier mit 1 Prise Salz schaumig schlagen, 200 g Zucker unterschlagen. Schokoladenmasse, Mehl und Kürbis unterrühren. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und etwa 30 Min. (Mitte; Umluft 160°) backen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und auf die abgekühlten Brownies streichen. Mit Kokosraspeln bestreuen.

 

Die letzte Rezeptidee mit Kürbis sind Kürbiswaffeln 

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 1/4 TL Salz
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 1 EL Rum
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 150 g flüssige, gebräunte Butter
  • 200 g Kürbispüree
  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron

Zubereitung:

Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, bis sie leicht gebräunt ist. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Salz und Zucker mehrere Minuten schön schaumig rühren. Nach und nach die Nussbutter, Rum und gemahlene Vanille unter stetigem Rühren unter die aufgeschlagenen Eier rühren. Anschließend Kürbispüree und das Mehl mit dem Backpulver und Natron abwechselnd dazugeben und verrühren. Solange Rühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Das Waffeleisen aufheizen, Waffelteig hineingeben und die Waffeln goldbraun ausbacken (Waffeleisen 3:45 Minuten). Herausnehmen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.

Ihr braucht für die Rezeptideen mit Kürbis eine bestimmte Kürbis-Sorte? Dann schaut jetzt bei Lidl vorbei und spart mit dem Lidl Gutschein die tollsten Rabatte auf euren Einkauf.

Rezeptideen mit Kürbis | selber lecker kochen | www.rabatt-coupon.com

Kochen mit Kürbis – leckere Sorten
https://unsplash.com/

Fazit zu den Rezeptideen mit Kürbis zum selber lecker kochen

Anhand der verschiedenen Rezepte konnte man sehen mit wie vielen Kürbis-Sorten wir selber lecker kochen können. Dabei hat man es entweder mit dem Hokkaido, Butternuss oder dem Muskat Kürbis zu tun. Mittlerweile gibt es Hokkaido und Butternuss Kürbisse ja quasi das ganze Jahr über zukaufen, aber wenn die Kürbis-Saison dann wirklich angefangen hat, ist es doch nochmal etwas ganz anderes. Somit viel Spaß beim Ausprobieren der Rezeptideen mit Kürbis.

 

 


 

Cookinglife Rabattcoupon – 50€ Gutschein + weitere Vorteile sichern

Meldet euch jetzt zum Newsletter an und erhaltet jeden Monat die Chance auf einen 50 € Cookinglife Gutschein. Außerdem bekommt ihr immer als Erstes die neusten Cookinglife Gutscheine, Aktionen und vieles mehr… Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Wir freuen uns darauf, dass ihr ein Teil der Community werdet. Viel Spaß beim Shoppen, […]

More...

Giordano Weine Rabattcoupon – 5€ Rabatt + weitere Vorteile sichern

Meldet euch kostenlos beim Giordano Weine Newsletter an und erhaltet dann den Giordano Weine Gutschein. Außerdem bekommt ihr immer als erstes die neuesten Gutscheincodes von Giordano Weine und vieles mehr. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Sparen!  

More...