Artikel mit Schlagwörtern “Kunstkopie.de Gutschein”

Eine Reise in die Vergangenheit – die größten Museen der Welt

    Museen geben uns einen Einblick in eine fremde Welt, eine Welt lang vor unserer Zeit! Der Geschichtsunterricht, wie wir ihn aus der Schule kennen, wird lebendig. Dadurch werden oftmals abstrakte Geschichten und Thematiken für uns greifbar und real. Anlässlich des „Welttag des Designs“ haben wir von Rabatt-Coupon drei der größten Museen der Welt etwas genauer unter die Lupe genommen. Viel Spaß beim Lesen!

    Das Deutsche Museum – München

    Den Anfang machen wir mal mit dem größten Museum, das Deutschland zu bieten hat: Dem Deutschen Museum! Ursprünglich in München im Jahre 1925 gegründet, wird das Deutsche Museum den Technik-Museen untergeordnet. Aber es ist nicht irgendein Technik-Museum, es gilt nämlich als das weltweit größte Museum mit dem Schwerpunkt Technik- und Naturwissenschaft. Deklariertes Ziel des Deutschen Museums ist es, die Besucher an naturwissenschaftliche und technische Vorgänge heranzuführen.

    Rabattcoupon

    Das größte Wissenschafts- und Technikmuseum steht in München
    Bildquelle: pixabay.de

    Mit ca. 28.000 Ausstellungsstücken wird der technische Fortschritt im Verlauf der Zeit und dessen Auswirkung auf Geschichte und Gesellschaft verdeutlicht. Diese Vielzahl an Ausstellungsstücken repräsentiert zugleich 50 Bereiche von Naturwissenschaft und Technik. Wer jetzt noch tiefer in die Materie einsteigen will, dem legen wir die Spezialbibliothek des Deutschen Museums and Herz. Denn diese offenbart mit rund 850.000 Bänden zur Geschichte der Naturwissenschaft und Technik eine geballte Ladung an Fachwissen.

    Der Louvre – Paris

    Keine Liste über die größten Museen wäre vollständig ohne das Musée du Louvre in Paris! Schließlich beheimatet das Museum Kunstwerke wie die Mona Lisa, die Venus von Milo oder auch Ramses II. Der Louvre gilt mit ca. 10 Millionen Besuchern jährlich als das meistbesuchte Museum der Welt! Ferner umfasst seine Sammlung rund 380.000 Werke und hat seine Ursprünge im 14. Jahrhundert.

    Rabattcoupon

    Mit einer Ausstellungsfläche von 72.735m² gilt der Louvre als drittgrößtes Museum der Welt
    Bildquelle: unsplash.com | Michael Fousert

    Unter König Franz I. wurden unter anderem die Werke da Vincis für die damals noch private Sammlung des Königs gewonnen. Anschließend landete die Kunstsammlung unter Ludwig XIII. nach einigen Umzügen im Louvre. Natürlich hat auch der Sonnenkönig Ludwig XIV. seinen Beitrag zu dieser legendären Kunstsammlung geleistet. Zur Zeit der Französischen Revolution wurde der Louvre das erste Mal für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Unter Napoleon Bonaparte wurde die Sammlung schließlich mit internationalen Werken aus Rom, Venedig, Wien und auch Berlin erweitert.

    Die Pyramide aus Glas wurde im Jahre 1981 im Zuge des Projektes Gran Louvre geschaffen. Heute gilt diese als ein echtes Wahrzeichen der Stadt Paris und ist der Haupteingang des historischen Museums.

    Das Metropolitan Museum of Art – New York City

    Das größte Kunstmuseum der USA ist mit mehr als 7 Millionen Besuchern jährlich zugleich eines der größten Museen der Welt. Obwohl das Museum erst im Jahre 1872 eröffnet wurde, gilt es als Herberge einer der bedeutendsten kunsthistorischen Sammlungen auf unserem Planeten.

    Die Sammlung umfasst mehr als 3 Millionen Werke – unfassbar. Nach einigen erweiternden Umbauten beträgt die Ausstellungsfläche des Museums heutzutage stolze 130.000m². Als Universalmuseum betitelt, legt das Met großen Wert auf die Vollständigkeit der eigenen Kunstsammlung und der chronologischen Darstellung dieser.

    Rabattcoupons

    Das Hauptgebäude des Met ist in der Fifth Avenue an der Upper East Side zu finden
    Bildquelle: pixabay.com

    Über 19 Abteilungen hinweg werden verschiedenste Exponate aus den wichtigsten Epochen und Kulturen gezeigt. Aber das Museum widmet sich nicht nur amerikanischem Kunsthandwerk, sondern auch Kunstwerken ägyptischen, afrikanischen, asiatischen und islamischen Ursprungs. Jedes der sog. curatorial departments hat seinen eigenen Ausstellungsraum. Die größte dieser Abteilungen befasst sich mit Europa. Mit einer Kollektion aus Gemälden, Kunsthandwerk, Architekturfragmenten, Musikinstrumenten und antiken Waffen wird Besuchern aus aller Welt die europäische Geschichte zugänglich gemacht.

    Obwohl es noch eine Vielzahl interessanter Museen gibt, belassen wir es für heute bei diesen dreien. Solltet ihr euch aber noch über weitere faszinierende Museen informieren wollen, dann haben wir eine kleine Auswahl für euch vorbereitet:

    Steckt in euch auch eine kreative Ader? Oder seid ihr einfach nur wissbegierig und aufgeschlossen gegenüber fremden Kulturen? Dann haben wir hier abschließend für euch einige Gutscheine, Sales und Aktionen, mit denen ihr diesen Durst stillen könnt.

     

    Ganz viel Freiheit & italienischer Glanz: Die 3 berühmtesten Denkmäler der Welt

    Heute ist der internationale Denkmaltag. Dieser wurde am 18. April 1982 von der ICOMOS, dem internationalen Rat der Denkmalpflege, ins Leben gerufen und setzt sich für Schutz und Pflege der Denkmäler auf aller Welt ein. Grund genug, sich zu fragen: Welche Denkmäler begeistern uns Menschen am meisten?

    Wir von Rabatt-Coupon stellen euch heute drei der berühmtesten Denkmäler auf dieser Welt vor.

    Frankreichs ganzer Stolz: Der Eiffelturm

    Eines der weltbekanntesten Denkmäler ist selbstverständlich der Eiffelturm. Er sollte das Symbol der Weltausstellung von 1889 sein, ein Zeichen zum 100. Jahrestag der Revolution. Benannt wurde der Eiffelturm nach Gustave Eiffel, der damals für die Projektleitung zuständig war.

    Eigentlich sollte der Turm 20 Jahre nach dem Erbau abgerissen werden. Jedoch hatte Gustave Eiffel einen Plan. 1903 startete er Funkversuche vom Turm. Durch die Erfindung der Telegrafie hat Frankreich diesen anschließend als höchsten Sendemast der Welt verwendet.

    Was viele von euch wahrscheinlich nicht wussten, ist die Tatsache, dass Fotos von der nächtlichen Lichtshow des Eiffelturms für die kommerzielle Nutzung strengstens verboten ist. Jedoch gibt es zum Beispiel bei Kunstkopie.de schöne Ölgemälde und Kunstdrucke vom Turm, mit denen ihr eure Wohnung verschönern könnt.

    Der Eiffelturm | Rabatte Coupons

    Der Eiffelturm ist eines der Wahrzeichen Paris‘
    Bildquelle: unsplash.com | Anthony Delanoix

    Das Monument auf der Insel: Die Freiheitsstatue

    Jeder hat sie schon einmal gesehen, sei es in natura, auf Bildern oder als Souvenir im Wohnzimmer. Am 28. Oktober 1886 wurde die Freiheitsstatue im Hafen in New York City eingeweiht. Die 93 Meter hohe Statue war ein Geschenk von Frankreich an die USA. Der eigentliche Name lautet ,,Die Freiheit, die die Welt erleuchtet“.

    Entworfen wurde diese vom Franzosen Frédéric-Auguste Bartholdi. Wieso genau eine Frau mit einer Fackel in der Hand? Sie soll Libertas nachbilden, die römische Göttin der Freiheit. Das Gesicht soll das von Bartholdis Mutter darstellen.

    Frau Liberty steht nicht, sondern geht. Ihr rechter Fuß ist angehoben. Um die Füße herum sind zerbrochene Ketten, als Zeichen der Befreiung. Die Freiheitsstatue ist eine Ikone für viele Maler und Regisseure. Ferner wurde sie sehr oft in Filmen und als Inspiration zum Malen benutzt.

    Rabattcoupons

    Bildquelle: unsplash.com

    Italiens sagenhafte Arena: Das Kolosseum

    Die womöglich älteste Arena der Welt steht in Italien. Das Amphitheatrum Flavium, der ursprüngliche Name des Kolosseums, wurde erbaut im Jahre 80 nach Christus. Auf einer runden Grundfläche hat das Bauwerk einen Umfang von 527 Metern. Es gehört zu den sieben Weltwundern. Somit ist es eines der wichtigsten Denkmäler auf der Welt.

    Die runde Fläche wurde gewählt, damit Gladiatoren und gehetzte Tiere keine Ecken vorfinden, um Schutz suchen zu können. Am Tag der Fertigstellung wurden 100 Tage andauernder Spiele eröffnet. Nun standen Gladiatorenkämpfe, nachgestellte Seeschlachten und Tierhetzen auf dem Programm. Kaiser Konstantin schaffte im Jahr 313 die Gladiatorenkämpfe ab. Dennoch trug man die Spiele aus.

    Wir sehen das Kolosseum immer als zerbrochenes, rundes Monument. Das war aber nicht immer so, 847 wurde die Fassade bei einem Erdbeben zerstört und für den Bau des Petersdoms benutzt.

    Das Kolosseum | Rabatte Coupons

    Das Kolosseum in Rom erfreut das Auge mit historischer Architektonik
    Bildquelle: unsplash.com | Joshua Earle

    Holt euch mit Rabattcoupons historischen Glanz in die eigenen vier Wände

    Natürlich, die Freiheitsstatue, der Eiffelturm und das Kolosseum sind eindrucksvoll. Aber eben auch weit weg. Doch nicht verzagen: Mit unseren Rabattcoupons könnt ihr euch diese wenigstens ein Stück weit in die eigenen vier Wände holen. Zum Beispiel mit Postern vom Eiffelturm bei Close Up Posters. Oder auch mit Kunstdrucken auf Leinwand, wie Sie zum Beispiel Kunstkopie.de anbietet. Holt euch Eiffelturm, Freiheitsstatue & Co. als Kunstwerk nach Hause und genießt daheim das Privileg, sie jederzeit vor Augen zu haben.