Artikel mit Schlagwörtern “mediashop gutschein”

36 Grad und es wird noch heißer – Eine Klimaanlage kaufen? Und wenn ja, welche?

    Jetzt eine Klimaanlage kaufen macht Sinn, denn laut den Wetteraufzeichnungen des deutschen Wetterdienstes steigen die Temperaturen jedes Jahr. Die letzten beiden Sommer gehören zu den heißesten seit Beginn der Wetteraufzeichnung vor 130 Jahren. Und auch die kommenden Jahre werden wir im Sommer mit hohen Außentemperaturen rechnen können. Gerade in heißen Sommernächten fällt vielen das Einschlafen schwer.

    Soll man eine Klimaanlage kaufen? Denn es wird immer heißer und heißer, und die Rekordsommer häufen sich.

    Dabei schläft man laut Experten am besten bei einer Raumtemperatur von 16° bis 19° Celsius. Erholsamen und guten Schlaf brauchen wir, um gesund, glücklich und leistungsfähig zu bleiben. Tagsüber funktionieren wir am besten bei einer Temperatur von 20 Grad.

    Klimaanlagen kaufen | www.rabatt-coupon.com | Obi Gutschein

    Klimaanlagen sind weltweit unentbehrlich.
    Bildquelle: unsplash.com

    Ein solch kühles Raumklima bei hohen Außentemperaturen zu erzeugen, ist allein durch Lüften oder Verdunkelung allerdings kaum zu bewältigen. Und die häufig gekauften Ventilatoren sorgen zwar für einen angenehmen Luftzug, senken aber leider nicht die Raumtemperatur. Deswegen sollte man sich eine Klimaanlage kaufen, um die heißen Sommer besser zu ertragen.

    Also liegt auf lange Sicht die Überlegung nahe, eine Klimaanlage kaufen zu gehen. Die Frage ist nur, welche ?

    Beachtet 5 Punkte, wenn ihr eine Klimaanlage kaufen wollt:

    1. Eine mobile Klimaanlage kaufen, oder festinstalliertes Gerät? Die Entscheidung sollte man von der Größe des zu kühlenden Raumes abhängig machen. und natürlich von dem finanziellen Aufwand.

    2. Lautstärke: Manche Klimaanlagen erreichen die Lautstärke von Straßenverkehr, oder die eine Motorrads. Mittlerweile bekommt man aber auch wesentlich leisere Geräte.

    3. Betriebskosten: Klimaanlagen sind sehr energieaufwändig, vor allem die mobilen Geräte. Deswegen sollte man beim Klimaanlage kaufen auf die Energieeffizienzklasse achten. Je größer der Temperaturunterschied ist, der erreicht werden soll, desto höher ist der Energieaufwand – und somit auch die Kosten.

    4. Art der Kühlung: Man kann Klimaanlagen kaufen, die mit Kältemitteln arbeiten, und solche, die mittels Luft-Wasser-Kühlung funktionieren. Bei den meisten Geräten entsteht durch den Betrieb Kondenswasser, das entsorgt werden muss.

    5. Größe und Gewicht: Entscheidet man sich dafür, eine mobile Klimaanlage zu kaufen, sind Größe und Gewicht oft ausschlaggebend. Überlegt euch, eine kleine, leichte Klimaanlage kaufen zu gehen. Diese sind flexibler und lassen sich leichter von einem Raum in den anderen transportieren.

    Klimaanlage kaufen | rabatt-coupon.com | Mediashop Gutschein

    Abkühlung in heißen Sommernächten.
    Bildquelle: unsplash.com

    Einen kleiner Überblick über die verschiedenen Arten von Klimaanlagen und die Anschaffungskosten

    Um ein Klimagerät zu kaufen, das zu seinen räumlichen Gegebenheiten und Bedürfnissen passt, muss man zunächst einmal zwischen festinstallierten und mobilen Klimaanlagen unterscheiden. Beide funktionieren nach dem selben Prinzip, nämlich wie ein Kühlschrank.

    Klimaanlagen und Kühlschränke nutzen das physikalische Gesetz, dass warme Luft immer in Richtung einer tieferen Temperatur strömt, und nicht umgekehrt. Also greifen sie sozusagen zu einem Trick, um dieses Gesetz der Physik zu umgehen. Ein Kältemittel, das sich im Inneren des Kühlgeräts befindet, wird durch einen geschlossenen Kreislauf gepumpt, und ändert dabei seinen Aggregatzustand abwechselnd in flüssig oder gasförmig. So wird die im Innenraum aufgenommene Wärme nach draußen transportiert. Kältemittel werden deshalb genutzt, da sie schneller flüssig oder gasförmig werden als Luft oder Wasser.

    Jede Klimaanlage, egal ob festinstalliert oder mobil, funktioniert auf diese Weise.

    Klimaanlagen kaufen | www.rabatt-coupon.com | Obi Gutschein

    Ein Gartensprinkler verspricht erfrischende Abwechslung. Ebenso wie eine Klimaanlage auch.
    Bildquelle: unsplash.com

    Festinstallierte Klimaanlagen kaufen:

    Festinstallierte Klimaanlagen gelten zwar als die effektivsten Geräte, da sie schnell, leise und energiesparend arbeiten. Jedoch sind diese Splitgeräte sehr kostenintensiv in der Anschaffung. Zu dem Kaufpreis kommen noch Installationskosten hinzu, da diese Klimaanlagen meist von einem Profi eingebaut werden müssen. Eine festinstallierte Klimaanlage besteht aus einem oder mehreren Innenteilen (Multisplitgeräte), und einem Außengerät. Sie eignen sich vor allem für große Räume und Häusern. Die Kosten belaufen sich je nach zu kühlender Fläche auf eine Summe zwischen 7.000 und 10.000 Euro. Eine solche Anschaffung sollte gut durchdacht sein, und lohnt sich im Grunde fast nur für Eigentümer.

    Mobile Klimaanlagen kaufen:

    Eine günstigere Lösung, um der Hitze in Innenräumen zu entgegen zu wirken, ist es, eine mobile Klimaanlage kaufen zu gehen. Zunächst hat man die Wahl zwischen den sogenannten Monoblöcken, und mobilen Splitgeräten mit nur einer Inneneinheit.

    Mobile Splitgeräte sind zweiteilige Klimaanlagen, die aus einem Innengerät und einem Außengerät bestehen. Diese beiden Teile sind mit einem Schlauch verbunden, durch den sowohl das Kältemittel fließt als auch die elektrische Leitung führt. Ideal ist die Anbringung des Außenteils auf dem Balkon oder der Terrasse, da eine Montage an der Fassade recht aufwändig ist. Ebenfalls muss gegebenenfalls eine Erlaubnis vom Vermieter eingeholt werden. Der Vorteil bei Split-Klimaanlagen ist vor allem die geringe Lautstärke, da sich der Kompressor im Außenteil des Kühlgeräts befindet. Die Anschaffungskosten von guten Splitgeräten belaufen sich auf etwa 1.000 €.

    Die kleinsten und flexibelsten Klimaanlagen sind Monoblockgeräte. Sie bestehen nur aus einem Hauptgerät und meist einem Abluftschlauch, der die warme Luft nach außen leitet. Da dieser Schlauch meistens durch das Fenster gelegt wird, gelangt somit warme Außenluft nach innen. Dies verringert die Kühlleistung und erhöht den Energieverbrauch. Die Nutzung gestaltet sich dennoch einfach und unkompliziert. Monoblock Klimaanlagen sind weniger aufwändig in der Wartung als Splitgeräte. Allerdings sind sie auch lauter und verbrauchen mehr Energie. Dafür ist es wesentlich preiswerter, eine einteilige Klimaanlage kaufen zu gehen. Günstige Geräte kann man schon ab 100€ bei Discountern erwerben, hochwertigere Klimaanlagen sind ab 500€ zu haben.

    Klimaanlagen kaufen | www.rabatt-coupon.com | real gutschein

    Ein Fächer, um sich Abkühlung zu verschaffen.
    Bildquelle: unsplash.com

    Klimaanlage kaufen macht Sinn

    Im Hinblick auf die immer heißer werdenden Sommer wird es für die meisten Menschen Sinn machen, sich eine Klimaanlage kaufen zu wollen. Vor allem Monoblockgeräte sind aufgrund der geringen Anschaffungskosten, ihrer Flexibilität und der einfachen Anwendung in verschiedenen Räumen zu empfehlen. Und mittlerweile gibt es eine immer größere Auswahl an energiesparenderen und umweltfreundlicheren Kühlgeräten, womit die Entscheidung, sich eine Klimaanlage zu kaufen, leichter fällt. Klimaanlagen werden in Zukunft mehr und mehr Einzug in unseren Alltag und unsere Wohnungen halten. Also lieber jetzt eine Klimaanlage kaufen, bevor es richtig heiß wird!