Artikel mit Schlagwörtern “MyToys Gutschein”

Kinder brauchen mehr Zeit: Der Weltspieltag im Fokus

Am 28. Mai ist der Weltspieltag. Spielen ist lebensnotwendig, denn Kinder lernen am besten spielend, was sie als Erwachsene können müssen. So war es jedenfalls damals, aber haben Kinder heutzutage noch Zeit zum Spielen? Wir bringen euch heute den Weltspieltag etwas näher und zeigen, wie wichtig Langeweile eigentlich ist!

Wer hat den Weltspieltag ins Leben gerufen?

Ins Leben gerufen wurde der Weltspieltag im Jahr 1999 auf der 8. Konferenz der International Toy Library Association (ITLA) in Tokio. Konkret hatte dieses Anliegen die im Jahr 1996 ins Amt gewählte Dr. Freda Kim auf der 7. Internationalen Spielbibliothekskonferenz der ITLA in der Schweiz. Drei Jahre später erfolgte dann der formelle Beschluss durch die Mitgliederversammlung.

Im Gegensatz zu anderen kuriosen „Feiertagen“ ist hier das Datum, der 28. Mai, gezielt gewählt worden. Denn das Datum geht auf die 3. International Toy Library Conference in Toronto zurück, in deren Rahmen am 28. Mai 1987 die ITLA gegründet wurde. Somit hat man die Gründung des Verbandes mit dem Weltspieltag in Verbindung gebracht.

Warum ist Langeweile wichtig?

Nun sind wir beim Thema Langeweile und Spielen. Wenn ein Kind Langeweile verspürt, versucht es selbstverständlich irgendetwas zu tun, damit diese verschwindet. Und genau das ist der Knackpunkt, denn Langeweile treibt das Gehirn des Kindes an. Fantasie ermöglicht das Spielen und durch das Spielen lernen Kinder. Sie lernen ihre eigenen Fähigkeiten kennen und wie sie diese richtig einschätzen. Sie lernen, was es bedeutet, zu gewinnen und zu verlieren. Sie begreifen, wie man mit diesen Situationen richtig umgeht.

Natürlich dürfen hierbei nicht die häuslichen Verpflichtungen und Hausaufgaben vernachlässigt werden. Diese sollen natürlich im Vordergrund stehen, denn ein Kind, das ausschließlich eine spontane Freizeitgestaltung hat, lernt nicht mit Verpflichtungen umzugehen.

Ein Kind mit einem Spielzeugflugzeug in der Hand | Rabattcoupon

Das Kind hat viele Optionen, um sich zu beschäftigen, sobald es Langeweile bekommt
Quelle: unsplash.com

Keine Zeit mehr zum Spielen?

Hier landen wir beim Problem mit dem Zeitmanagement. Haben Kinder im Jahr 2019 denn überhaupt noch Zeit zum Spielen, geschweige denn dazu, Langeweile zu haben? Diese Frage stellen sich viele Eltern nämlich nicht. Sie sind viel zu sehr fixiert auf ihren Terminkalender und meinen, ihre Kinder sollen auch so viele Dinge wie möglich tun.

Ein Kind muss in die Schule, Hausaufgaben erledigen und verspürt so schon aufgrund seiner schulischen Pflichten einen großen Druck. Da hilft es nicht, wenn die Eltern der Meinung sind, ihnen möglichst viele Verpflichtungen aufzuerlegen – also zum Beispiel Sport im Verein, einen zusätzlicher Sprachkurs und auch noch Unterricht in der Musikschule. Ein Kind braucht nämlich auch mal Ruhe, um sich zu erholen. Es mag sein, dass es nur 30 Minuten sind, dennoch sind diese ausschlaggebend.

Die Eltern besitzen oft bei älteren Kindern ein falsches Bild. Soziale Medien und das Handy beeinflussen unsere Kinder, und das nicht unbedingt positiv. Dennoch ist ein totales Handy- bzw. Soziale-Medien-Verbot völliger Schwachsinn. Die gesunde Mitte zu finden ist hier wichtig.

Ein Kind mit Seifenblasen auf einem Weg | Spiele Offensive Gutscheine

Kinder spielen mit vielen verschiedenen Dingen
Quelle: pixabay.com

Wir sollten unseren Kindern etwas Gutes tun

Ein Spielzeug, egal ob groß oder klein, hilft dem Kind dabei, sich weiterzuentwickeln. Auch wenn das Kind einmal krank ist und nur zuhause bleiben kann, ist das die perfekte Alternative. Egal ob es Brett-, Karten- oder Gesellschaftsspiele sind, solche Spiele fordern das Gehirn und die Denkweise des Kindes. MyToys Gutscheine besitzen wir ebenso, um euch das Sparen natürlich leichter zu machen und eurem Kind etwas Gutes zu tun! Mit unseren Spiele Max Gutscheinen könnt ihr euch ebenso Kinderbücher und vieles mehr zu einem tollen Preis bestellen.

 

Spiele-Offensive Rabattcoupon – Exklusive Gutscheine + Vorteile sichern

Sichert euch jetzt exklusive Gutscheine und weitere Vorteile bei Spiele-Offensive. Meldet euch dazu einfach für den Newsletter an, indem ihr kostenlos ein Kundenkonto eröffnet. Anschließend werdet ihr via E-Mail auf aktuelle Spiele-Offensive Gutscheine, Verkaufsaktionen, Gewinnspiele und vieles mehr hingewiesen. Einfach unserem Link folgen. Wir wünschen euch viel Spaß damit!

More...

Adventskalender zum selber machen – hier findet ihr viele Ideen

Adventskalender für jeden

Der Dezember rückt immer näher, und damit natürlich auch die Weihnachts- und Adventszeit.

Wenn ihr nicht immer Lust habt einen einfachen Kalender zu kaufen, sondern euren Liebsten eine große Freude machen wollt, seid ihr hier genau richtig, denn ich zeige euch wie ihr Adventskalender ganz einfach selber basteln könnt und was ihr reintun könnt.

Damit ist die Vorfreude auf Weihnachten garantiert noch viel höher und wir haben für euch die relevanten Shops mit den besten Gutscheinen und Sales gefunden, damit ihr nicht lange suchen müsst.

Viele weitere schöne Ideen haben wir auch auf unserer Pinterest-Seite, schaut mal einfach vorbei und lasst euch inspirieren.

Schokolade auf braune Holzkiste

Bildquelle: unsplash

DIY's

Diese DIY's sind nicht nur total einfach, sondern sehen auch noch cool aus!

1. Kalender aus Toiletten-Papierrollen

Das hört sich vielleicht erstmal nicht nach viel an, sieht am Schluss jedoch total super aus!

Ihr benötigt dafür nur 24 Rollen Toilettenpapier und je nach Wahl Stifte in de Farben eurer Wahl, Washitape (buntes Tesafilm) und Kordeln. Einfach die Rollen verzieren wie es euch gefällt und auf einer oder beiden Seiten halbmondförmig einklappen! Schon habt ihr einen schicken Adventskalender aus  Toilettenpapier.

Ihr könnt aber auch Geschenkpapier an jedem Ende festkleben und dieses dann zukleben!

Adventskalender

Bildquelle: Pinterest

2. Adventskalender aus Brottüten

Alles was ihr benötigt sind 24 Brottüten und Washitape (buntes Tesafilm) oder Tesafilm.

Einfach den Inhalt in die Tüten füllen und zukleben. Die Gestaltung ist wieder komplett euch überlassen. Beispielweise  könnt ihr Sterne aus Pappe ausschneiden und diese dann mit den Tagen beschriften. Falls ihr keine Brottüten habt oder ihr sie nicht schön findet könnt ihr natürlich auch  Geschenkpapier benutzen. Ihr müsst nur darauf achten, das dieses relativ stabil ist.

sony dsc

Bildquelle: Pinterest

3. Alte Gläser und Flaschen

Wenn ihr viele Flaschen und Gläser daheim habt die ihr nicht mehr benutzt ist diese Idee genau richtig für euch!

Benötigt werden dazu natürlich Gläser und/oder Flaschen, Farbe, Pinsel  und geeignete Deckel. Ihr die Gläser bzw. Flaschen in einer Farbe eurer Wahl anmalen, die Geschenke reintun, verschließen und schon habt ihr euren eigenen Adventskalender! Doch auch  alte Konservendosen sind dafür sehr gut geeignet. Passt jedoch auf, das man das Etikett durch die Farbe nicht durchsieht!

Upcycling Adventskalender aus alten Gläsern in den Farbe Kupfer und Mint | craftroomstories.com

Bildquelle: Pinterest

4.Kalender aus Ästen

Die Idee finde ich einfach super!

Ihr benötigt einen Ast, Geschenkpapier, Schnüre und einen Stift. So geht’s: die Geschenke verpacken, eine Schnur (gut) daran befestigen und diese auch an dem Ast fest machen.

Zum Schluss den Ast samt Geschenken an die Wand hängen – und fertig!

Achtet jedoch darauf das die Schnüre unterschiedlich lang sind, das sieht nicht nur besser aus und sonst liegen die Geschenke übereinander. Wenn ihr große Geschenke habt, könnt ihr auch gerne zwei oder mehrere Äste benutzen, dadurch habt ihr mehr Platz!

JahreszeitenDeko vor Tafelwand

Bildquelle: Heimatbaum.com

Geschenkideen

Jetzt habt ihr einen wunderschönen Kalender, aber was soll rein?

Ihr müsst nur beachten, dass die Geschenke in euren Kalender reinpassen und nicht zu groß oder zu schwer sind. Eine Flasche Wein eignet sich beispielsweise nicht für den Kalender aus WC-Papier.

Für Männer:

Mit diesen Ideen werden sich die Männer bestimmt freuen!

Wenn euer Liebster gerne mal was Süßes isst, könnt ihr mit kleinen Snacks rein gar nichts falsch machen. Whisky-, Wein- und Biergläser kommen natürlich auch immer gut an! Doch auch mit Büchern, Zeitschriften, Parfüm oder Grill-Zubehör wie Gewürze oder einer Grill-Zange könnt ihr nichts falsch machen!

diy adventskalender

Bildquelle: Pinterest

Für Frauen:

Parfüm, Make-Up oder Nagellack sind natürlich typische Frauengeschenke. Doch wenn ihr nicht immer das Gleiche verschenken wollt, freuen sie sich auch über Bücher, Zeitschriften, Handschuhe und Teesorten.

Für die Kinder:

Kuscheltiere, und Spielzeuge kommen immer gut an! Kinderbücher, zum Beispiel Pixi-Bücher, Seifenblasen, Stifte, Kuscheltiere und andere Spielzeuge sind bei allen beliebt, egal ob Junge oder Mädchen. Für Mädchen eignen sich niedliche Haarklammern oder Haargummis! Jungs lieben vor Allem Lego oder Playmobil!

diy adventskalender

Bildquelle: Pinterest

Natürlich findet ihr auch bei uns tolle Rabattcoupons, Gutscheine und Aktionen die in einen Adventskalender reinpassen!

Mit dem MyToys Knaller der Woche machen Sie immer den besten Deal!

mytoys gratis geschenk

MyToys Knaller der Woche

myToys – hier kann man zurzeit viel Geld sparen

Es ist einfach unglaublich, was myToys zurzeit an Überraschungen bereithält, denn aktuell kann man hier als Kunde viel Geld sparen. Unter anderem fallen die Versandkosten weg, wenn der Kunde Artikel aus den Rubriken Kinderbekleidung, Umstandsmode, Sportbekleidung oder auch Schuhe/Sportschuhe kauft, aber nur noch bis zum 04.11.2015. Aber das ist noch lange nicht alles, denn myToys schont den Geldbeutel durch viele weitere MyToys Aktionen, die man einfach nicht verpassen sollte. Außerdem warten immer wieder top MyToys Gratisartikel auf Sie!

myToys – Spiel, Spaß und trendige Mode

Das Spezialgebiet von myToys sind Kinderwünsche. Oliver Leder, selbst Vater, aber auch Unternehmer hat es sich seit dem Jahre 1999 zur Aufgabe gemacht, Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Dies ist ihm seit dem mehr als gelungen. Schließlich gehört myToys inzwischen zu einem der führenden Onlineshops in Deutschland für Spielzeug und Produkte für Kinder. Nach der Planung und Durchführung des Multishopkonzeptes, wie etwa die Kooperation mit ambellis und mirapodo, im Jahre 2010 geht es mit der Erfolgsgeschichte weiter steil bergauf. Es ist der ausgezeichnete und kundenorientierte Service, der sowohl groß als auch klein absolut begeistert. Dazu gehören unter anderem eine kompetente Beratung, eine kostenlose Retoure, zahlreiche Sparaktionen und vieles mehr. Gerade in der heutigen Zeit, die geprägt ist von Stress und Hektik, stellt der Onlineshop von myToys eine ideale Einkaufsmöglichkeit für alle Eltern dar.

Preisalarm, Babyschnäppchen und der Knaller der Woche

Noch bis zum 09.11.2015 gilt wie immer bei myToys eine absolute Tiefpreisgarantie für diverse Artikel für Babys und Kinder im Alter zwischen 0 und 6+. Und in der Rubrik Babyschnäppchen warten Produkte, die alle Eltern begeistern werden, zu enorm günstigen Preisen. Es ist wirklich empfehlenswert, den Newsletter des Onlineshops von myToys zu abonnieren, denn dadurch befindet man sich immer auf dem Laufenden, wie zum Beispiel der Hinweis zu aktuellen Knaller der Woche. In jeder Woche wird hier ein Produkt eingestellt, dass sagenhaft reduziert wurde. myToys ist eben immer für eine Überraschung gut.

 

Mytoys – extrem reduzierte Outdoor Knaller für die Kleinen!

Endlich ist es so weit: Der Frühling ist da, die Sonne lacht nicht nur vom Himmel herab, sondern auch aus den Herzen von Groß und Klein! Nach langen und dunklen Wintertagen möchte man einfach nur noch raus an die frische Luft. Und damit die Kinder auch draußen ihren Spaß haben, sollten die Großen jetzt die Gelegenheit nutzen und bei Mytoys shoppen. Denn hier werden jetzt grandiose Outdoor Knaller zu extrem kleinen Preisen angeboten. Vom Hudora Laufrad über den Kinderbagger „Diggi“ bis hin zum Ringwurfspiel für die ganze Familie sind bei Mytoys jetzt echte Schnäppchen zu holen.

Mytoys – der Onlineshop für die ganze Familie

Neben aktuellen Aktionen, wie zum Beispiel die oben genannten Outdoor Knaller zu reduzierten Preisen, bietet Mytoys zudem regelmäßig Gratisartikel an. Hier kommt die ganze Familie voll auf ihre Kosten, und zwar im Hinblick auf Mode, Schuhe und Spielwaren für jede Altersgruppe. Mit dem sogenannten Kombishopping spart der Käufer dabei zum einen die Versandkosten, zum anderen unnötige Verpackung. Denn hier kann man sich in insgesamt drei Onlineshops austoben, alles in einer Bestellung zusammenfassen, um letztendlich nur ein Paket zu erhalten.

Außerdem hält Mytoys viele spannende Sonderaktionen und Gutscheine bereit, wie beispielsweise den Knaller der Woche, der jeden Dienstag mit einem neuen reduzierten Artikel überrascht. Aber ebenso wird der Käufer hier mit vielen Gutscheinen, Preisrabatten und sogar Gratisartikel in Atem gehalten.

Kompetente Beratung und ein außergewöhnlicher Service

Mytoys wurde nicht umsonst mehrfach als sicherer Onlineshop ausgezeichnet, denn hier stimmt einfach alles. Unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten erlauben ein sicheres und komfortables Shoppingvergnügen. Testberichte und Bewertungen von zahlreichen Produktexperten und Expertinnen erlauben einen Einblick vorab in die Qualität des jeweiligen Artikels. Weiterhin dienen kompetente Hinweise mit Fokus auf pädagogische Werte der Produkte als Leitfaden, um auch wirklich das richtige Spielzeug für sein Kind auszuwählen. Wer bei Mytoys kauft, kauft wirklich gute Produkte und spart viel Geld!