Artikel mit Schlagwörtern “Pflege”

Unsere Beauty Tipps für kalte Tage

Kostenlose Gesichtspflege von L`OCCITANE

Trockene Haut, spröde Lippen, krauses Haar? Wenn’s draußen frostig kalt und drinnen kuschelig warm ist, braucht dein Körper eine Extra-Portion Pflege. Wir von Rabatt-Coupon verraten euch die besten Tipps und Produkte für trockene Haut und Haare im Winter.
Klirrende Kälte, trockene Heizungsluft, Mützen, Schals und heiße Bäder in der Wanne im Winter muss die Haut Schwerstarbeit leisten. Zeit ihr eine Intensivpflege zu gönnen:

treatment 1327811 1280

Quelle: pixabay.com

Gesichtspflege

Bereits wenn die Temperatur unter acht Grad sinkt, verlangsamen die Talgdrüsen ihre Produktion und die Haut gibt weniger Feuchtigkeit ab. Besonders schwierig wird es dann für die Haut, wenn man viel vom Kalten ins Warme oder vom Warmen ins Kalte kommt. Und eine Extrem-Herausforderung ist es, wenn dann auch noch ein eisiger Wind dazu kommt. In dieser Zeit ist es besonders wichtig unbedingt eine reichhaltige, fette Creme – sowohl tagsüber als auch nachts zu verwenden.

Und nicht vergessen: regelmäßig und ausreichend trinken! Nur ein Körper, der auch von innen mit ausreichend Flüssigkeit versorgt ist, kann seine Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgen.

Körperpflege

Trockene Ellenbogen, schuppige Knie und rauhe Haut. Im Winter lechzt die Haut nach viel Feuchtigkeit und Fett. Um trockene Haut im Winter vorzubeugen helfen regelmäßige Wechselduschen mit warm-kalt-Wasser Duschen und eincremen der Haut mit einer fettigen Bodylotion nach dem Duschen.

sunblock 1461397 1280

Quelle: pixabay.com

Rissige Lippen

Das ist wohl das häufigste Beauty-Problem im Winter und kann extrem unangenehm werden. Da die feine Lippenhaut keine eigenen Talgdrüsen hat, ist sie auf Extra-Pflege im Winter angewiesen. Dafür gibt es jede Menge Lippenpflegestifte, aber auch tolle Hausmittel. Honig und Olivenöl zum Beispiel sind ideal für die Lippen.
Aber auch für die Lippen gilt: Ausreichend trinken!

Spröde Hände

Bei Kälte entzieht der Stoffwechsel den Händen (und auch den Füßen) Wärme, da sich die Gefäße verengen und sie dadurch weniger durchblutet sind. Das ist nicht nur unangenehm, sondern schadet auch der Haut an Händen und Füßen. Daher immer brav Handschuhe tragen und die Hände mit einer reichhaltigen Handcreme eincremen.

Rote gereizte Nase

Dies passiert vor allem dann, wenn man sich häufig die (Schnupf-)Nase putzen muss. Ist die umliegende Gesichtshaut winterweiß und die Nase glühend rot, sieht man schnell krank aus. Wichtig: Gerade bei Schnupfen den unteren Teil der Nase (um die Nasenlöcher) regelmäßig mit einer reichhaltigen, fettigen Creme versorgen.

Trockene Haare

Kälte, Nässe und Wind setzen auch dem Haar im Winter zu. Damit die Bad-Hair-Days nicht zum Dauerzustand werden, solltest du alles vermeiden, was deine Haare noch mehr stresst.

Auch hier ist die trockene Heizungsluft schuld. In der kalten Jahreszeit sollte das Haar daher am besten mit einem milden Shampoo gewaschen werden. Die regelmäßige Anwendung eines Conditioners und einer Kur (mindestens einmal die Woche) sind nun besonders wichtig. Die zusätzliche Verwendung eines Haarbalsams oder -öls, dass zwischendurch tagsüber in die Spitzen gebgeben werden kann, versorgt die Haare zusätzlich mit Feuchtigkeit.
Wenn die Haare sich ständig elektrostatisch aufladen, können ein antistatisch wirkendes Shampoo oder ein spezielles Antistatik-Spray helfen, was das Haar mit einer feinen Schutzschicht überzieht und die Frisur länger in Form hält.

Passend dazu haben wir von Rabatt Coupon die richten Gutscheine, Rabattcoupons und Angebote für euch um beim Beautypflege Einkauf so richtig zu sparen. Jetzt noch vor Weihnachten und dem Wintereinbruch einkaufen und Schnäppchen ergattern.

    Natürlich schön! Welche Frau wünscht sich das nicht. Die neue Gesichtspflege von L`OCCITANE macht`s möglich. Natürliche Inhaltstoffe versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und geben ihr ein jugendliches strahlendes Aussehen. Und die beste Nachricht des Tages: Ab sofort könnt ihr euch eine Gratisprobe vollkommen kostenfrei nach Hause senden lassen. Die Proben reichen für sieben Tage. Alles […]

    More...

    Die richtige Hautpflege im Frühling

    ease 3106608 1920

    Quelle: Pixabay

    Trockene Heizungsluft, frostige Temperaturen, ungesunde Ernährung und wenig Bewegung an der frischen Luft führen dazu, dass unsere Haut müde wirkt. Sobald die ersten Sonnenstrahlen locken und man das erste prickeln auf der Haut verspürt, haben viele das Bedürfnis, ihrer Haut besondere Pflege zukommen zu lassen. Nicht nur das gute Aussehen der Haut lockt sondern auch die Vorsorge für den Sommer, der die Haut teilweise sehr strapaziert.

    Welche Schäden sind zu reparieren? 

    girl 3141766 1920

    Quelle: Pixabay

    Gerade nach dem Winter ist die Haut extrem gereizt und möchte im Frühling wieder gepflegt werden. Die Haut ist vom Winter geprägt von Unreinheiten, Rötungen, Schuppen Rauigkeit. Zudem sollte man, dem Hauttypen sprechend, Feuchtigkeitsmangel ausgleichen und die Lichtempfindlichkeit der Haut beachten.

    Aber mit welcher Pflege?

    Neben viel Feuchtigkeit, benötigt die Haut auch eine intensive Reinigung. Diese kann man mit einem Gesichtspeeling erzielen. Viele Peeling Gele sind für alle Hauttypen geeignet, vorzugsweise kann man aber auch ein Peeling für seinen speziellen Typ kaufen. Nachdem die Haut gereinigt worden ist, sollte man auf eine feuchtigkeitsspendende Maske zurück greifen. Diese gibt der Haut einen Energiekick und die Feuchtigkeitsspeicher der oberen Hautschichten werden intensiv in nur kurzer Zeit aufgefüllt. Nachdem die Haut gereinigt wurde, sollte man noch eine gute Tagescreme auftragen. Auch diese spendet der Haut Feuchtigkeit und sorgt für eine langanhaltende Pflege. Als Tagespflege kann man zu einer Creme mit leichter Textur und Lichtschutzfaktor greifen. Für die Nacht empfiehlt sich eine wirkstoffreiche Nachtpflege, die sich den Bedürfnissen der Haut besser anpasst.

    woman 3191095 1920

    Quelle: Pixabay

    Rabattcoupon empfiehlt:

    Wer seiner Haut etwas gutes tun möchte und sie richtig und effektiv pflegen möchte, sollte in unserem Yves Rocher Onlineshop vorbei schauen. Dort erwartet euch tolle Naturkosmetik, die zudem noch absolut Tierversuchs frei ist. Aktuell gibt es zudem tolle Aktionen für die komplette Hautpflege im Frühling. Mit dem tollen 20% Gutschein auf alles oder dem 10€ Rabatt Gutschein ab 40€ Bestellwert könnt ihr zudem noch richtig sparen. Tut eurer Haut also etwas gutes und bereitet sie auf den Frühling vor.