Artikel mit Schlagwörtern “reisen gutschein”

Beste Reiseziele im Frühjahr ✈️

Beste Reiseziele im Frühjahr planen? Jetzt ist genau die richtige Zeit dafür! Habt ihr auch schon wieder Lust auf Urlaub und warme Länder? Dann seid ihr hier genau richtig. Hier gebe ich euch Tipps, was die beste Reiseziele im Frühjahr sind.

Wohin geht die Reise? Welche Reiseziele sind besonders angesagt? Welche Städte, Regionen und Länder solltet ihr unbedingt in eure Reiseplanung aufnehmen? Darüber machen sich viele bereits Gedanken und schwelgen in ihren Plänen für den Frühjahresurlaub.

Soll es ein Strandurlaub sein, eine Städtereise oder doch lieber ein Aktivurlaub in der Natur? Wir verraten euch, warum ihr ausgerechnet an „diesen Ort“ reisen müsst – sei es ein aktueller Anlass, ein einmaliges Erlebnis oder ein unbeschreiblicher Wow-Faktor. Warme Temperaturen und wenig Regen sind außerdem in der Karibik, in Thailand und in Indien garantiert.

Beste Reiseziele im Frühjahr – unsere Ideen für euch:

Khao Lak / Thailand

Über 25 km erstrecken sich die Strände Khao Laks entlang der Küste der Andamanensee. Die Strände gehen größtenteils flüssig ineinander über und bieten trotzdem alle eine unterschiedliche Atmosphäre. Von Kokospalmen über schattenspendenden Nadelbäumen bis hin zu Blumenbeeten ist alles an den Stränden vertreten. Was alle Strände Khao Laks eint: Sie laden zum Entspannen, Baden oder spazieren gehen ein.

Bei Tui Fly findet ihr viele Flüge zu den besten Preisen

Reisen | Freizeit www.rabatt-cupon.com

Thailand hat wunderbare Strände. Bildquelle: https://unsplash.com/

Kenia

Kenia liegt im Osten Afrikas. Die Küste verläuft am Indischen Ozean entlang. Geprägt von Seengebieten, Savannen, dem spektakulären großen afrikanischen Grabenbruch und bergigem Hochland, bietet das Land viele Möglichkeiten um Urlaub zu machen. Wer Tiere und Safaris liebt, kann hier unter anderem auf Löwen, Elefanten und Nashörner treffen.

Bei Schau ins Land Reisen habt ihr viele Angebote für tolle Reisen

beste Reiseziele im Frühjahr | warme Länder www.rabatt-coupon.com

Die Landschaft in Kenia ist sehr abwechslungsreich.  Bildquelle: https://unsplash.com/

 

Goa / Indien

Mit einer Küste am Arabischen Meer liegt Goa im Westen von Indien und gilt dort als eigener Bundesstaat. Auch Goa ist bekannt für seine Strände. Beliebte Strandabschnitte sind zum Beispiel in Baga und Palolem oder Strände in beschaulichen Fischerdörfern wie Agonda.

beste Reiseziele im Frühjahr | warme Länder www.rabatt-coupon.com

In Goa gibt es nicht nur Strände, sondern auch schöne Tempel zu besichtigen Bildquelle: https://unsplash.com/

Matera (Italien)

Zu beste Reiseziele im Frühjahr gehören natürlich auch italienische Städte wie Rom, Venedig, Florenz. Doch kennt ihr auch die süditalienischen Stadt Matera?  Eine mehr als 9000-jährige Geschichte kombiniert mit wunderschönen Steinbauten, die über Schluchten hängen und wunderschöne Aussichten. Matera zählt zu den ältesten Städten der Welt und wird 2019 Kulturhauptstadt Europas.

Italien kann man gut mit einem Auto von der Vermietung Starcar bereisen

beste Reiseziele im Frühjahr | warme Länder www.rabatt-coupon.com

Matera ist eine wunderbare alte Stadt Bildquelle: https://unsplash.com/

 

Peru (Südamerika)
Eine lebendige Gastronomieszene und eine ungewöhnlich hohe Artenvielfalt sind die Hauptgründe, warum Peru schon länger ein sehr beliebtes Ziel von Reisenden ist. Ob in der Hauptstadt Lima oder der einstigen Inka-Hauptstadt Cusco – es gibt überall Restaurants, in denen ihr kreative Kreationen auf den Tisch bekommt, welche ihr zuvor noch nie gesehen habt. Auch die peruanische Landschaft ist genauso abwechslungsreich wie die Küche. Überzeugt euch selbst und besucht dieses schöne Land!

beste Reiseziele im Frühjahr | warme Länder www.rabatt-coupon.com

Peru hat viele bekannte Kulturgüter. Bildquelle: https://unsplash.com/

Fazit: Beste Reiseziele im Frühjahr gibt es viele. Träumt mit uns von der Ferne und findet bei www.rabatt-coupon.com viele Möglichkeiten zum Verreisen.

TUI fly Rabattcoupon – tolle Angebote + weitere Vorteile sichern

Meldet euch jetzt für den kostenlosen TUI fly Newsletter an und verpasst so keine News zu Neuigkeiten, Aktionen, Sonderangeboten oder tollen Gutscheine. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und registrieren. Wir wünschen viel Spaß mit dem TUI fly Newsletter!

More...

Schauinsland-reisen Rabattcoupon – exklusive Angebote + Vorteile sichern

Meldet euch jetzt für den kostenlosen Schauinsland-reisen Newsletter an und sichert euch exklusive Angebote, Aktionen oder Gutscheine direkt ins Postfach. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Einfach dem Link folgen, anmelden und in Zukunft bequem sparen. Viel Spaß mit dem Schauinsland-reisen Newsletter!

More...

STARCAR Aktion – Umzugswagen ab 39€ sichern

Sichert euch jetzt mit der STARCAR Aktion Umzugswagen ab 39€ sichern. Einfach unserem Link folgen. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Viel Spaß beim Sparen und sicher Fahrt!

More...

STARCAR Aktion – bis zu 40% Rabatt auf viele Fahrzeugtypen im Sale

Sichert euch jetzt mit der starcar.de Aktion bis zu 40 % Rabatt auf viele Fahrzeugtypen im Sale. Dafür einfach unserem Link folgen. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Sparen!

More...

Neuseeland: Zwischen sattem Grün, Alpengletschern und Hobbit-Hütten

Sattes Grün, weite Wiesen, malerische Berglandschaften und Meeresbuchten: Neuseeland ist für uns so etwas wie ein Paradies am anderen Ende der Welt. Ein Paradies, das Grund zum Jubeln hat. Denn diese Woche feiert Neuseeland seinen Nationalfeiertag, den „Waitangi Day“.

Grund genug für uns von Rabatt-Coupon, dieses so ferne und zugleich so wunderschöne Land mal genauer zu betrachten. Also, packt euren virtuellen Koffer und begleitet uns auf einem kleinen Trip aufs Inselparadies ganz tief im Süden. Vier Ausflugstipps geben wir euch am Ende des Artikels.

Eine Bucht in Neuseeland

Neuseeland bietet malerische Natur
Bildquelle: unsplash.com | David Maciejewski

 

Ganz viel Niederländisch

Aus heutiger Sicht mag es banal klingen. Aber dass Neuseeland tatsächlich „nur“ eine Insel ist, musste man erst mal feststellen. Das gelang 1643 dem niederländischen Seefahrer Hendrik Brouwer. Wohlgemerkt in einer Zeit, in der der gute Hendrik nicht mal eben bei Google Maps nachschauen konnte, wo er denn gerade ist. In Anlehnung an Australien, das damals noch „Nieuw Holland“ hieß, nannte er die von ihm entdeckte Insel „Nieuw Zeeland“. Damit bezog er sich auch auf etwas in seiner Heimat. Im Südwesten der Niederlande liegt nämlich eine Provinz namens „Zeeland“. Wer hätte also gedacht, dass, zumindest historisch, so viel Niederländisch in Neuseeland steckt?

 

Sonnenuntergang in Neuseeland

Eine wirklich zauberhafte Insel im Abendlicht: Neuseeland
Bildquelle: unsplash.com | Alessandro Erbetta

Der nächste „Neuzugang“ der Briten: Neuseeland

Aber zurück zum Feiertag. Wieso trägt dieser überhaupt den Namen Waitangi Day? Waitangi…das klingt nicht wirklich niederländisch, eher wie der Name eines Pokémon. Wir von Rabatt-Coupon klären euch auf! Im 19. Jahrhundert war Britannien eine absolute Weltmacht. Diese Position erarbeitete man sich vor allem dadurch, dass man rund um den Globus Kolonien errichtete. Im Idealfall bot eine solche Kolonie nicht einfach nur Raum zum Leben und Arbeiten, sondern auch etwas, aus dem sich im wirtschaftlichen Sinne Kapital schlagen ließ. Also zum Beispiel Bodenschätze oder üppige Ackerflächen.

 

Ein Berg in Neuseeland

Könnte glatt Bayern sein – ist aber Neuseeland
Bildquelle: unsplash.com | Jean-Pierre Brungs

 

Sonnenklar, dass es die Briten da auf Neuseeland abgesehen hatten. Mit seinem satten Grün und schimmernden Gebirgen wirkte es sehr viel fruchtbarer als Australien. Dort gibt es zwar ebenfalls ein paar schöne und grüne Ecken. Doch ein Großteil des Landes besteht aus trockener und unfruchtbarer Landschaft. Und wer möchte hier schon gern sesshaft werden? Eben. Neuseeland, so dachten die Briten, eigne sich hervorragend als Kolonie zur Erweiterung ihres Weltreichs.

 

A State Is Born

Doch Britannien war nicht der einzige Big Player, der damals nach neuem Land Ausschau hielt. Um noch mehr Macht zu erlangen, streckte auch Frankreich emsig seine Fühler in alle Himmelsrichtungen – unter anderem Richtung Neuseeland. Um dem einen Riegel vorzuschieben, erklärte das Britische Weltreich 1840 Neuseeland offiziell zu seiner neuesten Kolonie. Aber irgendwie musste man dieses Vorgehen rechtfertigen, musste es auch politisch unter Dach und Fach bringen. Hier kam ein Mann namens William Hobson ins Spiel.

 

Lagerfeuer am Strand

Ganz nah dran an der Natur: In Neuseeland kein Problem
Bildquelle: unsplash.com | Liam Simpson

 

Dieser hatte 1840 die Aufgabe, Unterschriften der Häuptlinge der neuseeländischen Ureinwohner-Stämme zu sammeln. Kein leichtes Unterfangen, schließlich gab es mehr als 40 Stämme dieser Ureinwohner, die sich „Māori“ nennen. Doch Generalgouverneur Hobson hatte Erfolg. Am 06. Februar gelang es ihm, die Māori-Häuptlinge im Norden Neuseelands zu versammeln. Nahe des Ortes Waitangi kam man zusammen, um die heute älteste Verfassungsurkunde Neuseelands zu unterzeichnen. Ein neuer Staat war geboren – a state is born.

 

Ein Vorreiter in vielerlei Hinsicht

Der Vertrag von Waitangi stellte eine Verbindung zwischen Neuseeland und der britischen Krone her. Neuseeland, von nun an Kolonie des Mutterlandes, sicherte den Māori Bürgerrechte zu, während diese gleichzeitig ihre Souveränität aufgaben. Ferner sah der Vertrag vor, dass alle Ureinwohner die Grundstücke behalten durften, die sich vor Unterzeichnung des Vertrages in ihrem Besitz befanden.

Nicht nur deshalb sollte Neuseeland in den Jahren darauf als Vorreiter eines Landes gelten, das bisher benachteiligten Bevölkerungsgruppen viel Mitspracherecht einräumt. 1867 entschied man, dass von nun an auch männliche Māori Sitze im Parlament bekleiden dürfen. Darüber hinaus führte Neuseeland 1893, als erstes Land der Welt, das Wahlrecht für Frauen ein.

 

Neuseeland heute: Viel Abwechslung auf kleinem Raum

Neuseeland verfügt über eine vielfältige Landschaft, was es heute zu einem attraktiven Reiseziel macht. Das liegt auch an seiner Größe. Obwohl das Land solch unterschiedliche Naturräume bietet, ist es mit knapp 270.000 Quadratkilometern nur geringfügig größer als Rumänien. Das bedeutet, dass ihr selbst bei einem kurzem Aufenthalt in Neuseeland nicht lange umherfahren müsst, um möglichst viel zu sehen. Ganz anders als zum Beispiel bei einem Roadtrip in den USA.

 

Der Mount Cook

Neuseelands größter Berg: Der Mount Cook
Bildquelle: unsplash.com | Sarah Ferrante Goodrich

 

Auf kompaktem Raum trifft in Neuseeland vieles aufeinander, für das ihr eigentlich mehrere Länder besuchen müsstet. Während im Westen der Südinsel Regenwälder den Ton angeben, ist der Süden sehr gebirgig. Dort befinden sich die sogenannten Neussländischen Alpen, die den europäischen Alpen in vielen Punkten ähneln. Höchster Punkt ist der Mount Cook (3724 Meter). Des Weiteren finden sich in den Neuseeländischen Alpen auch einige Gletscher, wie zum Beispiel der Fox-Gletscher und der Franz-Josef-Gletscher. Nicht wundern: Dessen Name hängt damit zusammen, dass er 1885 vom deutschen Naturforscher Julius von Haast entdeckt wurde und dieser ihn nach Franz Joseph I. von Österreich benannte.

Es ist auch das, was Neuseeland auszeichnet: Vieles wirkt sehr europäisch, irgendwie vertraut. Doch ebenso schnell entdeckt man auch Dinge, die mit den Māori zu tun haben und euch in fremde Welten entführen. Neuseeland schafft es immer wieder aufs Neue, euch zu überraschen und zu verzaubern.

 

Für Hobbit-Fans und Weinkenner: Unsere Ausflugstipps

Zum Abschluss geben wir von Rabatt-Coupon euch hier noch ein paar Ausflugstipps. Wenn ihr mit unseren Rabatt-Coupons eine Neuseeland-Reise bucht, solltet ihr euch diese Hotspots nicht entgehen lassen.

 

Waiheke Island: Die Insel für Genießer

Waiheke ist eine etwa 18 Kilometer von Auckland entfernte Insel. Eine Überfahrt mit der Fähre dauert gerade mal eine knappe halbe Stunde. Die Fahrt lohnt sich: Waiheke bietet viele wunderschöne Sandstrände und ist mit zahlreichen kleinen Weingütern durchzogen. Die malerischen Landschaften erkundet ihr am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Denn Straßen gibt es fast nur im ausgebauten Westen der Insel. Krass: Während auf der Insel nur gut 8700 Menschen leben, sind in der Hochsaison nicht selten gut doppelt so viele Leute dort – den vielen Urlaubern sei Dank.

 

Eine Hobbit-Behausung

Hausen wie ein Hobbit? In Matamata kein Problem
Bildquelle: unsplash.com | Andres Iga

Matamata: Ein Muss für „Herr der Ringe“-Fans

Auf der Nordinsel Neuseelands, gut 20 Kilometer von Cambridge entfernt, liegt die kleine Stadt Matamata. Wenn ihr Fans der „Herr der Ringe“-Filmreihe seid, ist ein Besuch in dieser Stadt ein Muss für euch. Ein Farmgelände außerhalb der Stadt diente nämlich in den „Herr der Ringe“-Filme als Kulisse. Dort stehen stilechte Hobbit-Behausungen, die ein echter Touristenmagnet sind. Die Stadt selbst hat gar ein Ortseingangsschild aufgestellt, auf dem stolz „Welcome to Hobbiton“ steht. Auch eine Reise wert: Die heißen Thermalquellen „Opal Hot Springs“, etwa acht Kilometer nordöstlich von Matamata.

 

Nelson: Eine kulturelle Hochburg

Am nördlichsten Zipfel der Südinsel wartet die Stadt Nelson auf euch. Aus kultureller Sicht ist sie ein regelrechter Hotspot. Denn hier finden sich viele Kunstgalerien, unter anderem die 2001 eröffnete „World of WearableArt“. Wenn ihr Festivals zu schätzen wisst, solltet ihr vorbeischauen, wenn die jährlich stattfindenden Kunst- und Jazzfestivals ihre Tore öffnen. Geschichte schnuppern dürft ihr auf dem Gelände der örtlichen Brauerei. Dort befinden sich nämlich noch viele Holzhäuser aus der Kolonialzeit.

Fischen am See

Fischen ist am Lake Taupo ganz hoch im Kurs
Bildquelle: unsplash.com | Vidar Nordli-Mathisen

Lake Taupo: Die Heimat der Regenbogenforelle

Vom Lake Taupo habt ihr vermutlich noch nie gehört, oder? Kaum zu glauben, dass dieser See sogar größer ist, als der Bodensee. Er entstand vor tausenden von Jahren durch den Ausbruch eines Vulkans. Obgleich er nicht allzu viele Strände besitzt, ist er unter Seglern und Anglern sehr beliebt. Sofern ihr einen Angelschein besitzt, solltet ihr hier unbedingt mal versuchen, den heimischen Fisch zu fangen. Der sieht genauso prächtig aus, wie es sein Name vermuten lässt: Die Regenbogenforelle.

 

Jetzt mit Rabatt-Coupons eine Neuseelandreise buchen

Wir hoffen, wir von Rabatt-Coupon konnten euch damit dieses tolle Land ein wenig schmackhaft machen. Schaut euch unsere Rabatt-Coupons zum Thema Reisen an und vielleicht seid ihr schon bald in dem Land unterwegs, dem „Herr der Ringe“ seine malerische Kulisse zu verdanken hat.

JAWA Reisen Aktion – 80% Rabatt in der Kategorie Sonderangebote

JAWA-Reisen wurde 1989 von der Familie Jablonski gegründet und hat sich in den letzten Jahren zu einem der führenden deutschen Reiseveranstalter für Kur- und Wellnessreisen entwickelt. In Jahr 2014 feierte JAWA-Reisen ihren 25. Jubiläum. Sichert euch jetzt in der Kategorie Sonderangebote bis zu 80% Rabatt auf ausgewählte Reisen.

More...

Top Reiseziele 2021 ?✈️

Wohin geht die Reise 2018? Welche Reiseziele sind im kommenden Jahr besonders angesagt? Welche Städte, Regionen und Länder solltest du unbedingt in deine Reiseplanung aufnehmen? Darüber machen sich viele bereits Gedanken und schwelgen in ihren Plänen für den Sommerurlaub.

Soll es ein Strandurlaub sein, eine Städtereise oder doch lieber ein Aktivurlaub in der Natur? Wir verraten dir, warum du ausgerechnet an „diesen Ort“ reisen musst – sei es ein aktueller Anlass, ein einmaliges Erlebnis oder ein unbeschreiblicher Wow-Faktor.

Hier haben wir 10 Reiseziele für euch gesammelt:

1. Sevilla (Spanien)

In den letzten zehn Jahren hätte sich die Stadt völlig gewandelt, heißt es von begeisterten Turisten. Eine Stadt voller Fahrräder und Straßenbahnen, die ihre künstlerische Vergangenheit wiederbeleben lässt. Auch bekannt aus „Game of Thrones“.

plaza espana 1751442 1920

Quelle: pixabay.com

2. Galle (Sri Lanka)

Galle – nein, nicht das Organ, sondern eine kleine paradiesische Stadt im Südwesten Sri Lankas. Die Strände, die Strandpromenade, die Altstadt, alles in Galle ist einfach wunderschön! Und eine Wanderung auf der historischen Festungsmauer verschafft dir den traumhaftesten Sonnenuntergang, den du dir vorstellen kannst.

sri lanka 1003352 1920

Quelle: pixabay.com

3. Canberra (Australien)

Die Haupstadt Australiens fristete bis dato eher ein Schattendasein. Das soll sich aber ändern: An jeder Ecke finden sich nationale Schätze, aufregende Boutiquen sind zu finden und auch gastronomische Highlights gäbe es zu entdecken. Wenn doch nur die Flüge nicht so teuer wären…

4. Hamburg (Deutschland)

Das Nachtleben, die Strandbars und die Speicherstadt sind einfach eine Reise wert. Natürlich ist die Elbphilarmonie ein großer Pluspunkt.

city 3214117 1920

Quelle: pixabay.com

5. Kaohsiung (Taiwan)

Einer dieser Insidertipps. In Kaohsiung entstehe ein riesiges Kultur- und Kunstzentrum, das einen Musikkomplex und Nachtmarkt beheimaten wird. Dieses liegt direkt am Hafen. Die boomende Metropole sei definitiv eine Reise wert. Der Tipp: Kommt bevor es zu spät ist.

the urban landscape 1698285 1920

Quelle: pixabay.com

6. Antwerpen (Belgien)

„Wenn ihr es exotisch haben wollt, dann reist nach Belgien“. Einst eine der tollsten Städte im Norden Europas, sei nun eines der bestgehütesten Geheimnisse. Historische Schätze mischen sich mit Kultur, Kunst und Design. 2018 fand hier „Antwerp Baroque“ statt, dass den berühmtesten Sohn der Stadt „Rubens“ und zeitgenössische Kunst miteinander verknüpft.

 

petro paulo 329469 1920

Quelle: pixabay.com

7. Matera (Italien)

Rom, Venedig, Florenz. Doch was haltet ihr von der süditalienischen Stadt Matera? Wunderschöne Steinbauten, die über Schluchten hängen, wunderschöne Aussichten und dazu eine mehr als 9000-jährige Geschichte. Matera zählt zu den ältesten Städten der Welt und wird 2019 Kulturhauptstadt Europas. Im nächsten Jahr wird es also noch nicht so voll. Hin da!

matera 2777181 1920

Quelle: pixabay.com

8. Peru (Südamerika)
Eine ungewöhnlich hohe Artenvielfalt und eine lebendige Gastronomieszene sind die Hauptgründe, warum Peru schon länger ein beliebtes Ziel von Genießern ist. Die gastronomische Entwicklung ist noch längst nicht abgeschlossen. Ob in der Hauptstadt Lima oder der einstigen Inka-Hauptstadt Cusco – überall gibt es Restaurants, in denen kreative Kreationen auf den Tisch kommen. Und die peruanische Landschaft ist genauso abwechslungsreich wie die Küche.

machu picchu 2773629 1280

Quelle: pixabay.com

9. Guanajuato (Mexiko)

Die Kleinstadt im zentralen Hochland Mexikos gehört nicht zu den berühmtesten Orten im ganzen Land. Doch die bunten Häuser, verzierten Kirchen und die wunderschöne Landschaft stechen einfach hervor.

mexico 1848337 1920

Quelle: pixabay.com

10. Oslo (Norwegen)

Gerade gegen Stockholm und Kopenhagen hatte es die skandinavische Schönheit in den letzten Jahren schwer. Doch 2018 wird aus dem Mauerblümchen die Schönheit des Abschlussballs. 2019 feierte das Königspaar seinen 50. Hochzeitstag. Und das wird in der Stadt mit vielen Events groß gefeiert!

oslo 2237289 1920

Quelle: pixabay.com

Passend dazu haben wir hier verschieden Gutscheine von Reiseanbietern, mit denen ihr vorab für eure unvergessliche Traumreise ein bisschen Taschengeld ansparen könnt.

Justaway schenkt dir 20€ Rabatt für deine Reise.
Kurzurlaub.de gibt 15€ Rabatt auf deine Buchung.
Arena Turist bietet 15% Rabatt auf Frühlingsangebote
Tripsta bietet Flüge unter 100€ an.

Schönen Urlaub wünscht das komplette Rabatt-Coupon Team!

Justaway Aktion – bis zu 60% Rabatt auf Reise-Deals

Mit dieser Justaway Aktion erhaltet ihr ausgewählte Reisen zu vielen Zielen mit bis zu 60% Rabatt. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und eure Traumreise entdecken! Wir wünschen euch viel Spaß damit!

More...

Wohin fliege ich denn dieses Jahr in den Urlaub?

Reisen gutschein

Quelle: https://pixabay.com/de/island-aurora-borealis-nordlicht-2111811/, http://www.hotelroomsearch.net/city/ponta-do-sol-portugal, https://www.holidaycheck.de/di/seychellen/71074534-7edf-34f6-8687-0af827cc1218

Wenn ihr euren Urlaub für 2021 noch nicht gebucht habt, werdet ihr euch sicher früher oder später die Frage „Wohin fliege ich denn dieses Jahr in den Urlaub?“ stellen. Ob ihr mit eurem Partner, eurer Familie oder euren Freunden reist, Urlaub muss einfach sein. Um euch die Wahl für euren Zielort zu erleichtern, haben wir für euch mehr oder weniger bekannte Reiseziele gesucht und präsentieren euch hier die TOP-3 der Reiseziele für 2021:

Seychellen – Urlaub im Paradies

Seychellen Reise Gutschein

Quelle: https://www.urlaubsguru.de/reisemagazin/seychellen-guenstig-tipps/

Die Seychellen sind eine Region, die aus insgesamt 115 Inseln im Indischen Ozean vor der Ostküste Afrikas liegt. Neben Praslin zählen Mahé und La Digue zu den drei Hauptinseln der Seychellen. Auf den Bildern sind weiße Traumstrände mit Granitfelsen, Palmen und türkisfarbenes Meer zu sehen – und diese Postkartenidylle gibt es auch noch wirklich. Dazu findet ihr hohe Berge mit beeindruckenden Wanderwegen, einen prähistorischen Urwald mit einzigartigen Pflanzen und Tieren und unglaublich faszinierende Unterwasserwelten.

Reisen Gutschein Tripsta

Quelle: https://reise.kurier.at/packages/181

 

Die Reisezeit ist für euch variabel, denn auf die Seychellen kann man das ganze Jahr über reisen. Durch die Äquatornähe ist das Klima immer tropisch-mild, die Temperaturen liegen am Tag fast konstant bei um die 30 Grad, nachts sinken sie selten unter 25 Grad.

So eine Region kann doch nur so von Touristen wimmeln – eben nicht. Obwohl uns die Erfahrung gezeigt hat, was schon bekannt und beliebt ist ist auch oft recht überlaufen. Auf den Seychellen gibt es jedoch zahllose wenige oder gar nicht bekannte Traumstrände, die man oft für sich ganz alleine hat. Oder die so weitläufig sind, dass der Abstand zum Nachbar immer groß genug ist. Eine Reise wert finden wir!

Madeira – Die Blumeninsel hautnah erleben

Blumeninsel Gutschein

Quelle: https://engeloch-reisen.ch/reise/madeira-blumeninsel-im-atlantik/

Die Insel Madeira – auch genannt Blumeninsel –  ist die Hauptinsel der Inselgruppe Madeira. Die Inselgruppe gehört zu Portugal, und liegt vor der Nordwestküste Afrikas. Mit der zerklüfteten Vulkanlandschaft, den alten Bewässerungskanälen mit Fußpfaden und ihrer atemberaubenden Blumenlandschaft gehört die Insel zu den beliebtesten Reisezielen.

 

Die Blumeninsel macht ihrem Nahmen alle Ehre, denn dank der üppigen Pflanzenwelt bekommt ihr hier schnell das Gefühl im Dschungel zu sein. Sogar der Löwenzahn wird hier manchmal mannshoch! Viele Tier- und Pflanzenarten existieren ebenfalls nur auf Madeira.

Madeira Gutschein

Quelle: https://www.its.de/urlaubsziele/europa/portugal/madeira.html

Durch die milden Temperaturen eignet sich ein Urlaub auf Madeira ideal für Aktivitäten wie Wandern, Klettern, Mountainbiking oder Golfen. Beliebt sind auch Ausflüge zum Beobachten von Vögeln, Delfinen oder Walen. Hier habt ihr sogar die Möglichkeit mit Walen zu schwimmen. Abenteuerlustige gehen zum Paragliding, auf Quad- und Jeeptouren, zum Canyoning oder Tauchen. In der zerklüfteten Küstenregion werden unter anderem auch Grotten- und Nachttauchen angeboten. Ein Muss für Naturfreunde!

Island – Die größte Vulkaninsel der Erde

Island gutschein

Quelle: unbekannt

Und noch eine Insel die in aller Munde ist – die größte Vulkaninsel der Erde. Island befindet sich knapp südlich des Polarkreises. Zwar beträgt die Maximale Temperatur im Juli 13,3 Grad, aber Island kann mit seinen Sehenswürdigkeiten definitiv punkten. Vulkane, Geysire, Thermalquellen und Lavafelder sind nur ein paar der Orte, die euch so nur Island bieten kann. Die Blaue Lagune beispielsweise, ist ein geothermales Heilbad. Natürlich erhitztes Wasser in tiefen Blautönen befindet sich mitten in einem Lavafeld. Dabei habt ihr die Möglichkeit die wunderschöne Landschaft zu bestaunen. Von mystischen Abschnitten Land, die manchmal wie eine andere Welt wirken bis zu vulkanischen Landschaften und Fjorden.

Und natürlich das Island-Must-Have: Nordlichter. Das Naturphänomen nennt sich auch Aurora Borealis und entsteht wenn Teilchen von der Sonne ausgestoßen werden und mit unserer Atmosphäre kollidieren. Die meist grünen Lichter könnt ihr am besten an Orten mit wenig künstlichem Licht entdecken und zur passenden Jahreszeit. Die Nordlichter sind für viele ein Lebensziel – Verpasst das Phänomen nicht!

tripsta kombiniert jetzt die günstigsten Flugangebote für euch, um einfach und schnell zu den Seychellen, Madeira oder nach Island zu kommen. Bucht jetzt euren Traumurlaub 2021 über tripsta und erfüllt euch vielleicht sogar ein lang bestehendes Lebensziel.