Artikel mit Schlagwörtern “schenken”

Ist Ostern das neue Fest der Geschenke?

Nach einem langen Winter ist Ostern in Deutschland für viele Familien der erste Anlass, im Freien zu feiern. Die Tage sind endlich wieder länger und von Ort zu Ort ist es auch schon mild draußen. Die Kinder suchen im Garten nach Ostereiern, während die Erwachsenen spazieren gehen und die milde Frühlingsluft genießen. Eine Vielzahl von Traditionen und Bräuchen sorgt für vergnügliche Aktivitäten rund um das Osterfest, das höchste Fest des Christentums. Aber es regt sich auch Kritik am übermäßigen Konsum, denn immer mehr Menschen schenken sich zu Ostern nicht nur eine Kleinigkeit.

easter egg 3257194 1920

Quelle: Pixabay

Traditionen ändern sich     

Traditionell dürfen im Osterkörbchen bunt bemalte Ostereier oder ein Osterhase aus Schokolade oder Hefeteig nicht fehlen. Zumindest war das früher der Fall. Die Trends für Ostergeschenke wechseln alle Jahre aufs Neue. Wurden Kinder früher mit dem obligatorischen Osterei, Hefezöpfen oder traditionellen Backwaren beschenkt, fallen die Geschenke für die Kleinen heutzutage oft üppiger aus. Immer mehr Kinder wollen auch zu Ostern nicht mehr nur kleine Geschenke. Dass sich Geschenktraditionen mit der Zeit ändern, ist nicht ungewöhnlich, denn auch Weihnachten wurde früher anders gefeiert als heute.

Die Geschenke werden immer größer

Das traditionelle Schokoladen-Osternest kann bei den meisten Kindern allein nicht mehr punkten. Sie erwarten ein zumindest ein etwas größeres Geschenk dazu, sei es ein neuer Fußball, ein PC-Spiel oder ein Gutschein fürs Downloaden von Musik aus dem Internet.
Im Onlineshop von Thalia findest du Gutscheine für Bücher, Musik und eBooks. Diese Geschenkideen stehen immer noch ganz oben auf den Wunschlisten und zu Ostern gibt es dort einen Menge tolle Rabatte. Auch immer mehr Erwachsene beschenken sich gegenseitig mit Blumen, Parfum oder Büchern. In unseren Onlineshops Parfumdreams und Blumenideal findet du tolle Rabattaktionen und Inspirationen für deine Geschenke an deinen Partner.

Schenken oder lieber doch nicht?

egg carton 3260527 1920

Quelle: Pixabay

Sich zu beschenken ist menschlich und gerade an solchen Anlässen eine gute Möglichkeit. Geschenke sind trotz allem etwas, dass von Herzen kommen und vor allem ohne Zwang gegeben werden sollte. Daher sollte man auch an Ostern nicht in einen kompletten Konsumrausch verfallen. Kleine Geschenke wie ein weiterer Teil des Lieblingsromans oder einen schönen Strauß Blumen sind absolut legitim und sind ein tolles Mitbringsel zu Ostern. Zudem ist es immer noch das größte Geschenk, die Freude in den Augen des anderen zu sehen.