Artikel mit Schlagwörtern “ski2000”

Skifahren – Trendsportart und Hobby aber wer hat’s erfunden?

Weiße, glitzernde Berglandschaften und lange Skilifte kennen und lieben wir am Wintersport Skifahren. Bei strahlend blauem Himmel, im Hintergrund eine grandiose Bergkulisse und am besten bei Neuschnee Ski zu fahren ist ein Erlebnis, dass keinem entgehen darf. Doch woher kommt eine der beliebtesten Sportarten der Deutschen eigentlich?

Die Geschichte des Skifahrens

Schon vor 4.000 Jahren nutzten die Skandinavier Skier hauptsächlich, um möglichst schnell von einem Ort zum anderen zu gelangen. Es gab zudem Schneehuhnjäger, die in Norwegen auf Skiern auf die Jagd gingen. Auch Kriege, wie zum Beispiel große Teile des Dreißigjährigen Kriegs oder der Winterkrieg zwischen der Sowjetunion und Finnland, wurden auf Skiern geführt. Lange Zeit waren Skier eher Werkzeug und Fortbewegungsmittel.

Erst 1870 konnte ein Norweger mit seiner neuen Art Ski zu fahren das Land davon überzeugen, dass man auch zum Spaß und Sport auf den Skiern stehen kann. Sondre Norheim gilt daher als Erfinder des modernen Skilaufes. Ende des 19. Jahrhunderts wanderte der norwegische Polarforscher Firdtjof Nansen auf Langlaufskiern durch Grönland bis zum Nordpol. Damit sorgte er für eine Welle an Skifahrern die es ihm gleich tun wollten. Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte sich damit Skisport zu einem Trend.

Skisport – Eine richtige Trendsportart

Junge fährt Ski | Rabatte Coupon

Bildquelle: pixabay.com

Mittlerweile gibt es im Skisport viele verschiedene Sportarten, bei denen das Sportgerät Ski benötigt wird. Die Wettkämpfe werden unter anderem in der lang bewährten Laufart Langlauf gefochten. Langlauf gehört zu den Nordischen Skisportarten, zu denen ach Skispringen gehört. Zu den Alpinen Disziplinen gehören Abfahrt, Super-G, Riesenslalom und der normale Slalom. Dank den Pionieren im Skisport Sondre Norheim und Firdtjof Nansen ist der Sport heutzutage in aller Munde.

Allein in Deutschland gibt es mittlerweile fast 500 Skigebiete um den Sport oder auch das Hobby am Wochenende auszuüben. Für fast 7,39 Millionen Skifahrer. 2,36 Millionen Langläufer und 1,98 Millionen Snowboarder in Deutschland werden die 500 Skigebiete nicht nur ausgenutzt, sondern auch benötigt. Der Spitzenreiter mit fast 650 Skigebieten ist allerdings laut einer Statistik von 2016 China.

Die Richtige Ausrüstung

Skifahren bei bestem Wetter | rabatte coupon

Bildquelle: unsplash.com

Neben Skiern, der richtigen Skibindung, Skischuhen, Skistöcken gehören Skijacke, Skihose, Ski Unterwäsche zur täglichen Ausrüstung beim Skifahren. Natürlich darf ein passender Skihelm mit Skibrille nicht fehlen. Für Sportler ist das ein Muss an Klamotten und Ausrüstung die im Schrank ihren Platz finden. Für Hobbyskifahrer dagegen ein ganz schön teuerer Spaß. Hier schaffen Skiverleihe wie Sport2000 Abhilfe. 

Ob Skistöcke, Alpinski, Langlaufski, Tourenski, Helme oder Helmkameras – Sport2000 verleiht in bis zu 600 Standorten in Deutschland die richtige Ausrüstung für Hobbyskifahrer, Neueinsteiger und Kinder. Bei einer Online-Buchung könnt ihr euch bis Anfang März sogar 10€ Rabatt ab einem Bestellwert von 50€ sichern. Nutzt die Gelegenheit und bucht gleich heute noch euren Skiurlaub 2018!