Artikel mit Schlagwörtern “Zooplus”

„Alles für die Katz…“ Die Katze, unser beliebtestes Haustier

Ich bin ein Katzenbesitzer und ich muss leider zugeben, ich bin meinem Kater restlos verfallen. Bevor ich Katzen erziehe hat er mich schon lang zu seiner Bediensteten gemacht. Aber wie ist es mit ihm? An was erkenne ich, dass meine Katze mich liebt? Können wir denn überhaupt Katzen erziehen? Und was Katzenliebhaber alles mit sich machen lassen, ganz unter dem Motto: „Alles für die Katz…“!

Katzen erziehen | Katze | www.rabatt-coupon.com

Katzen sind das beliebteste Haustier der Deutschen.
Bildquelle: www.unsplash.com

Deine Katze sagt: „Ich liebe dich“

Eure Katze blinzelt euch mit beiden Augen an. Das heisst eindeutig „Ich liebe dich“ und entspricht einem Kuss mit den Augen. Um ihr zu zeigen, dass ihr sie auch liebt, dann blinzelt doch einfach zurück. Eure Katze versteht das!

Deine Mieze-Katze tretet euch sanft

Eure Katze erinnert sich an die Zeit als sie noch ein kleines Kätzchen war und den Milchfluss der Mutter stimulierte. Wenn ihre Katze schon groß ist, dann deutet das Kneten auf absolute Zufriedenheit und Anbetung für sie hin.

Katzen erziehen | Katze | www.rabatt-coupon.com

Wer hat das sagen? Bestimmt die Katze unser Leben oder beeinflussen wir sie mehr als die Katze uns?
Bildquelle: www.unsplash.com

Eure Katze findet eure Beine grandios

Streicht eure Katze oder euer Kater um eure Füße, dann möchte er oder sie beide Düfte vermischen. Damit allen fremden Katzen klar ist „Das ist mein Herrchen oder Frauchen!“ Das hat absolut was mit Zuneigung und Liebe zu tun.

Katze miaut bestimmt

Es gibt sicherlich Katzen die eher weniger mitteilsam sind, wenn diese miauen, dann kann es sein, dass sie vielleicht krank sind. Ansonsten gilt, Katzen miauen nunmal und das gehört zu ihren Wesen. Außerdem ist es oft eine sehr positive Form der Unterhaltung – auch für Katzen. Wenn morgens die Balkontür aufgeht und der Kater schon miauend um die Ecke biegt, dann will er einen einfach nur begrüßen und freut sich euch zu sehen.

Katzen erziehen | Katze | www.rabatt-couponc.om

Katzenliebhaber lieben ihr Haustier. Sie geben ihnen Kosenamen und graulen sie genau dort wo sie es mögen.
Bildquelle: www.unsplash.com

Nun, es gibt viele Analysen zu den verschiedenen Verhaltensweisen von Katzen und das Internet ist voll davon. Aber wie schaut es denn mit den Besitzern aus? Wie ändert sich das Verhalten eines Katzenbesitzers?

„Ihr müsst doch nicht so ein Theater machen – oder doch?!“

Wenn der Kater mitten im Raum sitzt und einen bestimmt anmiaut, springen zwei erwachsene Menschen auf, und machen es dem Kater recht. Man schaut in den Napf und ins Katzenklo, ob alles soweit in Ordnung ist. Dabei „strawanzelt“ die Katze vergnügt um euch herum und miaut weiter. Ja man spricht mit ihr. Nimmt sie hoch, streichelt sie, gibt ihr Kosenamen. Zum Schluss will sie runter und geht einfach. Zwei Erwachsene stehen im Raum und starren sich fragend an.

„Mein Essen gehört nicht in den Kühlschrank! Im Ernst!“

Katzen leiden und sterben fast, wenn das Essen nicht schnell genug im Napf ist. Man hat selten eine so leidende Katze gesehen, als eine die auf ihr Essen warten muss. Dabei werden wir Katzenbesitzer ganz hektisch und nervös. Jetzt muss alles ganz schnell gehen. Dose aus dem Kühlschrank holen, Gabel aus der Schublade und schnell die Ladung in den Napf fügen. Und ja wir bücken uns dabei, verneigen uns vor dem Herrn Kater oder der Frau Katze. Dabei beruhigen wir sie, indem wir ihr noch den Rücken graulen. Die Katz schaut das Essen an und vorwurfsvoll zu uns hoch, und geht. „Verdammt! Ja sorry, dein Essen kommt aus dem Kühlschrank!“

Katzen erziehen | Katze || www.rabatt-coupon.com

Katzen sind anmutige und schöne Wesen. Man sagt ihnen nach, dass ihr Schnurren heilend sein kann.
Bildquelle: www.unsplash.com

„Es ist mir egal ob du auf der Kloschüssel sitzt….“

Katzen haben ihre Bedürfnisse. Und wir Menschen müssen uns ihnen anpassen. Da sitzt man ganz gemütlich auf dem Klo, und wer kommt schnurrend rein? Es ist eure Katze. Sie braucht genau jetzt ihre Streicheleinheiten. Sie springt auf euren Schoss und schnurrt euch voll! „Streichel mich jetzt, jetzt, jetzt! Hey ich will JETZT gestreichelt werden!“ Das wird wohl eine längere Sitzung.

„Oh, ein Teppich, den habe ich noch nie gesehen…“

Das fällt der Katze oft mitten in der Nacht ein, dass sie genau jetzt, den immer da gelegenen Teppich auch von unten anschauen möchte. Sie rumpelt, faucht und wickelt sich jetzt um 3:00 Uhr nachts in den Teppich ein. Egal wie viele schlaflose Nächte, wir dank der Katze haben, trotzdem lieben wir sie!

Katzen erziehen| Katze | www.rabatt-coupon.com

Wenn eure Katze so schaut, dann liebt sie euch von ganzen Herzen.
Bildquelle: www.unsplash.com

Katzen erziehen eher uns als wir sie!

Zu guter letzt müssen möchten wir hier noch erklären, dass Katzenliebhaber nachgewiesen die entspannteren Menschen sind. Katzen geben ihren Besitzern auch sehr viel zurück. Unser Kater kommt jeden Abend pünktlich zum Abendessen. Anscheinend mag er es nicht allein zu essen. Sie gehen sehr liebevoll mit uns um, schnurren, kneten und beten uns Besitzer einfach an. Und wenn sie auch noch Mäuse und Vögel vor die Tür legen, dann ist das nicht eklig, sondern sie wollen zum Erhalt ihrer Familie beitragen – und dazu gehört, dass niemand verhungern darf.

Auf der Suche nach neuem Spielzeug, für euer geliebtes Haustier, können wir von Rabatt-Coupon euch sicherlich helfen. Stöbert gern nach Spielzeugen, Zubehör oder neuen Leckerlis für euren Tiger. Eure Katze wird sich bedanken. Und wenn am Schluss das neue Spielzeug eurer Katze nichts taugt – beim Karton könnt ihr euch sicher sein.

Deine Katze liebt dich – Miau!

kitten

Quelle: www.deutschlandfunkkultur.de

Hand oder Pfote?
Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote :-)

Katzen haben den Hund auf der Beliebtheitsskala der Heimtiere längst abgelöst:

Nach neusten Schätzungen bereichern 12,3 Millionen Katzen deutsche Haushalte.

Kein Wunder, schließlich verzaubern die unabhängigen Schmusetiere Groß und Klein!
Wer seine Katze liebt, möchte ihr ein artgerechtes Zuhause bieten. Darum bietet Ihnen zooplus ein großes Sortiment an Katzenfutter und Zubehör für Ihre Fellnase – von Katzennaßfutter über Katzensnacks bis zu Katzenstreu und der dazugehörigen Katzentoilette. Eine Vielfalt, die gerade für Katzenneulinge verwirrend sein kann… Welches Zubehör braucht Ihre Katze unbedingt, welches Katzenstreu ist ideal und welches Katzenfutter ist das Richtige?

kitten1

Quelle: www.haustier-news.de

Meine Katze spricht mit mir!

Wie Hunde auch, kommunizieren Katzen mit der Stellung und Bewegung ihres Schwanzes. Die Signale der Stellung des Schwanzes, zusammen mit den Geräuschen richtig zu deuten, kann dir dabei helfen die Bedürfnisse und Wünsche deiner Katze besser zu verstehen. Einige Stellungen des Schwanzes sind z.B.:

  • Schwanz gerade nach oben, mit einer Biegung am Ende: Das deutet „glücklich“ an.
  • Peitschender Schwanz: Deine Katze ist aufgeregt oder ängstlich.
  • Gesträubtes oder buschiges Fell am Schwanz: Deine Katze ist aufgeregt oder fühlt sich bedroht.
  • Vibrierender Schwanz: Deine Katze ist sehr aufgeregt und froh dich zu sehen.
  • Fell am Schwanz gesträubt und Schwanz zu einem N geformt: Das ist ein Zeichen extreme Aggression und wird z.B. während eines Kampfes oder bei Selbstverteidigung angezeigt.
  • Fell am Schwanz gesträubt, aber Schwanz niedrig gehalten: Deine Katze ist aggressiv oder hat Angst.
  • Schwanz niedrig gehalten und unter den Hinterleib gesteckt: Deine Katze hat Angst.
Unknown

Quelle: www.freejinger.org

Katzen lieben gutes Futter!

zooplus bietet leckeres Futter an, welches auch bei den größeren Katzen beliebt ist.

Bei jungen Kätzchen ist es jedoch sehr wichtig, früh genug eine optimale Entwicklung zu unterstützen. Feringa Kitten Milky Snacks hilft Ihnen dabei:

Feringa Kitten Milky Snacks sind ein knuspriger Snack mit Milchcremefüllung für junge Kätzchen. Die Kombination aus lebenswichtigen Vitaminen, natürlichem Calcium sowie Taurin unterstützt Ihren Liebling dabei sich optimal zu entwickeln. Die cremige Füllung in der knusprigen Hülle ist genau das Richtige für kleine Naschkatzen. Die Leckerli können jederzeit zwischendurch gefüttert werden, um Ihren kleinen Liebling zu verwöhnen oder zu belohnen. Verwenden Sie die Milky Snacks auch zum gemeinsamen Spielen, dabei halten Sie ihr Kätzchen fit und bauen eine starke Bindung für die Zukunft auf.

Feringa Kitten Milky Snacks im Überblick:

  • Getreidefrei und ohne Zuckerzusatz: besonders bekömmlich
  • Mit Calcium: unterstützt den Knochenaufbau
  • Schmackhafte Milchcremefüllung umhüllt von einer knusprigen Hülle
  • Jederzeit als Snack oder Leckerli zur Belohnung

So halten Sie ihr Kätzchen fit und bauen eine starke Bindung für die Zukunft auf!

Zooplus Aktion – 350 zooPunkte für Freundschaftswerbung

Mit der Zooplus Aktion erhaltet ihr 350 zooPunkte für Freundschaftswerbung. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach demLink folgen und Vorteile sichern. Viel Spaß beim Freunde Werben und Profitieren!

More...

Zooplus Aktion – gratis Versand ab 29€ Mindestbestellwert

Mit der Zooplus Aktion erhaltet ihr eure Bestellung ab 29€ versandkostenfrei nach Hause geliefert. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und Vorteile sichern. Viel Spaß beim Sparen!

More...