fbpx

Von Schatzsuche bis zu wissenschaftlichen Experimenten: wie ihr Kinder auf einer Kreuzfahrt bei Laune haltet

Kinder auf einem Kreuzfahrtschiff. Stellt euch ihre gelangweilten kleinen Gesichter vor, die es früher gegeben haben muss. Die neueste Generation von Schiffen ist jedoch komplett auf Familien eingestellt – es gibt genug Möglichkeiten um Kinder und gelangweilte Teenager zu besänftigen. Surf-Simulatoren, Rutschenparadiese, Spiele oder lasst den Kinderclub die komplette Kinderbetreuung übernehmen, wenn ihr eine Pause von der aktiven Erziehung wünschen.

Hier unser Tipps zum optimalen Kreuzfahrt-Erlebnis für Familien

1. Auswahl des richtigen Kreuzfahrtschiffes

Mit fünf familienfreundlichen Schiffen (Azura, Aurora, Britannia, Oceana und Ventura) steuert die Flotte der P & O Cruises Fjorde, die Kanarischen Inseln und die Ostsee an. Auf allen Schiffen befinden sich Kinderbereiche, in den Fahrpreisen enthalten sind Kinderclubs und es gibt auf allen Schiffen kinderfreundliche Pools. Neu auf den Schiffen von P & O ist seit 2018, dass acht Varianten von Jude’s Milcheis direkt auf dem Schiff hergestellt wird.

Besonders beliebt sind natürlich die Kreuzfahrtschiffe der AIDA. Mit Puppenshows, kreativen Tanzshows, Musik-Sessions, Game-Shows und Discos gibt es jede Menge Spaß für Kinder. Zu den Ausflügen zählen Ausflüge in Wasserparks, Beobachtung von Delfinen, Kajakfahren oder Mountainbiken. Koch-Fans können unter Anleitung von zwei Köchen lernen, Kuchen zu dekorieren, Brot oder Pasta herzustellen.

Norwegian Cruise Line ist für einige der aufregendsten Familienattraktionen auf See bekannt. In den Kinderclubs gibt es zahlreiche Aktivitäten von Schatzsuche, Zirkus, Kunsthandwerk, Geschichtenerzählen und Völkerball bis hin zu Schnitzeljagden und thematische Überlebens- und Spionageabende.

Im Mittelmeer ist oft viel los, was Kruezfahrtschiffe betrifft.
Bildquelle: Pixabay

2. Kreuzfahrten in das westliche Mittelmeer

Kreuzfahrten im östlichen und westlichen Mittelmeerraum sind bei Familien sehr beliebt. Diese Reisen umfassen alles von Lissabon (Portugal) bis Istanbul (Türkei). Ausgewählte Schiffe halten in Marokko in Afrika auf dem Weg nach Portugal. Nach Cadiz in der Nähe von Sevilla in Spanien starten und verlassen die meisten Kreuzfahrten den weitläufigen, geschäftigen Hafen von Barcelona (Spanien). Familien können den Nachmittag damit verbringen, durch die Ramblas zu spazieren, Tapas zu essen und Antoni Gaudis künstlerische Architekturkreationen zu erkunden.

Wenn Sie von Spanien aus das Mittelmeer entlang fahren, können Sie einen Blick auf die Cote d’Azur (Côte d’Azur) werfen. Unterwegs können Schiffe in Monte Carlo, Monaco, anhalten. Nizza, Cannes oder Villefranche, Frankreich; abhängig von der Reiseroute. Sogar die Küstenstädte passieren ihre Schönheit von weitem – das türkisfarbene Wasser trifft auf die atemberaubenden Steinschläge. St. Paul de Vence ist ein Dorf aus dem 16. Jahrhundert, hoch oben in den Bergen. Ein erstklassiger Tagesausflug – das Dorf hat ein altes Ambiente und bietet einen herrlichen Blick auf das Mittelmeer.

3. Kreuzfahrten in das östliche Mittelmeer

Das östliche Mittelmeer bietet auch beeindruckende Reisezielen. Häfen befinden sich in Athen, Katakolon und Olympia, Griechenland; Istanbul, Türkei; und Venedig, Italien. Venedig, ein Reiseziel für sich, ist wohl eine der schönsten Städte Europas. Familien können durch die Gassen der Wasserwege gleiten, die mehr als 100 Inseln miteinander verbinden. Vierhundert Brücken sind in der Stadt. In anmutigen Palästen erkunden Touristen die Stadt, halten in Museen, Kirchen und alten Burgen. La Serenissima ist eine Welt für sich – eine Stadt, in der es keine Autos gibt!

Griechenland ist ein weiterer großer Anziehungspunkt des östlichen Mittelmeerraums.

Tolle Stimmungen und Sonnenuntergänge genießen alle Urlauber auf Kreuzfahrtschiffen.
Bildquelle: Pixabay

4. Kreuzfahrten in das Baltische Meer  und Nordeuropa

In jüngster Zeit haben Kreuzfahrten in Nordeuropa die Blicke der Passagiere auf wunderschöne Fjorde und Kunststädte geöffnet. Baltische Standardhäfen befinden sich in Oslo, Norwegen; Kopenhagen, Dänemark; Stockholm, Schweden; Helsinki, Finnland; und St. Petersburg, Russland – auch einige der wichtigsten Kreuzfahrthäfen in Europa. Stockholm, Kopenhagen und manchmal auch Amsterdam, Niederlande, sind beliebte Entrindungshäfen. Es werden Ausflüge in die norwegischen Fjorde, in die Arktis, nach Grönland und nach Island angeboten. Gemeinsame Heimathäfen in diesen Gegenden sind das norwegische Bergen und das isländische Reykjavik. Um die Touren noch angenehmer zu gestalten, bieten Kreuzfahrten abenteuerliche Stadterkundungen mit Fahrrad, Kajak, Rollerblades und sogar mit dem Heißluftballon. Diese ziehen regelmäßig Familien an, die Langeweile abwenden, indem sie Routine-Sightseeing aufpeppen.

Costa Kreuzfahrten Rabattcoupon im Wert von 5% auf Reisen

Sichert euch jetzt auf costacroisieres.fr 5% Rabatt als Costa Club Mitglieder auf tolle Reisen! Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Wir freuen uns auf deinen Besuch in unserem Online Shop!

More...

Costa Kreuzfahrten – viele Sonderaktionen und Ermäßigungen

Auf Costa Kreuzfahrten gibt es viele Sonderaktionen und Ermäßigungen. Schauen Sie jetzt mal bei Costa Kreuzfahrten vorbei und sichern Sie sich Ihren Aufenthalt auf einem der komfortablen Kreuzfahrtschiffe. Profitieren Sie von tollen Ermäßigungsangeboten für Paare, Familien und Singles. Gültig bis auf Widerruf. Für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß bei deiner nächsten Reise.

More...

A-Rosa im sale von bis zu 50% auf viele Kreuzfahrt-Reisen!

Jetzt vorbeischauen und im Sale ganze 50% Rabatt auf viele Kreuzfahrt-Reisen sichern. Wir freuen uns auf dich!

More...
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Werbeanzeigen

Kommentar hinterlassen