Die sieben beliebtesten und bekanntesten Kräuter

Kräuter werden über ihren Nutzwert definiert. Man unterscheidet zwischen Küchenkräuter, Gewürzkräuter und Heilkräuter. Zur Verbesserung des Geschmacks von Essen werden Küchen- und Gewürzkräuter verwendet. Heilkräuter sind Arzneimittel oder bilden die Grundlage für Arzneimittel.

Wir von Rabatt-Coupon verraten euch die sieben beliebtesten und bekanntesten Kräuter, ihre Verwendung in der Küche und ihre Heilkräfte.

Kräuter unterscheiden sich | rabattecoupons

Kräuter werden über ihren Nutzwert definiert
Bildquelle: www.unsplash.com

Basilikum

Der Basilikum gehört wohl zu den beliebtesten Kräuter und findet man so gut wie in jeder Küche. Gerade die italienische Küche erfreut sich am Basilikum und ist dort nicht mehr weg zu denken. Dieses Gewürz harmoniert sehr gut mit Gerichten, die Knoblauch, Tomaten und Olivenöl beinhalten. Doch der Basilikum ist nicht nur als Gewürzpflanze beliebt, sondern wird auch als Heilkraut gegen mehrere Beschwerden eingesetzt. Er stärkt die Verdauungsorgane, lindert Migräne und beruhigt die Nerven. Die heilende Wirkung stammt insbesondere aus dem ätherischen Öl des Basilikums. Seine Bestandteile wirken entzündungshemmend, antibakteriell und schmerzstillend.

Basilikum ist beliebt | rabattecoupons

Der Basilikum gehört wohl zu den beliebtesten Kräuter
Bildquelle: www.pixabay.com

Thymian

Der Thymian ist ein vielseitiges Heil- und Gewürzkraut. Durch seinen einzigartigen Geschmack würzt er vor allem mediterrane Speisen. Die Pflanze ist unter anderem für ihren Geruch bekannt. Der Duft der Pflanze kommt besonders zur Geltung, wenn man die Blätter zwischen den Fingern reibt. Doch auch in der Naturmedizin ist er sehr beliebt. Thymian kann Erkältungskrankheiten, Husten und Magenbeschwerden lindern. Er hat antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, die bei Desinfektion sehr hilfreich sein können.

Thymian riecht gut | rabattecoupons

Der Thymian ist ein vielseitiges Heil- und Gewürzkraut
Bildquelle: www.pixabay.com

Minze

Auch die Pfefferminze ist einer der bekanntesten und beliebtesten Kräuter. Vor allem in der mediterranen Küche verfeinert sie würzige Speisen. Für Desserts harmoniert die Minze besonders gut mit Schokolade. Auch als Heilkraut spielt diese Pflanze eine wichtige Rolle. Sie werden seit Jahrhunderten als Heilpflanze verwendet. Besonders der Pfefferminztee lindert viele Erkrankungen. Eine große Rolle spielt das enthaltene Menthol, welches über eine kühlende Wirkung enthält und somit bei Erkrankungen der Atemwege und Fieber angewendet werden kann.

Minze würzt Speisen | rabattecoupons

Minze verfeinert vor allem würzige Speisen
Bildquelle: www.pixabay.com

Rosmarin

Nicht nur im Mittelmeerraum wird Rosmarin gerne angebaut, sondern auch in Deutschland. Besonders mit Fleisch harmoniert das würzig-bittere Aroma des Rosmarins. Italiener nehmen das Gewürz zu gebratenem Fisch und zum Würzen von Suppen und Soßen. Auch zu Gemüse mediterraner Herkunft, wie etwa Tomaten und Auberginen ist es sehr passend. Bei Behandlung von niedrigem Blutdruck spielt der Rosmarin eine wichtige Rolle.

Rosmarin als Küchenkraut | rabatte coupon

Nicht nur im Mittelmeerraum wird Rosmarin gerne angebaut, sondern auch in Deutschland
Bildquelle: www.pixabay.com

Majoran

Der Majoran ist eines der bekanntesten Küchenkräuter und wird besonders bei deftigen Speisen und Eintöpfen verwendet. Diese Kräutersorte wird aber auch zum würzen von Lebergerichten gerne verwendet. Weitere Anwendungsbeispiele sind Enten- und Gänsebraten, Schwein und Lamm sowie Fisch-, Fleisch- und Wurstsalate, Käsegerichte und Schmalz. Aber auch als Heilkraut ist der Majoran sehr beliebt. Er gilt als wärmendes und entspannendes Kraut mit antiseptischen Eigenschaften. Als Tee wird er bei Schlafstörungen, Spannungskopfschmerzen, nervöser Unruhe und zur Nervenstärkung eingenommen.

Majoran ist sehr beliebt | rabattecoupons

Der Majoran ist eines der bekanntesten Küchenkräuter
Bildquelle: www.pixabay.com

Schnittlauch

Der Schnittlauch gehört zu den klassischen Küchenkräutern. Er schmeckt würzig-frisch und duftet stark nach Zwiebeln. Schnittlauch verfeinert vor allem Eierspeisen, Suppen, Salate und Milchprodukte. Dieses Kraut beinhaltet zahlreiche Vitamine und sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, die einen positiven Einfluss auf unsere Gesundheit haben. Gerade im Frühling, wenn er geerntet werden kann, brauchen wir ihn besonders, denn er reinigt das Blut und liefert Vitamin C.

Schnittlauch ist würzig | rabattecoupons

Der Schnittlauch gehört zu den klassischen Küchenkräutern
Bildquelle: www.pixabay.com

Oregano

Oregano ist aufgrund seines aromatisch-herben Geschmacks eines der wichtigsten mediterranen Kräuter. Pizza- und Nudelgerichte werden damit am häufigsten gewürzt. Aber auch für Suppen, Saucen, Gemüse und Fleisch wird er gerne verwendet. Oregano hat aber auch medizinische Wirkstoffe und wird somit auch als Heilkraut verwendet. Er hilft vor allem bei Magen- und Darmbeschwerden sowie auch bei Pilzerkrankungen. Als natürliches Antibiotikum kann das Oregano-Öl innerlich und äußerlich verwendet werden.

Oregano ist würzig

Oregano ist eines der wichtigsten mediterranen Kräuter
Bildquelle: www.pixabay.com

Mit unseren tollen Rabattcoupons, Aktionen und Sales könnt ihr beim Einkauf eurer Lieblingskräutern sparen.

Wir wünschen euch viel Spaß dabei.

 

KräuterGott Aktion – gratis Lieferung ab 25€ MBW

Mit der KräuterGott Aktion erhaltet ihr eure Bestellung ab 25€ MBW versandkostenfrei nach Hause geliefert. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen und beim Versand sparen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern und Genießen.

More...

Werbeanzeigen