fbpx

Welches Küchengerät braucht man wirklich? Wir klären auf!

Wer kennt das nicht: Die Ansammlung verschiedenster Gerätschaften in der Küche. Muffinmaker, Eierkocher, Elektogrill und viele weitere Geräte, die man einmal benutzt und dann nie wieder. Sie verstauben irgendwo im Keller, Abstellraum oder in irgendeiner Schublade. Beim Ausmisten entdecken wir dann unsere Schätze unter dem Motto: „Oh, seit wann habe ich denn das?!“ Wir, das Rabatt-Coupon Team, möchten euch ein paar Geräte vorstellen, die wirklich nützlich sind und einen Mehrwert bringen.

Antique Küchenhelfer | www.rabatt-coupon.com

Jede Epoche hatte seine speziellen Küchengeräte.
Bildquelle: unsplash.com

Abgesehen von Töpfen, Brettern, Schüsseln, Messer, Kochkellen und Reiben, die man sehr oft benutzt, wenn man aktiv am Kochen und Backen ist, ist unsere Frage, wie schaut es mit den elektronischen Geräten aus? Welche Küchengeräte sollte man anschaffen und welche lieber im Shop lassen.

Der Wasserkocher: das meistbenutzte Küchengerät

Er ist in den meisten Haushalten unverzichtbar. Schnell mal Teewasser aufsetzen, Wärmflasche auffüllen oder einfach nur mal einen französischen Kaffee aufsetzen. Hier sollte man unbedingt darauf achten, dass man ein hochwertiges energiesparendes Produkt kauft. Denn ein Wasserkocher verbraucht deutlich weniger Energie als eine Herdplatte, die einen Wasser gefüllten Topf erhitzt. Ob für Familien oder auch für Singles gilt: In einem Haushalt ohne Induktionsfeld benutzt man den Wasserkocher im Schnitt zweimal am Tag.

Irgendeine Art von Mixer oder „Zauberstab“ als Küchengerät

Bevor man sich so ein Küchengerät anschafft, sollte man unbedingt prüfen, wie viel man kocht und tatsächlich backt. Handmixer oder Mixstäbe gibt es schon mit verschiedenen Aufsätzen und sind heutzutage wirklich gute Helfer, für Leute, die nicht viel kochen oder backen. Für Viel-Kocher und „Backtanten“ ist eine Küchenmaschine unverzichtbar.

Küchengerät | www.rabatt-coupon.com

Jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse und nach dem sollte man sich die Küchengeräte anschaffen.
Bildquelle: unsplash.com

Mit Berechtigung stark im Kommen: Der Dampfgarer

Wenn man das einmal probiert hat, dann wird man Gemüse nie wieder anders zubereiten. Es schmeckt hervorragend und es bleiben alle Nährstoffe und Vitamine im gegarten Gemüse erhalten. Die Konsistenz des Gemüses bleibt frisch und knackig. Beim Kochen erhält man nicht so einen Effekt. Es wird sehr schonend mit heißem Wasserdampf gegart.

Grundsätzlich kann alles im Dampfgarer zubereitet werden, was auch gekocht werden kann. Es ist an Einfachheit nicht zu übertreffen, es braucht kein Öl oder Gewürze und keine spezielle Handhabung. Wie bei jedem Gerät muss man sich an die Art und Weise gewöhnen und so oft es geht benutzen, damit es in der Kochroutine eingebunden werden kann.

Die Mikrowelle: Das widersprüchlichste Küchengerät

Die Mikrowelle nimmt einen sehr wichtigen Platz in der Küche ein. Gekochtes von gestern kann sehr schnell aufgewärmt werden. Inzwischen haben Mikrowellen auch eine Grill- und Heißluftfunktion. Die Mikrowelle ist ein sehr vielseitig nutzbares Küchengerät. Unbedingt sollte man bei einer Anschaffung eines Kombigeräts auf die Größe des Garraums und die maximale Wattzahl achten.

Smoothie | www.rabatt-coupon.com

Eine Mahlzeit durch einen leckeren Smoothie ersetzen. Bei einer täglichen Zubereitung hilft ein Smoothie-Maker.
Bildquelle: unsplash.com

Entsafter und Smoothie-Maker: nur wenn man es dauerhaft benutzt

Ja, auch unser Smoothie-Maker verstaubt im Schrank. Einmal im halben Jahr holen wir das Gerät raus, passend zur aktuellen Obstsaison. Wenn wir vom Erdbeerfeld mit frisch gebrockten Erdbeeren nach Hause kommen, haben wir die Lust auf einen richtig leckeren und erfrischenden Erdbeershake. Diesen könnte man auch einfach mit einem Mixstab zubereiten. Dies gilt natürlich nicht für diejenigen, die sich keinen Tag ohne Smoothie mehr vorstellen können. Das gleiche gilt für einen Entsafter.

Kaffeevollautomat ist für Kaffeeliebhaber ein Muss

Dieses Küchengerät darf inzwischen bei fast keinem Haushalt fehlen. Ein gelungener Cappuccino aus so einem Kaffeeautomaten ist ein Genuss. Meistens sind es Kombigeräte, die nicht nur einen Esprsso, Milchkaffee oder einfach einen Kaffee auslassen können sondern sie sind auch sehr beliebt bei Teeliebhabern. Einfach eine Tasse heißes Wasser auslassen und seinen Lieblingstee genießen.

Also welches Küchengerät soll man jetzt anschaffen?

Unterm Strich gibt es endlos viele Küchenhelfer. Eismaschinen, Waffeleisen, Tischgrills, Fleischwölfe, allesschneider, Folienschweißgeräte, Eierkocher, Fondue-Geräte und viele mehr. Diese Küchengeräte werden verhältnismäßig wenig benutzt und sollten nur angeschafft werden, wenn die Küche dazu viel Staufläche für bietet. Für alle Helfer und Geräte, die man sich einbildet, vielleicht brauchen zu können gilt das Motto: „Alles, was Sie nicht dauerhaft zwei- bis dreimal in der Woche benutzen, erweist sich auf Dauer als überflüssig.“

Philips Gutschein | www.rabatt-coupon.com

Im Philips Online Shop findet ihr bestimmt ein gutes Geschenk für einen Viel-Kocher oder eine „Back-Tante“.
Bildquelle: Philips

Für jeden, der darüber nachdenkt, seine alten Küchengeräte in energiesparende zu ersetzen, seid ihr hier auf www.rabatt-coupon.com genau richtig. Wir haben nur für kurze Zeit sehr gute Gutscheine für den Philips Shop. Dort findet ihr alles was das Koch- und Backherz begehrt. Mit unseren Rabatten spart ihr nicht nur Energie sondern sogar beim Kauf.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Werbeanzeigen

Kommentar hinterlassen