Der Bart im Jahr 2022 đź“Ś

Der Bart hat vor einigen Jahren schon eine Renaissance erfahren. Der gepflegte Mann von heute achtet nicht nur auf seinen Bart, sondern vielmehr auf sein gesamtes Erscheinungsbild. Was es bei der Bartpflege alles zu beachten gibt, haben wir fĂĽr euch kurz und bĂĽndig zusammengefasst. Viel SpaĂź beim Lesen!

Der Bart als Statement

Wenige Veränderungen im optischen Erscheinungsbild des Mannes setzen ein ähnliches Statement wie der Bart. Ob nun kurz oder lang, wild oder gezähmt, braun oder rot, die Gesichtsbehaarung des Mannes polarisiert!

Im Grunde reflektiert der Bart eines Mannes dessen Persönlichkeit und sagt sehr viel über ihn aus.

Mit verschiedensten Bartstyles kann je nach Bartwachstum, Gesichtsform, und selbstverständlich auch nach dem Kleidungsstil, der Look beliebig verändert werden. Als „Make-up des Mannes“ wird der Bart des Ă–fteren auch bezeichnet. Ein gepflegter Bart kann durchaus das Erscheinungsbild eines Mannes positiv beeinflussen. Aber was genau macht einen gepflegten Bart aus?

Ein großes Sortiment an Pflegemittel für den Bart findet ihr bei Aliva 

Der Bart www.rabatt-coupon.com

Der Bart ist mittlerweile eine „Dekoration“ fĂĽr den gepflegten Herrn
Bildquelle: www.unsplash.com

Das richtige Shampoo ist essenziell

Auch wenn der Bart im Grunde genommen auch nur aus vielen Haaren besteht, können wir diese nicht auf dieselbe Art und Weise behandeln, wie die Haare auf unseren Köpfen. Hier spielen mehrere Faktoren eine Rolle: Zunächst ist das Barthaar wesentlich dicker als das von unserem Skalp! Besonderes Augenmerk liegt darauf, die Barthaare weicher zu machen und von Unreinheiten zu befreien.

Ein weiterer Faktor bei der Bartpflege ist die Pflege der Haut, die sich unter dem Bart befindet. Dieser darf beim Waschen des Barts keine der wichtigen Ă–le entzogen werden. Des Weiteren ist Feuchtigkeitspflege hier auch besonders wichtig, denn es gilt: Gepflegte Haut = gesunder Bart!

Bartöl oder Bartbalm?

Bartöl und Bartbalm sind weitere Hilfsmittel, um euren Bart mit Feuchtigkeit zu versorgen und gleichzeitig angenehm weich zu machen. Der Unterschied der beiden Produkte Bartöl und Bartbalm ist im Prinzip schnell erklärt: Während Bartöl ausschließlich zur Hydration des Bartes beiträgt, besticht Bartbalm zusätzlich mit Halt und Kontrolle. Männer mit besonders dichten und langen Bärten greifen meist zum Bartbalm, da so besonders widerspenstige Haare ohne großen Aufwand gezähmt werden können.

Der Bart will gepflegt sein. Bei Rossmann findet ihr ein groĂźes Angebot an Produkten

Der Bart www.rabatt-coupon.com

Der Barbershop wird immer beliebter und dient auch als Treffpunkt der Bartträger
Bildquelle. www.unsplash.com

Welches der Beiden ist aber letztendlich besser für euren Bart? Abgesehen von den Inhaltsstoffen und der Marke liegt das im Ermessen des Benutzers! Für den einen fühlt sich das Bartöl besser an, während der andere auf eine etwas festere Konsistenz setzt. Aber egal, wie ihr euch entscheidet, euer Bart wird es euch in beiden Fällen danken!

Bartkamm & BartbĂĽrste – Investitionen, die sich lohnen

Ein Bartkamm ist eine weitere Investition, die sich für stolze Bartträger auszahlt. Bei Bartkämmen solltet ihr auf Produkte aus Holz und Handarbeit bauen. Mit den abgerundeten Spitzen sind diese besonders sanft zu eurer Haut. Bei Kunststoffkämmen aus der Massenproduktion sind diese Zacken eben häufig sehr spitz, was zu Irritationen eurer Haut führen kann.

Bei einer Bartbürste führt kein Weg an Wildschweinborsten vorbei! Mit der Bürste könnt ihr eure Produkte perfekt in eurem Bart verteilen und euren Look sozusagen in Stein meißeln. Des Weiteren kann eine Wildschweinbürste dabei helfen, die Richtung des Bartwuchses zu beeinflussen.

Der Barbershop – ein Beauty-Salon fĂĽr echte Männer

Genau wie bei den Haaren, ist es auch wichtig, den Bart regelmäßig kleineren Trimmings zu unterziehen. Und zwar auch, wenn man gerade im Begriff ist, seinen Bart wachsen zu lassen. Der Bart wird so von Spliss befreit und sieht so nicht nur gesünder aus, sondern wächst auch besser. Wer sich selbst aber jetzt nicht direkt mit einer Schere oder einem Trimmer an den Bart herantraut, der sollte den Weg zum Barbershop des Vertrauens in Betracht ziehen.

Der Bart freut sich ĂĽber die besten Pflegmittel. Bei L’OCCITANE findet ihr ein groĂźes Angebot

Der Bart www.rabatt-coupon.com

Damit der Bart optimal zur Geltung kommt, arbeitet der Barber haargenau
Bildquelle: www.unsplash.com

Eurem Barber könnt ihr genau erklären, welchen Style ihr bevorzugt und auch Bedenken äußern, falls ihr schon schlechte Erfahrungen mit anderen Barbern gemacht habt. Dies ist häufig die bessere Variante, wenn ihr euch wirklich unsicher seid und das Schicksal eures Barts nicht in die eigene Hand nehmen wollt.

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, der kann sich jetzt mit unseren  der gepflegte Mann Gutscheinen mit Pflegeprodukten eindecken, um dem eigenen Bart oder vielleicht dem eines Freundes zu neuem Glanz zu verhelfen! Wir wünschen euch weiterhin einen schönen Sonntag!

Werbeanzeigen