Traumland Tunesien: Entdeckt die Perle Nordafrikas

Exotische Pflanzen, endlose Wüsten, bunte Märkte – die Rede ist von Tunesien. Das nördlichste Land Afrikas erstreckt sich zwischen dem Mittelmeer und der Sahara und ist ein wahrer Geheimtipp für Reiselustige.

Und diese Woche hat das Land auch noch offiziell Grund zum Feiern. Am 20. März findet nämlich der Nationalfeiertag, der sogenannte Unabhängigkeitstag statt. Vor 63 Jahren erkannte Frankreich die Unabhängigkeit seiner Kolonie Tunesiens offiziell an: Das Ende der französischen Kolonialherrschaft und der Anfang für Tunesien als selbstständiges Land.

Definitiv ein Grund für uns von Rabatt-Coupon, mal einen genaueren Blick auf dieses abwechslungsreiche und wunderschöne Land zu werfen. Packt vorsorglich schon mal eure Koffer, denn nach diesem Artikel können wir nicht ausschließen, dass ihr augenblicklich nach Tunesien aufbrechen wollt. Hier kommen die schönsten Ziele des Landes.

Tunis – Eine Hauptstadt mit besonderem Charme

Im Nordosten des Landes liegt die Hauptstadt Tunis, die größte Stadt des Landes. Mit ihrem charmanten Mix aus Moderene und Tradition steht sie bei Tunesien-Reisenden ganz weit oben auf der Liste der angesagtesten Ziele. Die Stadt unterteilt sich in die historische Altstadt Medina, die als eine der eindrucksvollsten Altstädte in der arabischen Welt gilt, und die im Vergleich dazu sehr europäisch wirkende Neustadt, die ein ganz eigenes tunesisch-französisches Flair mit sich bringt. Die Altstadt mit ihren orientalischen Bauwerken zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und begeistert mit einer Vielzahl an traditionellen, orientalischen Souks (so nennt man in arabischen Ländern traditionelle Märkte) und verwinkelten Gassen, die einen an jeder Ecke etwas Neues entdecken lassen.

Die Neustadt hingegen besticht mit ihrem modernen Flair und der Straße Habib Bourguiba als Mittelpunkt. Auf der weitläufigen Flanier- und Shoppingmeile findet ihr eine Vielzahl unterschiedlicher Geschäfte, Restaurants und Bars. Langweilig wird euch dort also definitiv nicht! Weitere interessante Sehenswürdigkeiten sind unter anderem das idyllische Künstlerdorf Sidi Bou Said, der Belvedere Park mit dem Belvedere Hügel, von welchem aus ihr einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt habt, und der Palast Dar Ben Adallah, der ein Volkskundemuseum beherbergt.

Hotelanlage mit Meerblick | Rabattecoupons

Besonders beliebt: Ein Hotel mit Meerblick
Bildquelle: Pixabay.com | Veronica111886

Hammamet – Mehr als ein Fischerdorf

An der Spitze von Cap Bon liegt der ehemalige Fischerort Hammamet, welcher sich im Laufe der Zeit zu einem der größten und vor allem auch schönsten Urlaubsorte des Landes entwickelt hat. Endlose Strände, betörende Gerüche und natürlich das türkisfarbene Meer erwarten euch dort. Die Stadt bietet eine Vielzahl an netten Cafés am Meer, Souks und sogar ein Casino. Für Abwechslung ist also definitiv gesorgt. Inmitten der Altstadt findet ihr zudem zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel den islamischen Friedhof oder auch die Große Moschee. Unser Geheimtipp: Von der dort ansässigen Festung habt ihr einen atemberaubenden Blick über die Stadt und die Bucht. Aufgrund seiner Lage ist Hammamet der optimaler Ausgangspunkt einer Tunesienrundreise und auch sonst definitiv einen Besuch wert.

Sousse – Die Perle der Sahelzone

Sousse ist die drittgrößte Stadt Tunesiens und ebenfalls ein sehr beliebtes Ziel. Die Hafenstadt ist seit 1988 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und begeistert mit viel Geschichte und Tradition. Vor allem die Altstadt ist ein wahres Highlight. Diese liegt leicht aufsteigend an einem Hügel und ist umgeben von der imposanten Stadtmauer. Sousse besticht darüber hinaus vor allem durch seine zahlreichen Moscheen und Denkmäler arabischer Baukunst. Auch ein archäologisches Museum findet ihr dort, welches viele frühgeschichtliche Ausstellungsstücke enthält.

Die Perle der Sahelzone, wie die Stadt auch genannt wird, bietet darüber hinaus einen traumhaften Küstenstreifen mit tiefblauem Meer und feinen Sandstränden und macht so ihrem Namen alle Ehre. Ein Besuch am Strand ist also ein Muss. Und falls ihr genug vom Strand haben solltet, empfehlen wir von Rabatt-Coupon euch das an der Strandpromenade gelegene Olivenbaum-Museum, welches wirklich einzigartig ist. Dort könnt ihr alles rund um die Olive und die Herstellung von Olivenöl erfahren, Kostproben inklusive.

Händler verkauft einer Frau seine Waren.

Ein Einkauf auf dem Souk ist immer ein Erlebnis.
Bildquelle: Pixabay.com | Olgaozik

Jetzt mit Rabatt-Coupons eine Tunesienreise buchen

Konnten wir euch Tunesien mit unserem Text ein wenig schmackhaft machen? Wir können einen Trip in das nordafrikanische Land definitiv empfehlen. Übrigens: Die beste Reisezeit für Tunesien ist Mitte März bis Mitte Mai. Wenn euch also jetzt die Lust auf eine Reise nach Tunesien gepackt hat, dann schaut euch unsere Neckermann UrlaubsWelt Rabattcoupons und ab-in-den-urlaub.de Aktionen an. Damit sichert ihr euch bei der Buchung eures nächsten Tunesien-Urlaubs satte Rabatte. Und wer weiß, vielleicht seid ihr schon bald selbst in diesem tollen Land unterwegs. Guten Flug!

ab-in-den-Urlaub Rabattcoupon – Exklusive Rabatte + weitere Vorteile sichern

Meldet euch jetzt beim ab-in-den-Urlaub Newsletter an und erhaltet exklusive Rabatte. Außerdem seid ihr so immer informiert über die neusten Gutscheine und Aktionen. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Sparen!

More...

ab-in-den-Urlaub Aktion – Urlaub in Dubai ab 300€ p.P. sichern

Ihr habt Lust auf einen Urlaub in Dubai? Sichert euch mit der ab-in-den-Urlaub Aktion euren Urlaub in Dubai ab bereits 300€. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Sparen!

More...

ab-in-den-urlaub Aktion – bis zu 70% Rabatt auf eure Reisebuchungen

Sichert euch jetzt einfach mit der ab-in-den-urlaub Aktion bis zu 70% Rabatt auf eure Reisebuchungen. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Sparen!

More...

Werbeanzeigen