Der flachste Kuchen der Welt – Aber größer als alles andere

Hinter dem 26.09. versteckt sich jedes Jahr ein Tag, von dem die meisten nicht mal wissen, dass er existiert. Und wer liebt ihn nicht, unseren Pfannkuchen, der auch Eierkuchen genannt wird. Der Tag des Pfannkuchens kommt ursprünglich aus den Vereinigten Staaten, dort nennt man ihn ‚National Pancake Day‚. Hier verraten wir euch nun allerlei Wissenswertes zum Pfannkuchen und zeigen euch außerdem, wie ihr leckere Pfannkuchen-Mischungen und -Aufstriche mit unserem Nu3 Gutschein zum Vorteilspreis bestellen könnt.

Frische Pfannkuchen mit Ahornsirup | Nu3 Gutschein

Pfannkuchen mit Ahornsirup sind ein beliebtes Frühstück
Bildquelle: unsplash.com

Pfannkuchen oder Eierkuchen?

Tatsächlich sind Pfannkuchen und Eierkuchen das selbe. Diese zwei Begriffe für das gleiche Gericht sind entstanden, weil die Bezeichnung Eierkuchen besonders in ostdeutschen Bundesländern üblich ist. Zusätzlich kommt dieses Wort eher aus dem Norden und entspricht dem süddeutschen Pfannkuchen-Omelett. Ergänzend wollen wir euch noch mitteilen, dass die Bezeichnungen Pfannkuchen und Eierkuchen in Deutschland verwendet werden, Palatschinken und Omelett in Österreich beziehungsweise in der Schweiz und der Ausdruck Plinsen im Umkreis des sorbischen Sprachgebiets.

Einfach und schnell?

Das ist jedenfalls zu 50% ein Gerücht. Prinzipiell sind Pfannkuchen tatsächlich nicht schwer zuzubereiten, jedoch sollte jedem klar sein, dass ein wenig Aufwand und Achtsamkeit schon dazugehört. Bei einem Braten muss man nämlich nicht die ganze Zeit am Herd stehen und nachsehen, ob er nicht doch anbrennt. Dieser dauert zwar wesentlich länger, dafür sind Pfannkuchen aber auch nicht gerade zeitsparend. Ein klares Plus ist jedoch, dass ihr die Zutaten für den Teig ziemlich sicher immer zu Hause habt.

Gefüllte Pfannkuchen | rabatt coupon

Herzhafte Pfannkuchen mit Füllung
Bildquelle: Pixabay.com

Flexibel – Auch bei den Mahlzeiten

Ob ihr Lust auf etwas Herzhaftes, Süßes oder eher eine Suppe habt, der Pfannkuchen kann alles sein. Wenn ihr es weniger fettig wollt, greift einfach auf die Ofenpfannkuchen-Variante zurück. Aber auch pikante Eierkuchen mit Gemüse, vielleicht auch Schinken und Salami – aber nur für Nicht-Veggies – und selbstverständlich viel Käse sind ein wunderbares Geschmackserlebnis. Und kennt ihr Hochzeitssuppen oder Pfannkuchensuppen? Einfach himmlisch, dort sind fertige Pfannkuchen einfach kleingeschnitten vorhanden. Kleiner Geheimtipp: nehmt hierfür keine frischen, sondern eher ältere Pfannkuchen, die schon ungefähr einen Tag alt sind. Also, für eine solche Flexibilität kann man den Eierkuchen wohl auch nur loben.

"Normale", süße Pfannkuchen | rabatte coupon

„Normale“, süße Pfannkuchen mit Puderzucker
Bildquelle: Pixabay.com

Egal zu welcher Tageszeit

Zum Brunchen, Mittagessen oder Dinner, und ebenfalls – vielleicht kennt ihr das ja – auch als kleinen Snack zwischendurch, der Pfannkuchen ist zu jeder Tageszeit passend. In der Früh isst man sie dann wahrscheinlich lieber mit Marmelade, Nutella, Apfelmus oder einfach nur Zucker, da sie uns sehr viel Energie liefern und somit einen guten und kraftvollen Start in den Tag gewährleisten. Bekanntlich macht der Morgen ja den Tag und ist die wichtigste Mahlzeit des Tages.

Viele Pfannkuchen übereinander mit Blaubeeren | rabattcoupon

„Pfannkuchenturm“ mit Blaubeeren und Puderzucker
Bildquelle: Pixabay.com

Der Pfannkuchen hat leckere Verwandte

Die Pancakes aus Amerika sind ganz enge Verwandte, sie verkörpern unsere Pfannkuchen in einer etwas dickeren und kleineren Version. Das direkte Gegenteil dazu sind die Crepes, die nur hauchdünn serviert werden, dafür aber sehr umfassend sind. Das fällt aber nicht besonders ins Gewicht, da euch die Verkäufer diese köstliche und warme Süßigkeit zusammengefaltet seriveren.

Ferner gehört der Kaiserschmarrn noch zu den bekanntesten Varianten des flachen Kuchens. Der große Unterschied zum klassischen Pfannkuchen ist, dass bei einem Kaiserschmarrn der Teig viel fluffiger ist, und in der Pfanne wird er dann zerlegt. Zusätzlich kann er auch noch mit Rosinen schmackhafter gemacht werden, dass muss aber nicht in jedem Fall sein. Zum Schluss wird dann Puderzucker verwendet, um das Gericht zu vervollständigen. Außerdem unterscheiden Pfannkuchen sich nur durch ihre Bindung mit Mehl von einem Omelett, einer primär aus Eiern bestehenden Speise. Diese könnt ihr je nach Typ durch Gemüse und vor allem Gewürze ergänzen.

Jetzt mit unserem Nu3 Gutschein Pfannkuchen genießen und sparen

Haben wir euch mit unserem Artikel auf den Pfannkuchen-Geschmack bringen können? Dann haben wir gute Neuigkeiten für euch: Denn mit unseren Veganblitz Rabattcoupons könnt ihr euch die passenden Aufstriche für einen vorzüglichen Pfannkuchenschmaus zum Vorteilspreis bestellen. Ob Nuss-Nougat-Creme für den süßen Genuss oder Paprika-Cashew-Aufstrich für herzhafte Pfannkuchen – bei Veganblitz findet ihr mit Sicherheit einen Pfannkuchenbegleiter nach eurem Geschmack.

Ihr seid besonders sportlich unterwegs und achtet auf eine kohlenhydratarme Ernährung? Dann ist unser Nu3 Gutschein genau das Richtige für euch. Denn mit diesem könnt ihr euch Mischungen für Protein-Pancakes zum Vorteilspreis sichern. Auch proteinreiche Aufstriche zählen zum Sortiment des Onlineshops. Warum also nicht einfach unseren Nu3 Gutschein verwenden, um Bio-Mandel-Creme oder Cocoletta-Kokosmilch-Creme zu ordern?

Wir von Rabatt-Coupon wünschen euch viel Spaß beim Brunchen und einen guten Appetit!

Eure Jenny

Werbeanzeigen