Stricken, Sticken, Nähen und andere Handarbeiten ? – zum Nachmachen!

Ist das nicht das allerbeste, wenn man an Weihnachten das Geschenk von Omi auspackt und es wie erwartet die guten selbstgemachten Wollsocken sind?  Ich bekomme jedes Jahr ein schönes Paar und freue mich riesig darüber, da solche Socken perfekt für meine kalten Füße sind. Übrigens freut sich der Mann auch, wenn er unter der Bettdecke keinen Schock durch eisige Körperteile erleiden muss. Sei es Stricken, Sticken, Nähen oder andere Handarbeiten, diese sind überhaupt nicht schwer zu erlernen und es ist ein toller Zeitvertreib über die Feiertage.

Wir erklären euch, was der Unterschied ist und zeigen euch mit simplen Anleitungen die Welt des Handarbeitens:

Stricken | Sticken | www.rabatt-coupon.com

Was man früher aus dem Bastelunterricht oder von Oma kennt, ist heute wieder im Trend.
Bildquelle: unsplash.com

Stricken – ist die Herstellung von Maschengebilde aus Garnen durch Fadenumschlingung, hierbei werden die Maschen einer Reihe nacheinander gebildet.

Nehmt den Faden um den Finger der linken Hand. Von hinten nach vorn um den kleinen Finger, dann um den Zeigefinger. Anschließend legt ihr eine Schlinge um den Daumen von vorn nach hinten. Das Ende des Fadens hängt über der Handfläche. Nun führt ihr die Nadel von unten nach oben durch die Schlinge am Daumen und holt ihn vom Zeigefinger durch die Fadenschlinge. Jetzt die Schlinge vom Daumen gleiten, dann den Daumen wieder über den Faden, bitte spannt den Daumen an und den Faden schön straff ziehen. Schon liegt die erste Masche auf der Nadel! Super gemacht!

So und jetzt wird erneut der Endfaden als Schlinge um den Daumen gelegt und danach holt ihr den Faden durch die Schlinge. Bitte wieder den Daumen aus der Schlinge und den Faden straff ziehen. Schon ist euch die zweite Masche gelungen. Wiederholt diese Schritte bis ihr eure gewünschte Anzahl an Maschen habt.

Rechte und linke Maschen bilden die Basis bei jedem Strickstück! Auf diesem Grundgerüst sind alle Muster aufgebaut. Die rechte Masche erscheint auf der Rückseite links und die linke Masche erscheint auf der Rückseite rechts.

Der Faden liegt bei der rechten Masche immer hinter der Arbeit. Mit der rechten Nadel von vorne nach hinten in die Masche der linken Nadel stechen. Jetzt zieht ihr den Faden mit der rechten Nadel von vorne durch. Nun liegt auf der rechten Nadel die neue Masche. Danach lasst ihr die abgestrickte Masche von der linken Nadel fallen.

Der Arbeitsfaden bei der linken Masche liegt immer vor der Arbeit. Mit der rechten Nadel von rechts nach links in die Masche der linken Nadel stechen. Dann den Faden nach vorne nach hinten um die Spitze der rechten Nadel legen und den Faden von vorne nach hinten durchziehen. Jetzt liegt die linke Masche auf der rechten Nadel. Die Masche lasst ihr von der linken Nadel fallen.

Ihr möchtet eurem Strickstück natürlich eine Form geben, kein Problem, hier ist es wichtig Maschen abzunehmen, dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine der bekanntesten Abnahmeformen ist 2 Maschen rechts zusammenzustricken.

So geht’s:

Die rechte Nadel von links nach rechts durch zwei Maschen der linken Nadel führen. Als Nächstes fasst ihr den Faden mit der rechten Nadel und zieht diesen durch die beiden Maschen. Die linke Masche legt sich nun über die Masche davor, wobei aus beiden Masche jetzt eine Masche geworden ist! PRIMA!

Um ein Ende zu finden, kettet ihr die Maschen ab. Das nennt man das Überziehen von Maschen. Bitte aufpassen, nicht zu fest anziehen, damit der Rand trotzdem elastisch bleibt.

Bei rechten Teilen strickt ihr die zweite Masche und die Randmasche rechts. Anschließend die Randmasche über die andere Masche heben, danach immer nur eine Masche rechts stricken und wiederholt dann das Überziehen, bis alles abgekettet ist. Das Fadenende wird abgeschnitten und durch die letzte Masche gezogen!

So und bei linken Teilen strickt ihr die zweite Masche und die Randmasche links, die Randmasche über die andere Masche heben, danach immer nur eine Masche links stricken und wiederholt das Überziehen, bis alles abgekettet ist. Das Fadenende wird abgeschnitten und durch die letzte Masche gezogen!

Euer WERK ist FERTIG!

Tolle Wolle findet ihr auf der Seite von idee. der Creativmarkt. Spart außerdem mit dem Idee. der Creativmarkt Gutschein von Rabatt-Coupon! 

Stricken | Sticken | www.rabatt-coupon.com

Aller Anfang ist schwer, doch die Mühe lohnt sich.
Bildquelle: unsplash.com

 

Nähen – das Verbinden von Stoffen durch eine Naht

Jeder von uns trägt aufgrund der aktuellen Lage einen Mund-Nasen-Schutz, aber warum nicht einfach selbst einen nähen? Es gibt tolle Muster, sodass man in dieser kalten trostlosen Jahreszeit ein bisschen Farbe ins Gesicht bringt!

Wie das geht? Hier eine schöne Anleitung für euch:

  1. 4 x das Maskenteil zuschneiden, dabei müssen je 2 als „Paar“ gegengleich sein. Schnittmuster findet ihr online.
  2. Jetzt zwei Teile aufeinander legen, die besseren Seiten nach innen.
  3. Zusammenstecken der Rundungen + Nähen
  4. Die Nahtzugabe zurückschneiden – Helfer dabei ist eine Zackenschere
  5. Beide Maskenteile auffalten
  6. Unten und oben zusammenstecken + Nähen
  7. Dann wieder zurückschneiden!
  8. Maske wenden und bügeln
  9. Nahtzugaben an den offenen Seiten nach innen klappen und ebenfalls bügeln
  10. Passende Bänder zuschneiden
  11.  Band ca. 1 cm in die Ecke einschieben.
  12. Dann einmal komplett um die Kante entlang nähen (Bänder werden ebenfalls fest)
  13. FERTIG!

Egal ob Stricken, Nähen oder was völlig anderes mit VBS Hobby immer das richtige Zeug zum Basteln finden.

Stricken | Sticken | www.rabatt-coupon.com

Egal ob Handschuhe, Socken oder Schal. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt.
Bildquelle: unsplash.com

Häkeln – mit Faden und Häkelnadel Maschen erzeugen und miteinander verknüpfen.

Ja ich kann mich noch gut an meine Schulzeit erinnern, da haben wir auch Häkeln gelernt. Es ist gar nicht so schwierig, wie viele denken, also probiert es doch gleich mal aus!

Passend zur Weihnachtszeit finde ich Tannenbäume zu häkeln eine wunderschöne Idee. Folgt der Anleitung und es entstehen diese prächtigen Bäumchen:

Was ihr braucht?

  • Wolle (natürlich grün)
  • Häkelnadel Größe 3
  • Wollnadel
  • Füllwatte
  • Schere
  • Maschenmarkierer
  1. Erarbeitet einen Fadenring mit 7 halben Stäbchen und 2 Luftmaschen. Schließt den Ring mit der Kettmasche.
  2. Startet mit 2 Luftmaschen. In dieselbe Masche noch ein halbes Stäbchen einarbeiten. Dann jede Masche verdoppeln und mit einer Kettmasche beenden.
  3. Jetzt mit 2 Luftmaschen. Verdoppelt nun jede zweite Masche. Kettmasche am Schluss nicht vergessen.
  4. Dann bitte nur feste Maschen von hinten um die Stäbchen der Vorrunde häkeln und dann wieder eine Kettmasche.
  5. 23 halbe Stäbchen + 2 Luftmaschen häkeln. Kettmasche wieder am Schluss.
  6. Wieder 2 Luftmaschen häkeln. Nun jedes zweite halbe Stäbchen abmaschen. Runde wieder mit Kettmasche schließen.
  7. 2 Luftmaschen häkeln und nur halbe Stäbchen. + Kettmasche am Schluss
  8. 2 Luftmaschen bilden und nur jedes zweite halbe Stäbchen abmaschen + Kettmasche
  9. Tannenbaum mit Watte füllen
  10. 2 Luftmaschen häkeln und nur halbe Stäbchen + Kettmasche am Schluss
  11. Rest mit Watte füllen
  12. Zum Schuss einfach halbe Stäbchen zusammen häkeln, bis der Baum geschlossen ist.
  13. Als letzten Schritt den Faden mit einer Kettmasche vernähen und abschneiden

Der Miniatur-Tannenbaum ist jetzt fertig für den Einsatz!

 

Bei Wolle Rödel findet ihr alles, was das Stricker-Herz begehrt!

Stricken | Sticken | www.rabatt-coupon.com

Jeder Pullover fängt mit einem Faden an.
Bildquelle: unsplash.com

Sticken – Verzierung von Stoff, Leder, Papier mittels Durchziehen oder Aufnähen.

Ob beim Stricken, Sticken, Nähen und andere Handarbeiten: Mit Sticken kann man dem Projekt noch eine persönliche Note verabreichen und somit aufpeppen!

Euren Namen stickt ihr am besten mit dem Stielstich, da dieser flexibel und gut geeignet für Kurven und Rundungen ist. Mit Kreide zeichnet man den gewünschten Buchstaben vor und stickt diesen ganz einfach nach. Versucht mit den geraden Linien zu beginnen, falls der Buchstabe sowas enthält.

Einfach von hinten nach vorne die Nadel durchstechen. Dann vorne die Nadel um eine Einheit nach rechts verschieben und wieder einstechen. Auf der Rückseite eine halbe Einheit nach links und nach oben stechen. Immer wieder wiederholen bis euer Buchstabe fertig ist. Dann seid ihr für IMMER verewigt.

Es hat mir riesig Spaß gemacht euch diese verschiedenen Handarbeiten zu zeigen. Ich wünsche euch ganz viel Erfolg und bitte nicht gleich aufgeben, es dauert manchmal ein bisschen länger, aber die Arbeit lohnt sich!

Wolle Rödel Aktion – bis zu 60% im SALE

Sichert euch jetzt mit der Wolle Rödel Aktion bis zu 60% im SALE bei eurer Bestellung ohne Mindestbestellwert. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Einfach dem Link folgen und sparen!   Viel Spaß beim Shoppen und Stöbern!

More...

Wolle Rödel Rabattcoupon – 10% Rabatt + weitere Vorteile sichern

Sichert euch jetzt mit dem Wolle Rödel Newsletter 10% Rabatt auf eure erste Bestellung ohne Mindestbestellwert. Außerdem bekommt ihr immer als erste die neuesten Gutscheincodes, Aktionen und vieles mehr….. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf.   Viel Spaß beim Sparen und Shoppen!

More...

idee. der Creativmarkt Rabattcoupon – 10% auf ALLES + Vorteile sichern

Meldet euch kostenlos für den informativen Newsletter an und erhaltet einen Gutschein mit 10% Rabatt. Zusätzlich erfahrt ihr immer als erstes alle News über Neuheiten, Aktionen und Gutscheinen. Den Idee. Gutscheincode erhaltet ihr nach eurer Anmeldung per Mail. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem idee. der […]

More...

idee. der Creativmarkt Aktion – GRATIS Anleitungen sichern

Sichert euch jetzt bei idee. der Creativmarkt kostenlose Anleitungen für beispielsweise eine Fotobox, eine Tasche aus Schalgarnen, ein Superhelden-Kostüm uvm. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Einfach unserem Link folgen. Wir wünschen euch viel Spaß mit diesen kostenlosen Anleitungen!

More...

VBS Hobby Rabattcoupon – starke Rabatte und Aktionen + weitere Vorteile

Meldet Euch kostenlos beim VBS Hobby Newsletter an und erhaltet VBS Hobby Gutscheine und weitere Vorteile. Außerdem bekommt Ihr immer als erstes die neuesten Gutscheincodes von VBS Hobby und vieles mehr. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Shoppen!

More...

idee. der Creativmarkt Aktion – bis zu 50% Rabatt im SALE

Sichert euch jetzt mit der idee. der Creativmarkt Aktion 50% Rabatt  im SALE. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Einfach dem Link folgen und sparen. Wir wünschen euch viel Spaß.

More...

Werbeanzeigen

Kommentar hinterlassen