Vegan für Einsteiger ? 3 Top-Rezepte und wertvolle Tipps

Veganes Essen ist langweilig und schmeckt nicht? Doch! Veganes Essen schmeckt gut. Und heute beweisen wir euch das. Der Einstieg in Veganismus kann herausfordernd sein, aber die Vorteile sind zahlreich. Mit unseren tollen Rezepten und wertvollen Tipps wird dieser Einstieg bestimmt einfacher und angenehmer.

Die veganen Speisen können genauso lecker wie Essen mit Fleisch sein. Normalerweise sind alle veganen Lebensmittel frisch und enthalten viele Mikro- und Makronährstoffe – vor allem Vitamine und Eiweiß, welche wertvoll für eure Gesundheit sind.

Ihr sucht tolle Angebote für gesundes Leben? Schaut gerne bei uns vorbei.

Vor allem vegane Vorspeisen sind allen bekannt – Salate und Suppen. Was macht ihr aber als Vegan Einsteiger, wenn ein Hauptgang gekocht werden muss? Wenn ihr weiterlest, findet ihr die perfekte Alternativen für euer Abendessen.

Vegan für Einsteiger | www.rabatt-coupon.com | Naturprodukte schwarz

Das vegane Essen ist immer frisch und enthält viele Vitamine. Bildquelle: www.unsplash.com

Der Klassiker: Pasta mit Spinat

Dieses Rezept dauert nur ca. 20 Minuten und braucht nur wenige Zutaten, die ihr vielleicht schon im Kühlschrank habt. Jeder mag Pasta, oder?

Zutaten:

  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 250 g Spaghetti
  • 250 ml Kokosmilch (aus der Dose)
  • 600 ml Wasser
  • Saft von 1/2 Zitrone, frisch gepresst
  • 250 g frischer Blattspinat
  • 1 Tl frisch geriebene Zitronenschale
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebel ungefähr 3 Minuten glasig anschwitzen. Dann den Knoblauch eine weitere Minute mit anbraten.
Die ungekochten Spaghetti, etwa 600 ml Wasser, die Kokosmilch und den Zitronensaft hinzufügen.
Sobald die Spaghetti ein wenig weich geworden sind, mit einem Holzlöffel vorsichtig in die Flüssigkeit drücken. 15-18 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Danach den Spinat und die geriebene Zitronenschale unterrühren. 2 Minuten mitkochen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Zubereitung geht schnell, deswegen ist dieses vegane Rezept für das Abendessen nach der Arbeit perfekt.
Vegan für Einsteiger | www.rabatt-coupon.com | Naturprodukte schwarz

Das Rezept für Pasta mit Spinat ist nicht nur einfach, sondern auch sehr lecker. Bildquelle: www.unsplash.com

Modern und einfach: Reis-Bowl mit Gemüse und Kichererbsen

Was ist eine Bowl? Das ist einfach eine Schüssel und bedeutet letztlich nur, dass in einer Art Baukastenprinzip verschiedene Zutaten möglichst bunt und vielfältig gemeinsam in einer Schüssel präsentiert werden. Unserer Rezeptvorschlag für alle Einsteiger, ist diese einfache und leckere Reis- Bowl mit Gemüse und Kichererbsen.

Zutaten:

  • 100 g Langkornreis
  • 2 Möhren
  • 1 kleines Bund Radieschen
  • 100 g Rucola oder Feldsalat
  • 1 Orange
  • 60 g Nüsse (z.B. Cashewkerne)
  • EL Limettensaft
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • 265 g Kichererbsen

Zubereitung:

Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Inzwischen das Gemüse waschen und schneiden – Radieschen, Rucola und Möhren. Orange schälen und klein schneiden.

Dann die Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Die Nüsse mit etwa Wasser, Limettensaft und Petersilie pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Danach Reis, Salat, Möhren, Radieschen, Kichererbsen und Obst in Schalen (Bowls) anrichten und mit der Soße beträufelt servieren.

Ihr könnt auch gerne die Bowl mit Quinoa (enthält mehr Ballaststoffe und Eiweiß) anstatt Reis zubereiten. Wenn ihr diese Bowl noch interessanter machen möchtet, könnt ihr 50g Jackfrucht oder Avocado hinzufügen.

Noch weitere Tipps für Veganer findet ihr hier.

Vegan für Einsteiger | www.rabatt-coupon.com | Naturprodukte schwarz

Bowl ist eine Schüssel, in der in einer Art Baukastenprinzip verschiedene Zutaten möglichst bunt und vielfältig gemeinsam präsentiert werden. Bildquelle: www.unsplash.com

Vegane Brownies

Wenn ihr euch etwas Süßes gönnen oder eure Freunde mit einem veganen Dessert beeindrucken möchtet, ist dieses Rezept für Einsteiger das Richtige für euch. Die veganen Brownies sind einfach vorzubereiten und unglaublich lecker.

Zutaten:

  • 180 g Mehl
  • 200 g brauner Zucker
  • 80 g vegane Zartbitter-Schokolade
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 100 ml Haferdrink (oder andere pflanzliche Milch)
  • 100 ml Agavendicksaft
  • 100 ml Kokosöl
  • 100 ml Apfelsaft

Zubereitung:

Zunächst den Backofen auf 180° vorheizen. Eine Auflaufform (ca. 36 × 23 cm) mit Backpapier auslegen. Die Schokolade klein hacken. Mehl, Zucker, Kakao, Vanillezucker, Zimt und Backpulver in einer Schüssel mischen.

Danach Haferdrink, Agavendicksaft, Kokosöl und Apfelsaft verquirlen. Zur Mehlmischung gießen und alles mit den Quirlen des Handrührgeräts auf höchster Stufe 2 Min. verrühren. Danach die Schokolade unterheben.

Dann kommt den Teig in die Form, ihr müsst ihn glatt streichen und im Ofen (Mitte) ca. 40 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Zum Servieren in kleine Rechtecke schneiden. 

Einfacher kann es nicht sein! Die Mischung reicht für 12 Stück völlig aus.

Vegan für Einsteiger | www.rabatt-coupon.com | Naturprodukte schwarz

Die veganen Brownies sind eine perfekte Alternative für alle Einsteiger. Bildquelle: www.unsplash.com

Weitere Tipps für Einsteiger

Wenn ihr euch für den veganen Lifestyle entschieden habt, möchtet ihr bestimmt auch gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun. Deswegen wäre es sinnvoll, eure Lebensmittel regional einzukaufen. Auf diese Weise sind die Transportwege kürzer und die Lebensmittel immer frischer.

Ein weiterer Tipp für das nachhaltige Leben wäre, unnötigen Müll zu vermeiden. Kauft die Produkte wenn möglich ohne Verpackung. Heutzutage könnt ihr die Mehrweg Obst- und Gemüsebeutel in jedem Supermarkt und sogar auch in jeder Drogerie finden. Weiterhin könnt ihr nächstes Mal gerne daran denken, ob ihr wirklich eine Plastiktüte für 2 Äpfel braucht.

Wir möchten euch wirklich helfen, damit ihr als Veganer keine Schwierigkeiten habt. Deshalb ist es sehr wichtig, die Ersatzprodukte für Veganer zu kennen. Die Milchalternative ist klar: Hafer-, Mandel- oder Sojamilch. Weiterhin könnt ihr Agar-Agar statt Gelatine verwenden.

Das Fleisch zu ersetzten, kann für die Einsteiger ein bisschen schwierig sein. Dafür könnt ihr gerne Jackfrucht probieren. Es schmeckt fast genauso wie Fleisch. Für eure Gäste oder Familie, die keine Veganer sind, könnt ihr diverse Fleischersatzprodukte auf Sojabasis vorbereiten.

Ihr möchtet gesünder leben? Bei YogaEasy findet ihr alles, was ihr dafür braucht.

Vegan für Einsteiger | www.rabatt-coupon.com | Naturprodukte schwarz

Die Jackfrucht ist eine exotische Alternative zum Fleisch. Bildquelle: www.unsplash.com

Fazit

Wenn ihr die ersten Schritte im Veganismus macht, fallen euch bestimmt weitere tolle Rezepte und Fleischalternativen ein. Natürlich solltet ihr auf eure Gesundheit achten und genügend Vitamine und Nährstoffe zu euch nehmen. Wir (das Team von Rabatt-Coupon) wissen, dass dieser Einstieg besonders schwierig sein kann. Mithilfe unserer Rezepte und Tipps schafft ihr das aber bestimmt! Guten Appetit!

Bei uns findet ihr tolle Gutscheine, die zu jedem Geschmack – nicht nur für Veganer – passen.

Viel Spaß beim Kochen und Stöbern!

Gewürzland Aktion – versandkostenfreie Lieferung

Mit der Gewürzland Aktion erhaltet ihr eure Bestellung versandkostenfrei nach Hause geliefert. Ab 35€ Bestellwert. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Einfach dem Link folgen. Viel Spaß beim Stöbern.

More...

Naturprodukte Schwarz Aktion – Gratis Versand für alle Bestellungen

Sichert euch jetzt mit unserer Naturprodukte Schwarz Aktion kostenlosen Standardversand auf alle Bestellungen. Gültig für Neu- und Bestandskunden bei einem Bestellwert von 50€. Viel Spaß beim Sparen!

More...

Naturprodukte Schwarz Aktion – 25% Rabatt auf ausgewählte Naturkosmetik

Sichert euch jetzt mit unserer Naturprodukte Schwarz Aktion bis zu 25% Rabatt auf ausgewählte Naturkosmetik-Produkte. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Sparen!

More...