Wenn Suchten überlebensnotwendig wird – Neue Serien und Filme, Games und Bücher für euren Zeitvertreib

Kennt ihr die Situation, wenn endlich die neue Staffel der Lieblingsserie, oder ein krasses Game nach über einem Jahr veröffentlicht wird, und man sich auf nichts anderes mehr konzentrieren kann? Man lässt all seine Aufgaben liegen, schließt sich ein, schottet sich von der Außenwelt ab und hat nur noch Eins vor den Aufgaben: Die Serie oder das Game schnellstmöglich durch zu suchten.
Je nach Dauer hat dies oft sehr starke negative Auswirkungen auf die eigene Gesundheit und das Privatleben.

In den Vorlesungen wimmelt es nur noch von übermüdeten Studenten, welche die ganze Nacht hart an ihrem Ziel gearbeitet haben – Ich will der Allerbeste sein.
Auch die Arbeitswelt bleibt nicht davon verschont. Dort trifft es gerade die Gruppe der einsichtigen Arbeiter und der strengen Vorgesetzten, welche auf nicht erledigte oder Larifari-Aufgaben reagieren müssen.

Doch jetzt haben wir eine gute Nachricht für alle Nerds: Suchten wird gesellschaftstauglich. Suchten wird als erfolgreichstes Heilmittel gegen die Nervenkrankheiten Zeit und Langeweile während der Ausgangsbeschränkung anerkannt – und ist überlebensnotwendig.

Da bei soviel Zeit natürlich auch sehr viel Material verbraucht wird, berichten wir heute über Streaming-Dienste und deren Angebot, sowie über Bücher- und Gaming-Neuheiten in diesem Jahr.

Medimops Gutscheincode

Der Entertainment-Gigant Disney veröffentlicht seinen neuen On-Demand-Dienst.
Bildquelle: www.unsplash.com

Neue Streaming-Dienste auf dem deutschen Markt

Gigantischer Neueinsteiger mit fettem Programm

Schon wieder ein neuer Streaming-Dienst, jedoch mit ordentlich Potenzial. Vor ein paar Wochen hat der Entertainment-Gigant Disney den neuen On-Demand-Dienst Disney+ bei uns in Deutschland veröffentlicht. Für den Start bietet uns der Anbieter auch schon ein ordentliches Programm an. Klar, Disney hat auch ein großes Repertoire.

Star Wars Fans können ununterbrochen alle Filme (bis auf einen) am Stück suchten, bis sie alles auswendig können. Und wem das Leben ohne seine Liebling-Marvel-Superhelden schwer fällt, der kommt hier auch auf seine Kosten. Aktuell sind 16 der 23 Filme auf Disney+ verfügbar. Wer dann doch lieber auf schöne und witzige Animationsfilme steht, dem wird mit dem großen Programm von Pixar unter die Arme gegriffen. Zwar gibt es noch nicht alles, aber für den Anfang reicht die Auswahl zumindest aus. In den USA kann man beispielsweise den neuen Teil der Toy Story Serie streamen. Dann kann es nicht mehr all zu lang dauern, bis wir das auch können.

„Wenn ich mir einen Film anschaue, dann möchte ich in eine andere Welt entführt werden.“ – Darren Aronofsky –

Was auf keine Fall fehlen darf – und natürlich nicht fehlt – sind die zahlreichen Disney-Meisterwerke wie König der Löwen, Das Dschungelbuch, Cinderella, Hannah Montana und viele mehr.

Die Filmauswahl wird vermutlich schnell weiter wachsen. Denn mit der Übernahme von 20th Century Fox konnte Disney sich ein riesige Auswahl an Klassiker der Filmgeschichte zu eigen machen.

Disney+ könnt ihr eine Woche lang gratis testen, und danach liegt der Preis bei 6,99€ oder 69,99€ pro Jahr. Für die Auswahl ein ganz angenehmer Preis unserer Meinung nach.

Größtes kostenloses Free-TV-Angebot in Deutschland

Bereits im Juni letzten Jahres wurde ein absoluter Hammer in Sachen Streaming-Dienste veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um Joyn, ein Projekt von ProSiebenSat1 und Discovery.

Mit dieser App habt ihr mit all euren Geräten Zugriff auf das größte kostenlose Free-TV-Angebot in Deutschland. Vieles ist dabei oft schon ein paar Tage vor der wirklichen TV-Ausstrahlung ,und bis zu 30 Tage danach abrufbar. Sehr genial, oder? So müsst ihr euch nicht mehr ärgern und habt zwei Möglichkeiten, wenn ihr was verpasst habt. Entweder davor oder danach anschauen.

Zusätzlich wurde im November Joyn+ als On-Demand-Dienst veröffentlicht. Dort habt ihr eine Auswahl an eigenproduzierten Shows und Serien oder exklusiven Previews. Der erste Monat ist für euch kostenlos und danach kostet das Angebot 6,99/Monat. Das ist auch kein schlechter Preis, kann jedoch im Vergleich mit dem Programm von Disney nicht mithalten.

Shop4de Gutschein | rabatte coupon

Netflix veröffentlicht endlich die vierte Staffel von Haus des Geldes.
Bildquelle: www.unsplash.com

Suchten angesagt: Serien-Highlights im April 2020

Netflix veröffentlicht mit der neuen Staffel von Haus des Geldes ein langerwartendes Highlight. Nach dem Cliffhanger in Staffel 3 wurde klar, dass für die Gruppe um den Professor so einiges auf dem Spiel steht. Denn der eigentliche Plan scheint aus dem Ruder zu laufen. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, es lohnt sich auf jeden Fall. Und die Staffel kann man easy an einem Tag suchten.

Einen weiteren Knaller liefert Netflix mit der vierten Staffel von The Last Kingdom. Die Serie startet am 26. April. Wer auf angelsächsische Krieger und Wikinger steht, ist hier bestens versorgt und hat jetzt noch genügend Zeit, die bisherigen Staffeln durch zu suchten, bis die vierte dann endlich released wird.

Auch Sky schickt eine Eigenproduktion in die nächste Runde. Ende April wird die zweite Staffel von Das Boot veröffentlicht. Die Serie setzt nach den Ereignissen des gleichnamigen Films ein und erzählt von einer anderen U-Boot-Gruppe, welche auf eine Mission in feindliche Gewässer geschickt wird.

Spiele Offensive Gutschein | rabatte coupons

Gaming zum absoluten Zeitvertreib.
Bildquelle: www.unsplash.com

Gaming – Achtung, neue Spiele – neues Suchtpotenzial

Auch die Gaming-Welt bietet eine ordentliche Ladung an klasse Spielen im April an. Vor ein paar Tagen wurde erst das Remake von Resident Evil 3 auf PC, PS4 und Xbox One released. Genau das richtige für alle Zombie-Horror Fans. In der Third-Person-Perspektive müsst ihr Zombies und die damit verbundenen dunklen Machenschaften der Umbrella-Corporation bekämpfen.

Exklusiv für die PS4 bringt veröffentlicht Square Enix ebenfalls ein Remake – und zwar vom Klassiker Final Fantasy 7. Hier beeindruckt das überarbeitete und Echtzeit-basierte Kampfsystem, sowie die geniale Optik in 4k-Auflösung.

„Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern.“ – Astor, Pokémon – Schwarze Edition

Am 16. April erscheint Hellpoint für PC, Xbox One und PS4. Die Handlung des Spiels findet auf einer Raumstation statt, welche in Trümmern liegt. Ihr müsst diese erkunden, um so die Hintergründe der geschehenen Katastrophe „Die Schmelze“ herauszufinden. Mit Waffen, Rüstungen und diversen Spezialfähigkeiten müsst ihr gegen Kreaturen kämpfen, um so an euer Ziel zu gelangen. Wenn euch das Game zu schwer ist, könnt ihr easy im Kooperativen Modus mit bis zu drei weiteren Spielern das Geheimnis lüften.

Weitere geniale Games, die dieses Jahr bereits erschienen sind, sind Doom Eternal, Animal Crossing: New Horizon und Ori and the Will of the Wisps.

In Doom Eternal kämpft man, wie in den vergangenen Spielen, gegen dunkle und mächtige Kreaturen der Hölle. Mit einem massiven und vielfältigen Arsenal seid ihr perfekt für diesen Kampf ausgestattet. Das Spiel ist verfügbar für PS4, Xbox One, Switch, PC und Stadia.

Bei Animal Crossing: News Horizons haben wir endlich mal eine andere Handlung, weg von all den Zombies und dem Geballer. Mit diesem Game findet ihr Entspannung pur. Die Handlung befördert euch auf einen Inselurlaub. Dort seid ihr umgeben von süßen Tieren und könnt angeln, bauen, pflanzen, oder einfach nur eure Seele baumeln lassen.

Ori and the Will of the Wisps geht dagegen wieder in die Fantasy-Welt. Dort bewegt ihr euch als Waldgeist Ori durch eine kunterbunte Onlinewelt. Im Gegensatz zum Vorgänger gibt es bessere und knackigere Kämpfe gegen Kreaturen und mächtige Boss-Gegner. Erhältlich ist das Game für Xbox One und PC.

Suchten mit dem Thalia Gutschein | rabatte coupon

Bücher müssen einen fesseln und in andere Welten katapultieren.
Bildquelle: www.unsplash.com

Suchten für den Geist und die Seele

Wer nicht auf Serien, Filme oder Games steht, der kann sich in die fiktiven Welten von tollen Romanen verschanzen und dort die eigene Vorstellungskraft in Schwung bringen. Oder ihr gönnt euch eine interessante Biografie.

„Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel… und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen.“ – Walt Disney –

Ganz frisch erschienen ist beispielsweise die Biografie des deutschen Schauspielers Jan Fedder, welcher im Dezember letzten Jahres leider verstorben ist. Er war unter anderem Schauspieler im bereits oben erwähnten Film Das Boot oder spielte Dirk Schneider in der Serie Großtstadtrevier. Die Geschichte seines Lebens wird von ihm persönlich, seiner Frau, Freunden sowie Weggefährten erzählt. Man kann viel von seiner Persönlichkeit und seinen großartigen Taten lernen. Ein absolutes muss für jeden, der sich für großartige Menschen der deutschen Geschichte interessiert.

Eine weitere Neuheit ist die Neuauflage des von Jojo Moyes geschriebene Romanes Der Klang des Herzens. Die Handlung dreht sich um die Konzertgeigerin Isabel Delancey, welche ihr erfülltes Leben immer für selbstverständlich genommen hat. Doch plötzlich stirbt ihr Mann und lässt ihr einen riesigen Schuldenberg zurück. Sie muss mit ihren Kindern das Haus in London verkaufen und zieht aufs Land. Das Anwesen, welches eher eine Ruine ist, hat sie überraschend von ihrem Großonkel geerbt. All die letzten Ersparnisse sind schnell aufgebraucht und sie bekommt Hilfe von ihrem Nachbarn, der jedoch seine eigenen Interessen verfolgt. Während alles um Isabel zusammenzubrechen droht, muss sie lernen, wieder ihrem Herz zu vertrauen. Ein sehr tolles Buch über Höhen und Tiefen und wichtigen Entscheidungen im Leben. Sehr empfehlenswert!

Weitere interessante Neuheiten sind Speak Up, und Wenn das noch geht, kann es nicht so schlimm sein.

In Speak Up dreht sich alles um eine Frau, die genau weiß, was sie will. Plötzlich steht sie im Mittelpunkt eines nationalen Skandals um Slut-Shaming. Doch fest entschlossen versucht sie zu verhindern, dass andere bestimmen, wer oder was sie ist.

Wenn das noch geht, kann es nicht so schlimm sein handelt von echten Geschichten des Autors Benjamin Maack. Dieser wies sich vor vier Jahren selbst in die Psychatrie ein und steht nun mit seinem Koffer wieder vor den Türen. Er erzählt von seinen Depressionen, schlaflosen Nächten, geplagt von Panikattacken und Selbstmordgedanken sowie dem Alltag in solch einer Klinik. Ein sehr hilfreiches Buch, da immer häufiger Personen in unserer heutigen Gesellschaft an Depressionen leiden und ohne Hilfe diesen Kampf nicht gewinnen können.

Nun habt ihr genug Material, um eure Langeweile während dieser Phase zu unterdrücken. Natürlich gibt es noch viele weitere interessante und coole Bücher, Filme, Serien und Games, insbesondere alte Klassiker, die immer gehen. Holt euch bei uns tolle Gutscheine und spart auf euer Streaming-Dienst-Abo oder auf tolle Bücher und Games. Wir von Rabatt-Coupon wünschen euch ein frohes Osterfest!


 

Werbeanzeigen