Naturkosmetik selber machen – Sind Drogerieprodukte wirklich so schlecht?

Naturkosmetik selber herstellen oder hochwertige Alternativprodukte mit dem BLATTKULTUR Gutschein sichern | www.rabatt-coupon.com

Naturkosmetik selber machen und herstellen ist mit viel Aufwand und Wissen verbunden. Doch war das Thema der richtigen und gesunden Körperpflege noch nie so gefragt wie heute. Denn wir leben immer häufiger nach dem Motto Back to the Roots, was in diesem Kontext bedeutet, dass wir uns gegen den industriellen Fortschritt stellen – zumindest in Maßen.

Die Nachfrage an Konsumgütern ist groß, und die Industrie versucht mit allen Mitteln, die Nachfrage mit günstigen und qualitativ minderwertigen Rohstoffen zu stillen. Zum Leid der Umwelt, indem mehr Plastik und Verpackung zum Einsatz kommt. Ebenso auch zum Leid der Tiere, und letztendlich auch zum Leid unserer Gesundheit.

In der heutigen Generation, in der auf Holzzahnbürsten, Kernseife und vegane Produkte zurückgegriffen wird, sollte auch die Kosmetikindustrie umdenken. Viele möchten auch Naturkosmetik selber machen. Wir zeigen euch, warum viele Körperpflegeprodukte schlecht sind, und stellen euch die ultimative Alternative zum aufwendigen Selbermischen vor.

Naturkosmetik selber herstellen oder hochwertige Alternativprodukte mit dem BLATTKULTUR Gutschein sichern | www.rabatt-coupon.com

Immer häufiger entscheiden sich mehr Menschen für Naturkosmetik selber machen. Denn die Herstellung und die Inhaltsstoffe handelsüblicher Drogerieprodukte sind zum Teil sehr fragwürdig.
Bildquelle: unsplash.com

1. Grund für Naturkosmetik selber machen: Gefährliche Inhaltsstoffe

Wie bereits erwähnt, zwingt die hohe Nachfrage die Industrie dazu, schnell neue preisgünstige Produkte in Massen herzustellen. Dazu greift die Industrie immer wieder zu günstigen Mitteln, welche die Herstellung vereinfachen. Schauen wir dazu mal die Inhaltsstoffe der handelsüblichen Kosmetik an. Viel versteht man hier nicht. Aber Fachbegriffe wie Benzophenon, Aluminiumsalze, Parabene & Co. hören sich schon nach Chemie an. Da stellt sich Einem wirklich die Frage: Was nach der Zusammensetzung von ätzenden Reinigungsmitteln klingt, kann für das größte Organ des Körpers, die Haut, nicht gut sein, oder?

Und tatsächlich belegen immer mehr Studien, was schon lange die Vermutung war. Die Zusammensetzung handelsüblicher Körperpflegemittel kann sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken. Angefangen von starken Allergien, die sich in Form von üblen Hautausschlägen zeigen, Juckreiz bis hin zu Atembeschwerden. Aber auch längerfristige Folgen, wie ein gestörtes Hormonsystem, aus dem nicht irrelevante Folgeerkrankungen und auch Krebst resultieren können.

Über jeden einzelnen Inhaltsstoff lässt sich eine eigene Doktorarbeit verfassen. Wer sich etwas mit diesem Thema befasst hat, der entscheidet sich dazu, eigene Naturkosmetik herzustellen.

Hochwertige Kosmetik mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen findet ihr bei BLATTKULTUR, und mit dem BLATTKULTUR Gutschein könnt ihr dabei auch noch richtig sparen.

Naturkosmetik selber machen mit dem BLATTKULTUR Gutschein | www.rabatt-coupon.com

In vielen Kosmetikprodukten findet man gefährliche chemische Inhaltsstoffe. Zu 100% natürliche Kosmetik findet ihr bei BLATTKULTUR.
Bildquelle: unsplash.com

2. Grund für Naturkosmetik selber machen: Tierversuche

Gerade im Gesundheitswesen und der Kosmetikindustrie sind Tierversuche ein gängiges Thema. Erst im Jahr 2013 wurden von der Regierung jegliche Tests der Kosmetik an Tieren verboten. Doch sind Tierversuche damit nicht vom Tisch. Denn die Regelung ist für den Endverbraucher meist sehr undurchsichtig.

Im Klartext regelt das Gesetz, dass die Körperpflegemitteln nicht an tierischen Probanden getestet werden können. Allerdings regelt ein anderes Gesetz, dass jegliche Chemikalien eben doch erst am Tier getestet werden müssen, bevor sie an den menschlichen Endverbraucher gelangen. Und wenn man sich noch einmal die Liste der Inhaltsstoffe von zahlreichen Pflegeprodukten oder Make-Up ansieht, dann weiß man, warum Tierversuche in der Kosmetikbranche nach wie vor ein großes Thema sind. Je mehr Chemie in eurem Make-Up, eurer Mascara oder Deodorant steckt, desto sicherer könnt ihr sein, dass eure Produkte nicht ohne das Leid von Tieren hergestellt werden.

Ihr erhaltet garantiert tierversuchsfreie Körperpflegeartikel zum Sparpreis mit dem BLATTKULTUR Gutschein.

Naturkosmetik selbst herstellen oder hochwertige natürliche Produkte kaufen mit dem BLATTKULTUR Gutschein | www.rabatt-coupon.com

Auch, wenn Kosmetik nicht mehr an Tieren getestet werden darf, müssen chemische Inhaltsstoffe Tierversuche bestehen. Natürliche und garantiert tierversuchsfreie Kosmetik findet ihr hingegen bei BLATTKULTUR.
Bildquelle: unsplash.com

Der schlechte Ruf von Tierversuchen – Noch gerechtfertigt?

Viele von euch fragen sich bestimmt, was das große Aufsehen gegenüber Tierversuchen eigentlich soll? Nun ja, angefangen dabei, dass Tiere gleiches Leiden empfinden können wie wir Menschen. Denn streng genommen sind wir Menschen auch nur Tiere. Von einem Affen abstammend, hat uns die Evolution zu dem gemacht, was wir heute sind. Wenn die Industrie jedoch sämtliche Test an Tieren macht, empfinden diese genau das selbe Leid wie wir Menschen auch. Angefangen bei der artgerechten Haltung.

Denn in Labors der Industrie werden die Lebewesen nicht im Freien mit viel Auslauf gehalten. Nein. Wichtig ist hier, so viele Tiere wie möglich auf engstem Raum zu halten, um Kosten einzusparen. Denn Tierversuche sind auch mit hohen Kosten verbunden. Zudem werden neu entwickelte Stoffe eben zunächst an Tieren getestet. Aber wieviele Test benötigt es denn, bis wir uns das Produkt bedenkenlos auf die Haut schmieren können? Und wieviele Test gehen dabei schief? Verletzungen, Verätzungen und die Gesundheit der Tiere spielt hierbei keine große Rolle. So grausam es klingt, so grausam ist es auch in der Realität.

Tierversuche in der Kosmetikbranche müssen nicht mehr durchgeführt werden, wie es BLATTKULTUR beweist. Hier erhaltet ihr mit dem BLATTKULTUR Gutschein natürliche, vegane Kosmetik zum günstigen Preis.

Naturkosmetik selber machen oder hochwertige 100% natürliche Produkte mit dem BLATTKULTUR Gutschein kaufen | www.rabatt-coupon.com

Viele Marken lassen ihre Produkte an Tieren testen, um vor allem auf dem asiatischen Markt ihre Ware verkaufen zu können.
Bildquelle: unsplash.com

Sind Tierversuche für die Herstellung günstig?

Tierversuche sind für die Hersteller ein teures Unterfangen. Die Haltung der Tiere und die langwierigen Proben sind zeitintensiv – und somit auch kostenintensiv. Aber warum greife so viele Marken gerade dann noch zu Versuchen an Tieren? Dafür gibt es eine einfache Begründung: Gerade beim Export in andere Länder, insbesondere China, gibt es die Voraussetzung der Tiertests. Ohne der Erprobung an Tieren ist ein Export nicht möglich. Viele bekannte Marken wollen auf den Umsatz aus Asien nicht verzichten. Denn gerade dort boomt der Markt der Kosmetik. Somit ist das Geld, das in Versuche investiert wurde, schnell wieder drin.

Dennoch gibt es auch immer mehr handelsübliche Marken, die auf den zusätzlichen Umsatz aus fernen Ländern verzichten, und sich somit bewusst gegen Tierversuche aussprechen. Trotzdem ist der Mythos weit verbreitet, dass sämtliche Kosmetikprodukte nicht ohne Tierversuche auskommen, weshalb Naturkosmetik selber machen zu einem immer größeren Thema in der Gesellschaft wird.

Mit dem BLATTKULTUR Gutschein erhaltet ihr 100% natürliche Öle und Pflegeprodukte für die Haut immer zum fairen Preis.

Naturkosmetik selber machen oder hochwertige natürliche Produkte mit dem BLATTKULTUR Gutschein kaufen | www.rabatt-coupon.com

100% natürliche und garantiert vegane Produkte findet ihr bei BLATTKULTUR.
Bildquelle: unsplash.com

Gesunde Naturkosmetik mit Blattkultur

Wer auf Nummer sicher gehen möchte und seinem Körper und der Umwelt etwas Gutes tun möchte, der greift am besten zu den Produkten von Blattkultur. Denn Blattkultur setzt darauf, seine Kosmetikprodukte umweltbewusst, garantiert tierversuchsfrei und aus natürlichen Inhaltsstoffen herzustellen. Bei Blattkultur wird jeder Hauttyp berücksichtigt. Aus exklusiv ausgewählten, 100% traditionell regionalen und exotischen afrikanischen sowie südamerikanischen Inhaltsstoffen bekommt ihr den Balsam für euren Körper und eure Seele.

Durch dermatologische Test könnt ihr euch sicher sein, eurer Haut genau die richtige Pflege zu geben, die sie braucht. Von sanften Pflegeprodukten zur Reinigung der Haut bis hin zu beruhigenden Hautölen findet ihr eine große Palette an hochwertigen, rein veganen Produkten für eure perfekt strahlende Haut. Blattkultur ist für jeden die Lieblingsmarke, der seiner Haut eine richtige Wohlfühl-Oase schaffen möchte.

Hochwertige Kosmetik 100% natürlich und 100% ohne tierische Versuche zum super Preis mit dem BLATTKULTUR Gutschein.

Hochwertige Produkte zu tollen Preisen mit dem BLATTKULTUR Gutschein | www.rabatt-coupon.com

100% natürlich und hochwertige Kosmetik, tierversuchsfrei bekommt ihr bei BLATTKULTUR.
Bildquelle: BLATTKULTUR.com

Wir wünschen euch viel Spaß beim Naturkosmetik selber machen – oder, die bessere Alternative, bei Blattkultur eure neuen Lieblingsprodukte zu entdecken.


 

Blattkultur Rabattcoupon – 5€ Gutschein für Neukunden

Mit dem Blattkultur Gutschein erhaltet Ihr als Neukunde einen 5€ Gutschein für eure nächste Bestellung ab einem MBW von 45€. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen/Gutscheinen Nur einmal pro Neukunde nutzbar Gültig für Neukunden bis zum 31.12.2020. Einfach den Blattkultur Gutschein im Bestellprozess eingeben und sparen. Wir freuen uns auf euren Besuch im Online Shop.  

More...

BLATTKULTUR Aktion – sanfte Reinigungsmilch bereits ab 26€ sichern!

Sichert euch jetzt mit der BLATTKULTUR Aktion die sanfte Reinigungsmilch bereits ab 26€. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Sparen.

More...

BLATTKULTUR Aktion – kostenlosen Versand sichern

Sichert euch jetzt mit der BLATTKULTUR Aktion kostenlosen Versand ab einem Mindestbestellwert von 35€. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Sparen.

More...
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Kommentar hinterlassen