3 Gründe warum man ein Auto mieten statt kaufen sollte

0 Comments

Deutschland, Automobilnation, Geburtsort des Otto-Motors, Land der unbegrenzten Geschwindigkeiten auf Autobahnen. Neuerdings vermeldete das Verkehrsamt einen Anstieg an Erstzulassungen von Autos. Da stellt sich natürlich die Frage, warum nicht ein Auto mieten anstelle zu kaufen? Heute nenne ich euch daher 3 gute Gründe, wieso ersteres vielleicht doch keine so schlechte Idee ist.

Schlagt schnell zu und sichert euch jetzt noch bis zu 20% Frühbucher-Rabatt.

Auto mieten | AVIS Autovermietung | AVIS Mietwagen

Mal kurz mit der Familie einen Ausflug machen. Da braucht man kein Auto für’s Leben.
Bildquelle: AVIS Autovermietung

1. Auto mieten ist die günstigere Alternative

Okay, es gibt einige Faktoren, die den Preis beeinflussen. Nichtsdestotrotz gibt es viele Gründe, wieso es einfach die günstigere Alternative ist. Vor allem für Städter, die mittels öffentlichem Nahverkehr überall in der Stadt hinkommen und wo der nächste Supermarkt maximal 15 Minuten entfernt ist, ist der Einsatz eines Kraftfahrzeugs mehr als überflüssig. Zudem spart man sich als Mietwagenfahrer die Kfz-Steuer, die Autoversicherung, regelmäßiges Tanken aufgrund von regelmäßigem Fahren, Bezahlen von Parktickets und das Mieten von Garagenplätzen.

Ganz ehrlich. Rein theoretisch lohnt sich das Auto nur dann, wenn man wirklich vorhat, die Stadt zu verlassen, wo keine öffentliche Verkehrsanbindung existiert und auch wenn sie etwas langsam voran schreitet, so ist die Verkehrswende in Deutschland doch existent. Von daher macht es einfach mehr Sinn für eine Handvoll Euros ein Auto mieten zu können als monatliche Fixkosten zu haben durch das Privatfahrzeug.

Gönnt euch einen Kurztrip und zahlt nur für 2 von 3 Tagen

Auto mieten | AVIS Autovermietung | AVIS Mietwagen

Einfach das richtige Auto für den richtigen Geschmack mieten. Und das jedes Mal.
Bildquelle: AVIS Autovermietung

2. Die Umwelt dankt <3

Was machen Autos außer uns und Güter von A nach B zu bringen? Richtig! Sie erzeugen CO₂ und verstopfen Straßen. Letzteres sorgt dafür, dass sogar noch mehr CO₂ ausgestoßen wird als auf freien Straßen. Man stelle sich jetzt mal vor, was wäre, wenn ca. 25 % – 30 % der aktuell verkehrenden Autos auf deutschen Straßen wegfallen würden und höchstens an Wochenenden oder zur Urlaubszeit präsent sind. Es gäbe weniger Staus, weniger CO₂ Ausstoß und vor allem auch mehr Sicherheit auf deutschen Straßen. Wenn man das schaffen würde, könnte man sich eventuell sogar das Tempolimit sparen.

Sichert euch bis zu 20% Rabatt als Preferred Drive Mitglied

Auto mieten | AVIS Autovermietung | AVIS Mietwagen

Einfach bequem in den Urlaub. Für Einkäufe hat man ja gesunde Beine.
Bildquelle: AVIS Autovermietung

3. Li-La-Logistik!

So einer der größten Vorteile des Automobils ist ja, dass man logistisch flexibel ist. Jedoch gibt es auch einen gewissen Mehraufwand, der mit Fahrzeugen verbunden ist. Unter anderem der regelmäßige Besuch des TÜVs, Reifenwechsel, Werkstattbesuch oder dem Organisieren eines Stellplatzes. Das kann schon ganz schön nerven. Ach wie schön wäre es da, wenn sich doch jemand finden würde, der einem das abnehmen würde… eine Autovermietung zum Beispiel. Ach warte! Da gibt’s ja Unternehmen, wie AVIS, die genau das anbieten! Bei AVIS Autovermietung gibt es oft sehr gute Angebote, wie aktuell beispielsweise 10 % Rabatt auf alle Buchungen in Deutschland!

Ihr seht also, es gibt tatsächlich einige valide Gründe sich doch kein eigenes Auto anzuschaffen und stattdessen lieber ein Auto zu mieten.


 

About Philip

Also ich habe jede Menge Humor, ein umfangreiches Allgemeinwissen und eine Leidenschaft für Gaming. Wenn man mal bei einem Artikel schmunzeln muss, dann kann man sich sicher sein, dass er von mir geschrieben wurde. Sollte ich mal nicht gerade Artikel schreiben oder Computerspiele spielen, dann kann man mich auch bei meinem liebsten Outdoor-Hobby antreffen: Airsoft.

Werbeanzeigen

Kommentar hinterlassen