Ausgepackt und angetestet – Maxonaut

2 Comments

Herzlich willkommen zu einem Artikel der etwas anderen Art. Wie ihr wisst, sind Reviews und Tests von Produkten nicht so häufig bei uns zu finden. Umso überraschter war ich, als man uns angeschrieben hat, ob wir nicht ein neues Kartenspiel testen und eine Bewertung darüber schreiben wollen. Und so kam es, dass wir letzte Woche das Kartenspiel Maxonaut antesten durften. Als passionierter Spieler und Fan vom Verfassen von Reviews, habe ich mich für diese Aufgabe berufen gefühlt und schreibe hier gerne meine Meinung nieder.

PS: Liebe Grüße an die Mandy von Maxonaut.

Ihr wollt im Netz mit anderen Leuten zocken? Dann schaut doch mal bei Game Duell rein!

Maxonaut | Kartenspiel Bewertungen | www.rabatt-coupon.com

Ausgepackt, ausprobiert und bewertet: Maxonaut.
Bildquelle: Handy

Was ist Maxonaut?

Kennt ihr das Würfelspiel aus „Fluch der Karibik“, dass die Crew auf dem Schiff von Davy Jones gespielt hat, auch in manchen Kreisen als „Mäxchen“ bekannt? Maxonaut ist im Prinzip eine Mischung aus diesem Spiel und UNO, denn an Stelle von Würfeln gibt es hier Karten mit Zahlen und Sonderkarten und gedacht für 2-8 Personen ab 7 Jahren.

Die Spielregeln sind eigentlich recht simpel: Jeder legt nacheinander verdeckt zwei Karten ab, welche zusammen einen Wert ergeben, welcher höher als der Kartenwert des Vorgängers sind und nennt entweder den gelegten Wert oder nennt einen anderen Wert. Der darauffolgende Spieler hat nun die Wahl entweder zu glauben und weiterzumachen oder zu behaupten, dass sein Vorgänger gelogen hat. War es wirklich eine Lüge, bekommt der Vorgänger einen Strafpunkt. Hat er die Wahrheit gesagt, bekommt der Ankläger den Strafpunkt und das Spiel geht von vorne los beim Bestraften. Wer zuerst 5 Strafpunkte hat, hat verloren.

Der Kartenwert berechnet sich so: Die höhere Zahl steht immer an der Zehnerstelle und die niedrigere an der Einerstelle. Pärchen sind mehr wert als alle Zahlen und der höchste Kartenwert ist der Maxonaut 21. Die Reihenfolge ist also folgendermaßen: Von 31, 32, 41, … 96, 97, 98, über 11, 22, … 88, 99, bis 21 (Maxonaut).

Ihr braucht keine Freunde um Spaß zu haben. Games reichen auch schon aus.

Maxonaut | Kartenspiel Bewertungen | www.rabatt-coupon.com

Hier haben wir die Karten samt Erklärung, die Maxonaut zu was Besonderem machen.
Bildquelle: Handy

Vier Neandertaler und ein Kartenspiel – Die kleine Spielerunde bei Rabattcoupon

Abgesehen von den Sonderkarten, optionalen Sonderregeln und der zusätzlichen Möglichkeit nur eine Karte, keine Karte oder zwei verdeckte Karten aus dem Nachziehstapel legen zu können war das auch alles, was wir wussten, als wir uns dann zu Viert am Nachmittag im Büro zusammen gesetzt haben, um das Spiel auszuprobieren, nachdem wir uns alle die in der Verpackung beigelegte Anleitung durchgelesen haben. Am Ende standen letztendlich doch noch einige Fragen offen im Raum, die in der Anleitung nicht beantwortet werden konnten und haben in der Hoffnung, dass sich diese im Laufe des Spiels von selbst erklären würden, munter angefangen.

Ich könnte jetzt natürlich behaupten, wir haben uns mit Absicht extra Grenzdebil angestellt, um das Szenario des dümmsten anzunehmenden Users zum Testen nachstellen zu können, welcher den auf der Anleitung angegebenen Link mit den Regeln plus Erklärvideo und FAQ’s übersehen hat, aber in Wahrheit waren wir wirklich so dämlich.

Und so kam es, wie es kommen musste: Wir waren in einer Endlosschleife gefangen, weil wir nicht wussten, was passiert, wenn die 21 gelegt wurde und gingen davon aus, dass einfach wieder mit 31 weiter geht und kamen dementsprechend zur Erkenntnis, dass, solange man immer dem Vorgänger glaubt, man keinen Strafpunkt bekommen kann.

Nachdem ich jetzt beim Schreiben dieses Artikels nochmal die Anleitung begutachtet habe, bin ich dann zum Glück auf den Link gestoßen, wo man in den FAQ’s erklärt hat, dass man einen Strafpunkt bekommt, wenn der Vorgänger die 21 gelegt hat.

Nichtsdestotrotz hat das Spiel einen gewissen Unterhaltungswert für uns gehabt und wird nach neuen Erkenntnissen nochmal wiederholt und dieses Mal wird es schneller passieren, dass 5 Strafpunkte erreicht werden.

Sichert euch mit unseren Gutscheinen bei HRK Game tolle Rabatte

Maxonaut | Kartenspiel Bewertungen | www.rabatt-coupon.com

Und hier haben wir den Übeltäter, der zu so vielen Missverständnissen geführt hat. Die Anleitung.
Bildquelle: Handy des Autors.

Ein paar Kritikpunkte und Anmerkungen

  1. Dass man beim Maxonaut einen Strafpunkt erhält, sollte man auch auf der beigefügten Anleitung erwähnen und nicht nur im FAQ der Webseite erwähnen.
  2. Der FAQ ist zwar ganz nett, jedoch wenig hilfreich, wenn man mit den Freunden campen gegangen ist und keine Internetverbindung hat.
  3. Der Sinn dahinter keine Karten abzulegen erschließt sich uns aus den FAQs immer noch nicht. Damit riskiert man ja eigentlich direkt einen Strafpunkt oder löst eine Endlosschleife aus, in der jeder Spieler keine Karten ablegt und den Wert einfach um 1 erhöht.
  4. Selbiges gilt auch für das Verdeckte ablegen von Karten aus dem Nachziehstapel, da die Chance den richtigen Wert zu sagen nur bei 1:42 liegt.

Sollten alle diese Punkte bis zum Erscheinungsdatum gelöst sein, so ist der Spaß mit Maxonaut garantiert.


 

HRK GAME Rabattcoupon – 15% Rabatt für Neukunden

Ganz neu? Dann schnappt euch den HRK GAME Gutschein und erhaltet 15% Rabatt, indem ihr den HRK GAME Gutscheincode am Ende an der Kasse eingebt. Profitiert als Neukunde bis auf Widerruf. Kein Mindestbestellwert. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern, Shoppen und Sparen! Post Views: 0

More...

About Philip

Also ich habe jede Menge Humor, ein umfangreiches Allgemeinwissen und eine Leidenschaft für Gaming. Wenn man mal bei einem Artikel schmunzeln muss, dann kann man sich sicher sein, dass er von mir geschrieben wurde. Sollte ich mal nicht gerade Artikel schreiben oder Computerspiele spielen, dann kann man mich auch bei meinem liebsten Outdoor-Hobby antreffen: Airsoft.

Werbeanzeigen

2 responses to “Ausgepackt und angetestet – Maxonaut”

  • Bernhard

    Hi Nicola,

    Wow, cooler Artikel. Ihr habt Euch viel Mühe gegeben, danke! Wir (als Macher des Spiels) freuen uns sehr.????

    Zu den 4 Punkten ein paar Tipps für Eure nächste Runde:

    1. Spielt am besten mit Sonderregel (2 Punkte beim Aufdecken eines Maxonaut, 1 Punkt, wenn man ihn blind glaubt). Unser Learning: die Regel wird in der nächsten Version fest integriert.

    2. Ja, stimmt natürlich.

    3. wir haben ja zwei Fälle in den FAQs erwähnt. Hier noch ein dritter cooler Fall: wenn du dir sicher bist, dass dich dein Vorspieler mit einer Bombe oder Virus angreift, dann leg einfach keine Karte ab und erhöhe den Wert dennoch. Die Regeln sind eben sehr flexibel, ich bin mir sicher, es ergeben sich noch ganz andere strategische Möglichkeiten.

    4. Ganz wichtig zum Verständnis: man darf natürlich untertreiben! Sagen wir, du hast super Karten auf der Hand und willst keine opfern. Dein Vorgänger sagt 51 (also einen sehr niedrigen Wert). Lege einfach zwei zufällige Karten ab und sag 52. Deine Chance steht weit über 70 %, besser zu liegen. (Nicht 1:42). Alles über 52 zählt in diesem Fall, natürlich auch Bomben und Viren und so weiter. Keiner wird anzweifeln und aufdecken und du hast deine sehr guten Karten behalten.

    Ganz viel Spaß mit der nächsten Runde!
    Liebe Grüße
    Bernhard

  • Philip

    Halle Bernhard,

    Freut uns sehr, dass dir mein Artikel gefällt. Wir danken auch ganz herzlich für die guten Tipps. Vor allem der Punkt mit der Bombe oder dem Virus ist ein Zug, den ich tatsächlich nicht bedacht habe. Und was die Wahrscheinlichkeiten betrifft. Da habe ich tatsächlich in der Rechnung dann den Faden verloren. ????
    Nichtsdestotrotz ein cooles Spiel, dass ich nochmal mit meinen Kollegen und oder Freunden spielen werde.

    Liebe Grüße,
    Philip

Kommentar hinterlassen