Fit und im Vorteil: Die richtige Ausrüstung beim Sport

Bern, 04. Juli 1954, Mittagszeit. Dichte Wolken brauen sich am Himmel zusammen, es beginnt zu regnen. Die dicken Tropfen weichen den Rasen des Berner Wankdorfstadions auf. Keine guten Vorzeichen für das Endspiel einer Fußball-Weltmeisterschaft, oder? Kommt auf die Perspektive an.

Adidas-Gründer Adolf „Adi“ Dassler war damals höchstpersönlich als Zeugwart der deutschen Nationalmannschaft beim Turnier dabei. Als er den Regen registrierte, verfinsterte sich seine Miene nicht. Im Gegenteil. Er wusste: Jetzt schlägt die Stunde seiner neuesten Erfindung. Fußballschuhe mit Schraubstollen. Also „stollte“ Adi die Schuhe des Teams auf.

Während Gegner Ungarn mit althergebrachten Fußballstiefeln ins Spiel ging, schritten die deutschen Spieler frohen Mutes mit ihren Schraubstollen aufs Feld. In der Vorrunde begegneten sich beide Teams bereits. Dabei „zermalmte“ die ungarische Mannschaft Deutschland mit 8:3. Ergebnis diesmal: 3:2. Für Deutschland.

Im entscheidenden Moment dem Gegner überlegen sein

Natürlich ist Ausrüstung im Sport nicht alles. Dennoch zeigt diese kleine Geschichte: Die richtige Ausrüstung kann in bestimmten Situationen das Zünglein an der Waage sein. Sie verschafft euch im entscheidenden Moment einen absolut legitimen Vorteil. Das gilt nicht nur für Profisportler, sondern auch für Hobbysportler, die ihrer Passion mit Eifer nachgehen.

Wir von Rabatt-Coupon wollen euch in diesem Text an die Hand geben, auf welche Sportkleidung und -utensilien ihr nicht verzichten solltet. Also: Zurrt das Schweißband fest und schnürt die Laufschuhe – es wird sportlich!

Fitness im Studio

Mit der richtigen Ausrüstung seid ihr nicht nur erfolgreich, sondern habt auch noch Spaß
Bildquelle: unsplash.com | Bruce Mars

Worauf Jogger nicht verzichten sollten

Oberstes Gebot für Jogger: Die Kleidung sollte während des Laufens nicht beschweren und nach dem Laufen schnell trocknen. Zu euren Basics sollten daher mehrere Tops bzw. Shirts zählen, die aus einem Polyester-Elasthan-Gemisch bestehen. Alle größeren Unternehmen haben solche im Sortiment und verpassen ihnen, ganz im Sinne des coolen Marketingsprechs, einen wohlklingenden Namenszusatz wie beispielsweise „MotionDry“ (Asics) oder „Dri-FIT“ (Nike).

Eng anliegende Hosen und das „Zwiebelprinzip“

Ebenfalls unerlässlich sind eng anliegende Sporthosen. Sie gewährleisten nicht nur Bewegungsfreiheit, sondern bringen auch einen temperaturtechnischen Vorteil mit sich. Im Sommer transportieren sie Schweiß rasch nach außen, im Winter liegen sie so eng an, dass sie eure Schenkel warm halten. Apropos Winter: Während der kalten Monate gilt das „Zwiebelprinzip“, also das Kleiden in Schichten.

Unter der Sporthose sollte Thermo-Unterwäsche sitzen. Über dem Sportshirt eine Weste, bei Bedarf mit abnehmbaren Ärmeln. Für Tage mit feuchter Kälte, an denen immer mal wieder Regen oder Schnee fällt, sollte außerdem ein Windbreaker zu eurem Jogging-Outfit zählen.

Eine Joggerin im Einsatz

Mit einer eng anliegenden Sporthose läuft’s beim Laufen
Bildquelle: unsplash.com | Mark Adriane

Ganz nach eurem Gusto: Leichtes Schuhwerk oder Trailrunningschuhe?

Noch ein paar Tipps zum Schuhwerk: Joggt ihr überwiegend auf ebenen Flächen und weichen Waldböden, sind leichte Joggingschuhe die richtige Wahl. Je unebener die Laufumgebung und je schwerer der Läufer selbst, desto robuster sollten auch die Schuhe sein. Hersteller statten einige ihrer Modelle mittlerweile mit unterstützenden Stabilitätstechnologien aus.

Letzten Endes ist hier auch euer persönlicher Geschmack gefragt. Wie stark soll der Schuh euch beim Laufen abfedern und, salopp gesagt, „in der Spur halten“? Sofern ihr lediglich eine leichte Unterstützung wünscht, sind „mild stable“-Laufschuhe die richtige Wahl. Schuhe mit umfassender Stabilisierungstechnologie werden von den meisten Firmen als „Trailrunningschuhe“ bezeichnet. Mit diesen seid ihr selbst bei Joggingtouren im Gelände bestens gerüstet.

Kicken mit Klasse: Klassische Schraubstollen vs. Nocken

Was darf beim Fußball nicht fehlen? Klar, die richtigen Fußballschuhe. Doch die Auswahl ist hier genauso groß wie die Vielfalt. Für den konservativen Kicker unerlässlich sind Fußballschuhe mit Schraubstollen. Bei diesen könnt ihr Stollen unterschiedlicher Länge aufdrehen und so auf die aktuellen Platzverhältnisse reagieren – Adi Dassler lässt grüßen.

Natürlich sind auch Fußballschuhe mit festen Stollen bzw. Nocken eine Option. Nicht wenige (Hobby-)Spieler besitzen ein Paar mit Schraubstollen fürs „richtige“ Match, während sie im Training Schuhe mit festen Stollen tragen. Apropos Training: Solltet ihr in der Regel auf Kunstrasen trainieren, empfiehlt es sich, hier Schuhe zu tragen, die auf diesen Untergrund abgestimmt sind. Unser Tipp: Schnappt euch unsere Plutosport Gutscheine und schaut euch im Shop in Ruhe nach dem passenden Modell für euch um. Vom Adidas-Evergreen „Kaiser 5“ über Nikes „Mercurial Vapor“ bis hin zu Pumas „King Allround TT“ ist die Auswahl hier groß.

Ein junger Fußballspieler

Gerade beim Fußball kommt es auf die richtigen Schuhe an
Bildquelle: unsplash.com | Ben Weber

Wie einst Rudi Völler: „Samba“ in der Turnhalle

Und, nicht zu vergessen: Auch während der Zeit, in der man eher in der Halle als auf dem Rasen dem runden Leder hinterherläuft, ist die Wahl des adäquaten Schuhwerks essenziell. Traditionalisten empfehlen wir, mit unseren Plutosport Gutscheinen zum „Samba“ von Adidas zu greifen. Mit diesem flitzten schon Fußballhelden wie Rudi Völler und Gary Lineker in den 1980ern über die Hallenböden, wenn sie während der kalten Monate bei Indoor-Matches gegeneinander antraten. Wenn ihr dagegen offen für Neues seid, gebt doch mal den Hallenschuhen von Mizuno eine Chance. Vor allem, wenn ihr euch selbst eher in die Kategorie „Paradiesvogel“ einordnet, denn die Mizunos gibt es unter anderem in Neongelb, leuchtendem Blau und einem dezenten Rosa.

Grandioser Grip, genialer Grap: Auch für die Nischensportarten bestens gewappnet

In puncto Nischensportarten, bei denen es um Agilität und Reaktionsschnelligkeit geht, entscheiden Sekundenbruchteile über Sieg und Niederlage. Wenn Squash eure Leidenschaft ist, sollten beispielsweise Squash Grips in eurer Trainingstasche nicht fehlen. Mit unseren Plutosport Gutscheinen könnt ihr euch die Squash Grips von Dunlop zum Vorteilspreis sichern. Sie sind perforiert. Der Vorteil: Feuchtigkeit hat keine Chance, die Hände bleiben trocken und ihr könnt euer Spiel konzentriert durchziehen.

Ebenfalls eine clevere Investition: Die Super-Grap-Griffbänder von Yonex für Badminton- und Tennisspieler. Diese Bänder dreht ihr um den Griff eures Schlägers, um den Grip zu verbessern. Gerade gegen Ende eines Matches, wenn ihr und euer Gegner euch in Schweiß gebadet die letzten (Feder)-Bälle um die Ohren schlagt, werdet ihr die Griffbänder zu schätzen wissen.

Eine junge Tennisspielerin

Alles im Griff auf dem Tenniscourt: Wer seinen Schläger beherrscht, beherrscht auch den Gegner
Bildquelle: unsplash.com | Gerardo Marrufo

Gut gefedert: Volleyballschuhe mit Gel-Kissen

Schlagkraft gepaart mit schneller Auffassungsgabe – das sind die Eigenschaften, die eine gute Volleyballspielerin auszeichnet. Eure Leistungsfähigkeit unterstützt ihr ideal, indem ihr euch adäquate Hallenschuhe sichert. Ans Herz gelegt seien euch leichte Hallenschuhe mit einem Obermaterial aus Synthetik und Mesh. Viele Modelle, beispielsweise der Asics „Gel-Upcourt“, sind mit einem Gel-Kissen in der Sohle ausgestattet. Bei großen Sprüngen am Netz sind auf diese Weise optimale Schockabsorbierung und Dämpfung sichergestellt.

Fit und gut drauf: Mit unseren Plutosport Gutscheinen im Frühling durchstarten

Haben wir euren Sportsgeist wecken können? Wir von Rabatt-Coupon können es kaum erwarten, dass der Frühling sich von seiner besten Seite zeigt und wir sportlich so richtig durchstarten dürfen. Ob beim Joggen durch den Wald, auf dem Bolzplatz mit den Kumpels oder einem hitzigen Squash-Match – Sport ist und bleibt einfach eine unserer liebsten Freizeitbeschäftigungen. Vor allem, wenn man dank unserer Plutosport Gutscheine beim Kauf der Ausrüstung so richtig sparen kann. Wir wünschen viel Spaß beim Sporteln!

Werbeanzeigen