Gaming Smartphone Test – Wie schlägt sich das iPhone 11?

Mobiles Gaming erfreut sich immer größerer Beliebtheit, denn mittlerweile zocken vor allem Jugendliche nicht nur an der Konsole, sondern auch am Handy. Zahlreiche Games wie Pokémon GO, Minecraft oder PUBG sind Kassenschlager. Jedoch gibt es einige Kriterien, die ihr beachten solltet, wenn ihr auf der Suche nach einem Gaming Smartphone seid. Heutzutage verfügen Handys, wie z.B. das iPhone, über sehr leistungsfähige Technik, mit der ihr auch sehr anspruchsvolle Spiele zocken könnt.

Der riesige Leistungsanstieg über die letzten Jahre spiegelt sich auch in der Qualität von mobilen Spielen wieder, die sich im hart umkämpften Mobile-Gaming Markt tummeln. Die Hardware ist aber nur ein Teil dessen, was ein Handy zu einem idealen Gaming Smartphone macht. Neuerdings gibt es auch Smartphones, die speziell fürs Zocken entwickelt werden.

Mobile Gaming ist die Zukunft

Pokémon GO läutete 2016 den Smartphone Gaming Hype ein. Wenn ihr Highspeed-Internet wollt, damit ihr unterwegs nicht aus eurem Spiel geworfen werdet, gibt es bei GetHandy günstige Tarife für euch.

Gaming Smartphone , iPhone | GetHandy Aktion | www.rabatt-coupon.com

Pokémon Go ist nach wie vor ein sehr beliebtes Mobile-Game.
Bildquelle: unsplash.com

Einige der leistungsstärksten Geräte sind keine reinen Gaming-Handys. Die meisten sind sogenannte Allrounder. Die Platzhirsche, wie das iPhone 11 Pro oder Samsung Galaxy S20/ Note 20 Pro, sind nicht nur in Sachen Alltagstauglichkeit die besten Geräte, sondern überlassen auch im Gaming-Test nichts dem Zufall.

Wir haben uns einige Geräte angesehen und in einer Liste zusammengefasst. Neugierig? Die Liste findet ihr weiter unten im Artikel.

Ein gutes Gaming Smartphone zeichnet sich nicht nur durch Leistung, sondern auch durch Ausstattung aus. Um ganz oben mitzuspielen, muss die perfekte Balance zwischen Lifestyle und Gaming gefunden werden. Für einen guten Allrounder dürfen keine großen Abstriche gemacht werden. Egal, ob an der Kamera oder dem Akku. Das Gesamtpaket muss stimmen und die Hard- und Software sollte miteinander harmonieren.

Wenn ein PC zu schwach ist, und ein bestimmtes Spiel nicht darstellen kann, fängt es an zu ruckeln. Das nervt auf Dauer und stört das Gaming-Erlebnis immens. Ein Gaming Smartphone hingegen erkennt die verbauten Komponenten und verringert Grafik und Texturqualität, was nicht immer gut aussieht. Auf solche unschönen Details lassen sich viele Spieler nicht gerne ein, sondern wollen ihr Lieblingsspiel in den prächtigsten Details zocken. Damit ein Gaming Smartphone dieser Aufgabe gewachsen ist, bedarf es einiger wichtiger Details.

Das Herz eines Gaming Smartphone ist der Prozessor. Einen leistungsstarken Chipsatz, der in der Lage ist, die besten Android Games oder die besten iPhone Spiele reibungslos auszuführen und schnell zu starten, ist unverzichtbar. Wichtig ist auch ein leuchtstarker Bildschirm mit hoher Bildwiederholfrequenz (90-144 Hz) und Schärfe, der euch viel Platz für eure Finger lässt. Der Akku sollte mindestens 4000 mAh groß sein, damit auch längere Gaming-Sessions das Handy nicht in die Knie zwingen.

Wie ihr euch sicher denken könnt, ist der Smartphone Markt mehr als gesättigt. Es gibt eine Vielzahl von Smartphones, die auch die Hardwarehungrigsten Games flüssig darstellen können, unabhängig vom Betriebssystem oder Preis.

Deswegen haben wir die besten Modelle in einer Liste verewigt.

Gaming Smartphone 2020 – Überblick:

  1. ASUS ROG Phone 3
  2. iPhone 11 Pro / iPhone 11 Pro Max
  3. Samsung S 20 Ultra/ Note 20 Pro
  4. OnePlus 8 Pro
  5. Xiaomi Black Shark 3

Das beste iPhone zum Zocken

Das Apple iPhone 11 Pro ist das perfekte Allround-Smartphone. Mit der GetHandy Aktion bekommt ihr das iPhone mit einem neuen Mobilfunkvertrag zum Spitzen-Preis.

Gaming Smartphone, iPhone | GetHandy Aktion | www.rabatt-coupon.com

Das iPhone 11 Pro hat mehr als genug Power für alle Games.
Bildquelle: unsplash.com

iPhone 11 Pro / iPhone 11 Pro Max

Wenn es Apple sein muss und ihr obendrauf noch das ein oder andere Spiel zocken möchtet, führt kein Weg am iPhone 11 Pro vorbei.

Vorteile:

  • Zugang zum besten App Store für Spiele
  • Schneller Chipsatz zum Zocken

Nachteile:

  • Teure Anschaffung
  • nur ein 60 Hz Display verbaut

Apples App Store bietet die größte Auswahl an Spielen, außerdem sind alle Apps garantiert virenfrei. Das absolute Highlight ist aber der superschnelle A13 Bionic Prozessor, der in Verbindung mit Apples eigener Oberfläche Bestleistungen zeigt.

Im Spiele Test gibt es nichts zu beanstanden. Auch die Grafik-Riesen laufen flüssig, ohne Frame-Drops. Selbst Videoschnitt ist mit dem neuen iPhone durchaus möglich. Das Einzige, was einen daran hindern könnte, wäre das für Schnittarbeiten zu kleine Display. In Verbindung mit dem eleganten Design machen die Pro Geräte einen starken Eindruck. Der Preis ist hingegen etwas schmerzhaft.

ASUS Rog Phone 3

Das ROG 3 ist das beste Gaming Smartphone auf dem Markt, wer es aber eine Note schlichter möchte, greift lieber zu einem altbekannten Flaggschiff. Mit der GetHandy Aktion sichert ihr euch die neuesten Smartphones zu einem günstigen Kurs.

iPhone, Gaming Smartphone | GetHandy Aktion | www.rabatt-coupon.com

Das aggressive Gaming-Design zieht sich durch die ROG Reihe.
Bildquelle: unsplash.com

Obwohl es erst im Juli vorgestellt wurde, katapultiert Asus das ROG PHONE 3 direkt an die Spitze. Es sieht nicht nur optisch wie ein wirkliches Gaming Smartphone aus, auch die inneren Werte sind mit Abstand die Besten. Das neue Mobiltelefon misst stolze 171 Millimeter in der Höhe, 78 Millimeter in der Breite und 9 Millimeter in der Tiefe. Als handlich kann man es darum bei bestem Willen nicht bezeichnen. Trotz der klobigen Ausmaße misst das Display nur rund 6,6 Zoll. Das Gaming Smartphone von Asus ist mit 240 Gramm wahrlich kein Leichtgewicht.

Vorteile

  • 144 Hz Display
  • riesiger Arbeitsspeicher
  • stärkster Prozessor

Nachteile

  • hoher Preis (rund 1000€)
  • nur durchschnittliche Kamera

Und dennoch dürfte das auf Android basierende ROG Phone 3 jedes Mobile-Gamer-Herz höher schlagen lassen. Die Rückseite des ROG Phone schreit förmlich „Gaming“. Durch die durchsichtige Fläche am Rand des Geräts, aber vor allem aber an dem großen „Republic Of Gamers“-Logo, das man durch zuschaltbarem X-Mode in verschiedensten Farben erstrahlen lassen kann.

Um das brachiale Gaming-Design auch mit ordentlich Leistung zu unterstreichen, ist es kaum verwunderlich, dass der brandneue Qualcomm Snapdragon 865 Plus Chip verbaut ist. Dieser bietet eine Taktfrequenz von unfassbaren 3,1 GHz (maximal) und wird von mächtigen 16 GB Arbeitsspeicher unterstützt. Auch der Hauptspeicher muss sich mit 512 GB keineswegs verstecken. An Leistung mangelt es mit Sicherheit nicht, das Asus ROG Phone dürfte so manchen PC in die Knie zwingen.

FAZIT

Die Idee eines reinen Gaming Smartphone ist durchaus interessant. Wir sind aber der Meinung, dass der Nutzen dieser speziellen Handys noch zu gering ist. Wer sich nur als „Casual-Gamer“ bezeichnen würde und keine Abstriche bei Kamera und Co. machen möchte, der sollte lieber zu normalen Modellen greifen, die für jedes Mobile Game ebenso gerüstet sind. Wer ernsthaft zocken möchte, greift ohnehin zur Konsole oder PC.


 

Werbeanzeigen