fbpx

Herbst ist Kuschelzeit – mit dieser Bettwäsche wird’s gemütlich

Der Herbst hat bereits begonnen und macht sich allemal bemerkbar. Während wir tagsüber noch ohne Jacke auskommen, wird es morgens und abends sehr frisch und ungemütlich. Nebel, Regenschauer und Wind trüben oft unsere Stimmung. Die Tage werden immer kürzer und es fällt uns allen immer schwerer aus unserem warmen, gemütlichen Bett zu kommen. Und nach dem Feierabend freuen wir uns auf unsere Couch, eine kuschelige Decke, eine Tasse warmen Kakao und einen schönen Film im Kerzenschein. Die unbeliebte Jahreszeit hat auch ihre Vorzüge.

Doch in welcher Bettwäsche schlafen wir bei kalten Temperaturen besonders gut? Und welche Kuscheldecke sollten wir im Herbst bevorzugen, damit wir im September noch ohne Heizung auskommen?

Ein Bett mit grauen Bezügen | Rabatt Coupons

Es gibt Stoffarten, die sich besonders gut für warme Bettwäsche eignen
Bildquelle: unsplash.com

Die richtige Bettwäsche für die kalten Monate

Bettwäsche wird überwiegend aus Baumwolle hergestellt. Das hat auch einen guten Grund. Denn Baumwolle ist sehr saugfähig und nimmt den Schweiß gut auf. Zudem überzeugt sie durch hohe Strapazierfähigkeit und Atmungsaktivität. Doch Baumwolle ist nur der reine Rohstoff aus dem man durch besondere Verarbeitung unterschiedliche Stoffe herstellen kann. Raut man beispielsweise die Fasern auf, so entsteht ein weicher und warmer Stoff, der für den Herbst gut geeignet ist.

Biber oder Flanell

Biber Bettwäsche wird deshalb so genannt, weil der Stoff an das Fell eines Bibers erinnert. Es ist dick und flauschig und schützt im Wasser vor dem Auskühlen. Diese Eigenschaften treffen auch auf die Stoffart zu. Denn hier wird Baumwolle entweder einseitig oder zweiseitig aufgeraut. Damit gewinnt sie an Dicke und fühlt sich flauschiger an. Das Material sieht dem Flanell sehr ähnlich, mit dem Unterschied, dass Flanell aus dünneren Fäden hergestellt wird.

Warum wird Biber oder Flanell gerne für Bettwäsche für den Herbst genommen? Weil durch die Herstellungsart und seine dicke und flauschige Struktur es ein wärmendes Gefühl erzeugt. Gerade in den kalten Monaten kuscheln wir uns gerne in gemütliche Bettwäsche ein.

Ein Bett mit weißem Bezug | Rabatte Coupons

Biber und Frottee bestehen aus Baumwolle und halten uns nachts auf jeden Fall warm
Bildquelle: unsplash.com

Frottee nicht nur für Handtücher

Frottee kennen wir alle in Form von Handtüchern. Hier handelt es sich auch um Baumwolle, die im speziellen Herstellungsverfahren so aufgeraut wird, dass sie ihre charakteristische Struktur erhält. Frottee hält auch sehr gut Wärme, saugt Feuchtigkeit schnell auf und gibt sie nach und nach wieder ab. Was gerne für Handtücher oder Bademäntel genutzt wird, wird auch bei der Bettwäsche gerne gesehen. Gerade im Herbst bevorzugen immer mehr Menschen den warmen Stoff. Auch für Menschen, die trotz der kühleren Nächte viel Schwitzen ist dieses Material hervorragend geeignet.

Gemütliche Abende auf der Couch

Es gibt an verregneten Tagen nichts schöneres als auf der Couch den warmen Kakao zu schlürfen, eingepackt in einer flauschigen Wolldecke. Die Kälte kam unerwartet schnell und wir weigern uns doch noch alle die Heizung aufzudrehen. Aber wir können uns auch mit alternativen Mitteln zuhause warm halten. Neben dicken Kuschelsocken und vielen Kerzen, die zusätzlich noch schöne Stimmung erzeugen, ist eine Wolldecke unersetzlich. Doch auch hier gibt es unterschiede.

Ein Bett mit einer dicken Wolldecke | Rabatt Coupons

Eine echte Wolldecke wärmt mehr als Decken aus Kunststoff
Bildquelle: unsplash.com

Reine Wolle für höhere Qualität

Wer sich eine schöne Wolldecke anschaffen möchte, der sollte am besten zu Modellen greifen, die aus reiner Wolle hergestellt werden. Sie ist in Sachen Wärme unschlagbar. Es gibt viele verschiedene Arten von Wolle. Schafwolle ist die meist verwendete und die preisgünstigste Variante. Auch Decken aus Kaschmir finden immer mehr Beliebtheit. Sie sind sehr viel feiner und leichter, wärmen trotzdem hervorragend unsere kalten Füße. Mohair-Wolldecken sind bekannt für ihre seidig, glänzende Struktur. Die Wolle stammt von der Angora-Ziege, die durch ihre hell weißen Haare auffällt. Die helle Wolle kann dann wunderbar Farben aufnehmen, sodass die hergestellten Decken meistens durch leuchtende Farben auffallen. Alpakawolle zählt zu den edelsten Arten. Durch den kalten natürlichen Lebensraum von Alpakas besitzt die Wolle eine fünfmal so hohe Isoliereigenschaft wie Schafwolle.

Wenn ihr euch sicher sein wollt, dass eure Wolldecke aus reiner Wolle auch von lebendigen, gesunden Tieren kommt, dann achtet auf den Begriff Schurwolle. Diese Bezeichnung steht auch für hohe Qualität.

Wenn ihr auf der Suche seid nach einer neuen Bettwäsche oder Kuscheldecke für den kommenden Herbst, dann könnt ihr mit unserem Dänisches Bettenlager Gutschein zusätzlich noch sparen.

Dänisches Bettenlager Aktion – bis zu 70% Rabatt im SALE

Bis zu 70% Rabatt im SSV-Endspurt. Die Angebote gelten bis zum 11.08.2019.

More...

Dänisches Bettenlager Rabattcoupon – 10€ Preisnachlass + Vorteile sichern

Sichert euch jetzt einen Dänisches Bettenlager Rabattcoupon für 10€ Preisnachlass sowie weitere Vorteile. Meldet euch dazu einfach für den Newsletter an. Anschließend erhaltet ihr via E-Mail euren persönlichen Dänisches Bettenlager Gutschein für 10€ Rabatt sowie regelmäßig Infos zu Verkaufsaktionen. Gültig für alle Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf und ab einem Bestellwert von 75€. Wir […]

More...
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Werbeanzeigen

Kommentar hinterlassen