Airsoft als Hobby – Wenn Paintball zu langweilig ist 😎👌

Airsoft als Hobby | www.rabatt-coupon.com

Viele von euch haben schon mal Airsoft in ihrer Kindheit gespielt. Kennt ihr noch die Spielzeug-Pistolen von früher, die kleine Plastik-Kugeln verschossen und eine riesige Sauerei in der Wohnung verursacht haben? Seitdem hat der Airsoft Sport einen gewaltigen Wandel hinter sich, der stetig weiter geht. Inzwischen gibt es nicht nur Pistolen, sondern auch Maschinen-, Sturm-, Scharfschützengewehre, Flinten, Granatwerfer und vieles mehr! Und auch das Nachladen nach jedem Schuss kann inzwischen auch elektrisch, mittels Gas oder sogar Luftdruck erfolgen. Das kleine Duell im Garten mit Freunden wurde verlegt auf riesige Flächen zusammen mit Spielern aus ganz Europa und der Welt. – Das ist Airsoft heute.

Und ich gebe euch hier einen Einblick in dieses faszinierende Hobby.

Was ist dieses „Airsoft“ eigentlich genau?

Solltet ihr zu denjenigen gehören, die in ihrer Kindheit keine Airsoft-Pistole hatten, dann könnt ihr euch unter Airsoft einen Sport vorstellen, der so ähnlich wie Paintball ist. Nur anstelle von Farbkugeln verschießen die Markierer beim Airsoft kleine Kugeln (auch BB's genannt), die in der Regel aus biologisch abbaubarer Maisstärke, oder in Ausnahmefällen auch aus Plastik bestehen. Der Umwelt zuliebe ist die Nutzung der biologischen Variante auf den meisten Spielfeldern vorgeschrieben. 😉 Auch sonst sind die Unterschiede zwischen Paintball und Airsoft eher minimal: Statt komplettem Gesichtsschutz benötigt man nur eine Schutzbrille. Kann ja schließlich auch böse ins Auge gehen. 😁

Ein weiterer Unterschied zu Paintball ist das Fairplay-Element. Während im Paintball deutlich sichtbar ist, wenn man jemanden trifft, ist es im Airsoft nicht der Fall. Man spürt zwar selbst, wenn man getroffen wurde, jedoch ist es meist nicht so leicht zu erkennen, ob man was getroffen hat. Dies hat die Folge, dass manche Spieler das ausnutzen und trotz Treffer weiterspielen. Diese Spieler werden als „Highlander“ – Braveheart lässt Grüßen – bezeichnet und werden ungern gesehen. Daher ist jeder Spieler zu Fairness aufgefordert, um den Spaß nicht zu verderben.

Ansonsten ist der Vergleich zwischen Airsoft und Paintball ein Größenunterschied. Je nach Event reden wir im Airsoft von mehr als 15 Personen pro Team. Auf Großevents können das mal bis zu 500 Spieler oder mehr pro Team sein. Dementsprechend sind auch die Spielfelder etwas größer als im Paintball. Das größte Feld, auf dem ich war, hatte eine Fläche von 80 Hektar. Auch die Dauer der Matches und der Events selbst ist meist wesentlich länger. Runden können schon mal gut ein paar Stunden dauern. Und die Events reichen von einfachen Tages- bis hin zu mehrtägigen Veranstaltungen.

Airsoft als Hobby | www.rabatt-coupon.com

Airsoft wird meistens Outdoor betrieben.
Bildquelle: unsplash.com

Aber genug von den „Größenvergleichen“! 😜  Airsoft an sich ist ein Teamsport, der draußen an der Frischen Luft und oder in Hallen und Gebäuden gespielt wird. Dabei treten in der Regel zwei Teams gegeneinander in verschiedenen Spielen an. Das kann entweder das Einnehmen und Halten von Flaggen oder Positionen, das Transportieren von Objekten von A nach B, usw. sein. Wer getroffen wird, muss mit Warnweste oder rotem Tuch zeigen, dass er getroffen wurde, zurück zum Startpunkt gehen und dort ein paar Minuten warten ehe er weiterspielen darf. Dabei spielt es keine Rolle, wie viele Gegenspieler man selbst abgeschossen hat, sondern welches Team insgesamt am besten abgeschnitten hat und das zeichnet sich durch Teamwork aus!

Falls ihr doch zuerst mal Paintball ausprobieren wollt, so könnt ihr mit unseren Gutscheinen beim Einstieg sparen

Airsoft als Hobby | www.rabatt-coupon.com

Jedes Airsoft-Gelände ist anders. Von urbanen Gebieten bis Wald ist alles dabei.
Bildquelle: unsplash.com

Vorurteile über Airsoft – Ich habe gehört, das …

So cool dieser Sport ist, so wenig hört man darüber. Dementsprechend schnell verbreiten sich Vorurteile oder Negativ-Schlagzeilen über Airsoft und die Spieler. Gelegentlich stolpert man da über Nachrichten, in denen beispielsweise ein paar Jungs einen Polizeieinsatz ausgelöst haben, weil sie Airsoft gespielt haben und man die Markierer (= Fachbegriff für die Airsoft-„Waffen“; alternativ auch als Kniften bezeichnet) fälschlicherweise mit echten Waffen verwechselt hat, oder hört von Vorfällen, in denen Jugendliche mit Markierern auf Passanten geschossen haben.

Ja, solche Personen gibt es. Dabei handelt es sich aber um Einzelfälle, welche mit dem Sport per se nicht viel am Hut haben, oder wie im ersten Fall sich nicht weiter mit den Gesetzen befasst haben. Dadurch, dass Airsoft ein eher ungewöhnlicher Sport ist und es in Deutschland nur wenige Spielfelder gibt, fehlt vielen jungen Einsteigern die Möglichkeit den Sport in einer sicheren Umgebung auszuüben.

Neben diesen Vorfällen gibt es im Airsoftsport auch diverse Vorurteile. Wie man den Bildern entnehmen kann, hat Airsoft ein recht militärisches Auftreten. Dadurch entstehen oftmals Vorurteile, dass man im Airsoft „Krieg spielt“, Gewalt verherrlicht oder verharmlost, die Spieler rechtes Gedankengut verbreiten und befürworten oder ähnliches. Es erinnert stark an die Diskussionen um Ego-Shooter, wie sie immer nach einem Amoklauf die Runde durch die Medien machen. Wie bei den Videospielen ist auch Krieg und Gewalt nie im Vordergrund vom Airsoftsport. Technik, Teamwork, Kommunikation, Taktik und Fairness – Das sind die Kernelemente von Airsoft.

Was das rechte Gedankengut betrifft, so gibt es im Airsoft eine Null-Toleranz-Grenze. Solche Spieler werden vom Event ausgeschlossen und können sogar mit einem dauerhaften Spielverbot auf dem jeweiligen Spielfeld rechnen. Egal welches Alter, Geschlecht, Nationalität oder Religion man hat. Jeder ist im Airsoft willkommen. Rassismus, Sexismus, Faschismus, usw. haben keinen Platz auf dem Spielfeld und müssen daher zu Hause bleiben.

Airsoft als Hobby | www.rabatt-coupon.com

Egal, wer man ist, im Airsoft ist man immer willkommen, sofern man ebenfalls Toleranz zeigt.
Bildquelle: unsplash.com

Wie fange ich mit Airsoft an?

Ihr habt also Interesse an diesem Sport? Sehr gut! Dann kläre ich euch gerne darüber auf, was ihr alles benötigt und beachten müsst. Am besten bietet sich an zuerst ein Airsoft-Team in eurer Nähe zu finden und mit diesem erstmal in den Sport reinzuschnuppern. Das kann dann entweder so ablaufen, dass ihr zusammen auf ein Tagesspiel fährt oder gemeinsam mit ihnen ein Training auf ihrem Übungsgelände macht. Dabei werden euch Ausrüstung in der Regel von den anderen Spielern zur Verfügung gestellt, ehe ihr selbst Geld ausgeben müsst. Das ASVZ (= Airsoftverzeichnis) und diverse Facebook-Gruppen sind hier die richtigen Anlaufstellen um ein Team in eurer Nähe zu finden.

Letztendlich braucht ihr noch eine eigene Ausrüstung. Dazu gehören eine Schutzbrille, eine Warnweste oder Signaltuch und ein Markierer mit Magazin, Munition und je nach Antriebssystem ein Akku und Ladegerät, oder eine Luftdruck-Flasche oder spezielle Gaskartusche. Auch hier könnt ihr euch in den Facebook-Gruppen und auch im ASVZ beraten lassen. Als Schutzbrille reicht eine einfache Schutzbrille aus dem Baumarkt aus. Der Rest ist online in diversen Stores erhältlich. Meine persönlichen drei Favoriten sind dabei Begadi, Kotte&Zeller und Taiwangun.com.

Begadi zeichnet sich vor allem durch sein umfangreiches Sortiment, schnelle Lieferzeiten und hervorragenden Kundenservice aus. Kotte&Zeller ist etwas günstiger und hat auch Markierer im Sortiment, die Begadi nicht hat. Taiwangun.com ist der günstigste Shop von allen dreien und bietet viele Markierer der Marke Cyma günstig an, welche dank ihres Preis-Leistungs-Verhältnisses ideal für Neueinsteiger sind und auch von erfahreneren Spielern gerne verwendet werden. Hierbei muss man aber beachten, dass im Gegensatz zu den ersten beiden genannten Taiwangun.com kein Deutscher Shop ist, weshalb auch die Modelle mit über 0,5 Joule Leistung sowohl Semi-Automatisch, als auch Vollautomatisch schießen können, was in Deutschland ab einer Leistung von über 0,5 Joule verboten ist.

Dementsprechend muss man bei der Bestellung bei Taiwangun.com oder anderen ausländischen Shops darauf hinweisen, dass der vollautomatische Modus zuvor deaktiviert werden soll.

Alternativ könnt ihr im ASVZ im Marktplatz gebrauchte Ausrüstung von anderen Spielern erwerben.

Außerdem notwendig ist ein Behältnis, in dem ihr den Markierer transportieren und den ihr abschließen könnt. Dafür gibt es spezielle Koffer. Alternativ könnt ihr auch eine Angeltasche mit Vorhängeschloss nutzen. Das ist wichtig, da laut Gesetzeslage die Markierer nur in einem geschlossenen Behältnis in der Öffentlichkeit transportiert werden darf.

Bei Grube findet ihr alles zum Jadg- und Angelbedarf. Hier könnt ihr sogar beim Kauf von Klamotten und Co. für eurer Airsoft-Erlebnis sparen.

Airsoft als Hobby | www.rabatt-coupon.com

Beim Airsoft kommen meist Personen aus allen möglichen Bereichen zusammen.
Bildquelle: unsplash.com

Was die Klamotten betrifft, so herrscht bis auf wenige Ausnahmen keine Kleiderordnung. Zieht einfach an, was Dreckig werden darf. Festes Schuhwerk und Wechselklamotten sind jedoch empfehlenswert. Falls ihr aber darauf verzichten wollt, dass ihr beim Schleichen durch's Geäst von jedermann gesehen werdet, so ist es ratsam sich Jagdkleidung oder eben Tarnkleidung zu besorgen. Wie zuvor als Ausnahmen angesprochen, gibt es auch Events, in denen die Teams einen gewissen Farbstil vorgeben. Das hat den Hintergrund, dass man so leichter Mit- von Gegenspieler unterscheiden kann.

Falls ihr dicke Spendierhosen anhabt, so könnt ihr noch jede Menge zusätzlichen Schnickschnack kaufen. Helme, Knieschoner, Funkgeräte, Zielvorrichtungen für eure Markierer, usw. Diese sind aber nicht zwingend nötig und eher ein Luxus als ein Muss. Ich habe drei Jahre ohne Funkgerät gespielt, schieße immer noch mit Kimme und Korn und kann mit den Besser ausgerüsteten Spielern gut mithalten.

Ausrüstung tiptop? Klamotten sitzen? Dann fehlt nur noch das Event! Sofern ihr kein lokales Airsoft-Team gefunden habt, so gibt es für euch eine Anlaufstelle: das ASVZ. Hier sind die meisten Events mit Datum, Ort und weiteren Informationen auf einer interaktiven Karte eingetragen. Zusätzlich könnt ihr jederzeit andere Spieler im Forum fragen.

Hoffentlich konnte ich euch hiermit einen guten Einblick in den Airsoftsport geben und wer weiß, vielleicht sieht man sich ja mal auf dem Feld. 😉

PAINTBALL SPORTS Aktion – 50% Rabatt auf Airsoft Ausrüstung

Mit der PAINTBALL SPORTS Aktion erhaltet ihr 50% Rabatt auf Airsoft Ausrüstung. Einfach unserem Link folgen. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Wir wünschen euch viel Spaß damit!    

More...

PAINTBALL SPORTS Rabattcoupon – tolle Rabatte + Vorteile sichern

Meldet euch jetzt zum PAINTBALL SPORTS Newsletter an und erhaltet immer tolle Angebote. Außerdem bekommt ihr immer den neusten PAINTBALL SPORTS Gutschein direkt per Email zugeschickt. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Wir wünschen euch viel Spaß damit!

More...

ASMC Aktion – bis zu 85% Rabatt auf Artikel

Sichert euch mit der ASMC Aktion bis zu 85% Rabatt auf Artikel im SALE. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Einfach dem Link folgen und Aktion sichern. Viel Spaß beim Sparen!

More...

Welche Online Sport Angebote im Corona Jahr 2021 gibt es? 🤩

Welche Online Sport Angebote im Corona Jahr 2021 gibt es? 🤩

Die Ausgangsbeschränkungen bleiben auch 2021 Thema unserer Gesellschaft. Fitnessstudios, Vereinsheime und die eine oder andere Kneipe bleiben geschlossen, das Wetter regt nicht zu einem Spaziergang an und man weiß einfach nicht, was man sonst tun soll um sich zu Hause zu beschäftigen. Aber nicht verzweifeln! Zum Glück gibt's das Internet! Ich stelle euch heute ein […]

More...

Im Herbst Zelten – garantiert strahlend schöne Auszeit mit diesen Taschenlampen

Im Herbst Zelten – garantiert strahlend schöne Auszeit mit diesen Taschenlampen

Ihr fragt euch, ob man auch im Herbst Zelten kann? Denn mit dem Anbruch der kalten Jahreszeit und den kürzeren Tagen möchte man sich am liebsten doch auf die Couch verkriechen und eine schöne Tasse Tee genießen. Falsch gedacht! Tatsächlich ist im Herbst Zelten die beste Outdoor-Freizeitbeschäftigung zum Jahresende. Wir zeigen euch warum ihr gerade […]

More...