Habe die Ehre 🤝 Honor ist zurück! Top-Handys zum Top-Preis

Bei Honor denkt ihr noch an Huawei und fehlende Google-Apps? Dann bringe ich euch gleich mal auf den aktuellen Stand!

Honor ist wieder da: Das Unternehmen wurde verkauft und ist nicht mehr Teil von Huawei. Und deshalb nicht mehr vom US-Bann betroffen.

Also keine Sorge: Honors aktuelle und kommende Smartphones bieten volle Unterstützung für Google-Apps und Google-Dienste. Ihr müsst nicht auf den Playstore und Co. verzichten und habt damit vollen Zugriff auf alle Android-Apps.

Wer hat nur darauf gewartet, dass es bei Honor wieder den Google Playstore gibt? Dann könnt ihr euch hier die aktuellsten Gutscheine holen.

Qualität und Preis müssen sich nicht widersprechen

Aktuelle Technik muss nicht teuer sein.
Bildquelle: unsplash.com

Honor ist zurück – Top-Ausstattung zum Top-Preis

Die ersten Smartphones der Nach-Huawei-Ära sind das Honor 50 und Honor 50 Lite. Die Modelle bieten eine Ausstattung, die ihr in der Regel nur in höherpreisigen Produkten findet. Die besten Features der aktuellen Topmodelle in Europa?

Den schnellen Qualcomm Snapdragon 778G Prozessor werdet ihr beim alltäglichen Einsatz von Social-Media Apps nicht mal ansatzweise ins Schwitzen bringen. Auch aktuelle, aufwändigere Spiele stellen kein Problem dar.

Unterstützung für den modernen Funkstandard 5G ist ebenfalls mit an Bord – auch wenn der Ausbau noch nicht abgeschlossen ist, seid ihr damit für die Zukunft bereits ausgestattet.

Die besten Honor Aktionen und Gutscheincodes findet ihr bei uns. Informiert euch direkt, wie ihr die neuen Smartphones und weitere Produkte von Honor zum Top-Preis bekommt.

Mit einem Honor Smartphone seid ihr bestens für den Alltag gerüstet.

Nur noch kurz die Mails checken? Euer Honor Smartphone kann noch viel mehr. Und das zum Spitzenpreis.
Bildquelle: unsplash.com

OLED-Display mit 120Hz und adaptiver Bildwiederholrate

Beim Display setzt man im Honor 50 auf ein 6,57 Zoll großes Full-HD OLED Display mit unendlichem Kontrast und perfektem Schwarz. Alle eure Lieblingsinhalte von Netflix, Youtube, Instagram und Co. sehen dadurch super aus und die ganze Bedienung ist dank der 120Hz Bildwiederholrate extrem flüssig. Diese Rate passt sich dynamisch euren Inhalten an und spart so trotz flüssigerer Performance noch Strom.

Das Honor 50 Lite verzichtet auf OLED und setzt ganz klassisch auf einen 6,67 Zoll großen LCD-Screen, ebenfalls mit Full-HD-Auflösung, aber einer geringeren Bildwiederholrate von 60Hz. Auch der Prozessor bietet etwas weniger Leistung, reicht aber nach wie vor für alle üblichen Apps aus.

Neben dem Display ist vor allem die Kamera DAS Verkaufsargument bei Smartphones. Und hier hat Honor sein ganzes Know-How reingesteckt.

Eine Kamera für jede Situation

Satte 108 Megapixel bietet die Hauptkamera des Honor 50 – mehr Megapixel heißt aus verschiedenen technischen Gründen nicht unbedingt ein besseres Bild. Beispielsweise gehen mehr Pixel auf gleicher Sensorgröße mit kleineren Pixeln einher. Das führt dazu, dass weniger Licht pro Pixel aufgenommen werden kann und damit die Bildqualität gerade in dunkleren Umgebungen und nachts abnimmt – unschärfere/verrauschte Bilder sind das Resultat.

Hat Honor hier also nicht mitgedacht? Doch, denn standardmäßig fasst das Smartphone 9 Pixel zu einem zusammen, um auch bei weniger Licht gute Ergebnisse zu erzielen. Der 108 Megapixel erzeugt dann mit dem sogenannten Pixel-Binning ungefähr 12 Megapixel große Bilder. Je nach Lichtverhältnissen könnt ihr aber jederzeit extrem detaillierte Fotos mit den vollen 108 Megapixeln schießen – so seid ihr flexibel für jede Situation.

Wo wir schon bei Kamera und flexibel sind: Neben der Hauptkamera gibt es noch eine Weitwinkelkamera, mit der ihr auch bei geringem Abstand zum Motiv besonders viel Inhalt auf euer Bild bekommt. Das Makroobjektiv lässt kleine Motive (etwa Pflanzen, Insekten etc.) ganz groß und detailliert rauskommen. Und die Bokehkamera sorgt für Porträts mit einem schönen Unschärfe-Effekt.

Das Honor 50 Lite setzt ebenfalls auf Weitwinkel-, Makro- und Bokehobjektiv, bietet aber nur eine 64 Megapixel-Hauptkamera.

Und macht euch keine Sorgen mehr um den Akku. Selbst wenn ihr gleich losmüsst und merkt, ihr habt kaum noch Akku. Dann einfach noch ein paar Minuten ans Kabel hängen, dank 66W-Schnellladen habt ihr sofort wieder genügend Prozent für die nächsten Stunden.

Dank Black Week und Cyber Monday bekommt ihr bei Honor aktuell starke Rabatte. Ab einem Bestellwert von 600€ bekommt ihr auf die ohnehin preiswerten Produkte einen Rabatt von 60€. Entdeckt dieses Angebot und weitere tolle Deals, die es nur für kurze Zeit gibt.

Eine Kamera für alle Fälle

Mit Honor habt ihr eine flexible Kamera für jede Situation parat.
Bildquelle: unsplash.com

Und das alles zu diesem Preis?

Das Beste kommt zum Schluss: Diese Ausstattung gibt es für eine UVP von nur 499€ (Honor 50) und 299€ (Honor 50 Lite).

Welches das richtige für euch ist, könnt ihr meiner Meinung nach einfach davon abhängig machen, wie ihr euer Smartphone nutzt: Wenn ihr nur ab und an mal eine WhatsApp-Nachricht schreibt oder etwas im Internet nachschaut, reicht auch das günstigere Modell absolut aus. Wer hingegen viel auf den Socials und Youtube unterwegs ist, aufwändigere Programme wie Bild- und Videobearbeitung nutzen möchte und viel fotografiert, ist mit dem stärkeren Honor 50 optimal ausgestattet.

Damit ist für jeden Nutzer das passende Modell dabei.

Übrigens: Honor bietet nicht nur gute Smartphones an, ihr erhaltet dort auch Notebooks, Wearables und mehr für das tolle Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

 


 

Kommentar hinterlassen