fbpx

8. Wohntrends Sommer 2018: Deko, Möbel & Farben

Wie wohnen wir heute?

Welcher Stil, welche Farben und welche Materialien dabei angesagt sind? Mit unserenWohntrends 2018 zeigen wir, was kommt und was bleibt – und halten dabei jede Menge Inspiration bereit!

Natürliche Materialien wie Naturstein, Holz und Kork stehen bei Wohnaccessoires hoch im Kurs. Außerdem ist Samt als Material für Wohnaccessoires und Polstermöbel angesagt.

Hier kommen die Wohntrends für den Sommer 2018 mit unseren Top Einrichtungsshops, passenden Sales und Aktionen, sowie unseren Top Rabatt Coupons.

1. Natürliche Materialien & Grünpflanzen

Natürliche Materialien spielen aktuell eine bedeutende Rolle beim modernen, zeitgemäßen Wohnen. Die Schönheit der Natur und ihrer Materialien will mit allen Sinnen wahrgenommen werden. Viel Naturholz, massives Marmor, flauschige Wolldecken.

An Möbeln aus naturbelassenem, hellen Holz, Deko aus rauem Stein und gewebter oder geknüpfter Wolle werden wir aktuell nicht vorbei kommen! Denn natürliche Materialien und eine zeitlose Formgebung der Möbel lassen sich wunderbar mit moderner Technik, wie TV-Geräte mit Holzrahmen, portablen Lautsprechern und einem intelligenten Lichtsystem, kombinieren. Und so entsteht vor allem eins: jede Menge Gemütlichkeit.

Dazu dekoriert mit passende Grünpflanzen bringt das zusätzlich ein wenig Exotik ins Eigenheim.

Quelle: pinterest.de

2. Skandinavisch Wohnen

Das dänische Lebensgefühl hat sich bereits in den vergangenen Jahren immer mehr zu einem beliebten Trend entwickelt und wird auch jetzt noch beim Einrichten weiter eine Rolle spielen. Dabei geht es nicht darum, eine perfekte Vorzeige-Einrichtung zu kreieren, sondern die Einrichtung soll vielmehr durch einfache Dekoelemente, Selbstgemachtes und stilvolle Möbel ganz viel Wärme ausstrahlen. Nach dem Motto nicht zu viel und nicht zu wenig, soll die Einrichtung nicht zu überfüllen, aber auch nicht zu puristisch wirken. Möbel, Deko und auch Farben werden bewusst ausgesucht und sollen Funktionalität bieten.

Quelle: pinterest.de

3. Bordeaux-Töne

Wir sehen rot, denn die Farbe ist ein wahres Kraftpaket und das wollen wir jetzt in unser Zuhause holen. Vor allem edles Weinrot verbreitet warme und gemütliche Stimmung. Der Trick: Kombiniere dunkelrote Töne mit viel Natur und sanften Nude-Nuancen, dann kann mit den kräftigen Bordeaux-Farben nichts schief gehen.

 

Quelle: pinterest.de

4. Bunte Kristallprints

Wer eine Leidenschaft für Prints hat, wird diesen neuen Trend lieben. Denn nach Marmor und Palmenblättern ziehen jetzt zarte Kristalldrucke in unser Zuhause ein. Modern inszeniert wirken sie kein bisschen esoterisch, sondern eher feminin. Als Accessoire, Poster oder großzügig auf eine Tapete gedruckt, setzt das Kristall-Motiv verspielte Akzente.

Quelle: pinterest.de

5. Runde Accessoires

Alle Ecken rund. Nachdem Rechtecke und Dreiecke lange formgebend waren, kommen jetzt Deko-Objekte mit Rundungen und Kurven zum Einsatz. In Kombination mit kantigen Möbelstücken entsteht ein spannender Kontrast.

Quelle: pinterest.de

6. Terrakotta kommt zurück

In den Neunzigern war Terrakotta und mit ihm der mediterrane Stil schwer angesagt. Jetzt feiert der Look ein Comeback. Sowohl das Material als auch dessen warme Farbe. Die erdigen Töne kommen dabei in der modernen Variante mal satt, mal pudrig daher, aber nie aufdringlich. Eingangsbereiche mit Terrakotta-Fliesen sind ebenso angesagt wie in rötlichem Braun gestrichene Wände oder Wohnaccessoires.

Quelle: pinterest.de

7. Welcome back! Schwarz – Die Farbe der 90er ist zurück

Schwarz war vor allem in den 90er- und 00er-Jahren der Interior-Ton schlechthin. Als Sofalandschaft, Lounge-Sessel oder als beliebte Wandfarbe, erlebt Pechschwarz gerade ein Comeback. Wer sich langsam rantasten möchte, testet den minimalistischen Wohntrend erst einmal mit dunklen Wohnaccessoires.

Quelle: pinterest.de

8. Zierfransen an Möbeln und Accessoires

Wenn man an Fransen an Möbeln denkt, kommt einem vielleicht Omas plüschiger Fernsehsessel in den Sinn. Dass Fransen aber durchaus wieder cool aussehen können, beweisen viele neue Möbel und Accessoires. Z.B befranste Sessel (etwa aus Samt), Spiegel und Leuchten mit Zierfransen oder ganz klassisch Dekokissen oder Wandteppiche.

Quelle: pinterest.de

Wer nun in Stimmung gekommen ist, sein gemütliches Zuhause trendgemäß umzudekorieren, kann mit unsren tollen Aktionen, Sales und Rabatte Coupons zusätzlich das ein oder andere Kleingeld sparen.

Hier unsere Top Interior Shops mit den passenden Rabattcoupons zur Auswahl:

Home24 im Sale – bis zu 50% Rabatt auf ausgewählte Möbel

Machen Sie es sich gemütlich und sichern Sie sich jetzt bis zu 50% Rabatt auf ausgewählte Möbel im Sale bei home24.de gültig für Artikel im Sale kein Mindestbestellwert gültig für alle Kunden! portofreie Lieferung gültig bis auf Widerruf   Wir freuen uns auf deinen Besuch in unserem Online Shop!

More...

BUTIQ Rabattcoupon: 5€ Rabatt auf ausgewählte Designerprodukte

Bei BUTIQ Designergeschenke bekommst du jetzt mit unserem Gutscheincode 5€ Rabatt auf ausgewählte Designerprodukte. Kostenlosen Versand gibt es schon ab einem Mindestbestellwert von 40€. gültig für alle Kunden gültig bis auf Widerruf  Viel Spaß beim Shoppen!

More...

BUTIQ Aktion: 10% Rabatt auf Möbel und Wohnen ab 20€ MBW

Bei BUTIQ Designergeschenke bekommst du jetzt kostenlosen Versand ab einem Mindestbestellwert von 40€. gültig auf alles Mindestbestellwert 20€ gültig für alle Kunden gültig bis auf Widerruf  Viel Spaß beim Shoppen!

More...

Dänisches Bettenlager Sale – 60% Rabatt auf ausgewählte Artikel

Im Dänisches Bettenlager Online Shop warten jede Menge reduzierte Artikel auf dich. Du kannst bis zu 60% auf ausgewählte Artikel sparen. Um den Rabatt zu erhalten, ist kein Dänisches Bettenlager Gutscheincode erforderlich.

More...
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Werbeanzeigen

Kommentar hinterlassen