Rabatt Coupons

0 Comments

New Year, New Me! Die meisten Leute nehmen sich am Anfang vom Jahr die unterschiedlichsten Sachen vor, die sie im neuen Jahr erreichen oder verändern wollen. Der absolute Spitzenreiter unter den Neujahrsvorsätzen – Sport machen. Fit und gesund bleiben. Schlank bleiben. Muskeln aufbauen. So oder so ähnlich steht das doch bei jedem von uns auf der Liste.

Doch genauso oft wie der Vorsatz auf der Liste steht, wird er nach 1-2 Monaten wieder gebrochen. Wir sehen keinen Erfolg, verlieren die Lust an „unnützer“ Anstrengung und jetzt mal ganz ehrlich? So macht das wirklich keinen Spaß. Fit und gesund bleiben ist eben nicht immer einfach, deshalb zeigen wir euch die besten Tipps und Tricks wie ihr ohne Probleme fit und gesund bleiben könnt.

 

Wie fängt man denn besser mit Sport an als mit den richtigen Produkten. Bei Fitness-Planet24 gibt es eine große Auswahl an tollen Produkten. Mit dem Fitness-Planet24 Gutschein spart ihr am besten!

fit und gesund bleiben | www.rabatt-coupon.com

Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
www.unsplash.com

 

Klingt einfach – Ist aber so! – Sucht euch Sport, der euch Spaß macht.

Nicht jeder hat Lust, ins Fitnessstudio oder joggen zu gehen. Doch Sport machen heißt nicht immer gleich Workouts machen oder joggen gehen. Sport machen bedeutet auch Fußball, Basketball, Tennis, Schwimmen oder Tanzen. Es gibt unendlich viele Sportarten, da ist für jeden was dabei! Hauptsächlich geht es darum, einen Sport zu finden, der euch Spaß macht. Regelmäßige Bewegung kostet uns Sportmuffel eh schon Überwindung, aber wenn wir Spaß daran haben, zählt das doch nicht mehr als Sport-Muss, sondern als Hobby. Probiert am besten ein bisschen herum und gebt eurem Gehirn was es braucht, um durchzuhalten „Spaß“.

Planen, planen, planen …

Wann, wo, wie oft wollt ihr welchen Sport ausüben? Macht euch einen Fitnessplan und erleichtert euch das ständige überlegen, ob ihr heute noch oder morgen früh ins Fitnessstudio gehen sollt. Wir erreichen unsere Ziele, die wir uns aufschreiben, viel besser und leichter!

Musik, treibende Beats und schnelle Rhythmen

Eure Lieblingsmusik wirkt auf euren Körper und auf euren Geist wie Doping. Die meisten Leistungssportler hören beim Training und vor Wettkämpfen immer ihre Lieblingsmusik. Ihr braucht dazu Beats, die zu eurem Takt passen und eure Bewegung antreiben. Je schneller der Beat, desto schneller auch die körperliche Reaktion. Bastelt euch eure eigene Sport-Playlist, das sorgt für Spaß und führt zu ungeahnten Leistungssteigerungen.

Fitnesstracker und Lifestyleprodukte

Wir kommen mittlerweile in ein Zeitalter, in dem das Smartphone nicht mehr wegzudenken ist. Mit Fitnessapps könnt ihr eurer Smartphone zu eurem Fitnesstrainer machen. Jedoch kann euch nicht nur euer Smartphone bei eurem Ziel unterstützen, sondern auch digitale Uhren, die extra dafür gemacht sind. Fitnesstracker sind ideale Geräte, um die täglichen Aktivitäten zu dokumentieren und schnell und einfach im Überblick zu halten. Die meisten Tracker zeichnen neben Schritten auch Herzfrequenz, Ruhephasen und Kalorienverbrauch auf. So könnt ihr beim Sport Erfolge auf eurem Smartphone verfolgen, auch wenn ihr noch keine im Spiegel sehen könnt. Das nenne ich mal Motivation!

Eure Fitnessapp ist schon eingerichtet, aber so ganz motiviert seid ihr nicht wirklich? Sportoutfits sehen nicht nur gut aus, sondern motivieren euch nochmal so richtig. Mit den richtigen Sportoutfits oder Fitnessgeräten seid ihr gut ausgerüstet.

Wichtig und richtig – ohne gesunde Ernährung klappt nichts

Die richtige Ernährung ist das A und O im Thema fit und gesund bleiben. Da könnt ihr so viel Sport machen wie ihr wollt, ohne die richtigen Proteine klappt da nichts. Das heißt nicht, ihr sollt komplett auf Fast Food und Süßigkeiten verzichten. Ihr sollt die richtige Balance finden. In dem ihr ungesunde Lebensmittel verringert oder durch gesunde ersetzt.

Abends auf dem Sofa sitzen und einen Film anschauen, ohne Snacks geht das nicht. Die meisten greifen jetzt zu einer Tüte Chips oder ihrer Lieblingsschokolade, stattdessen Nüsse und Zartbitterschokolade zu essen verhilft euch schon viel mehr zu eurem Ziel. Auch am morgen statt gar nichts zu essen, ist ein Apfel oder eine Banane effektiver. Was natürlich nicht fehlen darf, sind die Proteinshakes, schnell gemacht und to-go.

 

Euer eigenes Proteinpulver? Sowas gibts? Schaut bei Fitnessguru vorbei, dort könnt ihr mit dem Gutschein euer persönliches Proteinpulver ergattern!

fit und gesund bleiben | www.rabatt-coupon.com

Die richtige Ernährung macht mehr aus als man denkt.
www.unsplash.com

Fit und gesund bleiben, aber keine Lust auf ein Fitnessstudio

Nicht jeder von uns sucht beim Sport den sozialen Kontakt oder Gesellschaft im Fitnessstudio. Doch deswegen aufgeben ist lang keine Lösung. Eine Alternative statt ins Fitnessstudio zu gehen ist, Zuhause Workouts zu machen. Zu Hause seid ihr viel flexibler. Wenn ihr keine Fitnessgeräte zu Hause habt, ist das kein Problem, es gibt genug Übungen ohne Geräte. Schaut euch einfach dazu Videos auf YouTube oder TikTok an. Außerdem könnt ihr auch draußen Sport machen, z.B. Joggen oder im Sommer Schwimmen.

Dein Mindset ist alles!

Bei vielen Menschen ist die Problemzone nicht Bauch, Beine, Po, sondern der Kopf. Im Kopf fängt alles an. Setzt man sich etwas in den Kopf, zieht man es durch, zumindest so lange bis da nicht die negativen Gedanken wären, wie „das bringt doch eh nichts“, oder „ich werde nie mein Ziel erreichen“. Um richtig an die Sache ran zugehen müsst ihr positiv denken, leichter gesagt als getan, aber es heißt nicht ohne Grund „If it doesn’t challange you, it doesn’t change you“.

Ich meine, nur weil ihr in 2 Wochen noch kein Ergebnis seht, heißt das nicht, dass ihr das nicht schafft. Ihr habt erst verloren, wenn ihr aufhört, es zu versuchen! Ihr müsst ja nicht mit 50 Kniebeugen anfangen, geht alles Step by Step. Kleine Schritte sind immerhin besser als keine Schritte. Um euch zu einem positiveren Mindset zu verhelfen, solltet ihr es mit meditieren versuchen. Es lässt euch herunterkommen und hilft euch, eure Gedanken zu sortieren.


Schlaffe Haut trotz Sport. Oft ist es Veranlagung oder die falsche Pflege. Natürlich lässt die Spannung der Haut auch mit dem Alter ab. EVELINE COSMETICS hat die Lösung: Slim Extreme 4D Intensely Slimming + Firming Serum Fitness. Dieses Produkt ist ein wahrer Gamechanger für alle, die nach einem strahlenden und straffen Körper suchen.

 

fit und gesund bleiben | www.rabatt-coupon.com

Dein Körper kann alles! Es ist nur dein Gehirn, das du überzeugen musst.
www.unsplash.com

 

Fazit

Wenn ihr all diese Schritte befolgt, sollte eurem Ziel nichts mehr im Weg stehen. Beim Mindset angefangen könnt ihr alles erreichen, was ihr euch vornehmt. Sei stärker als deine stärkste Ausrede. Es ist nicht schwer, ihr müsst das nur mit der Kopfsache beherrschen. Die anderen Punkte wie die richtige Ernährung und der perfekte Fitnessplan sind das gewisse extra. Beim Sport machen geht es nicht immer darum abzunehmen oder an Muskeln aufzubauen, sondern fit und gesund bleiben zu können.


 

Fitnessguru Rabattcoupon – Exklusive Angebote + weitere Vorteile

Melde dich jetzt bei dem Fitnessguru Newsletter an und sicher dir Exklusive Angebote + weitere Vorteile. Außerdem bleibst du immer auf dem Laufenden. Einfach E-Mail eintragen und bestätigen. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Sparen!

More...

Fitnessguru Aktion – Gratis Versand ab 50€

Sicher dir jetzt mit der Fitnessguru Aktion Gratis Versand ab 50€. Einfach den Shop durchsuchen und profitieren. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Sparen!

More...

Fitness-Planet24 Rabattcoupon – tolle Angebote + weitere Vorteile sichern

Meldet euch jetzt beim Fitness-Planet24 Newsletter an und erhaltet immer tolle Angebote. Außerdem erhaltet ihr immer den neusten Fitness-Planet24 Gutschein direkt per E-Mail zugeschickt. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Sparen!

More...

STRONG Fitnesskosmetik Rabattcoupon – 10% Rabatt + andere Vorteile sichern

Meldet euch jetzt zum Newsletter an und erhaltet einen 10% STRONG Fitnesskosmetik Gutschein auf eure nächste Bestellung. Außerdem bekommt ihr immer als Erstes die neusten Rabattcoupons, Aktionen und vieles mehr… Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Wir freuen uns darauf, dass ihr ein Teil der Community werdet. Viel Spaß beim Shoppen und Sparen.

More...

Fitness-Planet24 Rabattcoupon im Wert von 15% auf eure Bestellung

16Fitness-Planet24 Rabattcoupon im Wert von 15% auf eure Bestellung. Kein Mindestbestellwert. Gültig für Neu- und Bestandskunden und bis auf Wiederruf! Viel Spaß beim Sparen!

More...

STRONG Fitnesskosmetik Rabattcoupon – 20% Rabatt für eure Bestellung

Spart euch jetzt mit dem STRONG Fitnesskosmetik Gutschein 20% Rabatt auf eure gesamte Bestellung! Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Der Mindestbestellwert beträgt 30€. Einfach den STRONG Fitnesskosmetik Gutscheincode im Bestellprozess eingeben und sparen. Viel Spaß beim Shoppen und Sparen.

More...
0 Comments

Ihr wollt wissen, welche coole Modetrends für den Winter 2021 angesagt sind? Dann seid ihr bei unserem Artikel auf Rabatt-Coupon genau richtig! Wir haben für euch recherchiert und zeigen euch, welche Modetrends stylische Ausrufezeichen setzen können. Außerdem haben wir für euch herausgefunden, wo ihr am besten mit den passenden Aktionen und Gutscheinen beim Shoppen sparen könnt.

Natürlich hätten wir gerne, dass der Sommer ewig dauert. Doch weil das nicht geht, müssen wir uns den eisigen Winter so schön wie möglich machen. Und womit ginge das besser, als mit frischer Mode? Die Herbstschlussverkäufe sind schon vorbei und der Winter rückt immer näher!

Damit ihr genau wisst, welche Styles ihr shoppen sollt, haben wir für euch die angesagtesten Modetrends für den kommenden Winter unter die Lupe genommen. Das sind die 6 wichtigsten und coolen Modetrends 2021 für die Herbst/Winter Saison!

Alle aufgeführten Modestyles gibt es im Online-Shop von Levis! Lasst euch das nicht entgehen!

Coole Modetrends | Levis Gutschein | www.rabatt-coupon.com

Wir zeigen euch die lässigsten Styles für den Winter!
Bildquelle: unsplash.com

Coole Modetrends: Der Westen-Look

Die Fashion-Welt ist gerade absolut verrückt nach coolen Westen! Die Weste wertet jedes schlichte Outfit sofort zum Hingucker auf. Und sie sieht nicht nur ziemlich gut aus, sondern ist auch noch praktisch. Wenn es im Winter wirklich kalt wird,  eignet sich eure schicke neue Weste perfekt für den Zwiebel-Look. Wem eine Weste doch zu kalt wird, greift zum gefütterten Mantel.

Animal-Prints

Der Animal Print gehört zu den Dauerbrennern unter den coolsten Modetrends. Und daran wird sich auch diesen Winter nichts ändern! Abgesehen von den üblichen Leo-Prints sind auch mutige Tigerstreifen und weiße Schneeleopard-Designs im Kommen. Auch Muster-Mixe sind erlaubt – sowie Kombinationen von Kopf bis Fuß. Immer gut gestylt: Leo-Print-Accessoires zu einem schlichten Outfit kombinieren und direkt todschick aussehen.

Sieh an Gutschein

Lange Mäntel in Erdtönen sind der absolute Renner!
Bildquelle: unsplash.com

Tailoring – der coole Modetrend schlechthin

Der einfarbige Anzug war und ist das Business-Outfit schlechthin und steht für die starke, emanzipierte Frau. Neu hinzu kommt nun das einst altbackene und eingestaubte Kostüm – modern mit Röcken in Midilänge und Oversize-Blazern kombiniert, wird das Outfit zum Power Suit der Saison. Statt Marlene-Hose heißt es jetzt also Bleistift- oder Plissé-Rock. Kombiniert mit Biker Boots ist das Outfit allerdings auch alltagstauglich, und wirkt besonders edgy.

Lässige Oversize Schnitte sind weitere coole Modetrends im Winter, der stark an die 90er Jahre anlehnt. Außerdem wird uns dieser Trend auch bei Mänteln und Jacken begleiten. Durch den dicken Stoff hält es uns zusätzlich kuschelig warm, und sieht zudem ultra-cool und lässig aus.

Buntes Karo

Karos bekommen jetzt ein kleines Update, denn Karomuster kommen diesen Winter in bunten und knalligen Farben. Diese erinnern leicht an den schottischen Look und machen jedes Outfit sofort zum Eyecatcher. Die Muster finden sich auf Röcken, Mäntel, Jacken und Accessoires. So könnt ihr selbst entscheiden, wie dick ihr mit diesem Trend auftragen möchtet!

Bei Sieh an! seid ihr modetechnisch immer bestens beraten! Mit unseren Gutscheinen spart ihr bei eurem Einkauf noch zusätzlich.

peyman farmani ffMarwUfKM8 unsplash - Rabatt-Coupon.com | Überall sparen mit Gutscheinen

Karomuster auf Jacken haben diesen Winter einen absoluten Durchbruch.
Bildquelle: unsplash.com

Cool, cooler, Cord

Gekommen, um zu bleiben: Dieses Material ist und bleibt ein echter Dauerbrenner! Kein anderer Stoff versprüht so viel 70er-Jahre-Charme – und hält uns zudem kuschelig warm an kühlen Herbst- und Wintertagen. Ob als Jacke, High-Waist-Hose oder in Form eines stylischen Rocks, Cord ist einfach angesagt.

Nehmt euch den Strick

Im Herbst und Winter wird uns vor allem Strick warmhalten. Strick ist und bleibt das Must-Have und ist der coole Modetrend der kommenden Saison. Rippstrickhosen- und Pullover, Merino-Kleider mit Gehschlitz, und vieles mehr – wir kommen an kuschlig-weicher Wolle nicht vorbei! Absolute Fashionistas tragen den Strick-Look diesen Herbst von Kopf bis Fuß. Die Trendfarben hingegen halten sich etwas zurück: Angesagt sind weiche Grautöne, Creme- und Off-White, sowie pastellige Blau- und Lilatöne.

Coole Modetrends für den Winter

Warme, erdige Töne wie Senfgelb, Orange oder Rostrot sind natürlich die Klassiker der coolen Modetrends im Winter 2021. Und sie bleiben auch dieses Jahr angesagt! Aber auch knalligere Nuancen wie kräftiges Rot und Orange finden ihren Weg in unsere Kleiderschränke. Die kommende Saison wird also alles andere als langweilig. Rosa, Gelb und Lila sorgen für den nötigen Pepp im winterlichen Grau.

Wer kommt ohne Puma durch den Winter? Wir nicht. Schaut vorbei und lasst euch inspirieren!

Coole Modetrends

Strick geht gerade im Winter IMMER!
Bildquelle: unsplash.com

Als Ausgleich finden wir aber auch ruhigere Töne, wie Off-White- und Beige-Nuancen angemessen. Auch Grün, Blau und Grau in warmen Schattierungen gesellen sich auf die Kleiderstangen. Diese Farbpaletten eignet sich perfekt, um sie mit auffälligeren Mustern zu kombinieren.

Viel Spaß beim Stylen und Shoppen bei uns auf Rabatt-Coupon!

 

 


 

Die technische Entwicklung hat es uns ermöglicht, dass es so gut wie in jedem Haushalt schon ein Heimkino-System gibt. Denn nicht jedes Heimkino-System kostet ein Vermögen. Trotzdem sagt keiner, dass ihr ein Heimkino-System benötigt. In den letzten Jahren hat sich das Streamen und Fernsehen auf eine weitaus höhere Ebene begeben! Da wir mittlerweile fast jeden Film zu Hause sehen können, ist es doch nicht schlecht, dass man sich das Kinofeeling nach Hause holt. Zumindest ist es mein Gedanke. Die heutigen Fernseher sind mittlerweile so ausgestattet, dass diese schon über eine sehr gute Klangqualität verfügen. Dennoch helfen euch diese Surround-Systeme, in eine andere Welt des Film- oder Musikklangs einzutauchen. Mit einem der Marktführer der Heimkino-Systeme, BOSE, möchte ich euch diverse Heimkino-Systeme vorstellen. Dennoch solltet ihr innerhalb der Aneignung von Heimkino-Systemen auf gewisse Punkte achten. Einem entspannten Filmabend mit Popcorn und höchster Klangqualität dürfte somit anschließend nichts mehr im Wege stehen. Deswegen schaut umstandslos im BOSE Onlineshop vorbei. Die Qualität dieser Endgeräte lässt jedes Herz höher schlagen.

Ihr solltet noch nicht das richtige Heimkino-System für zuhause besitzen? Überhaupt nicht schlimm! Mit BOSE habt ihr nicht nur die beste Qualität, was die Technik beim Heimkino-System betrifft, sondern könnt dabei noch das ein oder andere Schnäppchen schlagen. Bei Media Markt findet ihr sicher das die besten Preise.

Heimkino-System | rabattcoupon

Holt euch das Kinofeeling mit Heimkino-Systemen nach Hause.
Bildquelle: unsplash.com

Heimkino-Systeme 2.1, 5.1, 6.1

Sicher fragt sich der ein oder andere, was diese Zahlen bedeuten? Egal, ob das  2.1 Heimkino-System oder das 5.1 Heimkino-System – jede Zahl gibt eine Anzahl der entscheiden Komponenten an. Für jeden von euch ist dies aber leicht und schnell erklärt. Die erste Zahl, also die zwei, steht dafür, wie viele Lautsprecher bzw. Hochtuner dieses Heimkino-System besitzt. Die zweite Zahl, in dem Fall die eins, steht für den Subwoofer. Das bedeutet, dass dieses Endgerät den Bass erzeugt, und für den druckvollen Klang sorgen wird. So weit, so gut!

Doch welches Heimkino-System ist jetzt das richtige für euch? Prinzipiell dürft ihr euch jedes Heimkino-System nach Hause holen, sofern es der Platz bei euch hergibt. Trotzdem wäre es von Vorteil, wenn ihr euch ein Heimkino-System besorgt, as nicht nur groß ist und jede Menge Krach macht, sondern auch eine ausgesprochen hochwertige Klangqualität mit sich bringt. Des Weiteren solltet ihr das Heimkino-System dem Raum anpassen. Es wird euch sicher nichts bringen, ein nicht so großes Heimkino-System in einen großen Raum zu stellen, nur, weil ihr sparen wollt.

Die Heimkino-Systeme von BOSE findet ihr nicht nur in jeder erdenklichen Größe, sondern auch mit Spitzenqualität im Klang. Des Weiteren könnt ihr dabei sparen. Mit der Media Markt Aktion entgehen euch keine Gutscheincodes und Rabatte.

Tonqualität beim Heimkino-System

Um die richtige Tonqualität bei dem Heimkino-System zu bekommen, sollte man nicht nur auf die Lautsprecher achten. Diese sind zwar ein wichtiger Bestandteil, dennoch ist das richtige Tonformat ein sehr wichtiger Punkt bei der Beschaffung. Die Auswahl könnte hierbei jedoch nicht größer sein. Ob 2.1 Heimkino-System, Soundbar oder ein echtes Heimkino-System mit 7.1 – die Qual der Wahl ist ziemlich knifflig. Vor allem, wenn man Laie ist. Ich persönlich würde euch bei vorhandenem Platz ein 5.1. Heimkino-System empfehlen. So eines besitze ich selbst auch, und kann es mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Heimkino-System und Schnittstellen

Was durchaus mit entscheidend ist, ob ein Gerät gekauft wird oder nicht, ist der Schnittstellen-Faktor. Von den Anschlüssen ist es nämlich abhängig davon, was ihr alles an das Heimkino-System anschließen könnt. Empfehlen kann ich euch Heimkino-Systeme mit HDMI-Anschluss. Hier lassen sich nicht nur x-beliebige Geräte anschließen, sondern es besitzt auch noch einen integrierten Audio-Rückkanal, ARC. Die Schnittstellen wie Bluetooth, LAN oder USB würde ich selbst aber auch nicht unbeachtet lassen. Hierbei gilt trotzdem wieder: Jedem das seine!

Heimkino-System | rabattcoupon

Heimkino-Systeme kann ich nur jedem ans Herz legen, der eine überragende Tonqualität schätzt.
Bildquelle: unsplash.com

Heimkino-Systeme von BOSE

BOSE TV Speaker

Die kostengünstigste Lösung dürfte der TV Speaker sein. Nicht nur, dass dieser sehr kompakt ist, nein, er hat auch eine hervorragende Qualität, was den Klang betrifft. Die leistungsstarke Soundbar verfügt über einen natürlichen und ausgewogenen Klang. Des Weiteren kann diese Soundbar mit einer optimierten Dialog- und Basswiedergabe punkten. Dennoch ist auch hier zu sagen, preislich ist nach oben hin keine Grenze festgesetzt! Für knapp 275 Euro kann man diese erwerben.

Bose Lifestyle 235

Was ich sicher nicht vorenthalten möchte ist, das Bose Lifestyle 235. Es ist nicht nur ein 2.1 Heimkino-System, sondern punktet hier vor allem mit einem Klang, der seinesgleichen sucht. Und das für ein 2.1 Heimkino-System. Nicht ohne Grund wurde er somit zu den Testsiegern gewählt. Bose hat hier nicht nur bei der Technik gepunktet, sondern bietet für dieses Gerät einfach alles an! Von der Anleitung bis hin zum Einstellungs-Setup ist hier alles vertreten. Zum krönenden Abschluss passt sich die Anlage der Raumakustik selbst an, und kann Bildqualität sogar im HD-Format wieder geben. Preislich bewegen wir uns hier aber schon bei der untersten 1000 Euro Marke.

Bose Lifestyle 600

Bewegen wir uns jetzt in die Königsklasse der Heimkino-Systeme. Mit dem Bose Lifestyle 600 habt ihr alles, was das Herz begehrt. Preislich liegt dieses Heimkino-System im Bereich eines gebrauchten Kleinwagens, was man hier sicherlich nicht als Pluspunkt anrechnen kann. Trotzdem überzeugt dieses System im kompletten Paket. Das platzsparende Heimkino-System überzeugt nicht nur mit einem überragenden Klang, sondern auch mit den optisch ansprechenden und kabellosen Lautsprechern. Des Weiteren punktet es mit sechs HDMI Anschlüssen. Mit zahlreichen Audio-Eingängen sowie WLAN ist es sogar möglich, auf Streamingdienste zuzugreifen.

Heimkino-System | www.rabatt-coupon.com

Das Heimkino-System von Bose ist eines der besten auf der Welt.
Bildquelle: unsplash.com

Mein Heimkino-System Fazit

In Zeiten von sehr guten Streaming-Serien über Amazon und Netflix wird die Serie zu einem richtigen Kinofilm. Diese Art von Fernsehen wird immer beliebter. Man möchte sich dann auch das persönliche Heimkino-System in Haus holen, um eine Kinoqualität zu genießen. Dennoch ist es weiterhin wichtig, die Kultur des Kinos nicht zu vergessen. Dort kann man nicht in Jogginghose und Hoodie, wie zu Hause, auf der Couch abhängen. Das Kino hat seine eigenen Qualitäten, und als Filmliebhaber sollte diese bei sich selbst anfangen. Man macht sich fertig, holt einen Babysitter und geht mal gemeinsam als Pärchen oder mit Freunden ins Kino. Das ist die Kinoqualität, die man daheim nicht erreichen kann.


 

MediaMarkt Aktion – bis zu 50% Rabatt auf tolle Artikel bei den Restposten

Nichts wie los zu den Restposten und sichert euch ganz tolle Angebote in jeder Kategorie. Voll funktionsfähige Smartphones gibt es hier schon ab 76€. Denn mit der MediaMarkt Aktion bekommt ihr bis zu 50% Rabatt in der Kategorie Restposten. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern und Sparen.  

More...

mediamarkt Rabattcoupon – 10€ Rabatt + weitere Vorteile sichern

Meldet euch kostenlos beim Newsletter an und erhaltet 10€ Rabatt für eure Bestellung. Außerdem bekommt ihr immer als Erstes die neuesten Rabattcoupons, Aktionen und vieles mehr…. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Wir freuen uns darauf, dass ihr ein Teil der Community werdet. Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

More...
0 Comments

In unserem heutigen Artikel wollen wir uns Gedanken über unser Konsumverhalten und die Nachhaltigkeit von Kleidung machen. Wo findet ihr fair produzierte Kleidung, also nachhaltige Mode, was für ein nachhaltiges Einkaufen zu beachten.

Die Glamour Shopping Week findet heute am 12. April 2020 offiziell ihr Ende. Wir hoffen, ihr konntet eure Lieblingsteile zu einem Knaller Preis ergattern. Wo findet ihr fair produzierte Kleidung, also nachhaltige Mode, was für ein nachhaltiges Einkaufen zu beachten.

Falls nicht habt ihr noch bis Mitternacht Zeit. Alle Gutscheine der Glamour Fashion Week haben wir für euch hier gesammelt.

Shoppen ist gut und auch wichtig, um die Wirtschaft am Laufen zu halten, jedoch leben wir in einem großen Überfluss. Wir wollen euch helfen, einen neuen Blickwinkel auf das Thema Fair Fashion geben.

Hessnatur Code ist der Profi, wenn es um nachhaltige Mode geht

Nachhaltige Mode spielt eine immer größer werdende Rolle und ist die Zukunft der Fashion-Industrie.
Quelle: https://unsplash.com/

Nachhaltige Mode ist essentiell für unsere Umwelt

Nachhaltige Mode – auch Fair Fashion genannt – bezeichnet Kleidung, bei deren Produktion weder Mensch noch Umwelt zu Schaden kommen. Das heißt: es herrschen faire Arbeitsbedingungen, die Materialien stammen aus biologischem Anbau, der Ressourcenverbrauch ist niedrig, und es werden keine giftigen Chemikalien eingesetzt. Nachhaltiges Einkaufen bedeutet nicht, dass ihr gar nicht mehr einkauft, oder der Wirtschaft damit schadet. Es kommt darauf an, wie oft ihr euch ein neues Kleidungsstück zulegt, und wie viel Geld ihr darin investiert. Besonnenes Einkaufen könnte man es nennen.

Wenn ihr euch jede Woche ein neues T-Shirt für die Party am Wochenende zulegt, dann schadet das nicht nur der Umwelt, sondern auch eurem Geldbeutel. Und eurem Kleiderschrank, der wohl irgendwann überquillt. Wusstet ihr zum Beispiel, dass sich der Konsum an Kleidung in den letzten 50 Jahren von 5 kg pro Person auf 25 kg pro Person innerhalb eines Jahres erhöht? Das ist eine enorme Zahl, wenn man einmal bedenkt, wie viel 25 kg eigentlich sind. Dann wird einem bewusst, dass man niemals in der Lage sein kann, diesen Berg an Kleidung innerhalb eines Jahres aufzutragen.

Hessnatur ist ein Online Shop, der sich auf faire und nachhaltige Mode spezialisiert hat, und ist sogar Teil der Glamour Shopping Week. Spart heute noch 15% Rabatt auf alles mit dem Hessnatur Coupon! Wir wünschen euch viel Spaß mit euren neuen Lieblingsteilen.

Haltet Abstand von Trends, die nur wenige Monate andauern

Das zunehmende Bewusstsein für Umweltschutz sollte auch vor dem eigenen Shopping-Verhalten keinen Halt machen. Billige Kleidung, die nach ein paar Mal Tragen und Waschen wieder entsorgt wird, sorgt für Tonnen von Müll, mit dem die Menschheit nicht umgehen kann. Deshalb ist es besser, in gute Qualität zu investieren. Gute Qualität muss nicht immer ein Vermögen kosten. Wenn ihr aber in ein neues Kleidungsstück investiert, dann habt ihr ewig etwas davon. Bleiben wir doch gleich bei diesem Thema. Wenn ihr von eurem Kleidungsstück ewig etwas haben wollt, dann raten wir euch auch, wirklich nur die Trends mitzumachen, von denen ihr denkt, dass sie euch auch noch in einem oder zwei Jahren gefallen werden.

Setzt eher auf Basics und Klassiker, die niemals von der Bildfläche verschwinden. Klassiker wie ein schwarzes Kleid, einen Trenchcoat, ein toller Blazer oder eine Lederjacke. Kleidungsstücke, die eben im Kleiderschrank keiner Frau fehlen sollten. Welches eure Must-Haves sind, muss natürlich jeder für sich selbst wissen und mit der Zeit herausfinden. In diese Teile könnt ihr dann aber auch ruhig mal etwas mehr investieren, denn sie werden euch ewig begleiten.

ABOUT YOU Gutschein ist ein weiterer großer Anbieter der sich dem Thema Nachhaltige Mode zugewandt hat.

Jagt keinen Trends hinterher, wenn ihr nachhaltig leben wollt.
Quelle: https://unsplash.com/

Wusstet ihr eigentlich, dass ihr bei ABOUT YOU auch nachhaltig shoppen könnt? Sie haben eine Sparte mit Kleidung, die nachhaltig produziert worden ist! Außerdem ist auch ABOUT YOU ein Teil der Glamour Shopping Week. Spart nur noch heute mit dem ABOUT YOU Gutschein 10% Rabatt auf alles!

Was tun mit eurer getragenen Kleidung?

Es gibt verschiedene Gründe, weswegen ihr euch schlussendlich doch einmal von einem Kleidungsstück trennen wollt. Wenn ihr das Stück jahrelang getragen habt und es schon Verfärbungen vom Waschen oder Löcher aufweist, dann ist das toll! Das bedeutet, ihr habt es bis zum Schluss getragen und könnt es nun entsorgen, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Was aber, wenn euch ein Kleidungsstück einfach nicht mehr gefällt, es aber noch prima in Schuss ist? Es gibt verschiedene Einrichtungen, an die ihr eure Klamotten spenden könnt. Wenn es teuere Anschaffungen waren, dann verkauft die Sachen doch auf einem Flohmarkt, gebt sie in einem Second-Hand Shop ab, oder bietet sie in Verkaufs-Portalen an.

Wenn ihr etwas Inspiration für euren Kleiderschrank Frühjahrsputz braucht, dann schaut doch mal bei diesem Artikel vorbei. Darin geht es um Art und Weisen, wie ihr eure alte Kleidung zu Geld macht.

Nachhaltig sein bei verschiedenen Shops und Chartiy Aktionen

Mit eurer Kleidung könnt ihr auch Gutes tun und euch mit anderen Menschen da draußen verbinden. Shops wie Esprit, ASOS, Levi’s und viele weitere mehr haben in der Vergangenheit, wie auch heute Kampagnen gestartet, um Spenden für Charity Projekte in aller Welt zu sammeln. Sie verkaufen Produkte an euch und spenden von den Einnahmen einen bestimmten Betrag an Hilfsprojekte oder Organisationen. Hier haben wir ein paar tolle Beispiele für euch:

Pünktlich zum Weltfrauentag, hat sich beispielsweise Esprit zusammen mit dem „UN Women Nationales Komitee Deutschland“ zusammengetan, und eine Kampange für Gender Equality ins Leben gerufen. Das daraus entstandene T-Shirt mit der Aufschrift „WE ALL“ kann für 19,90€ erworben werden, und der gesamte Erlös geht an das UN Women Nationales Komitee Deutschland.

ASOS entwickelte zusammen mit der Hilfsorganisation „Help Refugees“ und der britischen Designerin Katherine Hammnet eine Kollektion von T-Shirts und Unterwäsche mit dem Aufdruck „Choose Love“. Der Erlös dieser Kollektion geht zu 100% an die Help Refugees Organisation für Menschen, die in Flucht leben.

Mit der limitierten „Pride“ Kollektion von Levi’s gehen ein Teil der Erlöse an die „Harvey Milk Foundation“ und an die „Stonewall Community“. Gewidmet ist die gesamte nachhaltige Mode-Kollektion der LGBTQ- Community und kämpft gehen Homophobie.

Spart nur noch heute mit den Glamour Shopping Week Aktionen viel Geld auf eure neuen Statement Pieces! Schnell sein lohnt sich, denn so schnell kommen diese Knaller Rabatte nicht wieder. Wir wünschen euch viel Spaß dabei, mit Mode etwas Gutes zu tun! 

Glamour Shopping Week

Die Glamour Shopping Week verabschiedet sich in ein paar Stunden. Sichert euch heute noch Rabatte auf eure Statement Pieces!
Quelle: https://unsplash.com/

Ihr seht, Kleidung kann so viele Statements in sich beinhalten. Nachhaltige Mode kann so vieles sein, und ihr entscheidet, was ihr daraus macht. Aber was auch immer ihr tut, ihr setzt damit ein Statement. Wenn ihr euch für den Weg der nachhaltigen Kleidung entscheiden solltet, dann beachtet, dass es nicht der Rede wert ist, wenn ihr einmal aussetzt, um euch doch ein günstiges Oberteil zu kaufen. Es geht um euren allgemeinen Lebensstil, von dem ihr nicht abkommen solltet. Dann fällt es euch auch schon gleich viel leichter!

 


 

Kleiderschrank Frühjahrsputz – aussortieren und weiterverkaufen – deine alte Kleidung bringt bares Geld

Kleiderschrank Frühjahrsputz – aussortieren und weiterverkaufen – deine alte Kleidung bringt bares Geld

Der Frühling naht und mit ihm der große Frühjahrsputz – dabei sollten wir nicht nur unsere Wohnung putzen und uns von altem entledigen, sondern hier auch unseren Kleiderschrank unter die Lupe nehmen und alles was wir die letzten zwei Jahre nicht angezogen haben, was zu klein oder zu eng ist aus unserem Kleiderschrank verschwinden und […]

More...
0 Comments

Auch wenn der Name etwas anderes vermuten lässt, sind Erdnüsse keine Nüsse, sondern gehören botanisch gesehen zu der Familie der Hülsenfrüchte. Sie sind ein gesunder Knabberspaß und dürfen auf keiner Party fehlen. Im Supermarkt findet ihr eine ganze Reihe von Produkten auf Erdnussbasis, die nicht mehr wegzudenken sind. Die Erdnuss hat einige Vorteile, schmeckt lecker und fördert auch eure Gesundheit.

Wir verraten euch, wie sich die Erdnuss auf eure Gesundheit auswirkt, geben euch Verwendungs- und Küchentipps und alle weiteren wichtigen Informationen rund um das Thema.

Erdnüsse sind gesund | rabatt coupons

Erdnüsse sind ein gesunder Knabberspaß
Bildquelle: www.pixabay.com

Wo wachsen Erdnüsse?

Erdnüsse wachsen in Schoten, die sich unter der Erde bilden. Sie sind die Samen der Erdnusspflanze. Somit essen wir die Samenkerne des Erdnussstrauchs. Diese neigen sich nach dem Sprießen zum Boden und graben sich dort ein. Bei der Ernte werden sie herausgezogen und anschließend getrocknet.

Sind Erdnüsse gesund?

Die Erdnuss enthält besonders viele Vitamine, Mineralien und sehr viel Energie. Sie liefern gesundes pflanzliches Eiweiß und kann somit bei vegetarischer/veganer Ernährung einen nützlichen Beitrag leisten. Die Erdnuss ist neben den Cashewkernen eines der magnesiumreichsten pflanzlichen Nahrungsmittel.

Das Gerücht, dass Erdnüsse extrem dick machen, ist frei erfunden. Studien belegen, dass dies nicht zutrifft und sie sich normalisierend auf den Cholesterinspiegel auswirken. Des Weiteren werden die Blutfettwerte durch den Konsum von Erdnüssen positiv beeinflusst. Wenn ihr eurer Gesundheit etwas Gutes tun möchtet, dann greift auf ein hochwertiges Erdnussmus oder unbehandelte Erdnüsse zurück und verzichtet auf die Erdnussbutter. Das rote Fruchthäutchen, welches den Kern umgibt, enthält viel OPC, das für die Augen und das Immunsystem gut ist.

Da Erdnüsse viele Kalorien enthalten, solltet ihr sie nur in kleinen Portionen verzehren. Wie bereits erläutert, sind die Hülsenfrüchte aber sicherlich keine Dickmacher, sondern eher das Gegenteil. Dadurch, dass sie die Blutfettwerte senken, haben die Hülsenfrüchte auch einen günstigen Einfluss auf das Körpergewicht. Wenn ihr auf eure Figur achten müsst, dann solltet ihr allerdings die Finger von in Fett gerösteten Erdnüssen lassen. Verwendet sie stattdessen lieber für eine eurer Hauptmahlzeiten.

Auch in der Kosmetik ist die Erdnuss beliebt

Des Weiteren wird das gepresste Öl sehr gerne in der Kosmetik verwendet. Dieses hilft gegen Schuppen auf dem Kopf und Flechten an der Haut. Bei Ekzemen könnt ihr das Öl als Badezusatz verwenden. Regelmäßige Bäder oder das Eincremen mit Erdnussöl ist vor allem für Menschen mit empfindlicher oder trockener Haut sehr empfehlenswert. Das Vitamin Niacin hilft der Haut dabei, ihre Elastizität zu erhalten. Es unterstützt die Aufrechterhaltung der normalen Hautfunktion.

Superfood Erdnuss | rabatte coupon

Die Erdnuss enthält besonders viele Vitamine, Mineralien und Energie
Bildquelle: www.pixabay.com

Verwendung der Erdnüsse in der Küche

Erdnüsse lassen sich problemlos mit den Händen schälen. Denn im Gegensatz zu anderen Hülsenfrüchten und Nüssen müssen diese nicht mit Hilfe eines Instrumentes geöffnet werden.

Die reife Erdnuss kann roh, geröstet oder gekocht verzehrt werden. Die Erdnuss wird sehr oft für die industrielle Herstellung von Nahrungsmitteln verwendet. Erdnusspulver oder -creme finden sich in beinahe allen Backwaren wieder. Geröstete Erdnüsse in Dosen, Tüten oder Kunststoffbeuteln sind ganzjährig in fast allen Supermärkten zu erhalten. Gerade in der Weihnachtszeit werden sie auch in Schalen angeboten. Diese solltet ihr allerdings innerhalb weniger Tage aufbrauchen, da nicht geröstete Erdnüsse schnell verschimmeln. Im Gegensatz dazu können geröstete Erdnüsse drei bis vier Monate gelagert werden.

Erdnüsse eignen sich als Snack oder als Beilage zu Müslis, Salaten und Aufläufen. Zu Reis- und Glasnudeln empfehlen wir eine Erdnusssoße. Außerdem ist sie ein köstlicher Dip für Süßkartoffeln und Gemüse. Aufläufe bekommen eine besonders schöne Kruste, wenn diese mit gemahlenen Erdnüssen bestreut. Sie eignen sich unter anderem hervorragend zum Backen von Kuchen und Plätzchen.

Erdnussbutter 

Das wohl bekannteste und beliebteste erdnussbasierte Produkt ist Erdnussbutter. Gerade in Amerika, aber auch in vielen anderen Ländern, ist die Erdnussbutter sowohl „crunchy“ als auch „creamy“ beliebt. Klassischerweise essen die Amerikaner ihre geliebte Peanut Butter in Kombination mit Marmelade auf weißem Toast.

Erdnussbutter ist beliebt | rabatte coupon

In Amerika ist die Erdnussbutter sowohl „crunchy“ als auch „creamy“ sehr beliebt
Bildquelle: www.pixabay.com

Erdnuss-Allergie

Auf Erdnüsse sind leider sehr viele Menschen allergisch. Diese Allergie äußert sich oftmals durch tränende Augen, Atembeschwerden und Nesselsucht. Wer unter einer Erdnussallergie leidet oder bereits allergisch auf andere Hülsenfrüchte reagiert, sollte deshalb beim Verzehr sehr vorsichtig sein. Schon bei den ersten Anzeichen einer allergischen Reaktion sollte vorsichtshalber ein Arzt gerufen werden. Leider bringt die Hülsenfrucht noch eine andere Gefahr mit sich. Bei schlechter Lagerung können Erdnüsse von Schimmelpilzen befallen werden. Giftstoffe, wie das sogenannte Aflatoxin, kann krebsauslösend sein.

Weltweit reagieren ca. 1,2% der Menschen gegen Teile der Erdnuss allergisch. Aus diesem Grund wird auf Produktverpackungen immer wieder auf Spuren von Erdnüssen hingewiesen, auch wenn ihr sie mit bloßem Auge nicht sehen könnt. Die Maschinen können nach dem Wechsel der Produktreihe nie ganz von Pulverresten der Erdnuss befreit werden.

 

Mit unseren tollen Rabattcoupons, Aktionen & Sales könnt ihr beim Kauf von Erdnüssen bzw. erdnussbasierten Lebensmitteln sparen. Wir wünschen viel Spaß dabei.

0 Comments

So sehr wir den auch Sommer lieben. Mücken sind ein lästiges Problem, das die schönste Jahreszeit mit sich bringt. Auch wenn die Stechmücke ein wichtiger Bestandteil unseres Ökosystems ist, bemühen wir uns doch alle, sie von uns fernzuhalten. Ob mit Schutzkleidung, Abwehrsprays, Duftkerzen oder spezieller Ausrüstung für zuhause. Es gibt zahlreiche Wege, die das blutsaugende Insekt von uns fern halten sollen.

Doch was tut man am besten, wenn die Mücke zusticht? Auch hier kursieren im Internet hunderte Hausmittel, die uns das Leiden erträglicher machen sollen. Wir haben für euch die nützlichsten Tipps gegen die diesjährige Mückenplage hier zusammengefasst.

Ein Schatten einer Mücke | Rabatt Coupons

Mücken sind im Sommer ein lästiges Problem
Bildquelle: pixabay.com

Die richtige Mückenstich-Prophylaxe im Urlaub

Um sich optimal vor den juckenden Mückenstichen zu schützen, solltet ihr euch über euer Reiseziel möglichst genau informieren. Wenn ihr überwiegend am Wasser unterwegs seid, dann könnt ihr euch auf Mücken einstellen. Denn die kleinen Insekten bevorzugen feuchte Gebiete und vermehren sich auch am Gewässer. Jedoch ist die Annahme, dass dort besonders viele Moskitos zu finden sind nicht ganz richtig. Denn die Mücken haben an großen Gewässern auch viele Feinde. Weil Frösche oder Libellen die Mücke auf ihrem Speiseplan haben, flieht sie von ihrer Brut in ruhigere Gebiete wie Wälder oder unsere heimischen Gärten. Daher seid ihr gerade in eurem nächsten Campingurlaub oder beim Zelten besonders gefährdet. Hier hilft am besten die richtige Körperhygiene und Kleidung.

Ein See mit Mücken | Rabatt Coupons

Mücken vermehren sich an Gewässern
Bildquelle: pixabay.com

Besonders die Körperhygiene ist wichtig

Es heißt zwar, dass Mücken das „süße Blut“ bevorzugen. Doch sie orientieren sich stark am Geruch. Auch wenn wir uns in den warmen Sommermonaten besonders häufig waschen, bleiben immer Schweißrückstände auf der Haut. Die lassen sich nicht wirklich vermeiden. Aber deshalb solltet ihr darauf achten so oft wie möglich frische Kleidung zu tragen. Auch wenn das T-Shirt vom Vortag noch in Ordnung ist. Damit seid ihr für die kleinen Plagegeister sehr attraktiv.

Lange Kleidung schützt vor Stichen

Auf eine lange Hose solltet ihr vor allem Abends nicht verzichten. Auch wenn die Abende warm sind und wir unsere neusten kurzen Hosen präsenteren möchten. Für die Mücken ist es ein leichtes Spiel. Im Fachhandel findet ihr heutzutage super moderne Kleidung, die nicht nur gut aussieht, sondern die auch atmungsaktiv und stichfest gegen die kleinen Blutsauger ist. Wenn ihr dennoch nicht auf eure kurzen Klamotten verzichten wollt, dann greift lieber zu hellen Sachen. Denn helle Farben wirken tendenziell abschreckend auf Mücken.

Eine Mücke auf einem blauen Stoff | Rabatt Coupons

Stichfeste Kleidung schützt effektiv vor juckenden Mückenstichen
Bildquelle: pixabay.com

Mückenschutz bei Nacht

Ganz egal wo ihr unterwegs seid. Ein Moskitonetz ist der effektivste Schutz gegen die kleinen Störfeinde. Ob über dem Bett, an Fenstern oder im Zelt. Es schirmt euch ab und bietet aber trotzdem genug Luftdurchfluss für einen erholsamen Schlaf. Moskitonetze gibt es auch in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Mustern.

Doch was tun wenn die Mücken doch zustechen?

Gerötete Haut und Juckreiz sind die gängigsten Symptome eines Mückenstichs. Meistens passiert es an Stellen, die offen liegen und im Alltag belastet werden. Die Reibung verteilt das Gift der kleinen Insekten zusätzlich auf der Haut, was zu noch stärkerem Juckreiz führt.

Eine Mücke auf menschlicher Haut | Rabatt Coupons

Die üblichen Symptome eines Mückenstichs sind Juckreiz, Rötung und Schwellung
Bildquelle: pixabay.com

Die besten und einfachsten Tipps gegen juckende Stiche:

  1. Nicht kratzen – Auch wenn es uns allen unglaublich schwer fällt. Durch das Kratzen verteilt sich das Gift der Mücken, was zu stärkerem Juckreiz führt. Zudem kann es zu teilweise schweren Infektionen führen, die auch mit unschöner Narbenbildung enden kann.
  2. Kühlen hilft gegen Mückenstiche – Kühlen mit Eis ist die effektivste Abhilfe gegen juckende Mückenstiche. Zusätzlich nimmt es die Schwellung weg. Wichtig ist darauf zu achten, dass das Eis nicht unmittelbar auf der Haut aufliegt, um zusätzliche Reizungen zu verhindern.
  3. Spucke – Spucke lindert den Juckreiz. Aber nur sehr kurz. Es wirkt auch kühlend, während die Spucke auf der Haut verdunstet.
  4. Zwiebelwickel – Ein gängiges Hausmittel sind die Zwiebelwickel. Da Zwiebel eine desinfizierende Wirkung hat, wirkt sie auf dem Stich entzündungshemmend. Das hilft bei der Wundheilung.

Damit es aber erst garnicht zu einem lästigen Mückenstich kommt, solltet ihr euch vor allem vor eurem nächsten Campingurlaub gut ausrüsten. Mit unserem Bergzeit Gutschein könnt ihr dabei auch noch kräftig sparen.

Wir wünschen euch einen mückenfreien Sommer.

0 Comments

Wer kennt es bei der Hitze nicht? Wir sind schlapp, müde und unkonzentriert. Meist sind wir gerade am Arbeitsplatz wegen der Hitze total überfordert und machen unbeabsichtigte Fehler. Eine Klimaanlage kann daher ein wahrer Segen sein. Eine Klimaanlage sorgt für Abkühlung, sodass wir besser arbeiten können und uns wohlfühlen.

Die ideale Temperatur am Arbeitsplatz liegt zwischen 20° und 22°C. Das Landgericht Bielefeld urteilte im Jahr 2003, dass es bei einer Außentemperatur von 32°C innen mindestens 6°C kühler sein muss. Entsprechend der Arbeitsstättenverordnung (AstV) und der Arbeitsstättenrichtlinien (ASR) müssen Arbeitgeber bzw. Vermieter für die Einhaltung dieser Bedingungen sorgen.

Wir verraten euch, wie Räume durch die Klimatechnik gekühlt werden und welche Fehler ihr bei der Verwendung eines Kühlgerätes vermeiden solltet.

Hitze ist unerträglich | rabatte coupon

Die ideale Temperatur am Arbeitsplatz liegt zwischen 20 und 22°C
Bildquelle: www.unsplash.com

So funktioniert eine Klimaanlage

Grundsätzlich funktioniert eine Klimaanlage wie ein Kühlschrank. Klimageräte sind kältetechnische Anlagen mit einem geschlossenen Kältekreislauf. Das Gerät transportiert die Wärme über das Kältemittel in einen geschlossenen Kreislauf in das Außengerät, wo die Wärme an die Umwelt abgegeben wird. Dabei verflüssigt sich das Kältemittel.

Aufgabe einer Klimaanlage

Die wichtigste Aufgabe eines Klimagerätes ist es, den Raum auf eine gewünschte Temperatur zu kühlen. Der Unterschied zwischen Außen- und Innentemperatur sollte nicht höher als ca. fünf bis sechs Grad Celsius liegen. Eine weitere Aufgabe der Klimaanlage ist es, die Luftfeuchtigkeit in einem Raum zu reduzieren.

Die Klimaanlage hilft uns nicht nur in den heißen Monaten den Tag zu überstehen. Einige Geräte verfügen auch über eine integrierte Heizfunktion. Die neue Generation hat sogar ein integriertes Filtersystem, das für Allergiker besonders hilfreich ist. Der Mikrofilter sorgt dafür, dass die einströmende Luft von Pollen und Staub befreit wird. Dieser Filter sorgt zusätzlich nicht nur für angenehme Luft, sondern auch für eine gute Raumtemperierung.

Abkühlung durch Klimaanlage | rabatte coupon

Eine Klimaanlage sorgt für Abkühlung
Bildquelle: www.unsplash.de

Wartung von Klimageräten

Damit ihr lange Spaß an eurer Klimaanlage habt, ist es wichtig, dass ihr das Gerät regelmäßig warten und reinigen lässt. Wenn die gekühlte Luft leicht muffig riechen sollte, ist eine Wartung überfällig. Verschmutzte Luftfilter können die Leistung der Geräte deutlich einschränken. Bei mobilen Geräten kann sich in den Sammelbehältern Kondenswasser absetzen. Wird das nicht ausgeleert, können sich Keime im Raum bilden. Die Wartung und Reinigung einer Klimaanlage sollte allerdings ein Fachmann ausführen. Beim Hersteller könnt ihr euch darüber informieren, wie oft eure Klimaanlage eine Reinigung bzw. Wartung nötig hat.

Gefährdet die Klimaanlage unsere Gesundheit?

Nein, da die modernen Klimageräte zugfrei und schonend kühlen. Oftmals werden Leute von Klimaanlagen krank, weil die Geräte selten oder schlecht gewartet werden. Aus diesem Grund werden die Geräte zu idealen Plätzen für Pilzsporen, Viren und Bakterien. Durch die Kühlluft werden die genannten Krankheitserreger im Raum verteilt. Ein weiterer Grund, warum sich Klimaanlagen negativ auf die Gesundheit auswirken, ist die zu niedrig eingestellte Temperatur. Sollte der Unterschied zwischen der Raum- und Außentemperatur zu hoch sein, wird der Körper zu stark belastet.

Wartung von Klimaanlagen | rabatte coupon

Ihr solltet eure Klimaanlage regelmäßig reinigen und warten lassen
Bildquelle: www.pixabay.com

3 wesentliche Tipps für eine gesunde Abkühlung

  • Ihr solltet eure Klimaanlage regelmäßig reinigen und warten lassen.
  • Die Temperatur darf nicht zu niedrig eingestellt sein, zu kalt eingestellte Klimaanlagen entziehen der Raumluft Feuchtigkeit.
  • Zugluft vermeiden: Der kalte Luftstrom sollte nicht direkt auf euch bzw. unbedeckte Körperstellen gerichtet sein.

Mit unseren tollen Rabattcoupons, Sales & Aktionen könnt ihr beim Kauf einer Klimaanlage sparen. Wir wünschen euch viel Spaß damit.

 

0 Comments

Für viele ist es die schönste Jahreszeit. Wir warten immer lange darauf, dass die Temperaturen steigen und wir uns nicht in lästigen Zwiebellooks kleiden müssen. Während wir diesen Sommer wieder Hitzewellen von knapp 40 Grad Celsius erwarten, ist es von Vorteil schnell in ein passendes Outfit zu schlüpfen. Lange Anproben bringen euch nur ins Schwitzen und sorgen für schlechte Laune, noch bevor ihr überhaupt aus dem Haus geht und eure neuen Lieblingsteile präsentiert.

Mode ist eine der wenigen Branchen, die sich jede Saison aufs Neue verändert. Und auch diesen Sommer haben Modedesigner aus aller Welt tolle Kunststücke für uns genäht. Es ist ein Mix aus alten Elementen und futuristischen Styles. Viele in Vergessenheit geratene Schnitte bekommen dieses Jahr ihr Comeback. Und das nicht zu unrecht.

Eine blonde Frau trägt eine Sonnenbrille | Rabatte Coupon

Auf viele Trends solltet ihr diesen Sommer nicht verzichten
Bildquelle: unsplash.com

Um euch in eurer Entscheidung vor dem Kleiderschrank zu unterstützen und euch positiv auf die schönste Jahreszeit zu stimmen, haben wir hier die besten Must-Haves der Saison zusammengestellt.

Off Shoulder – der neue Carmen-Ausschnitt im Sommer 2019

Was zeichnet einen Carmen-Ausschnitt aus? Es ist ein tiefsitzender Ausschnitt, der die Schultern frei lässt. Off Shoulder – Schulter runter eben. Der Style ist geblieben und wurde in einen neuen, moderneren Namen umgetauft. Denn der Name „Carmen“ soll ursprünglich durch eine gleichnamige Opernsängerin zustande gekommen sein. Diese sind bekannt für ihre Roben mit tiefen Dekolletés. Der Begriff Off Shoulder ist hier schon zeitgemäßer. Denn diesen modernen Hingucker könnt ihr diesen Sommer an so gut wie jedem Oberteil finden. Ob ein Strickpullover, ein normales Basic-Shirt oder doch die klassische Bluse. Kombiniert mit einer schlichten Blue-Jeans oder einem luftigerem Rock kommt der in Vergessenheit geratene Trend richtig schön zur Geltung.

Eine Frau trägt eine schulterfreie Bluse | Rabatte Coupon

Freie Schultern sind diesen Sommer ganz angesagt
Bildquelle: unsplash.com

Statement-Ärmel machen euch zum Hingucker

Groß, wuchtig und auffällig. Diesen Sommer sollten eure Ärmel besonders viel Aufmerksamkeit bekommen. Hier könnt ihr wählen zwischen leicht fließenden Glockenärmeln, voluminösen Puffärmeln oder verspielten Volantärmeln. Alle Varianten verleihen euch zusätzlich noch den femininen Touch. Besonders schön sehen die kreativen Variationen an einer Bluse oder einem modernen Sweatshirt aus. Diese, kombiniert mit einem schlichten Unterteil, stellen ein perfektes Sommer-Outfit dar.

Must-Have Sommer 2019: Cropped Tops

Unverzichtbar dieses Jahr: die Cropped Tops. Hier gilt, je kürzer desto besser. Dieser Trend ist vor allem bei jungen Frauen aus dem Kleiderschrank nicht mehr wegzudenken. Die kurz geschnittenen Tops könnt ihr in verschiedenen Stoffen, Farben und Mustern erhalten. Mit dünnen Trägern oder tiefen Ausschnitten sind sie aber vielleicht eher etwas für die gewagteren unter euch. Wer es lieber etwas dezenter mag, kann das hochgeschlossene Modell wählen. Beide Varianten sehen kombiniert mit einem schönen Blazer sehr elegant aus.

Eine Frau am Strand mit kurz geschnittenem Top | Rabatte Coupons

Bauchfreie Tops sind ein Hingucker
Bildquelle: unsplash.com

Paperbag-Hosen

Die hochgeschnittenen Hosen im meist geradem Schnitt sind diesen Sommer sehr angesagt. Diese bekommt ihr in dieses Saison in allen möglichen Farben. Ob schwarz, beige, khaki oder zarte Pastelltöne – mit einem schlichten engen Top habt ihr ein modernes Sommeroutfit zusammengestellt. Um euren Look abzurunden, könnt ihr dazu sportliche Sneaker oder offene Sandalen tragen.

Eine Frau mit weißem Top und rosanen Hose | Rabatte Coupon

Paperbag-Hosen sind der neue Trend 2019
Bildquelle: unsplash.com

Hosenanzüge – nicht nur ein Büro-Look

Wer eher den eleganteren Style bevorzugt, der kann auf angesagte Hosenanzüge zurückgreifen. Die Büroklassiker bekommen diesen Sommer ein Facelift und werden durch neue Muster und Schnitte alltagstauglich. Besonders das Glencheck-Karomuster ist häufig in den Regalen vieler bekannter Hersteller zu finden. Wenn ihr einen sportlichen Look wollt, dann kombiniert am besten weiße Sneaker dazu.

In diesem Sommer könnt ihr beim Thema Mode ruhig mal mutig sein. Viele alte Teile aus euren Kleiderschrank lassen sich mit einfachen Handgriffen erfrischen. Wenn ihr aber doch Lust bekommen habt, neue Styles zu kaufen, dann könnt ihr mit unserem Sieh an Gutschein ordentlich sparen.

0 Comments

Der Sciene-Fiction-Trend Star Wars feiert am 04. Mai seinen inoffiziellen Feiertag. Ein perfekter Anlass, um euch die besten fünf Filme der Reihe vorzustellen!

Doch wie kam es zu diesem inoffiziellen Feiertag? Der Satz „Möge die Macht mit dir sein“ ist jedem Fan und Nicht-Fan bekannt. Im Englischen lautet dieser Satz „May the Force be with you“. Genau dieser Satz hört sich ziemlich verdächtig nach „May the Fourth“ an. Deshalb feiern die Fans, so kurios es klingen mag, den Star-Wars-Tag am 04. Mai. Ebenso erschien der erste Film „Krieg der Sterne“ im Mai 1977.

Aufgepasst: Wir gehen in unserem Artikel auf wichtige Ereignisse in jedem der Star-Wars-Filme ein. Sofern ihr noch nicht alle Star-Wars-Filme gesehen habt und euch die Überraschung beim Anschauen nicht verderben wollt, solltet ihr ab hier NICHT weiterlesen.

Star Wars Logo | Rabatt Coupon

Kaum ein Logo erweckt mehr Aufsehen als das von Star Wars
Bildquelle: pixabay.com

Platz 5: Das Erwachen der Macht

Der Regisseur J.J. Abrams ging auf Nummer sicher und drehte einen neuen Plot anstatt einer Fortsetzung der Filmreihe. 30 Jahre nach dem Sieg über Darth Vader und das Imperium steht die Galaxie vor einer neuen Bedrohung. Der Böse Kylo Ren möchte das Werk von Darth Vader fortsetzen.

Ein neuer Todesstern, der stark an den von „Krieg der Sterne“ erinnert. Zu guter letzt der Schock-Tod von Han Solo. Wer bisher noch nicht mit  Star Wars in Berührung kam und die Reihe für sich entdecken will, muss sich unbedingt diesen Teil ansehen!

Das Raumschiff des Imperiums im Weltall | Rabatt Coupon

Der Todesstern, die riesige Raumstation des Imperiums
Bildquelle: pixabay.com

Platz 4: Episode III – Die Rache der Sith

Die Rache der Sith ist vielleicht kein besserer “Film“ als Das Erwachen der Macht, aber definitiv der bessere Star-Wars Film. Mit Episode III lieferte George Lucas endlich das, worauf die Fans seit Episode I gewartet haben. Ein düsterer und spannender Sci-Fi-Film. Die Verwandlung von Anakin Skywalker in Darth Vader ist der Höhepunkt und gibt Fans die Aufklärung, worauf sie gewartet haben. Wenige langweilige Nebenplots und ein Ergebnis, das sich sehen lässt. Ein tragisches Kapitel, das die ganze Saga erzählt.

Darth Vader | Rabatte Coupons

Die wohl bekannteste Figur in Star Wars – Darth Vader
Bildquelle: unsplash.com

Platz 3: Episode Die letzten Jedi

Von allen Star Wars-Filmen musste dieser Teil das unfairste Fan-Feedback einstecken. Außer weniger Schwächen wird der Film für viele Dinge kritisiert, die er gut gemacht hat. Luke ist nicht mehr der gleiche wie vor 30 Jahren und Snoke ist nur ein schwacher Imperator.

Der Cliffhanger von Teil 7 wird aufgeklärt, Rey findet Luke Skywalker im Exil auf Anch-To. Doch mit dem Frieden ist es vorbei. Die erste Ordnung herrscht in der Galaxis. Rey bittet Luke um Hilfe, wird aber von ihm abgewiesen. Als sie es weiter versucht, stellt sie unerwartet Kontakt zu Kylo her. Rey hasst Kylo, da er ihren Vater ermordet hat. Jedoch wirft er ihr vor, Vaterfiguren in Luke und Han zu suchen.

Zwei Menschen in einem Stormtrooper Kostüm | Rabatte Coupon

Die Krieger des Imperiums, sogenannte Stormtrooper Bildquelle: unsplash.com

Platz 2: Episode IV – Eine neue Hoffnung

Unglaublich, dass dieser Film schon über 40 Jahre alt ist. Der erste Star Wars-Film, mitunter einer der besten! Der einfach aufgebaute Sci-Fi-Klassiker gilt auch heute noch als Inspiration für Drehbuchautoren in Hollywood. Der Film mag vielleicht ein wenig in die Jahre gekommen sein. Wenig coole Laserschwertkämpfe und kaum große Charaktermomente, jedoch braucht der Film all das nicht, um zu funktionieren.

Der Junge Luke Skywalker findet eines Tages in einem Roboter eine geheime Botschaft. Er macht sich auf die Suche vom eigentlichen Empfänger der Nachricht. Er sucht nach einem Obi-Wan, dieser klärt ihn über die Anfänge der Macht auf. Ohne das er es bemerkt, findet er sich auf der Seite der Rebellen wieder und kämpft gegen Darth Vader.

Figur Yoda von Star Wars mit einem Lichtschwert | Rabatte Coupons

Jedimeister Yoda mit einem Laserschwert
Bildquelle: unsplash.com

Platz 1: Episode V – Das Imperium schlägt zurück

Der wohl beste Star War-Film aller Zeiten! Episode V ist nicht nur düsterer, sondern auch vielseitiger als sein Vorreiter Eine neue Hoffnung. Dieser Film bringt echte Kult-Momente. Wer kennt den legendären Satz „Ich bin dein Vater“ denn schon nicht? Der wohl berühmteste Plot-Twist der Filmgeschichte. Luke macht sich auf den Weg zu Jedimeister Yoda, um sich weiterbilden zu lassen. Derweil gelingt es Darth Vader, Prinzessin Leia und Han Solo gefangen zu nehmen. Als Luke seinen Freunden helfen will, tappt er in Darth Vaders Falle. Hier wartet eine böse Überraschung auf ihn.

Drehort Tunesien Star Wars | Rabatt Gutschein

Drehort für Star Wars in Tunesien
Bildquelle: pixabay.com

Kommt auf die dunkle Seite – jetzt Star-Wars-Merch mit starken Rabatten bestellen

Wollt ihr euer Zimmer mit Star Wars-Artikeln dekorieren oder einfach einen lässigen Chewbacca-Bademantel anziehen? Dann schaut bei getDigital vorbei. Hier gibt es all das und noch vieles mehr!

Coole Shirts haben wir ebenso für euch parat einfach vorbeischauen und noch dabei sparen! Wir von Rabatt-Coupon wünschen euch einen schönen Star-Wars-Tag!

0 Comments

Kennt ihr das auch? In eurem Browser habt ihr 20 Tabs geöffnet, im Postfach stapeln sich E-Mails im zweistelligen Bereich und ständig kommen neue hinzu. Seitliche Slide-Ins informieren über neue Whatsapp- und Skype-Nachrichten. Wenn jetzt noch das Telefon klingelt, ist es mit der Arbeitseffizienz vorbei. Denn wer versucht, fünf Dinge gleichzeitig zu erledigen, arbeitet unkonzentriert und wenig effektiv.

Deshalb möchte ich euch heute meine persönlichen Tipps zu einem optimalen Zeitmanagement nahelegen. So steigert ihr eure Produktivität und erreicht mit weniger Aufwand mehr Leistung, verbessert eure Entscheidungsfähigkeit, reduziert Stress und werdet letztendlich in eurer Karriere erfolgreicher. Denn der Arbeitstag hat für uns alle in der Regel nur acht Stunden, und diese sollten gut genutzt werden.

Aber denkt dran: Jeder ist anders. Dies sind die Zeitmanagementtechniken, die ich in meinem Leben als nützlich erachte, aber sie sind vielleicht nicht für jeden das Richtige. Übernehmt nur das, was für euch passt.

Wenn ihr euer eigenes Zeitmanagement-Regelwerk schreibt, werdet ihr feststellen, dass es an einem Tag wirklich genug Stunden für alles gibt, was ihr tun möchtet.

1. Erstellt euch morgens eine To-do-Liste

Was ist heute zu erledigen, was ist besonders dringend? Gibt es feste Termine, Telefonate oder Deadlines, die eingehalten werden sollen? Erstellt euch gleich morgens bei einem Kaffee auf einem leeren Blatt Papier eine kurze Liste. Ich liebe es, einzelne Punkte anschließend mit einem Lineal durchzustreichen, sobald sie erledigt sind. Das hält euch auch vor Augen, was ihr schon geschafft habt und motiviert für weitere Aufgaben.

Ich gehe oft die Aufgaben und meinen Tagesablauf bereits auf dem Weg in die Arbeit durch. Überlege mir auf dem Arbeitsweg, wie ich mit verschiedenen Situationen oder Aufgaben umgehen werde. So entsteht ein fester Tagesplan und es fällt euch leichter, euer Zeitmanagement im Blick zu haben und Aufgaben termingerecht zu erledigen.

Office Discount Gutschein

Todo Listen bringen Struktur in deinen Arbeitsalltag Bildquelle: unsplash

2. Koordinieren und Delegieren

Ihr müsst nicht alles selbst machen. Oft ist es viel effektiver, wenn jedes Teammitglied eine feste Aufgabe hat und nicht mehrere Personen am gleichen Problem arbeiten. In einem Projekt kann es außerdem zu erheblichen Unsicherheiten kommen, wenn Aufgaben nicht ordnungsgemäß koordiniert werden.

Mein Tipp: Lasst immer eine Person eine To-do-Liste pflegen und diese anschließend an das gesamte Team senden. Auf diese Weise weiß jeder, was er vom anderen erwarten kann.

3. Prioritäten setzen

Setzt euch bestenfalls nur drei Ziele pro Tag und versucht, diese einzuhalten. Dabei solltet ihr maximal sechs Stunden pro Tag aufwenden, um diese drei Ziele tatsächlich zu erreichen. Die verbleibende Zeit könnt ihr dann für kleinere Aufgaben oder Aktivitäten verwenden.

Zu wissen, wie ihr eure Arbeit priorisieren könnt, ist eine wesentliche Technik des Zeitmanagements. Projekte, ob klein oder groß, benötigen klare Prioritäten.

Ihr könnt dafür den Produktivitäts-Hack namens „Eisenhower Matrix“ verwenden, wenn ihr möchtet.

1nHlH0QRBpmzy1j4Ji0EHvw - Rabatt-Coupon.com | Überall sparen mit Gutscheinen

4. Ablenkungen beseitigen

Ablenkungen beeinträchtigen unsere Produktivität und unseren Fokus. Wenn ihr den Fokus verliert, kann es doppelt so lange dauern, bis ihr wieder in den Groove gelangt. Eine halbe Stunde, in der ihr euch vollständig auf eine Aufgabe konzentriert, ist produktiver, als zwei Stunden, in denen zwischen Aufgaben gewechselt wird. Vermeidet deshalb jegliche Ablenkungen von der Arbeit.

  • Deaktiviert alle Benachrichtigungen auf dem Telefon, Computer und Tablet.
  • Arbeitet mit Kopfhörern.
  • Deaktiviert euer WLAN, wenn für die Aufgabe keine Internetverbindung erforderlich ist.
  • Schaltet alle Messenger und Chats auf stumm.
  • Verwendet auf ähnliche Weise die Inbox-Pause, um nicht mit neuen E-Mails überflutet zu werden.
  • Wenn ihr ein Büro habt, dann schließt die Tür.

5. Das richtige Arbeitsmaterial

Office Discount Gutschein

Die richtigen Arbeitsmaterialien sind das A und O für eure Effektivität. Bildquelle: unsplash

 

Unterschätzt niemals die Relevanz der richtigen Ausrüstung. Ein Kugelschreiber, der gut in der Hand liegt, ein Filzschreiber, ein Lineal, ein schönes Notizbuch im richtigen Format. All das, was ihr persönlich braucht, um optimal arbeiten zu können. Prüft, ob euch etwas fehlt. Benötigt ihr ein Headset, fragt eueren Vorgesetzten danach. Auf lange Sicht ist es für jedes Unternehmen profitabel, wenn Mitarbeiter ein optimales Arbeitsumfeld besitzen und mit den bestmöglichen Instrumenten ausgestattet sind. Beim Kauf des Office-Materials könnt ihr mit unseren Office Partner Gutscheinen oder Office Discount Gutscheinen super sparen.

Ich möchte meinen Artikel mit einem Zitat von Benjamin Disraeli schließen:

„Das Geheimnis des Erfolgs ist die Beständigkeit des Ziels.“

Ordnung für Ihr Büromaterial – warum es wichtig ist, dass das Büromaterial im Büro geordnet ist

Ordnung für Ihr Büromaterial – warum es wichtig ist, dass das Büromaterial im Büro geordnet ist

Ordnung für Ihr Büromaterial! Warum es wichtig ist, dass das Büromaterial im Büro geordnet und einen separaten Platz hat: Sie sparen Kosten, da Sie wirklich nur das bestellen, was benötigt wird. Hilfreich sind Anfang- und Endbestandslisten. Wenn z.B. nur noch einPäckchen Papier vorhanden ist, sollte jeder Mitarbeiter wissen, es muss nachbestellt werden und gibt die […]

More...

Der beste Deal des Tages: buerostuhl24!

Der beste Deal des Tages: buerostuhl24!

buerostuhl24 – 45,- € sparen beim Deal der Woche! Wenn man eine sitzende Tätigkeit ausübt, ist es angeraten, auf einen hochwertigen und rückenschonenden Bürostuhl zu achten. Im Onlineshop von buerostuhl24 findet man garantiert den idealen Bürostuhl für sich. Zurzeit, genauer gesagt noch knapp drei Tage, ist der Bürostuhl/Chefsessel Marco 600 aus schwarzem Kunstleder für nur […]

More...
0 Comments

Kein Lagerfeuerabend ohne seine Musik, kein Reggae-Festival ohne Plakate mit seinem Gesicht. Bob Marley ist allgegenwärtig. Selbst Millenials singen bei „No Woman, No Cry“ textsicher mit, geben sich den entspannten Reggae-Beats seiner Songs hin. Sie tragen Bob-Marley-Kopfhörer, schlürfen Bob-Marley-Hanfdrinks, schlecken Bob-Marley-Eiscreme.

Das ist umso verblüffender, da Bob Marley bereits seit 38 Jahren tot ist. Irgendetwas muss seine Musik also an sich haben, dass sie noch heute begeistert und es schafft, Generationen zu verbinden. Heute, am 06. Februar, wäre Bob Marley 74 Jahre alt geworden. Grund genug für uns von Rabatt-Coupon, auf sein turbulentes Leben und seine Musik zurückzuschauen. Drei Hörtipps präsentieren wir euch am Ende des Artikels.

Schon bei der Geburt eine Ausnahme

Bob Marleys Geburt stellte etwas dar, das, zumindest im Jamaika der 1940er-Jahre, einer Unsitte glich: Die Mutter 18 Jahre alt und dunkelhäutig, der Vater ein Offizier bei der britischen Armee, weiß, über 50 Jahre alt. Schon mit seinem ersten Atemzug war Bob Marley alles – außer gewöhnlich.

Untypisch für einen Rockstar: Er heiratete jung, und zwar tatsächlich aus Liebe. Typisch für einen Rockstar: Er war nicht unbedingt treu. Elf leibliche Kinder, davon nur vier mit seiner Ehefrau Rita Marley.

Ein naturverbundener Löwe

Was seine Songs auszeichnete und mit dafür sorgte, dass sie eine besondere Ausstrahlungskraft entfalten: Er verband sie mit seiner Religiosität, seinem Bekenntnis zum Rastafari-Glauben. Rastafari ist, in Kurzform, eine auf afrikanische Überzeugungen umgemünzte Variante des Christentums.

Motive, Überzeugungen und Bilder der Religion griff Bob Marley immer wieder auf. Er singt von „Jah“, der Rastafari-Bezeichnung für Gott, und auch vom Löwen von Juda. Dieser ist ein wichtiges Symbol im Rastafari-Glauben. Er steht für Naturverbundenheit. Ihm zu Ehren lassen sich Rastafaris ihre eigenen „Mähnen“ wachsen, tragen lange Dreadlocks und Bärte.

Mehr als „Kiffermusik“

Auch das gemeinsame Konsumieren von Cannabis („Ganja“) spielt im Rastafari-Glauben eine nicht unwichtige Rolle, wird des Öfteren in Songs von Bob Marley erwähnt. Seine Musik deshalb auf den Cannabiskonsum zu reduzieren, wäre jedoch ein Trugschluss.

Gitarre

Rastafari und Musik sind eng miteinander verknüpft
Bildquelle: unsplash.com | Corey Motta

Denn auch die Rastafari-Farben, die viele Westler einzig und allein mit Cannabis assoziieren und gerne als „Kifferfarben“ bezeichnen, haben eine symbolische Bedeutung. Grün für die Vegetation Äthiopiens und die Hoffnung auf Rückkehr dorthin, Gold für den Reichtum Afrikas und Rot für das Blut, welches die Märtyrer vergossen.

Bob Marley ist vor allem eines: Authentisch

Diese Dinge dürften, unter anderem, dafür gesorgt haben, dass wir Bob Marleys Musik noch heute hören. Da singt jemand von seinen Überzeugungen, von seinen Träumen und Wünschen. Das ist authentisch, das ist echt.

Deshalb tragen wir Bob-Marley-Shirts. Deshalb streamen wir Bob-Marley-Songs, wenn wir zusammen mit Freunden entspannen. Und, deshalb geht der ein oder andere vielleicht sogar so weit, sich seine erste Akustikgitarre zu bestellen, um die Songs des Reggae-Großmeisters nachzuspielen.

Selbst ein Mordversuch hält ihn nicht auf

Obwohl Bob Marley sich nie ausdrücklich für eine politische Partei engagierte, spielte er auch in der Politik eine nicht unentscheidende Rolle. 1976 sagte er zu, in seiner Heimat am Friedenskonzert „Smile Jamaica“ teilzunehmen. Zwei Tage vor dem Konzert stürmten Unbekannte sein Haus, schossen wild um sich und verletzten dabei seine Frau Rita, seinen Manager Don Taylor und ihn selbst. Während die ersten beiden schwer verletzt wurden, trug Bob Marley nur leichte Blessuren davon. Daher sagte er seine Teilnahme am Konzert auch nicht ab, sondern spielte und sang, als sei nichts geschehen.

Als „politische Sternstunde“ Bob Marleys gilt sein Auftritt beim „One Love Peace Concert“ in der jamaikanischen Hauptstadt Kingston im Jahre 1978. Die beiden größten Parteien Jamaikas, die PNP und die LNP, lieferten sich damals erboste Auseinandersetzungen, die sich leider nicht aufs Verbale beschränkten. Es floss Blut, auf den Straßen Jamaikas spielten sich teils kriegsähnliche Szenen ab.

Bob Marleys politische Sternstunde: Wenn Musik Frieden stiftet

Man sollte Musik nie überbewerten. Man sollte sie aber auch nicht als etwas betrachten, das überhaupt nicht dazu fähig ist, eine gewisse Kraft zu entfalten. Musik kann zum Soundtrack bestimmter Ereignisse werden. Sie schafft es, in unserem Kopf Bilder hervorzurufen, uns in bestimmte Stimmungslagen zu versetzen. Sie kann uns nachdenklich stimmen, sie kann uns motivieren.

Glückliche junge Frau

Den Leuten Freude bringen: Das schafft Bob Marleys Musik bis heute
Bildquelle: unsplash.com | Aziz Acharki

Vor allem aber kann sie eines: uns verbinden. Genau das erreichte Bob Marley beim „One Love Peace Concert“. Er holte den jamaikanischen Premierminister Michael Manley (PNP) und seinen Gegenkandidaten (Edward Seaga) (JLP) auf die Bühne. Dort schaffte er mit seiner Musik, mit seinem fast schon naiven Auftreten etwas, wozu keine politische Debatte fähig war. Er brachte die beiden Gegner dazu, sich vor der ganzen Welt die Hände zu schütteln. „One love, one heart, let’s get together and feel alright.“

Der Löwe verliert seine Mähne

Da ist es fast schon eine Ironie des Schicksals, dass Bob Marleys Leidensweg, ja letztlich sein Tod, von etwas eingeleitet wurde, das er am liebsten tat: Fußball spielen. 1977 verletzte er sich während einer Partie am Fuß. Allerdings ließ er die Blessur nicht untersuchen – das verbot ihm sein Rastafari-Glaube.

Später stellte sich heraus, dass an seinem Fuß schwarzer Hautkrebs wucherte. Kurz darauf dann auch Tumore in Leber, Lunge und Hirn. Als eine Chemotherapie unvermeidbar war, nahm ihm die Krankheit das, was ihm kostbar war, wie kaum etwas anderes: Seine Dreadlocks. Der Löwe verlor seine Mähne.

Was für immer bleibt

So verstarb Bob Marley am 11. Mai 1981 im Alter von gerade mal 36 Jahren. Eines konnte der Krebs aber weder ihm noch der Menschheit rauben: Die Liebe zu seiner Musik. Denn diese werden wir noch in 20, in 40, in 100 Jahren hören. Wenn wir am Lagerfeuer sitzen, jemand seine Gitarre hervorkramt und es zum Knistern des Feuers langsam wieder ertönt: „I remember when we used to sit…“

Hier präsentieren wir von Rabatt-Coupon euch noch drei Bob-Marley-Songs, in die ihr unbedingt reinhören solltet. Wir wünschen euch viel Spaß beim Musikhören und beim Sparen mit unseren Gutscheinen – vielleicht ja beim Kauf eines coolen Bob-Marley-Fanshirts.

 

No Woman, No Cry

Der Klassiker. Und nein, es bedeutet nicht „Keine Frau, keine Sorgen“. Sondern „Nein, Frau, bitte weine nicht“. Jamaikanische Umgangssprache hat nun mal ihre Eigenarten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Turn Your Lights Down Low

Legt sich beim Hören wie eine warme Decke um euch. Stellt euch vor, ihr wart draußen im Regen, seid völlig durchnässt. Dann kommt ihr nach Hause zu eurer/eurem Liebsten und alles ist wieder in Ordnung. Genau dieses Gefühl beschwört „Turn Your Lights Down Low“ hinauf.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

One Love

Bob Marleys Bittschrift an die ganze Welt. Nehmt euch doch einfach bei den Händen und hört auf, euch zu streiten! Hat bis heute leider nicht geklappt. Aber darauf hoffen dürfen wir doch weiterhin, oder?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

0 Comments

Sattes Grün, weite Wiesen, malerische Berglandschaften und Meeresbuchten: Neuseeland ist für uns so etwas wie ein Paradies am anderen Ende der Welt. Ein Paradies, das Grund zum Jubeln hat. Denn diese Woche feiert Neuseeland seinen Nationalfeiertag, den „Waitangi Day“.

Grund genug für uns von Rabatt-Coupon, dieses so ferne und zugleich so wunderschöne Land mal genauer zu betrachten. Also, packt euren virtuellen Koffer und begleitet uns auf einem kleinen Trip aufs Inselparadies ganz tief im Süden. Vier Ausflugstipps geben wir euch am Ende des Artikels.

Eine Bucht in Neuseeland

Neuseeland bietet malerische Natur
Bildquelle: unsplash.com | David Maciejewski

 

Ganz viel Niederländisch

Aus heutiger Sicht mag es banal klingen. Aber dass Neuseeland tatsächlich „nur“ eine Insel ist, musste man erst mal feststellen. Das gelang 1643 dem niederländischen Seefahrer Hendrik Brouwer. Wohlgemerkt in einer Zeit, in der der gute Hendrik nicht mal eben bei Google Maps nachschauen konnte, wo er denn gerade ist. In Anlehnung an Australien, das damals noch „Nieuw Holland“ hieß, nannte er die von ihm entdeckte Insel „Nieuw Zeeland“. Damit bezog er sich auch auf etwas in seiner Heimat. Im Südwesten der Niederlande liegt nämlich eine Provinz namens „Zeeland“. Wer hätte also gedacht, dass, zumindest historisch, so viel Niederländisch in Neuseeland steckt?

 

Sonnenuntergang in Neuseeland

Eine wirklich zauberhafte Insel im Abendlicht: Neuseeland
Bildquelle: unsplash.com | Alessandro Erbetta

Der nächste „Neuzugang“ der Briten: Neuseeland

Aber zurück zum Feiertag. Wieso trägt dieser überhaupt den Namen Waitangi Day? Waitangi…das klingt nicht wirklich niederländisch, eher wie der Name eines Pokémon. Wir von Rabatt-Coupon klären euch auf! Im 19. Jahrhundert war Britannien eine absolute Weltmacht. Diese Position erarbeitete man sich vor allem dadurch, dass man rund um den Globus Kolonien errichtete. Im Idealfall bot eine solche Kolonie nicht einfach nur Raum zum Leben und Arbeiten, sondern auch etwas, aus dem sich im wirtschaftlichen Sinne Kapital schlagen ließ. Also zum Beispiel Bodenschätze oder üppige Ackerflächen.

 

Ein Berg in Neuseeland

Könnte glatt Bayern sein – ist aber Neuseeland
Bildquelle: unsplash.com | Jean-Pierre Brungs

 

Sonnenklar, dass es die Briten da auf Neuseeland abgesehen hatten. Mit seinem satten Grün und schimmernden Gebirgen wirkte es sehr viel fruchtbarer als Australien. Dort gibt es zwar ebenfalls ein paar schöne und grüne Ecken. Doch ein Großteil des Landes besteht aus trockener und unfruchtbarer Landschaft. Und wer möchte hier schon gern sesshaft werden? Eben. Neuseeland, so dachten die Briten, eigne sich hervorragend als Kolonie zur Erweiterung ihres Weltreichs.

 

A State Is Born

Doch Britannien war nicht der einzige Big Player, der damals nach neuem Land Ausschau hielt. Um noch mehr Macht zu erlangen, streckte auch Frankreich emsig seine Fühler in alle Himmelsrichtungen – unter anderem Richtung Neuseeland. Um dem einen Riegel vorzuschieben, erklärte das Britische Weltreich 1840 Neuseeland offiziell zu seiner neuesten Kolonie. Aber irgendwie musste man dieses Vorgehen rechtfertigen, musste es auch politisch unter Dach und Fach bringen. Hier kam ein Mann namens William Hobson ins Spiel.

 

Lagerfeuer am Strand

Ganz nah dran an der Natur: In Neuseeland kein Problem
Bildquelle: unsplash.com | Liam Simpson

 

Dieser hatte 1840 die Aufgabe, Unterschriften der Häuptlinge der neuseeländischen Ureinwohner-Stämme zu sammeln. Kein leichtes Unterfangen, schließlich gab es mehr als 40 Stämme dieser Ureinwohner, die sich „Māori“ nennen. Doch Generalgouverneur Hobson hatte Erfolg. Am 06. Februar gelang es ihm, die Māori-Häuptlinge im Norden Neuseelands zu versammeln. Nahe des Ortes Waitangi kam man zusammen, um die heute älteste Verfassungsurkunde Neuseelands zu unterzeichnen. Ein neuer Staat war geboren – a state is born.

 

Ein Vorreiter in vielerlei Hinsicht

Der Vertrag von Waitangi stellte eine Verbindung zwischen Neuseeland und der britischen Krone her. Neuseeland, von nun an Kolonie des Mutterlandes, sicherte den Māori Bürgerrechte zu, während diese gleichzeitig ihre Souveränität aufgaben. Ferner sah der Vertrag vor, dass alle Ureinwohner die Grundstücke behalten durften, die sich vor Unterzeichnung des Vertrages in ihrem Besitz befanden.

Nicht nur deshalb sollte Neuseeland in den Jahren darauf als Vorreiter eines Landes gelten, das bisher benachteiligten Bevölkerungsgruppen viel Mitspracherecht einräumt. 1867 entschied man, dass von nun an auch männliche Māori Sitze im Parlament bekleiden dürfen. Darüber hinaus führte Neuseeland 1893, als erstes Land der Welt, das Wahlrecht für Frauen ein.

 

Neuseeland heute: Viel Abwechslung auf kleinem Raum

Neuseeland verfügt über eine vielfältige Landschaft, was es heute zu einem attraktiven Reiseziel macht. Das liegt auch an seiner Größe. Obwohl das Land solch unterschiedliche Naturräume bietet, ist es mit knapp 270.000 Quadratkilometern nur geringfügig größer als Rumänien. Das bedeutet, dass ihr selbst bei einem kurzem Aufenthalt in Neuseeland nicht lange umherfahren müsst, um möglichst viel zu sehen. Ganz anders als zum Beispiel bei einem Roadtrip in den USA.

 

Der Mount Cook

Neuseelands größter Berg: Der Mount Cook
Bildquelle: unsplash.com | Sarah Ferrante Goodrich

 

Auf kompaktem Raum trifft in Neuseeland vieles aufeinander, für das ihr eigentlich mehrere Länder besuchen müsstet. Während im Westen der Südinsel Regenwälder den Ton angeben, ist der Süden sehr gebirgig. Dort befinden sich die sogenannten Neussländischen Alpen, die den europäischen Alpen in vielen Punkten ähneln. Höchster Punkt ist der Mount Cook (3724 Meter). Des Weiteren finden sich in den Neuseeländischen Alpen auch einige Gletscher, wie zum Beispiel der Fox-Gletscher und der Franz-Josef-Gletscher. Nicht wundern: Dessen Name hängt damit zusammen, dass er 1885 vom deutschen Naturforscher Julius von Haast entdeckt wurde und dieser ihn nach Franz Joseph I. von Österreich benannte.

Es ist auch das, was Neuseeland auszeichnet: Vieles wirkt sehr europäisch, irgendwie vertraut. Doch ebenso schnell entdeckt man auch Dinge, die mit den Māori zu tun haben und euch in fremde Welten entführen. Neuseeland schafft es immer wieder aufs Neue, euch zu überraschen und zu verzaubern.

 

Für Hobbit-Fans und Weinkenner: Unsere Ausflugstipps

Zum Abschluss geben wir von Rabatt-Coupon euch hier noch ein paar Ausflugstipps. Wenn ihr mit unseren Rabatt-Coupons eine Neuseeland-Reise bucht, solltet ihr euch diese Hotspots nicht entgehen lassen.

 

Waiheke Island: Die Insel für Genießer

Waiheke ist eine etwa 18 Kilometer von Auckland entfernte Insel. Eine Überfahrt mit der Fähre dauert gerade mal eine knappe halbe Stunde. Die Fahrt lohnt sich: Waiheke bietet viele wunderschöne Sandstrände und ist mit zahlreichen kleinen Weingütern durchzogen. Die malerischen Landschaften erkundet ihr am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Denn Straßen gibt es fast nur im ausgebauten Westen der Insel. Krass: Während auf der Insel nur gut 8700 Menschen leben, sind in der Hochsaison nicht selten gut doppelt so viele Leute dort – den vielen Urlaubern sei Dank.

 

Eine Hobbit-Behausung

Hausen wie ein Hobbit? In Matamata kein Problem
Bildquelle: unsplash.com | Andres Iga

Matamata: Ein Muss für „Herr der Ringe“-Fans

Auf der Nordinsel Neuseelands, gut 20 Kilometer von Cambridge entfernt, liegt die kleine Stadt Matamata. Wenn ihr Fans der „Herr der Ringe“-Filmreihe seid, ist ein Besuch in dieser Stadt ein Muss für euch. Ein Farmgelände außerhalb der Stadt diente nämlich in den „Herr der Ringe“-Filme als Kulisse. Dort stehen stilechte Hobbit-Behausungen, die ein echter Touristenmagnet sind. Die Stadt selbst hat gar ein Ortseingangsschild aufgestellt, auf dem stolz „Welcome to Hobbiton“ steht. Auch eine Reise wert: Die heißen Thermalquellen „Opal Hot Springs“, etwa acht Kilometer nordöstlich von Matamata.

 

Nelson: Eine kulturelle Hochburg

Am nördlichsten Zipfel der Südinsel wartet die Stadt Nelson auf euch. Aus kultureller Sicht ist sie ein regelrechter Hotspot. Denn hier finden sich viele Kunstgalerien, unter anderem die 2001 eröffnete „World of WearableArt“. Wenn ihr Festivals zu schätzen wisst, solltet ihr vorbeischauen, wenn die jährlich stattfindenden Kunst- und Jazzfestivals ihre Tore öffnen. Geschichte schnuppern dürft ihr auf dem Gelände der örtlichen Brauerei. Dort befinden sich nämlich noch viele Holzhäuser aus der Kolonialzeit.

Fischen am See

Fischen ist am Lake Taupo ganz hoch im Kurs
Bildquelle: unsplash.com | Vidar Nordli-Mathisen

Lake Taupo: Die Heimat der Regenbogenforelle

Vom Lake Taupo habt ihr vermutlich noch nie gehört, oder? Kaum zu glauben, dass dieser See sogar größer ist, als der Bodensee. Er entstand vor tausenden von Jahren durch den Ausbruch eines Vulkans. Obgleich er nicht allzu viele Strände besitzt, ist er unter Seglern und Anglern sehr beliebt. Sofern ihr einen Angelschein besitzt, solltet ihr hier unbedingt mal versuchen, den heimischen Fisch zu fangen. Der sieht genauso prächtig aus, wie es sein Name vermuten lässt: Die Regenbogenforelle.

 

Jetzt mit Rabatt-Coupons eine Neuseelandreise buchen

Wir hoffen, wir von Rabatt-Coupon konnten euch damit dieses tolle Land ein wenig schmackhaft machen. Schaut euch unsere Rabatt-Coupons zum Thema Reisen an und vielleicht seid ihr schon bald in dem Land unterwegs, dem „Herr der Ringe“ seine malerische Kulisse zu verdanken hat.

0 Comments

Denken wir an gesunde und schmackhafte Speiseöle, kommen wir schnell auf die üblichen Verdächtigen: Olivenöl, Sonnenblumenöl, Rapsöl und Walnussöl. Doch ein Vertreter wird dabei oftmals vergessen: Kokosöl. Das aus der tropischen Frucht hergestellte Speiseöl hat mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick vermuten mag.

Wir von Rabatt-Coupon zeigen euch, was es mit Kokosöl auf sich hat. Ihr werdet überrascht sein, wie vielseitig es sich verwenden lässt. Wer hätte gedacht, dass es nicht nur in der Küche gute Dienste leistet, sondern auch bei der Pflege von Haut und Haaren?

Kokosfett oder Kokosöl?

Tatsächlich wird Kokosöl seinem Namen nicht wirklich gerecht. Bei Raumtemperatur ist es fest und besitzt eine milchig-weiße Farbe. Der Begriff „Kokosfett“ würde also ebenfalls gut passen. Sein Schmelzpunkt liegt bei etwa 24 bis 26 Grad. Das könnt ihr ganz leicht selbst überprüfen. Einfach ein wenig vom Kokosfett in die Hand nehmen und kräftig zwischen beiden Handflächen verreiben. In Sekunden löst sich das kleine weiße Fragment auf und legt sich als durchsichtiger Film über eure Hände.

Geerntete Kokosnüsse

In voller Pracht: Frisch geerntete Kokosnüsse
Bildquelle: unsplash.com | Jonas Dücker

Dabei werdet ihr auch bemerken, dass es einen relativ neutralen Geruch besitzt. Reines Kokosöl riecht bei Weitem nicht so süßlich, wie ihr vielleicht vermutet. Da sind wir durch süße Produkte wie „Bounty“, die Kokosbestandteile enthalten, regelrecht „geschädigt“.

Das Geheimnis: Mittelkettige Fettsäuren

Ein Streitpunkt in Bezug auf Kokosöl ist die Zusammensetzung seiner Fettsäuren. Alle oben aufgeführten Öle, wie zum Beispiel Olivenöl, zeichnen sich durch einen hohen Gehalt an einfach oder mehrfach ungesättigten Fettsäuren aus. Kokosöl besteht jedoch nahezu ausschließlich aus gesättigten Fettsäuren. Gesättigte Fettsäuren finden sich vor allem in Fleisch und frittierten Speisen. Logisch, dass gesättigte Fettsäuren daher als „ungesund“ gelten.

Gegenüber anderen Fetten besitzt Kokosöl jedoch eine entscheidende Eigenschaft. Es besteht nämlich zu gut zwei Dritteln aus sogenannten mittelkettigen Fettsäuren (MCTs). Das ist deshalb so erwähnenswert, weil MCTs gegenüber anderen Fettsäuren viele Besonderheiten besitzen. Der Körper kann sie leichter verdauen und nimmt sie dank ihrer Wasserlöslichkeit sehr schnell in die Blutbahn auf. Auf diese Weise bindet unser Körper sie rasch in den Energiestoffwechsel ein. Ferner sind mittelkettige Fettsäuren vergleichsweise kalorienarm – und das kann doch so verkehrt nicht sein, oder?

Für einen beschleunigten Fettstoffwechsel

Wichtiges Stichwort: Wer abnehmen bzw. auf seine Figur achten möchte, sollte auf jeden Fall des Öfteren auf Kokosöl zurückgreifen. Schon mehrere Studien haben sich mit der Wirkung von Kokosöl auseinandergesetzt und die Anzeichen verdichten sich, dass Kokosöl bei der Gewichtsreduktion durchaus ein Helfer ist. Dies ist erneut den mittelkettigen Fettsäuren zu verdanken.

Smoothie

Lecker und nahrhaft: Ein Smoothie mit Kokosöl
Bildquelle: unsplash.com | Alexander Mils

Im Gegensatz zu anderen Fettsäuren setzen sie sich nicht in den Fettdepots des Körpers fest. Stattdessen werden sie von der Leber absorbiert und dort in sogenannte Ketone umgewandelt. Dies beschleunigt den Fettstoffwechsel, welcher beim Abnehmen selbstredend einen entscheidenden Faktor darstellt.

Kokosöl mit Rabatt-Coupons zum Vorzugspreis bestellen

Wollt ihr die positiven Eigenschaften des Kokosöls genauer unter die Lupe nehmen? Dann schaut euch doch mal bei Guru Kokosöl um. Dort findet ihr hochwertiges kaltgepresstes Kokosöl in bester Qualität. Mit unseren Guru Kokosöl Rabattcoupons spart ihr zudem bares Geld.

Kochen und Backen mit Kokosöl

Wie bereits erwähnt, besitzt Kokosfett einen relativ neutralen Geruch. Selbiges gilt auch für seinen Geschmack: Es drängt sich nicht zu sehr auf. Dadurch ist es hervorragend für den Einsatz in scharfen und würzigen Speisen geeignet. Darüber hinaus ist Kokosöl beim Backen und Braten eine optimale Zutat. Bis zu einer Temperatur von 234 Grad Celsius kann es gebraten und gebacken werden, ohne dass sich die berühmt-berüchtigten Transfettsäuren bilden. Diese sind, vereinfacht ausgedrückt, gehärtete Fette, welche die Arterien, das Verdauungssystem und die Leber belasten. Kokosöl stellt dagegen sicher, dass eure Backwerke und gebratenen Speisen gesunde Fette enthalten, die Kuchen, Keksen & Co. einen vollmundigen Geschmack bescheren.

Kuchen

Auch beim Backen lässt sich Kokosöl hervorragend verwenden
Bildquelle: unsplash.com | Brooke Lark

Dennoch sei gesagt: Es kommt immer auf die Dosis an. Bei allen positiven Eigenschaften ist Kokosöl nämlich immer noch ein Fett. Ihr solltet es mit dessen Konsum also nicht übertreiben. Gegen ein moderates Maß an Kokosfett ist jedoch absolut nichts einzuwenden.

Kokosöl als natürliches Pflegemittel für die Haut

Kokosöl tut eurem Körper nicht nur von innen gut, sondern eignet sich auch für die Anwendung von außen. Zum Beispiel als Haarkur. Kokosöl spendet euren Haaren Feuchtigkeit und Stärke, es macht sie fülliger und gesünder. So einfach funktioniert’s:

  1. Massiert eine etwa haselnussgroße Menge Kokosöl gleichmäßig in eure Haare. Tipp: Verreibt das Öl zuvor so lange zwischen euren Handflächen, bis es sich komplett verflüssigt hat. Dann gelingt das gleichmäßige Einmassieren am besten.
  2. Lasst das Öl für etwa 30 bis 45 Minuten im Haar. Je nach Länge eurer Haare könnt ihr sie so lange mit einem Tuch umwickeln.
  3. Spült das Kokosöl gründlich aus dem Haar und wascht es wie gewohnt, am besten mit einem natürlichen Shampoo.
Haare im Wind

Eine Kur mit Kokosöl verleiht euren Haaren Fülle und Stärke
Bildquelle: unsplash.com | Megan Lewis

Da Kokosöl Vitamin E und mehrere Mineralien enthält, ist es zudem ein gutes und natürliches Hautpflegemittel. Kokosöl wirkt antibakteriell und ist somit eine probate Lösung bei gereizter Haut oder Akne. Außerdem spendet es eurer Haut jede Menge Feuchtigkeit, macht sie weich und lindert Hautentzündungen. Ihr wollt Kokosöl zur Pflege von Haut und Haaren selbst ausprobieren? In diesem Falle empfehlen wir euch, mit unseren Rabatt-Coupons bei Pranahaus vorbeizuschauen. Dort dreht sich alles um Gutes für Körper, Geist und Seele. Daher findet ihr hier nicht nur natives Kokosfett, sondern zum Beispiel auch Kokos-Körperlotion, Kokosmilch und Kokos-Shampoo.

Zusammenfassung: Darum solltet ihr Kokosöl eine Chance geben

Fassen wir also noch einmal zusammen, was Kokosöl auszeichnet:

  • Bei Raumtemperatur ist Kokosöl fest. Erst ab etwa 24 Grad Celsius wird es flüssig.
  • Es hat einen relativ neutralen Geruch und Geschmack, wodurch es sowohl in pikanten als auch süßen Gerichten verwendet werden kann.
  • Kokosöl besteht fast ausschließlich aus gesättigten Fettsäuren. Von diesen sind etwa zwei Drittel mittelkettige Fettsäuren. Diese kann euer Körper sehr gut verdauen, nimmt sie sehr schnell auf und setzt sie zur Energiegewinnung um.
  • Mittelkettige Fettsäuren setzen sich kaum in den Fettdepots des Körpers an. Stattdessen unterstützen sie den Fettstoffwechsel in besonderem Maße.
  • Kokosöl ist sehr hitzebeständig, eignet sich daher sehr gut zum Backen und Braten.
  • Kokosfett enthält Vitamin E sowie einige Mineralien. Deshalb ist es ein natürliches Pflegemittel für die Haut. Auch als Haarkur könnt ihr Kokosöl verwenden, denn es macht eure Haare fülliger und kräftiger.

Seid ihr nun auf den Kokosgeschmack gekommen? Wie ihr seht, macht es durchaus Sinn, mal über den Tellerrand hinauszuschauen, selbst bei einer solch vermeintlich profanen Sache wie der Auswahl eines Speiseöls. Kokosöl ist natürlich, steckt voller wertvoller Inhaltsstoffe und besitzt einen angenehmen Geschmack. Probiert es doch einfach mal aus.

0 Comments

Der Advent ist eine Zeit, mit der viele Menschen ganz bestimmte Vorstellungen verbinden. Es sind Wochen, in denen Bräuche eine große Rolle spielen, eine Zeit besonderer Stimmung, der Besinnung und auch der Hektik.

Wir von Rabatt-Coupon zeigen euch, was es mit dem Advent auf sich hat und was man in dieser Zeit an Traditionellem aufnehmen kann sowie unsere tollen Rabattcoupons, Sales und Aktionen für das Adventsshopping für Weihnachten.

christmas 935450 1920 - Rabatt-Coupon.com | Überall sparen mit Gutscheinen

Quelle: www.pixabay.com

Geschichte und gelebte Tradition

Das Wort „Advent“ stammt von dem lateinischen Wort „adventus“ ab und bedeutet „Ankunft“.
In den christlichen Kirchen ist das die Zeit der Vorbereitung und der Erwartung auf das Fest der Geburt Christi.

Herkunft des Advent

Ursprünglich galt die Adventszeit als Fastenzeit und fand zwischen dem 11. November und dem Erscheinen des Herrn am 6. Januar statt. 1917 wurde das Adventsfasten abgeschafft und von der katholischen Kirche nicht mehr verlangt. Die heutige Form des Advents hat ihre Wurzeln im 7. Jahrhundert. Damals legte Papst Gregor der Große fest, dass sich der Advent über vier Sonntage erstreckt. Sie sollten als Symbolik für die 4.000 Jahre stehen, die laut kirchlichen Geschichtsbüchern die Menschheit nach der Sünde im Paradies auf die Erlösung warten musste. Diese Regelung wurde jedoch erst 1570 durch Papst Pius V. Rechtsgültig.

Bedeutung der Adventszeit

Im Laufe der Zeit hat die Adventszeit einen starken Wandel durchlaufen. Heute stellt der Advent eher eine Art des Feierns als eine Art des Fastens dar, was vor allem durch die verwendeten Farben Rot und Grün deutlich wird. Die Farben des Advents haben teilweise ihre Ursprünge im heidnischen Glauben. Die Germanen stellten beispielsweise wintergrüne Pflanzen in ihre Häuser, um so Dämonen und böse Geister abzuwehren. Ein Brauch, der auch nach der Christianisierung aufrechterhalten wurde. Das Grün repräsentiert in den dunklen, kalten Nächten des Winters die Hoffnung auf Trost und Kraft. Mit Rot wird die Freude auf Jesu Geburt dargestellt. Darüberhinaus symbolisiert das Grün auch die Treue zu Christus und das Rot fungiert als Farbe des Blutes, das Jesus am Kreuz für die Menschheit vergossen hat.

Bräuche zum Advent

Eine der bekanntesten Traditionen im Advent ist das Abzählen der Tage bis Weihnachten. Dieser Brauch existiert in Deutschland seit Beginn des 20. Jahrhunderts und die Adventskalender haben seitdem die unterschiedlichsten Formen angenommen. Seit 1920 gibt es zum Beispiel den Kalender mit kleinen Türchen, hinter denen sich Süßigkeiten, Bilder oder Spielzeug verbergen. Darüber hinaus ist es in vielen Haushalten Brauch, einen Adventskranz aufzustellen. Er wurde vom evangelischen Theologen Johann Hinrich Wichern 1839 eingeführt. Allerdings bestand er zu dieser Zeit aus 18 bis 24 Kerzen. Heute hingegen besitzt der Kranz nur noch vier Kerzen, wovon an jedem Sonntag im Advent eine angezündet wird.

advent calendar 1236036 1920 - Rabatt-Coupon.com | Überall sparen mit Gutscheinen

Quelle: www.pixabay.com

Passend dazu können wir heute die zweite Kerze des Adventskranzes anzünden. Das heißt es sind nur noch 2 Wochen bis Weihnachten. Habt ihr denn schon alle Weihnachtsgeschenke besorgt? Wir haben dazu ganz viele tolle Rabattcoupons, Aktionen und Sales mit denen ihr beim Weihnachtseinkauf sparen könnt.

Somit viel Spaß und das Team von Rabatt Coupon wünscht einen besinnlichen 2. Advent.

decorating christmas tree 2999722 1920 - Rabatt-Coupon.com | Überall sparen mit Gutscheinen

Quelle: www.pixabay.com

0 Comments

Die Temperaturen werden zunehmend kühler und wir kuscheln uns jetzt am liebsten in dicke Wollpullis, schöne Boots, tolle Wollhosen und warme Mützen sowie stylische Strickschals. DieWunschliste für den Winter ist lang! Her mit der passenden Kleidung, neuen Trend-Teilen und ein paar Wohlfühl-Begleitern! Wir von Rabatt-Coupon haben uns deshalb mal ein wenig umgeschaut und verraten euch, welche Must-haves jetzt mega angesagt sind.
Bei unserer großen Auswahl an tollen Shops und den passenden Rabattcoupons, Gutscheinen, Sales und Aktionen werdet ihr mit Sicherheit auch schnell fündig.

1) Plüsch und Flausch

Dieser Modetrend für die kalte Jahreszeit zeigt sich von seiner kuscheligsten Seite. Wir dürfen uns jetzt so richtig in die Klamotten kuscheln und zwar mit ganz viel Plüsch, Kuschel-Strick und Fake-Fur.

2) Taillengürtel

Kaum eine Silhouette ist diesen Herbst so gefragt, wie weibliche Kurven. Und womit könnte man die besser in Szene setzen, als mit einem Taillengürtel? Ob Trench-Coat, Daunenjacke, XL-Pulli, Bluse oder Kleid – eine betonte Körpermitte bildet den Mittelpunkt unterschiedlichster Outfits. Taillengürtel sind übrigens vor allem dann eine schlaue Lösung, wenn man lang geschnittene Oversize-Teile in aktuelle Trend-Looks verwandeln möchte. Mit dem richtigen Accessoire um die Mitte wird jeder noch so unförmige Pulli aufgewertet.

3) Taschen mit Logo-Print

Die Logoprints haben die Modebranche fest im Griff, denn Markennamen und Brandings zieren im kommenden Herbst die verschiedensten Key-Pieces. Besonders begehrt sind Shopper und Crossbody-Bags im Logo-Print. Die auffälligen Taschen setzen ein klares Statement, egal ob teuer oder preiswert, als Accessoire sind die Taschen universell einsetzbar!

4) Geschoppte Stiefel und Stiefeletten

Dieser Schuh-Trend ist ein Neuzugang im modischen Repertoire. Der Herbst 2018 beschert uns Boots mit gerafftem Schaft! Die lässigen Boots sind richtige Kombinations-Talente. Zum einen machen sie Skinny Jeans und Lederhosen noch cooler und zum anderen passen sie ebenso gut zu Kleidern und Röcken!
Dank der variablen Absatzhöhe und der großen Farb-Auswahl findet auch wirklich jede von uns das perfekte Paar und wenn der Winter sich dann mal von seiner frostigen Seite zeigt, passen wärmende Stulpen wunderbar zu den geschoppten Ankle-Boots.

5) Midikleider

Ein Kleid für den Winter– ist das eine gute Idee? Ja, denn Midi-Kleider in Trend-Mustern sind die perfekte Ausgangsbasis für ein gelungenes Winter-Outfit! Sie sind mit ihrem Print und dem fließenden, wallenden Schnitt schon für sich allein ein Statement und müssen dann nur noch von wärmenden Basics wie Overknee-Stiefeln oder/und einem Pullover ergänzt werden.

6) Gesteppte/wattierte Jacken

Das wechselhafte Wetter lässt uns oft schneller frösteln, als uns lieb ist. Da muss man in Sachen Outerwear schon mal auf schwerere Geschütze setzen. Eine Fake-Daunenjacke gehört in unseren Breiten definitiv zu den Winter-Must-haves. Das wärmende Key-Piece ist nicht nur praktisch, sondern auch stylisch, vorausgesetzt, man holt sich das richtige Modell.
Groß im Kommen sind wattierte Jacken im Oversize-Schnitt, teilweise auch in 80er-Shilouette mit Taillen-Zug. Wer es weniger fluffig bevorzugt, ist mit dezent gesteppten Kurzmänteln gut beraten. Was die Farben betrifft, darf es gerne knallig sein. Trend-Töne wie Ultra-Violet, knalliges Blau oder Curry machen aus der gesteppten Jacke einen richtigen Hingucker. Aber auch Denim und Cord sind dabei sehr angesagt.

7) XXL-lang!

Passend zum XXL-Look tragen wir diesen Winter wieder gaaaaanz lange Mäntel. Aber auch Westen, sogenannte Long-Westen, und wadenlange Cardigans erhalten einen sicheren Platz in unserer Garderobe. Diese langen Cardigans und Westen lassen sich übrigens optimal zu einem ganzheitlichen XXL-Look vereinen.

8) Parkas/Anoraks in XXL

Wie könnte es anders sein, der Parka, feiert sein jährliches Comeback. Die praktischen Übergangsjacken sind jetzt ganz groß – im wahrsten Sinne des Wortes. In XXL verleihen sie eleganten Outfits die nötige Coolness, passen aber auch wunderbar zu sportlichen Outfits.

9) Tweed

Es gibt ein Trend-Material, das man sich für den Winter merken sollte – Tweed. Egal ob als Mantel, Blazer, Anzug, Rock oder Hose mit Tweed bist du einfach immer top gestylt und es hält dich schön mollig warm.

10) Glossy glänzend

Super glänzende Materialien von Vinyl, über Lackleder bis hin zu Plastik in Form von knallengen Hosen, Regenmänteln und sogar Kleidern. Eins hat dieser Modetrend für die Winter-Saison, die glossy glänzende Kleidung ist regenfest und abwaschbar perfekt also fürs Matschwetter.

Nachdem ihr jetzt Bescheid wisst, was diesen Winter angesagt ist, heißt es ab zum Winter-Look Shopping, damit der Kleiderschrank mit aktuellen Modetrends aufgefüllt wird.
Nutzt dazu gerne unsere tollen Rabatt Coupons und Gutscheine zum Sparen beim Einkauf.