Das Fashion Alphabet von N (wie Nike) – Z (wie Zaful)

Hier ist unser zweiter Teil der essentiellen Mode-Terminologie, die ihr kennen solltet.

mode neu1

www.pixabay.com

Nike

Nike ist seit 1989 weltweit führender Sportartikelanbieter. Die Marke ist heute immer noch am meisten durch ihre verschiedenen, meist auch auffälligen Schuhmodelle bekannt. Dieses Schuhsortiment beinhaltet heute unter anderem auch beliebte bzw. Freizeitschuhe und verschiedene Laufschuhe in zahlreichen Farben und Variationen.

Overall

Bei den sogenannten „Overalls“ – auch als „Jumpsuits“ bekannt – handelt es sich um Fashionstücke, die eine Frau von Kopf bis Fuß einkleiden. Der Overall für Damen wird in den unterschiedlichsten Formen, Varianten und Farben angeboten, sodass er zu jeder Angelegenheit und vor allem auch in jeder Jahreszeit zum Einsatz kommen kann.

Pepe Jeans

Pepe Jeans London ist ein ursprünglich britisches Modeunternehmen, dessen Firmensitz seit Mitte der 2000er Jahre in Spanien liegt. Die Jeans Hosen sind qualitativ sehr hochwertig und sind bekannt für ihre Bequemlichkeit.

Quicksilver

Quicksilver ist eine bekannte, alternative Marke. Die Qualität ist einfach super, ebenso ist das Angebot allumfassend. Von Surfmode und Snowboardmode über Bademode bis Schuhe und Sonnenbrillen hat die Lifestylemarke für Damen, Herren und Kinder so ziemlich alles im Angebot, was das Herz begehrt.

Retro

Retro liegt absolut im Trend: Trainingsjacken von Adidas, Converse Chucks, Leggings im 80er Jahre Stil und Blümchenkleider à la Hippie sind wieder voll tragbar und zieren die Kollektionen namenhafter Designer.

mode neu2

www.pixabay.com

Ski-Mode

Skiiiifoan? Nur mit der passenden Mode. Neben Spaß und Technik ist auch Skimode dabei ein wichtiges Thema, die zugleich funktionell und stylish sein soll.

Tüll

Tüll ist ein Stoff, der sich dadurch hervortut, dass er eigentlich verschwindet.
Heute ist die Aufgabe des Tülls eher die umgekehrte. In einer Zeit von allgegenwärtiger Nacktheit verhüllt er etwas. Wenn Kleidung so körperbetont ist, dass sie keine Zweifel mehr zulässt, tut es gut, wenn ein Stoff wieder die Formen verwischt. Der Tüll schafft so eine Ahnung davon, dass ein Mensch gerade deswegen anziehend sein kann, weil es bei ihm noch etwas zu entdecken gibt.

Uhren

Es gibt sie in verschiedenen Größen, in Luxusausführungen oder casual, ob bunt oder edel mit Strass-Steinchen, von Casio bis hin zu Designer Watches von Marc Jacobs – welche ist deine Lieblingsuhr?

Victoria Secret

Victoria’s Secret ist eine US-amerikanische Modemarke, die hauptsächlich für Reizwäsche und Damen-Unterwäsche bekannt ist. Das Unternehmen ist für die jährlich stattfindende Victoria’s Secret Fashion Show und seine Topmodels, die Victoria’s Secret Angels, bekannt. Gegründet wurde Victoria’s Secret 1977 von Roy Raymond.

Walbusch

Mode von WALBUSCH steht für beste Qualität, ansprechendes Design und perfekte Passformen. Der Hemdenspezialist weiß, was anspruchsvolle Männermode ausmacht und legt viel Wert auf hochwertige Details. Für Damen bietet WALBUSCH aktuelle Trends und modische Kollektionen in femininen Schnitten.

mode neu3

www.pixabay.com

XXL-Mode

Die Zeit, in der sich Plus Size Mädchen verstecken müssen, ist vorbei. Wir haben genügend Onlineshops, die eure Größen im Sortiment haben.

Yves Saint Laurent

Das Unternehmen bietet über ein eigenes Netz von Boutiquen und den gehobenen Einzelhandel weltweit hochpreisige Prêt-à-porter Bekleidung für Damen und Herren sowie Lederwaren, Schuhe, Uhren, Schmuck, Brillen, Accessoires, Parfüms und Kosmetik im Luxusgüter-Segment an.

Zen-stil

Kunstleder macht im Zuge der Sixties wieder von sich reden. Zu Trenchcoats verarbeitet, in Schwarz, aber auch allen Electrictönen. Doch auch als hautenge Corsage ist es in der Disco-Mode nicht zu übersehen.

Wir hoffen, wir konnten euch einen tieferen Einblick in die Modewelt geben.

Natürlich findet ihr unten auch einige ausgewählte Rabatt-Coupons für tolle Designer-Mode. Wir wünschen euch viel Spaß damit.

Werbeanzeigen