Rezeptideen zum Feierabend – Schnell und unglaublich lecker!

Endlich Feierabend! Jetzt einfach ab aufs Sofa und entspannen. Wär da doch nur nicht dieses leere Gefühl in der Magengegend. Tatsächlich kochen nur 23% der Deutschen regelmäßig selbst. Es kommt euch wahrscheinlich allen bekannt vor, ihr kommt nach einem anstrengenden Tag nach Hause und habt absolut keine Lust, aufwendige Rezeptideen herauszusuchen. Jetzt gibt es mehrere mögliche Szenarien:

  • „Eine Tiefkühlpizza ist garnicht sooo ungesund, man muss sich ja mal was gönnen.“
  • „Ich bestell' mir einfach was zu essen. Nach diesem harten Arbeitstag habe ich das mehr als verdient.“
  • „Soooo großen Hunger habe ich gar nicht, wenn ich schnell einschlafe, höre ich mein Magen nicht mehr knurren.“
    oder
  • „Heute koche ich ein leckeres Rezept der 5 schnellen Rezeptideen von RC.“
Rezeptideen | Degustabox Gutschein | www.rabatt-coupon.com

Dieser Salat schmeckt besonders an warmen Sommertagen!
Bildquelle: www.unsplash.com

1. Griechischer Salat

Zutaten:

  • Rote Zwiebel
  • Gurke
  • Feta
  • Paprika
  • Kirschtomaten
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Als erstes die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in eine Salatschüssel geben.
  2. Dann die Gurke und Paprika würfeln, die Tomaten vierteln und alles zu den Zwiebeln geben.
  3. Jetzt nur noch den Feta darüber krümeln und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Fertig ist euer Griechischer Salat. Besonders lecker ist er an warmen Sommertagen, und auch zum Grillen ist diese  Rezeptidee unverzichtbar.

2. Rezeptideen mal anders – Degustabox

Endlich zuhause! Kühlschrank auf und – LEER! Na toll! Das Kochen nach dem Feierabend wäre ja gar nicht so schlimm, müsste man nicht auch noch einkaufen gehen. Wir haben jetzt die ultimative Lösung für euch. Mit Degustabox bekommt ihr jeden Monat eine Überraschungsbox, ohne Versandkosten, direkt nach Hause geliefert. Darin befinden sich bis zu 15 Produkte, günstiger als im regulären Einzelhandel. So könnt ihr ganz entspannt nach Hause kommen und tolle neue Leckereien genießen.

Wollt ihr neue Lebensmittel ausprobieren? Mit dem Degustabox Gutschein erhaltet ihr ganze 7€ Rabatt auf eure erste Box!

3. Quesadillas mit Avocado

Die mexikanische Geschichte bringt nicht nur viele spannende Geschichten und tolle Bräuche mit sich, sondern auch diese leckere Rezept! Perfekt für ein schnelles Abendessen, oder einfach für zwischendurch!

Zutaten:

  • 2 Tortillas
  • 1 Avocado
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Tomate
  • Salz & Pfeffer
  • Muskatnuss

Zubereitung:

  1. Avocado öffnen, den Kern entfernen, aus der Schale holen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Avocado jeweils auf der unteren Hälfte der Tortillas verteilen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Dann die Tomaten und Frühlingszwiebeln schneiden und ebenfalls auf der unteren Hälften verteilen. Erneut würzen und Tortilla zuklappen.
  4. Jetzt etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Quesadillas von jeder Seite 2 – 3 Minuten anbraten.

Fertig ist euer 10 Minuten Abendessen! Natürlich könnt ihr mit den Zutaten variieren. Chicken, Käse, Zwiebeln und Paprika sind auch sehr lecker. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Degustabox Gutschein Rezeptideen

Durch die tollen Produkte in der Degustabox kommen ganz neue Rezeptideen auf!
Bildquelle: www.unsplash.com

4. Zucchini-Reisnudeln mit Garnele

Zutaten:

  • 250g Zucchini
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20g Ingwer
  • 1 Bio Limette
  • 200g Vollkorn Reisnudeln
  • 100 ml Kokosmilch
  • 3 El Fischsauce
  • Salz
  • 120g TK Riesengarnelen
  • 100 Babyspinat
  • 1/2 Bung Koriander
  • 1 grüne Jalapeno-Chilischote

Zubereitung:

1. Die Zucchini waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Anschließend die Frühlingszwiebel waschen und in dünne Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Jetzt noch 2 Scheiben von der gewaschenen Limette abschneiden.
2. Jetzt die Nudeln, Zucchinischeiben, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Limettenscheiben in eine Pfanne geben. 500ml kaltes Wasser, Fischsauce, Kokosmilch und 1⁄2 TL Salz hinzufügen.

Probiert unsere Rezeptideen mit dem Degustabox Gutschein aus. Lasst euch überraschen, wie einfach Kochen ist!

3. Das ganze, zugedeckt bei starker Hitze zum Kochen bringen und anschließend offen bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten kochen lassen. Immer wieder umrühren, gefrorene Garnelen unterheben und alles in 5 – 7 Min. garen.
4. Spinat sowie Koriander waschen und trocken schütteln. Den Koriander grob hacken. Die Chili Schoten entkernen und klein schneiden.
5. Als letzten Schritt probiert ihr die Nudeln. Sollte diese noch nicht durch sein, einfach nochmal 3-5 EL Wasser hinzugeben und köcheln lassen. Dann gebt ihr den Spinat unter die Nudeln. Mit dem Saft der restlichen Limette abschmecken und mit Chili und Koriander bestreuen.

5. Lasagne

Für das letzte Rezept wollen wir euch etwas vorstellen. Bei Block-House kann man nämlich nicht nur Essen gehen. Ihr könnt euch auch eurer liebstes Fleisch nach Hause liefern lassen. Im Onlineshop findet ihr neben vielen verschiedenen Sorten von Fleisch auch Überraschungspakete, Saucen und Familien Boxen. Das Fleisch kommt gekühlt bei euch an und ihr könnt es zum Beispiel in euerem liebsten Lasagne Rezept weiterverarbeiten.

Ihr habt Lust unsere Rezeptideen auszuprobieren? Mir unserem Block-House Gutschein bekommt ihr leckeres Fleisch kostenlos nach Hause geliefert. 

Rezeptideen Block House Gutschein

Leckere Lasagne in unter 20 Minuten! Bildquelle: www.unsplash.com

Zutaten:

  • 12 Lasagneplatten
  • 1 Zwiebel
  • 200g Champignons
  • 100g Emmentaler
  • 300g Hackfleisch
  • 400g Tomaten (aus der Dose oder frisch)
  • 200ml Sahne
  • 1 TL Oregano
  • Salz Pfeffer
  • Butter
  • Knoblauch

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen
  2. Zwiebel klein würfeln und Champignons in dünne Scheiben schneiden.
  3. Zwiebelwürfel in 2 EL Olivenöl glasig dünsten. Dann die Champignons und das Hackfleisch dazugeben und weiter 5 Minuten dünsten.
  4. Tomaten unterheben, die Sahne dazugeben und alles mit Salz Pfeffer und Oregano würzen.
  5. Auflaufform mit einer Knoblauchzehe und etwas Butter einreiben. Jetzt eine Schicht Nudelplatten auslegen und 1/3 der Hackfleischsauce darüber verteilen. Käse darauf streuen und mit einer weiteren Schicht aus Platten belegen. So macht ihr weiter bis die Ganze Hackfleischsauce verbraucht ist.
  6. Für 30 Minuten in den Ofen – und Fertig!

 

Wir hoffen, mit unseren Rezeptideen macht das Kochen nach Feierabend etwas mehr Spaß! Falls ihr auf den Geschmack gekommen seid, findet ihr hier einen Artikel mit nachhaltigen Rezepten. Wir wünschen euch viel Spaß beim Kochen!

 


 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Kommentar hinterlassen