Outdoor

0 Comments

Wer kennt sie nicht, die Cowboys des Wilden Westen. Aber wie sah Cowboy-Camping aus? Wie versorgten sich die Revolverhelden auf Cattledrives quer durch die Prärie? Was können wir vielleicht daraus lernen? Denn eins ist klar: wenn man nur ein Pferd hat, sind die Transportmöglichkeiten beschränkt und man muss mit den allernötigsten Gegenständen klar kommen. Tatsächlich werdet ihr feststellen, dass vieles davon sogar noch heute im gebrauch ist! Also setzt euren Hut auf, zeiht die Cowboy-Stiefel an und schnürt eure Bedroll – wir tauchen ein in den Wilden Westen.

Hier findet ihr die passende Ausrüstung für eure Abenteuer

Die Basics – wer war Cowboy und warum war Campen wichtig?

Cowboy-Camping | Bedroll | www.rabatt-coupon.com

Für Cowboy-Camping braucht man nicht viel.
Bildquelle: canva.com

Hier kennt eigentlich jedes Kind Cowboys. Geschichten wie die von Karl May oder die Comics mit Lucky Luke sind in ganz Deutschland bekannt und beliebt. Tatsächlich gibt es Cowboys sogar noch heute! Zwar nicht mit Revolver an der Seite, aber immer noch mit dem Lasso auf dem Pferd unterwegs. Denn ein Cowboy ist in erster Linie einfach ein Viehhirte, der im Westen der USA auf einer Ranch arbeitet und die Rinder pflegt und von einer Weidefläche zur nächsten bringt. Der Cowboy ist einfach nur der Kuh-Junge, es gibt auch schon seit damals einige Cowgirls, denn auch Mädchen helfen auf den Ranches mit.

Cowboy-Camping damals

Heute sind große Teile der USA mit einem Straßennetz durchzogen und es gibt überall Städte, in denen man sich im Supermarkt verpflegen kann. Im 19. Jahrhundert war das noch nicht so. Das Gebiet war spärlich besiedelt. Wenn nun Cowboys Rinder zum Beispiel aus Texas zur nächsten Bahnlinie oft hunderte Kilometer weit trieben, dann bedeutete das für die berittenen Hirten, dass sieh oft die Nächte in der Prärie unter den Sternen verbringen mussten. Dabei entwickelt sich ihr eigener Stil, das Cowboy-Camping sozusagen. Da die Herden zügig bewegt wurden, waren die Cowboys mit Pferden unterwegs und die Last die sie mitnehmen konnten war beschränkt.

Die Nacht verbringen – die Bedroll

Cowboy-Camping | Bedroll | www.rabatt-coupon.com

So kann eine gepackte Bedroll aussehen.
Bildquelle: canva.com

Der absolute Klassiker des Cowboy-Camping: die Bedroll, zu Deutsch Bett-Rolle. Dieses einfache Nachtlager gibt es in dieser Form schon seit dem amerikanischen Bürgerkrieg, denn ihre Wetterbeständigkeit hat sich bewehrt. Die einfachste Form besteht aus einer oder mehreren dicken Wolldecken und ein festes Tuch. Damals war das meist ein geöltes und gewachstes Leinen oder Baumwolltuch, mit Ösen am Rand. Es war Wasser fest und konnte auch als einfaches Zelt benutzte werden. Das ganze Packet wurde zu einer Rolle zusammengelegt, daher der Name und mit Lederriemen oder Seil festgeschnürt. Wenn die Versorgung besser war, zum Beispiel durch Chuck-Wagons (Planwägen) waren auch dickere Bedrolls üblich.

Bedroll – alternative zum Schlafsack

Bleiben wir aber bei der einfachen Variante, die auch auf dem Rücken eines Pferdes transportiert werden konnte. Auch heute kann man mit einer Plane und Decken selbst eine Bedroll zusammenstellen. Zuerst wird das Tuch, oder die Plane ausgelegt. Dann werden die Wolldecken darauf gelegt. Jetzt müsst ihr das ganze der Länge nach in der Mitte einmal falten. Das wasserfeste Tuch umhüllt jetzt ein mal komplett die Decken. Die Ränder mit den Ösen werden jetzt von den Füßen angefangen bis etwa zur Hälfte der Längsseite mit einem Seil zusammengeschnürt. Von der offenen Seite aus kann man jetzt wie in einen Schlafsack hineinschlüpfen.

Vor- und Nachteile

Lieber doch ein guter Schlafsack von The North Face?

Die Bedroll ist nichts anderes als der Vorgänger des Schlafsacks. Ein großer Vorteil ist, dass sie beliebig zusammengerollt werden kann und dabei auch als Stauraum für andere Gegenstände genutzt werden kann. Durch die dicken Wolldecken ist sie auch oft nicht viel kälter als ein Schlafsack. Tendenziell ist der Moderne Schlafsack wärmer, wenn er nicht nass wird. Vor allem gibt es keine Reisverschlüsse die klemmen können und das Material ist robuster als der Plastik Stoff eines Schlafsacks. Gerade des wegen ist die Bedroll noch heute beim Cowboy-Camping ein absolutes Must-Have.

Licht und Feuer

Cowboy-Camping | Bedroll | www.rabatt-coupon.com

Lagerfeuerromantik und Natur genießen.
Bildquelle: canva.com

Ein nächster großer Punkt ist natürlich Licht. In der Nacht ist es dunkel und damals gab es noch keine Taschenlampen. Noch dazu haben Taschenlampen den Nachteil, dass sie Strom brauchen und nicht Nass werden sollten. Beim Cowboy-Camping wird daher oft auf zwei Klassiker des Wilden Westen zurück gegriffen: Lagerfeuer und Öllampen. Im Gegensatz zu Taschenlampen wärmt einen das Lagerfeuer noch zusätzlich und kann zum Kochen genutzt werden. Beim Feuermachen ist vor allem Vorsicht geboten. Aber auch eine Öllampe erzeugt Wärme. Sie braucht keinen Strom und ihre Helligkeit kann gut reguliert werden.

Gute Kleidung ist beim Campen ebenfalls wichtig

Ein Lagerfeuer machen

Vielleicht hat nicht jeder schon mal ein Lagerfeuer gemacht, beim Cowboy-Camping gehört es aber fast immer dazu. Außerdem ist das Lagerfeuer die Survival-Grundlage und lebenswichtig in Überlebenssituationen seit der Steinzeit. Für ein gutes Lagerfeuer braucht ihr einen sicheren Platz, wo es nicht zu trocken ist, damit die Umgebung nicht Feuer fängt. Gut geeignet sind Kies oder Sandbänke an Seen und Flüssen. Wie ihr ein Feuer schichtet gibt es unzählige Varianten. Findet eine die euch am besten gefällt. Zum anzünden nutzen Cowboys Feuerschläger, Streichhölzer und Öl-Feuerzeuge. Mindestens eins davon solltet ihr immer in eurer Bedroll sicher verstaut dabei haben!

Öllampe vs. Taschenlampe

Cowboy-Camping | Bedroll | www.rabatt-coupon.com

Eine Öllampe oder Taschenlampe, was passt euch?
Bildquelle: canva.com

Warum sind Öllampen beim Cowboy-Camping eher beliebter als Taschenlampen? Wie genannt, ist für eine Öllampe Feuchtigkeit weniger schlimm als für eine Taschenlampe. Noch dazu ist sie weniger anfällig für Störungen wie ein Wackelkontakt oder eine auslaufende Batterie. Der Untere Teil der Lampe wird mit Öl befüllt. Am besten Lampenöl, ich hab es aber auch schon mit Sonnenblumenöl und Leinöl gemacht, riecht halt anders. Der Docht sollte in das Öl reichen und wird dann angezündet. Je nach dem wie viel Sauerstoff man über den Regler gibt, desto heller brennt die Lampe. Das Öl hält oft deutlich länger als man denkt.

Kochen über offenem Feuer

Wir können Schlafen, wir haben Licht, jetzt fehlt nur Essen. Auch hier gibt es beim Cowboy-Camping einige Tricks auf die wir zurückgreifen können. Manchmal wurden Cowboys durch sogenannte Chuck-Wagons versorgt. Das war eine Fahrende Kochstation auf einem Planwagen. Aber nicht immer war das der Fall, oder der Wagen am anderen Ende der oft tausende Tiere großen Herden. Dann hieß es selber kochen. Damals gab es bereits erste Konservendosen und unter den Cowboys des Wilden Westen wurden sie schnell zum absoluten Renner.

Campingkocher und moderne Ausrüstung bei Denk-Outdoor kaufen

Kochen aus der Dose

Die einfachste Art in einer Survival-Situation zu Kochen, ist direkt aus der Dose. Man braucht nur das passende Dosengericht und ein Lagerfeuer. Geht dabei so vor:

  • Entfacht das Lagerfeuer und bereitet eine Stelle am Rand des Feuers, nicht iim Feuer vor, wo ihr eure Dose platzieren könnt.
  • Öffnet die Dose und entfernt den Deckel
  • Stellt nun die Dose an den Platz neben dem Feuer. Ihr könnt den Deckel ein bisschen drauflegen, damit nicht Asche in euere essen fällt.
  • Ab und zu ein bisschen umrühren, bis es köchelt.
  • Zu beachten: Asche von nicht giftigen Hölzer ist in geringen Mengen nicht gefährlich, sogar gut zum entgiften.

Der Dutch-Oven – kochen im Feuertopf

Cowboy-Camping | Bedroll | www.rabatt-coupon.com

Ein Lagerfeuer ist eine gute Kochstation.
Bildquelle: unsplash.com

Wer ein bisschen Kochausrüstung mitnehmen möchte sollte hier auf einen Feuertopf setzten. Das beliebteste Kochutensil beim Cowboy-Camping seit dem Wilden Westen. Der Topf kann ins Feuer gestellt werden, ist Robust und eignet sich zum Kochen und zum Braten. Der einzige Nachteil: Das Gewicht. Ein Gusseisen Topf ist schwerer als ein einfacher Edelstahltopf. Hier muss man ein bisschen die Vor- und Nachteile abwiegen. Der Topf ist prima zum kochen geeignet, wenn man mal nicht nur Stockbrot und Dosensuppe will. Allerdings muss man das extra Gewicht mit sich rumschleppen.

Allzweck Werkzeuge

Bei Victorinox bekommt ihr gut Taschenmesser

Kommen wir nun zu Werkzeugen und Hilfsmittel, die man immer beim Cowboy-Camping dabei haben sollte. Das sind meist eher kleinere Gegenstände, die aber so vielseitig einsetzbar sind, dass man niemals in einer Survival-Situation auf sie verzichten sollte:

  • Messer
  • Seil/ Schnur
  • Wasserflasche
  • Feuerschläger/ Feuerzeug/ Streichhölzer
  • Saubere Stoffstreifen

Das Messer

Cowboy-Camping | Bedroll | www.rabatt-coupon.com

Das Messer ist euer wichtigstes Werkzeug.
Bildquelle: unsplash.com

Ein Messer sollte man immer beim Cowboy-Camping dabei haben. Ihr braucht es als euer Werkzeug für alles. Daher besser ein stabileres Messer, als eins das schnell bricht. Dosen öffnen, kochen, Seile kürzen, einfache Schnitzarbeiten. Das Messer ist beim Survival euer bester Freund. Wenn man auf manche Survival-Experten und Trapper aus dem Wilden Westen hört, ist es sogar das einzig wirklich notwendig Survival-Werkzeug.

Seil und Schnur

Auch Seile oder dickere Schnüre sind unglaublich hilfreich. Nicht nur beim Cowboy-Camping. Egal ob man sich mit ein paar Ästen ein Zeltgestell bauen, Gegenstände befestigen, oder einfach nur die Bedroll schließen möchte. Für alles braucht man Seil. Hierbei ist wichtig, dass es Robust ist, aber nicht zu fest, damit man es noch leicht mit einem Messer abschneiden kann. Es sollte auch nicht zu dünn sein, da es dann leichter reist.

Wasserfalschen

Die richtige Wasserfalsche findet ihr bei Denk-Outdoor

Bei Wasserflaschen sollte man immer abwägen, wie viel Volumen die haben und wie viel Wasser man wirklich braucht. Ja, eine große Flasche hat mehr Fassungsvermögen und man muss seltener nach frischem Wasser suchen, allerdings ist sie auch deutlich schwerer und man braucht mehr Energie. Da beim Cowboy-Camping vor allem Effizienz und Minimalismus oben steht, solltet ihr euch Gedanken machen, wie viel Wasser ihr mitnehmen könnt.

Feuerschläger – Feuerzeug – Streichhölzer

Egal welches Werkzeug ihr zum Feuermachen bevorzugt, eines davon solltet ihr mindestens dabei haben. Am besten sogar zwei, falls eines versagt. Feuer ist zum Cowboy-Camping und zum Survival lebenswichtig, insbesondere wenn es kalt wird. Noch ein Tipp: eine kleine metallene Zunder-box in die Bedroll packen. In die Box packt ihr trockenes leicht brennbares Material. Wenn ihr mal nichts zum anzünden findet, ist das euer Hilfsmittel. Schaut daher, dass die Box immer trocken bleibt.

Saubere Stoffstreifen

Manche Fragen sich vielleicht was das beim Cowboy-Camping zu suchen hat, wer aber ein bisschen Survival Erfahrung hat, weiß diese Hilfsmittel zu schätzen. Am besten Stoffstreifen aus natürlichen Materialien wie Leinen oder Baumwolle, dicht gewebt. Sie sollten mindestens 10 cm breit, 150 cm lang und ungefärbt sein. Sie dienen als Seilersatz, Notverband oder Wasserfilter. Insbesondere wenn man sie als Verband oder Filter nutzen möchte sollte man unbedingt darauf achten, dass sie sauber bleiben!

Cowboy-Camping heute – wozu ist es hilfreich?

Cowboy-Camping | Bedroll | www.rabatt-coupon.com

Natur und Ruhe genießen mit einfachsten Mitteln.
Bildquelle: canva.com

Die große Frage, die man sich jetzt stellen kann und die sich sicher der ein oder andere auch stellt ist: wozu ist Cowboy-Camping hilfreich? Was kann man dabei lernen und warum sollte man es machen, wenn es auch luxuriöse Wohnmobile und Camper gibt? Selbstverständlich ist das Geschmackssache. Nicht jedem gefällt die rustikale Art, nicht jeder sieht darin etwas braubares für sein Leben. Allerdings gibt es ein paar Aspekte beim Cowboy-Camping, die ihr mitnehmen sollte und die euch sicher in der ein oder anderen Situation hilfreich sind.

Gut gerüstet auf in die Natur

Leben mit der Natur

Ein schöner Teil beim Cowboy-Camping ist der enge Kontakt mit der Natur, die Beschränkung auf möglichst wenig Ausrüstung. Kein großer Wanderrucksack mit tausend fächern, keine Plastiktüten und Verpackungen, keine elektrischen Hilfsmittel. Viele die in diese Richtung Campen achten darauf, die Natur so wenig wie möglich zu stören. Plastikmüll wird versucht komplett zu vermeiden. Wer einmal eine Nacht im Sommer unter dem Sternenhimmel am Lagerfeuer verbracht hat, ohne ein Plastikzelt über einem, ohne blaues, elektrisches Licht, wird verstehen wie beruhigen diese Art des Campens ist. Einfach mal beim nächsten mehrtägigen Wandertrip mal eine Bedroll statt Schlafsack und Zelt testen.

Praktische Survival-Basics

Im Notfall selbst versorgen? Heutzutage ist Strom oft wichtig

Das Cowboy-Caming biete euch praktische Survival-Grundlagen, die man in Notsituationen gebrauchen kann. Es ist immer hilfreich zu wissen, wie man ein Feuer entfacht und wie man sich vor Kälte schützt. Daher ist es auch nie schlecht zum Beispiel im Kofferraum des eigenen Autos immer eine Bedroll mit den Basics liegen zu haben. Falls man einmal im Auto übernachten muss, oder im nirgendwo festsitzt, habt ihr mit der Bedroll alles dabei um zu Überleben. Die meisten Konserven Dosen sind auch erstaunlich lange haltbar. Gut gepackt nimmt das Packet auch wenig Platz weg.

denk outdoor Rabatt-Coupon – 10 € Rabatt für Neukunden sichern🥳

💝 Mit dem denk outdoor Gutschein erhaltet ihr 10 € Rabatt auf eure erste Bestellung, ab einem Einkaufswert von 300 €. Gültig nur für Neukunden und bis auf Widerruf.🗓️ Einfach unserem Link folgen, den denk outdoor Gutscheincode an der Kasse einlösen und kräftig profitieren. Rabatt-Coupon 🐼 wünscht euch viel Spaß beim Shoppen, Stöbern & Sparen! […]

More...

Victorinox Rabattcoupon – 10% Rabatt + weitere Vorteile sichern

Meldet euch zum Victorinox Newsletter an und erhaltet dann einen 10% Rabatt Gutschein. Außerdem bekommt ihr immer als Erstes die neuesten Victorinox Gutscheincodes und Aktionen. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Einfach dem Link folgen und profitieren. Wir wünschen euch viel Spaß beim Sparen!

More...

Offgridtec Aktion – GRATIS Versand sichern

Sichert euch mit der Offgritec Aktion GRATIS Versand ab einem Bestellwert von 50€! Folgt dafür einfach dem Link und lasst eure Bestellung ab dem MBW GRATIS nach Hause liefern. Gültig für alle Neu- und Bestandskunden bis auf Weiteres. Wir freuen uns auf euren Besuch in unserem Online-Shop.  

More...
0 Comments

Bei The North Face findet ihr alles von Jacken und Thermokleidung bis hin zu Zelten und Schlafsäcken für eure nächste Campingreise oder Expedition. Egal, ob ihr ein Geschenk für einen lieben Menschen sucht oder euch selbst etwas gönnen möchtet, diese kultige Outdoor-Marke hat alles zu bieten! Von Daunenmänteln und Schneestiefeln bis hin zu Sonnenbrillen für die Tage am Strand ist jeder Artikel von höchster Qualität – gebaut, um selbst den härtesten Abenteuern standzuhalten.

Verpasst nicht die Gelegenheit, euer nächstes Outdoor-Abenteuer zu etwas ganz Besonderem zu machen – schaut Sie noch heute bei The North Face vorbei und entdeckt das perfekte Geschenk.

Jetzt mit der neuen The North Face Aktion eine gratis Expresslieferung sichern. So kommen eure Wunschartikel noch vor Weihnachten zu euch.

The North Face Gutschein

Fleece hält warm und boosted euren Style. Bildquelle: thenorthface.de

Fleece – die perfekte Wahl für den Winter

Fleece von The North Face ist die erste Wahl für Abenteurer, Sportler und Menschen, die viel unterwegs sind und Wert auf Qualität und Komfort legen. Die hochmodernen technischen Stoffe, die bei der Herstellung verwendet werden, sind auf maximale Atmungsaktivität und Wärme ausgelegt, was sie zur perfekten Wahl für jede Aktivität im Freien oder an kühlen Tagen in Innenräumen macht.

Vom leichten Kapuzenpulli bis zur kuscheligen Decke findet ihr die perfekte Lösung für eure Bedürfnisse, egal ob ihr einen Marathon lauft oder zu Hause faulenzt. Als einer der vertrauenswürdigsten Namen für Outdoor-Bekleidung hat sich The North Face als ideal für alle erwiesen, die robuste und zuverlässige Ausrüstung suchen, die sie warm hält, ohne sie zu beschweren.

Unser Vorschlag: Die Cragmont Fleece Jacke 

The North Face Mützen- stylisch auch bei Minusgraden

Schaut jetzt unbedingt bei The North Face vorbei und sichert euch eure Geschenke.

The North Face Sale | www.rabatt-coupon.com | The North Face Gutschein

Mit The North Face immer bestmöglich gewärmt. Bildquelle: thenorthface.de

In jedem Winter ist es wichtig, warm zu bleiben und dabei modisch zu sein. Mit der The North Face Mütze könnt ihr beides sein. Diese klassischen Mützen gibt es in Dutzenden von Farben und Stilen, um euren persönlichen Vorlieben zu entsprechen. Die Passform der Mütze sorgt nicht nur für Komfort, sondern das Fleece-Futter sorgt für zusätzliche Wärme und Gemütlichkeit bei kaltem Wetter.

Und da das Material wasserabweisend ist, ist das Tragen der Mütze auch bei Schneefall oder Regen kein Problem. Das trendige Teil ist mit einem kleinen North Face-Logo unter dem Bündchen versehen und hat eine doppellagige Konstruktion, die zusätzlichen Schutz vor den Elementen der Natur bietet. Außerdem sind Pflegehinweise eingenäht, damit die Mütze Saison für Saison wie neu aussieht. Entscheidet euch für The North Face Beanie, um diesen Winter optimal gewärmt zu sein, ohne auf Stil verzichten zu müssen.

Unser Vorschlag: Die Salty Dog Beanie

Rucksäcke von The North Face – für jede Etappe gewappnet

Wenn ihr auf der Suche nach einem robusten, zuverlässigen Rucksack seid, ist The North Face immer die richtige Wahl.

The North Face Sale | www.rabatt-coupon.com | The North Face Gutschein

Habt ihr schon euer nächstes Abenteuer geplant? Bildquelle: thenorthface.de

Mit einer erstklassigen Konstruktion, die allen Bedingungen standhält, denen er ausgesetzt ist, und einer Reihe von Funktionen und Stiloptionen wisst ihr, dass ihr echte Qualität erhaltet. Von Studenten und Pendlern bis hin zu Wochenendausflüglern und Abenteurern – ein North Face Rucksack bietet für jeden etwas.

Erlebt die ultimative Unterstützung, den Komfort und die Bequemlichkeit eines Rucksacks von North Face; er wird euch auf eurer Reise begleiten und viele Jahre lang Freude bereiten.

Unser Vorschlag: Der Berkeley Rucksack

Weihnachtsgeschenke von The North Face

Der Einkauf von Weihnachtsgeschenken kann stressig sein, aber The North Face macht es einem leicht. Das Unternehmen bietet eine große Auswahl an Produkten, von Kapuzenpullis und Jacken bis hin zu Taschen und Accessoires. Dank der unschlagbaren Qualität und des langlebigen Designs könnt ihr euch darauf verlassen, dass euer Einkauf lange hält.

Für diejenigen, die auf der Suche nach etwas Besonderem und Einzigartigem sind, bietet The North Face limitierte Editionen einiger der beliebtesten Artikel an, die in dieser Weihnachtszeit mit Sicherheit ein sofortiger Hit werden. Kein anderer Händler hat die gleiche Vielfalt und Qualität wie The North Face – und ist damit die perfekte Adresse für eure Weihnachtsgeschenke in diesem Jahr!

0 Comments

Trailrunning hat etwas an sich, das einen lebendig fühlen lässt. Vielleicht ist es die Herausforderung, durch kniffliges Gelände zu navigieren, oder das Gefühl der Errungenschaft, wenn man den Gipfel erreicht. Was auch immer es ist, Ausrüstung von The North Face ist heutzutage der letzte Schrei. Trailrunning ist eine Sportart, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist. Im Gegensatz zum Straßenlauf findet sie auf natürlichen Wegen mit Hindernissen wie Felsen, Wurzeln und Schlamm statt.

Das macht den Sport für die Läufer anspruchsvoller und interessanter. Wegen des abwechslungsreichen Geländes müssen Trailläufer andere Muskeln einsetzen als beim Straßenlauf. Außerdem kann Trailrunning fast überall ausgeübt werden, was es zu einer tollen Option für alle macht, die gerne draußen sind und die Natur genießen wollen.

Die richtige Ausrüstung macht alles einfacher

Mit den starken Gutscheinen von The North Face seid ihr bestens für eure nächste Tour gerüstet!

Trailrunning | The North Face Gutschein | www.rabatt-coupon.com

Die unebenen Wege machen Trailrunning zu einer sportlichen Erfahrung. Bildquelle: unsplash.com

The North Face ist eine der beliebtesten Marken für Trailrunning-Ausrüstung. Ihre Schuhe sind speziell für den Einsatz im Gelände konzipiert und haben griffige Sohlen, damit ihr auf nassen Felsen und Wurzeln nicht ausrutscht. Zudem sind sie stärker gepolstert als herkömmliche Turnschuhe, was eure Füße unterwegs vor Stößen und blauen Flecken schützt. Neben den Schuhen bietet The North Face auch eine große Auswahl an Trailrunning-Bekleidung, darunter Shorts, Shirts und Jacken. Es gibt sogar eine Reihe von Trinkrucksäcken, die speziell für Läufer entwickelt wurden. Egal, ob ihr gerade erst anfangt oder schon ein erfahrener Profi seid, The North Face hat alles, was ihr braucht, um auf den Trails zu laufen.

The North Face ist bei Trailrunnern wegen seiner robusten und bequemen Schuhe sehr beliebt. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, „die beste Ausrüstung für die Athleten zu liefern, die uns auf der größten Bühne der Welt vertreten“ The North Face stellt eine breite Palette von Trailrunning-Schuhen her, von denen jeder seine eigenen einzigartigen Eigenschaften hat. Der Ultra Endurance II zum Beispiel hat eine extrem griffige Außensohle, die euch hilft, auf nassen und rutschigen Untergründen den Halt zu behalten.

Der Flyknit Chukka Trail Runner besteht aus einem leichten Flyknit-Obermaterial, das sich euren Fuß anschmiegt und für eine bequeme Passform sorgt. Und das einfach zu bedienende Quicklace-System des Ultra Trail GORE-TEX Schuhs sorgt dafür, dass ihr schnell in eure Schuhe hinein- und wieder herauskommt, wenn ihr unterwegs seid. Egal, welche Art von Trailrunning-Schuh ihr sucht, The North Face hat ihn für euch.

Ihr plant einen Outdoor Trip? Schaut unbedingt bei The North Face vorbei!

Trailrunning | The North Face Aktion | www.rabatt-coupon.com

Die atemberaubende Kulisse entschädigt für die Anstrengungen. Bildquelle: unsplash.com

Trailrunning ist eine wachsende Sportart, die das Kardiotraining des Laufens mit dem Spaß und der Herausforderung kombiniert, sich in unwegsamem Gelände zu bewegen. Im Gegensatz zum Straßenlauf findet Trailrunning auf natürlichen Untergründen wie Feldwegen, Wanderpfaden und sogar Berghängen statt. Das sorgt für ein abwechslungsreiches und interessantes Training, denn ihr wisst nie, was euch hinter der nächsten Kurve erwartet.

Oft hat man atemberaubende Ausblicke auf die Natur entlang der Strecke, und die körperlichen Herausforderungen, die das Überwinden von Wurzeln, Felsen und Hügeln mit sich bringt, sorgen für ein spannendes Erlebnis. Trailrunning kann überall dort ausgeübt werden, wo es unbefestigte Wege gibt. Das macht es zu einer großartigen Option für alle, die gerne draußen unterwegs sind und neue Gegenden erkunden wollen.

Meine persönliche Trailrunning Erfahrung

Ich habe mit dem Laufen angefangen, als ich auf der Uni war. Es gibt eine wunderschöne, anspruchsvolle Strecke direkt bei mir in der Nähe, die am Fuße des Berges beginnt und sich bis zum Gipfel hochschlängelt. Als ich es das erste Mal versuchte, schaffte ich etwa drei Viertel der Strecke, bevor ich umkehren musste. Beim zweiten Mal schaffte ich es bis ganz nach oben.

Die Aussicht vom Gipfel ist einfach atemberaubend. Man kann kilometerweit in alle Richtungen sehen, und an einem klaren Tag sieht man sogar den großen Alpsee. Der Weg ist steil und felsig, aber es lohnt sich, wenn man den Gipfel erreicht hat.

Ihr seid eher Stadtmenschen? The North Face hat auch eine riesige Auswahl an urbaner Freizeitkleidung.

The North Face Gutschein | Trailrunning | www.rabatt-coupon.com

Trailrunning ist überall möglich! Bildquelle: unsplash.com

Als die Sonne aufging, schnürte ich meine Laufschuhe und schnappte mir meine Wasserflasche. Ich freute mich auf meinen morgendlichen Lauf. Ich liebte die Ruhe und den Frieden auf den Pfaden am frühen Morgen. Als ich mich auf den Weg machte, kam ich nicht drumherum, meine neue The North Face Kleidung zu bewundern, die ich mir extra für mein Hobby gekauft hatte.

Ich entschied mich für einen brandneuen Satz Schuhe, wetterfeste, aber luftige Kleidung und einen Trinkrucksack. Ich hatte alle drei Dinge noch nie zuvor ausprobiert, aber mein Auftritt sah wirklich vielversprechend aus. Die Schuhe waren leicht und hatten eine gute Dämpfung, was für die langen Läufe, die ich liebe, perfekt war. Und mit dem Trinkrucksack konnte ich meinen Flüssigkeitshaushalt aufrechterhalten, ohne dass ich einen Rucksack tragen musste.

Nachdem ich also ein paar Wochen lang verschiedene Strecken in der Stadt ausprobiert hatte, fand ich schließlich eine wundervolle Strecke in der Natur. Die Route war ein wenig anspruchsvoll, aber nicht so schwierig, dass ich sie nicht ohne Frustration bewältigen konnte. Und das Beste war, dass auch andere Läufer auf der Strecke waren, mit denen man sich gut austauschen konnte.

Trailrunning Fazit

Ich bin mir nicht sicher, wer auf die Idee mit dem Trailrunning gekommen ist, aber ich muss sagen, dass es eine geniale Erfindung ist. Es ist wie Wandern, macht aber viel mehr Spaß. Man läuft durch ganz unterschiedliches Terrain und weiß nie, was einen hinter der nächsten Kurve erwartet.

Ich liebe Trailrunning, weil es so unvorhersehbar ist. Du kannst durch einen schönen Wald wandern und dann plötzlich eine felsige Klippe hinauf kraxeln. Es ist immer spannend zu sehen, welche neuen Herausforderungen einem auf dem Lauf erwarten.

0 Comments

Im Sommer möchten wir unsere Zeit natürlich am am liebsten draußen in der Natur verbringen und das schöne Wetter genießen. Mit großem Glück haben einige von euch vielleicht sogar einen eigenen Garten. Was gibt es Schöneres, als seinen eigenen Garten schön herzurichten, und eine Menge farbenfroher Sträucher und Blumen anzupflanzen? Doch mit der Gartensaison beginnt leider auch die Zeit der Schädlinge und Blattläuse. Die kleinen Biester tauchen aus dem Nichts auf und machen sich über die Blätter der Pflanzen her. Je nachdem, wie viele Blattläuse eine Pflanze befallen, wird die Pflanze dadurch sehr geschwächt – das möchte doch niemand in seinem hübschen Garten! Welche Hausmittel gegen Blattläuse wirklich helfen, möchten wir euch heute verraten.

Die Gartensaison lässt sich am Besten mit einem ausgedehnten Tripp zum Baumarkt einläuten! Bei OBI findet ihr von Pflanzen über Blumenerde bis zu Gartenwerkzeug alles, was ihr benötigt – und könnt es euch auch ganz bequem nach Hause liefern lassen. Mit unserem OBI Coupon könnt ihr dabei auch noch eine ganze Menge Geld sparen. Aktuell könnt ihr beim Kauf von Garten- und Terrassemöbeln 40% Rabatt abstauben!

Hausmittel gegen Blattläuse | OBI Coupon | rabatte coupons

Um den nervigen Blattläusen an den Kragen zu gehen, muss man nicht gleich zur Chemie-Keule greifen. Es gibt viele bewährte Hausmittel gegen Blattläuse, die euch helfen, euren Garten trotz Schädlingsbefall wunderschön zu halten.
Bildquelle: unsplash.com

Bewährte Hausmittel gegen Blattläuse

Vielen Gärtnern und Gartenfans wird durch die krabbelnden Schädlinge das Leben schwer gemacht. Doch ihr müsst nicht gleich zur Chemie-Keule greifen, um den Insekten an den Kragen zu gehen. Denn die chemischen Insektenvernichter können nicht nur den Insekten schaden, sondern auch euren Pflanzen. Zudem gelangen die Giftstoffe ins Grundwasser und somit in den Wasserkreislauf der Erde – und verunreinigen somit unseren schönen Planeten.

Jeder mit einem (mehr oder weniger) grünen Daumen sollte sich unbedingt im Online Shop von GartenXXL umschauen. Hier findet ihr alles, was ihr zum Gärtnern braucht – und mit dem GartenXXL Gutschein zudem zu unschlagbar günstigen Preisen. So bekommt ihr in der Sale Kategorie bis zu 75% Rabatt auf das gesamte Sortiment!

Es gibt viele bewährte Hausmittel gegen Blattläuse! Die meisten davon sind sogar wirklich preiswert und biologisch. Dabei kommt es natürlich darauf an, um welche Pflanze es sich handelt, bei welcher ihr den Befall festgestellt habt. Denn verschiedene Pflanzen ziehen auch unterschiedliche Schädlinge an – und diese müssen natürlich auch auf ihre eigene Weise bekämpft werden. Wenn nur einzelne Pflanzen befallen sind, reicht es oftmals schon aus, die Krabbeltiere mit einem starken Wasserstrahl abzuspritzen. Blattläuse können nämlich nicht fliegen, und so ist die Chance auf einen erneuten Befall relativ gering. Solltet ihr es jedoch mit einer Invasion zu tun haben, so haben wir verschiedene Tipps und Tricks für euch parat.

Hausmittel gegen Blattläuse | GartenXXL Gutschein | rabatte coupons

Wie eine Elfe durch den eigenen Garten zu schweben, macht natürlich viel Freude. Sollte euch dieses Vergnügen durch Blattläuse getrübt werden, verzagt nicht – es gibt bewährte Hausmittel gegen Blattläuse, die insbesondere biologisch und umweltschonend sind!
Bildquelle: unsplash.com

Natürliche Hausmittel gegen Blattläuse – Die habt ihr bestimmt schon zuhause!

Also, lasst euch nicht die Laus über die Leber laufen, wenn ihr Blattläuse auf euren Pflanzen findet. Die meisten Hausmittel gegen Blattläuse könnt ihr selbst herstellen, und müsst nicht viel Geld dafür ausgeben. So könnt ihr den Plagegeistern entgegenwirken, ohne auf chemische Mittel und Insektizide zurückgreifen zu müssen. Hier findet ihr eine kleine Liste an Wundermitteln, für die ihr mit Sicherheit schon alle Zutaten zuhause habt.

Seifenlauge

Das ist eines der einfachsten Hausmittel gegen Blattläuse. Ihr könnt sie sogar richtig leicht selbst herstellen! Für einen großen Kanister mit zehn Litern Wasser benötigt ihr dazu in etwa 150 bis 300 Gramm Schmierseife. Die bekommt ihr in jeder Drogerie. Solltet ihr auf die Schnelle leider keine Schmierseife zur Hand haben, tut’s auch Spülmittel oder Haushaltsseife. Diese sind jedoch weniger effektiv, und etwas umweltschädlicher.

Mit einer Sprühflasche könnt ihr das wirksame Mittel nun gegen die Schädlinge einsetzen. Bei einigen Zimmerpflanzen, wie beispielsweise Orchideen, wirkt die Seifenlauge auch wahre Wunder. Um eine optimale Wirkung zu erzielen, solltet ihr die Anwendung mehrmals wiederholen – und im Nu seid ihr die lästigen Blattläuse wieder los!

Brennnessel-Brühe

Leichte bis mittlere Blattlaus-Befälle könnt ihr mit diesem natürlichen Hausmittel gegen Blattläuse zuverlässig bekämpfen. Hierzu müsst ihr lediglich frische Brennnesseln für 12 bis 24 Stunden lang ziehen lassen – und den Brennnessel-Sud am Besten noch am gleichen Tag auf die betroffenen Pflanzen sprühen.

Euch fehlt noch die richtige Begrünung? Schaut euch doch mal auf unserer Seite um – wir haben die besten Online Shops mit top-aktuellen Gutscheinen und Aktionen!

Oregano

Um die Blattläuse zu vergraulen, eignet sich dieses wunderbar duftende, mediterrane Kraut ganz ausgezeichnet. Frisch aufgebrüht vertreibt Oregano die krabbelnden Schädlinge. Ihr könnt dazu ganz einfach 100 Gramm frischen oder getrockneten Oregano wie einen Tee mit heißem Wasser aufbrühen. Dies sollte dann ungefähr 20 Minuten ziehen; anschließend siebt ihr die Lösung, um eventuelle letzte Kräuter-Reste zu entfernen. Mischt die Kräuterlösung nun mit der dreifachen Menge Wasser, um so ein natürliches Mittel zu erhalten, mit dem ihr eure Pflanzen gegen die Blattläuse einsprühen könnt.

Zwiebel und Knoblauch

Also, ich persönlich finde Zwiebel- und Knoblauchgeruch zwar eher appetitanregend, die Blattläuse hingegen stehen nicht sonderlich darauf. Mit diesem Duft könnt ihr die Biester sehr einfach in die Flucht schlagen. Die ätherischen Öle der Pflanzen haben nämlich eine abschreckende Wirkung bei den Schädlingen. Für das Hausmittel gegen Blattläuse brüht ihr in etwa 40 Gramm gehackte Zwiebeln oder Knoblauch mit fünf Litern Wasser auf, und lasst es drei Stunden lang durchziehen. Im Anschluss siebt ihr das Gebräu, und könnt nun eure befallenen Pflanzen regelmäßig besprühen, um die Läuse zu vertreiben.

Schwarzer Tee

Schwarzer Tee ist ein sehr simples Mittel im Kampf gegen Blattläuse. Als Heißgetränk bei uns Menschen sehr beliebt, hilft es euch sicher zur Vertreibung der Ungeziefer. Gießt dafür zwei Beutel unbehandelten schwarzen Tees mit einem Liter Wasser auf. Um optimal wirken zu können, solltet ihr den Tee mindestens 15 Minuten lang ziehen lassen.

Wermut

Diese bekannte Heilpflanze wird nicht nur zur Gewinnung von Absinth verwendet – nein, ein Tee-Aufguss aus Wermut ist auch ein bewährtes Hausmittel gegen Blattläuse. Für das Wundermittel, das im Übrigen auch gegen andere Insekten wirkt, lasst 100 Gramm frische Wermutblätter circa 24 Stunden in einem Liter heißem Wasser ziehen. Danach könnt ihr das Mittel unverdünnt gegen die Schädlinge einsetzen. Und auf die erfolgreiche Vertreibung der Blattläuse noch einen Schnaps trinken.

Coupon Garten | Hausmittel gegen Blattläuse | rabatte coupons

Scheinbar über Nacht befallen die Insekten den Garten und schwächen die Pflanzen. Bei geringem Befall könne die Blattläuse auch einfach mit Wasser abgespült werden.
Bildquelle: unsplash.com

Natürliche Feinde und die richtigen Nachbarn

Ihr könnt auch ganz einfach auf die Natur selbst vertrauen, um einer Blattlaus-Invasion vorzubeugen. Denn Blattläuse haben natürliche Feinde, die ihr gezielt gegen sie einsetzen könnt! Das sind beispielsweise Marienkäfer und Florfliegen. Marienkäfer können in ihrem Leben nämlich bis zu 3000 Blattläuse futtern! Allerdings müsst ihr dazu nun nicht mit einer Lupe durch die Wiese laufen, um eure kleinen Helfer einzusammeln. Mittlerweile könnt ihr in jedem guten Gartencenter die Eier von Marienkäfern und Florfliegen kaufen.

Die BayWa ist das Gartencenter, das ich euch wärmstens empfehlen kann. Mit den BayWa Aktionen könnt ihr immer die besten Schnäppchen ergattern, wenn es um Pflanzen, Garten und Heimwerken geht! Allen Hobby-Gärtnern unter euch möchte ich die Bonuskarte an’s Herz legen – mit der bekommt ihr nämlich immer 10% Rabatt auf alles. Na, worauf wartet ihr noch?

Auch die Wahl eurer Pflanzen kann euch beim Kampf gegen die Schädlinge weiterhelfen. Es gibt nämlich einige Pflanzen, die sehr effektiv Blattläuse vertreiben – damit schützen diese Pflanzen nicht nur sich selbst, sondern auch alle anderen Pflanzen in der Nähe. Möchtet ihr die Invasion der Blattläuse also gar nicht erst riskieren, könnt ihr diese Tipps bei der Begrünung eures Gartens im Hinterkopf behalten. Besonders geruchsintensive Kräuter wie Thymian, Rosmarin, Oregano und auch Lavendel wirken wahre Wunder. Sie sind nicht nur eine schöne Dekoration, sondern bieten auch einen zuverlässigen Schutz eurer bedrohten Pflanzen. Zudem lohnt es sich für alle Hobbyköche unter euch alle Mal, frische Kräuter im Garten zu haben.

BayWa Aktionen | rabatte coupons | Hausmittel gegen Blattläuse

Vorsicht ist besser als Nachsicht: Wenn ihr gar keinen Blattlaus-Befall riskieren möchtet, könnt ihr schon bei der Wahl der Pflanzen für euren Garten Einiges beachten.
Bildquelle: unsplash.com

Die Sonnenstrahlen kann ich jetzt mit gutem Gewissen im Garten genießen. Hoffentlich könnt ihr einige Tipps der Hausmittel gegen Blattläuse auch bei euch Zuhause anwenden! Habt ihr noch andere Tricks gegen die Schädlinge? Verratet es uns gern in den Kommentaren! Die Redaktion von Rabatt-Coupon wünscht euch ein schönes und sonniges Wochenende!


 

0 Comments

Jeden Morgen das Gleiche: Kilometerlanger Stau, überfüllte Bahnen und Busse, und jetzt auch noch immer die Maske im Gesicht. Der Weg zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen kann eine wahre Tortur sein. Sollte ich mir vielleicht einen E-Roller kaufen? Welche Alternativen gibt es? Wir haben einige Möglichkeiten für euch, den Stress zu umgehen – und gleichzeitig etwas für die körperliche Fitness zu tun.

E-Roller kaufen mit O2 Gutscheincode.

Sogar die erfolgreichsten unten den Geschäftsmännern dürfen heute mit dem Skateboard zur Arbeit fahren.
Bildquelle: unsplash.com

Skateboard

Als die Sakteboardwelle aus Amerika nach Deutschland schwappte, mussten sich Skateboarder noch gegen die strengen Regeln der Gesellschaft wehren. In den 70ern wurde Skaten oftmals als Unsinn und Spielerei abgetan. Der Sport des freien Geistes wurde allerhöchstens mit einem müden Lächeln wahrgenommen.

Heute sieht das Ganze anders aus. Skaten hat sich auf der ganzen Welt als Massenphänomen etabliert. Das Bild des lässigen Skaters findet man mittlerweile in nahezu allen Städten. Und auch stylische Anzugträger und -trägerinnen rollen inzwischen auf ihrem Board ins Büro. Das kleine Brett bietet einen echte Alternative zu den überfüllten öffentlichen Verkehrsmitteln. Für längere Strecken oder ungeübte Fahrer bietet sich ein Longboard an. Wie der Name schon ahnen lässt, sind die Longboards etwas länger als Skateboards, was dem Fahrer mehr Stabilität verleiht. Eine tolle Möglichkeit, längere Strecken, die man sonst zu Fuß zurücklegt, ohne Anstrengungen zu bewältigen. Sollte man dann doch mal genug haben, kann das Board einfach unter den Arm genommen werden.

E-Roller vs. E-bike

Die elektrischen Fahrräder sind mittlerweile nichts Neues mehr. Sogenannte Pedelecs ersetzen zunehmend die traditionellen Fahrräder. Momentan denkt jeder zweite Deutsche über die Anschaffung eines E-Bikes nach. Doch es gibt auch etwas Neues: Seit dem 15. sind die elektrischen Tretroller nicht mehr von den Straßen wegzudenken. Beide Gefährte ermöglichen es, frisch und ohne zu schwitzen ins Büro zu kommen. Sollte man also einen E-Roller kaufen? Wo liegen die Vor-, und wo die Nachteile?

Mit dem E-Bike zur Arbeit

Jeder kennt das Problem: Man entscheidet sich für das Rad, bereut es aber spätestens, wenn man komplett verschwitzt den Kollegen begegnet. Um dieses kleine, aber doch unschöne Problem zu vermeiden, solltet ihr in Zukunft vielleicht mit dem E-Bike zur Arbeit fahren. Wir haben wir die Vor- und Nachteile für euch gesammelt:

E-Roller kaufen mit O2 Gutscheincode

Mittlerweile gibt es auch Mountainbikes mit E-Unterstützung. Damit kann euch nichts mehr aufhalten!
Bildquelle: unsplash.com

Vorteile:

Gesundheit: Im Gegensatz zu den E-Rollern muss beim E-Bike noch selbst in die Pedale getreten werden. Auch trotz der elektrischen Unterstützung fördert die Bewegung die Gesundheit. Außerdem verlieren große Steigungen durch die zusätzliche Unterstützung ihren Schrecken, und so werden auch Strecken mit teilweise anstrengenden Bedingungen öfter mit dem Rad überwunden. So schwingen sich Nutzer von E-Bikes Untersuchungen zufolge drei mal häufiger auf ihre Räder als konventionelle Fahrradfahrer.

Reichweite: Weil man, anders als mit den E-Rollern, nicht vollelektrisch fährt, ist die Reichweite der E-Bikes sehr viel höher. Mit wenig Unterstützung kann man auf dem E-Bike nämlich sogar bis zu 200 Kilometer zurücklegen.

Fahrkomfort: Auf dem Fahrrad mit großen Reifen und Federung fährt es sich natürlich auch auf schlechten Straßen deutlich besser also mit dem Roller. Wenn der Akku einmal leer ist, kommt man mit dem E-Bike trotzdem noch relativ gut voran.

Praktikabilität: Auf dem E-Bike lassen sich ganz einfach Dinge mitnehmen. Egal ob beim Einkaufen, wenn man mit dem E-Bike zur Arbeit fährt – ein Gepäckträger oder Korb kann viel Stauraum bieten.

Nachteile:

Preis: E-Bikes sind sehr teuer. Der Preis kann übrigens mit dem eines gebrauchten Kleinwagens mithalten.

Mobilität: E-Bikes sind deutlich schwerer als E-Roller, und daher nicht so geeignet für die Mitnahme in Bahn und Bus. Auch Treppen können im Gegensatz zum E-Scooter ein echtes Hindernis für die E-Bikes sein. Wer seine neue Anschaffung gerne mit in den Urlaub nehmen möchte, sollte unbedingt bedenken, dass die E-Bikes viel Stauraum benötigen. Das macht den Transport vielleicht etwas schwierig.

Bequemlichkeit: Ganz ohne Anstrengung fährt das E-Bike dann doch nicht. Anders als beim E-Scooter muss hier selber getreten werden. Das ist zwar gut für die Gesundheit, aber in der Bequemlichkeit können die E-Bikes nicht mit den Rollern mithalten.

Diebstahl: Gerade durch den hohen finanziellen Wert ist es wichtig, sein E-Bike besonders gut vor Diebstahl zu sichern. Der E-Roller kann einfach mit ins Gebäude genommen werden, das E-Bike ist dafür leider zu unhandlich, und bedarf somit einen geeigneten Abstellplatz. Des Weiteren müssen Kosten für ein gutes Schloss berücksichtigt werden.

Doch lieber der E-Roller

E-Roller sind inzwischen stark gefragt, und dadurch auch als Privatanschaffung durchaus bezahlbar. Hin und wieder gibt es auch Angebote, bei denen ihr euch die E-Rollern zu einem Schnäppchenpreis sichern könnt. Hier lohnt es sich, die Augen offen zu halten.

Aktuell bekommt ihr mit dem O2 Gutscheincode den E-Scooter Kalle mit dem Vertrag O2 Free Unlimited Smart für 39,99€. Wer schon länger auf der Suche ist, sollte sich dieses Angebot nicht entgehen lassen. 

E-Roller kaufen mit O2 Gutschein | www.rabatt-coupon.com

Die E-Roller fahren, anders als die E-Bikes, vollelektrisch – und bieten so ein hohes Level an Komfort.
Bildquelle: unsplash.com

Vorteile:

Mobilität: Die E-Roller sind kompakt gebaut und können einfach zusammengeklappt werden. Dadurch wird die kostenlose Mitnahmen in der Bahn ermöglicht, und wer eine Teilstrecke, also die sogenannte „letzte Meile“ mit dem Roller zurücklegen will, hat es besonders einfach. Ein Abstellplatz muss auch nicht zwingend vorhanden sein. Der E-Roller kann einfach mit ins Büro oder die Wohnung genommen werden. Wenn man mit dem E-Bike zur Arbeit fährt, ist das nicht so einfach.

Bequemlichkeit: Der E-Roller fährt vollelektrisch. Anders als beim E-Bike muss man sich nicht zusätzlich so sehr anstrengen. Mehr Bequemlichkeit geht nicht!

Anschaffungskosten: Ihr könnt schon für 500€ einen günstigen E-Roller kaufen. Zusätzlich kann mit vielen Sonderangeboten sogar noch mehr gespart werden. Damit ist ein E-Roller in der Anschaffung wesentlich billiger als ein E-Bike.

Mit dem O2 Gutscheincode bekommt ihr den E-Roller Kalle zum Beispiel zu eurem Free M Vertrag!

Nachteile:

Versicherung: Wer in Deutschland einen E-Roller fährt, muss diesen versichern lassen. Die benötigte Versicherungsplakette für Elektro-Kleinstfahrzeuge kann je nach Modell und Alter des Fahrers bis zu 90€ im Jahr kosten.

Mindestalter: Der E-Roller darf erst ab 14 Jahren gefahren werden.

Reichweite: Leider lässt die Reichweite der E-Roller etwas zu wünschen übrig. Je nach Modell können die Roller ca. 20 bis 30 Kilometer zurücklegen, bevor der Akku wieder geladen werden muss.

Geschwindigkeit: Die maximal zugelassene Geschwindigkeit liegt bei bis zu 20km/h. Damit sind die Roller etwas langsamer als die E-Bikes, die 25km/h oder schneller fahren dürfen.

Fahrkomfort: Oft ist keine Federung vorhanden, und durch die kleinen Reifen kann die Fahrt schnell holprig werden. Wenn die Straßen und Fahrradwege also nicht ganz perfekt sind, kann eine Fahrt auf dem Roller schnell ungemütlich werden.

Haltbarkeit: Von diversen Leihrollern weiß man, dass die E-Roller bei ständiger Benutzung eine relativ kurze Lebensdauer haben. Auch wenn man mit dem eigenen Roller sorgsam umgeht, muss man damit rechnen, dass die Lebensdauer beschränkt ist. Die Akkus sind meistens fest verbaut, sodass die nicht ausgetauscht werden können.

Inlineskate

Auch Inlineskaten eignet sich hervorragend als Fortbewegungsmittel an der frischen Luft. Es macht Spaß, und man kommt schnell auf das tägliche Maß an Bewegung. Wusstet ihr, dass man in eine Stunde auf den Inlinern ganze 675 Kalorien verbrennt? Eine tolle Möglichkeit, die überfüssigen Quarantäne-Kilos wieder los zu werden! Neben vielen Erwachsenen lieben besonders Kinder Inlineskaten und freuen sich, den Weg zur Kita oder Schule mal anders zurückzulegen. Ganz wichtig sind hierbei, Knie- und Ellbogen-Schützer zu tragen. Auch, wenn diese nicht gerade stylisch aussehen, solltet ihr nicht darauf verzichten. Der Helm darf natürlich auch nicht fehlen.

E-Roller kaufen mit O2 | www.rabatt-coupon.com

Inlineskaten macht nur nur viel Spaß, sondern lässt auch überflüssige Pfunde purzeln.
Bildquelle: unsplash.com

Wir vom Rabatt-Coupon Team hoffen, dass euch der Artikel gefallen hat. Falls ihr mehr über das Thema Fahrräder wissen wollt – hier haben wir noch einen Artikel für euch!

Egal, ob ihr eure Wege ab sofort auf dem E-Roller genießt, das alte Skateboard auspackt, oder ganz klassisch zu Fuß unterwegs seid – wir wünschen euch viel Spaß!


 

0 Comments

Urlaub in Deutschland wird dieses Jahr die Devise sein. Von einem Sommerurlaub am Strand mussten wir uns verabschieden, aber sehr traurig müssen wir deswegen nicht sein, denn es gibt tolle Alternativen auch hier in Deutschland. Immer mehr junge Menschen zieht es deswegen in die Natur. Aktivurlaube werden immer attraktiver, und so auch Wandern. Lange und anstrengende Tagestouren, oder vielleicht doch nur ein Wochenendausflug? Vor allem ungeübte Hobbywanderer stehen vor einer entscheidenen Frage: Was brauche ich für meinen Ausflug?

Wir haben uns umgehört und haben für euch hier ein paar nützliche Tipps rund um eure perfekte Ausrüstung zusammengestellt.

Urlaub in Deutschland Hotels Viva Gutschein | www.rabatt-coupon.com

Wandern wird auch bei jungen Menschen immer beliebter. 
Bildquelle: unsplash.com

Das perfekte Wander-Outfit

Da sich in den Bergen die Witterungsbedingungen sehr schnell ändern können, solltet ihr für Alles gewappnet sein. Je nachdem, wo ihr eure Tour plant, solltet ihr euch auf jeden Fall darüber informieren, wie das Wetter bei eurem Urlaub in Deutschland sein wird. Denn auch, wenn ihr an eurem Start noch wunderschönes Sonnenwetter genießt, kann sich das mit steigenden Höhenmetern rasch ändern. Experten behaupten, dass die Temperatur bis zu einer gewissen Höhe um 1 Grad pro 100 Höhenmeter sinkt. An der Zugspitze sind beispielsweise momentan nur um die 10 Grad Celsius.

Daher solltet ihr auch jetzt im Sommer nicht auf lange Kleidung verzichten. Fleece-Jacken eignen sich hier ganz gut. Sie schützen euch vor leichtem Regen und halten euch noch zusätzlich warm.

Zudem hat sie eine höhere Atmungsaktivität und trocknet deutlich schneller als ein klassischer Baumwollpullover. Praktisch mit einem Zipper, könnt ihr sie jederzeit ausziehen und in eurem Rucksack verstauen.

Urlaub in Deutschland mit Travelzoo | www.rabatt-coupon.com

Richtige Funktionskleidung ist wichtig für eine erfolgreiche Wandertour.
Bildquelle: unsplash.com

Wechselkleidung bei schlechtem Wetter

Auch eine Regenjacke sollte bei eurem Ausflug nicht fehlen. Denn gerade in den Bergen ist der Aufstieg oft neblig, und es herrscht hohe Luftfeuchtigkeit. Bei milden Temperaturen reicht euch aber vielleicht auch ein praktischer Regenponcho, den ihr klein zusammenfalten könnt.

Bei der Wanderhose ist es von Vorteil, wenn sie zumindest zwei Taschen hat. So könnt ihr dort leichte Kleinigkeiten verstauen, wie z. B. Taschentücher oder Kleingeld. Die habt ihr dann griffbereit und müsst nicht unnötig oft euren Rucksack dafür ablegen.

Die richtigen Schuhe beim Wandern sind das A und O. Auch hier gibt es unzählige Modelle in Fachgeschäften. Da sie meistens den Knöchel bedecken, geben sie euch auch sicheren Halt beim Auf- und Abstieg. Hier solltet ihr auf ein Modell zurückgreifen, das besonders leicht ist. Beim Wandern ist es wichtig, so viel wie möglich mitzunehmen, aber so wenig wie möglich Gewicht dabei zu haben. Vor allem bei feuchten oder nassen Strecken seid ihr auch gut vor Rutschgefahr geschützt.

Verpflegung für die Energie

Wenn ihr beim Wandern seid, solltet ihr ausreichend Proviant dabei haben. Was heißt ausreichend? Das hängt selbstverständlich von der Länge eurer Tour ab. Unabhängig davon, wie lange ihr unterwegs seid, solltet ihr genug zum Trinken dabei haben. Wasser eignet sich hier am besten. Denn beim Wandern verliert ihr auch automatisch Wasser, und dieses muss wieder aufgefüllt werden. Eigene Getränkeflaschen sind sehr praktisch, da sie wenig Platz benötigen, und ihr könnt sie jederzeit an geeigneten Stellen wieder auffüllen. So spart ihr euch viel Platz.

Auch wenn an vielen Wanderstrecken ein Imbiss oder Kiosk zu treffen ist, nehmt euch ruhig auch selber etwas mit. Eine Brotzeit für zwischendurch gibt euch den nötigen Energie-Kick. Günstiger ist es zudem allemal!

Urlaub in Deutschland Hotels Viva Gutschein | www.rabatt-coupon.com

Erholungspause mit einer wunderschönen Aussicht zum Energie-Tanken.
Bildquelle: unsplash.com

Apotheke für unterwegs

Beim Wandern sind kleine Verletzungen meist unvermeidbar. Dafür ist es immer gut, etwas dabei zu haben. Ihr solltet nur nicht euren gesamten Medizinschrank mitnehmen. In erster Linie sind Blasenpflaster sehr wichtig. Denn mit verletzten Füßen weiter laufen zu müssen, ist wirklich eine Qual. Ein kleines Erste-Hilfe-Set ist super praktisch zum Versorgen von kleinen Wunden. Mit Sonnencreme und Taschentüchern seid ihr sehr gut versorgt für eure Wandertour.

Auch ein Urlaub in Deutschland kann erholsam sein, denn Wandern ist Balsam für die Seele. Egal, ob in einer Gruppe oder alleine. Deswegen müssen wir nicht traurig sein, wenn wir dieses Jahr einfach mal innerhalb Deutschlands Urlaub machen müssen. Bei uns auf Rabatt-Coupon habt ihr alle Angebote auf einen Blick. Machen wir das Beste draus, um gemeinsam durch diese Krise gehen zu können!


 

0 Comments

Luxushotel war gestern, Vanlife und Camping sind angesagt. 2020 zieht es uns nach draußen. Was einige Menschen schon seit langer Zeit lieben, hat jetzt die bereit Masse erreicht. Den Trend Urlaub verbringt man längst nicht mehr im schicken Luxushotel mit tollem Pool und exklusivem Restaurant. Jetzt zieht man mit seinem Van neidische Blicke auf sich, und die abenteuerlichen Campinggeschichten sind das Top Thema im Freundeskreis.
Damit ihr gut vorbereitet in euren Outdoor Urlaub startet, haben wir ein paar Ratschläge, einige unverzichtbare Tools & ein Gewinnspiel für euch!

Mir unseren Freigeist Gutscheinen könnt ihr auf Ausrüstung sparen.

Mit dem Van um die Welt.
Bildquelle: www.unsplash.com

Die wichtigste Frage zu Beginn

Bevor es losgeht, kommt eine ganz entscheidende Frage auf: „Welches Fortbewegungsmittel ist das beste?“ Alle Möglichkeiten bieten ihre individuellen Vorteile, bringen aber natürlich auch einige Nachteile mit sich. Wer zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs ist, braucht sich keine Gedanken über Sprit oder hohe Reparaturkosten zu machen. Allerdings wird es zu Fuß auch schwierig, weite Stecken zurückzulegen. Van, Fahrrad, zu Fuß, mit dem Zug oder per Anhalter. Die Möglichkeiten sind vielseitig. Falls ihr euch für das Fahrrad entscheiden solltet, lege ich euch unseren B.O.C. Gutschein ans Herz. Damit bleibt mehr Budget für andere Dinge.

Ein wichtige Sache möchte ich hier noch erwähnen: Egal ob beim Wildcamping, während des Lebens im Van oder auch Zuhause – wenn wir die Natur gefährden, gefährden wir uns selbst. Deshalb gilt: so nachhaltig und bedacht wie möglich handeln!

Wenn ihr euch dann für das richtige Gefährt entschieden habt, geht es an’s Packen. Dazu haben wir uns einige Sachen überlegt, die auf keiner Reise fehlen dürfen.

Im Zelt ist man der Natur besonders nah.

Ein einzigartiger Zeltplatz.
Bildquelle: www.unsplash.com

Must Haves für das nächste Outdoor Abenteuer

1. Trinkflasche: Das aller-, allerwichtigste ist Wasser! Jeder von uns sollte, je nach Region und anderen Umständen, ca. 2 Liter Wasser pro Tag trinken. Dehydrierung ist keine Spaß! Darum sollte man überall eine Trinkflasche mit Wasser dabei haben. Mit einer schönen Flasche fällt es mir immer leichter, mich daran zu erinnern, genügend zu trinken. Mit unserem Freigeist Gutschein könnt ihr euch schöne Flaschen sichern. Denkt an unser Freigeist Gewinnspiel, welches heute auf Facebook läuft. Mit etwas Glück gewinnt ihr super Produkte für euren Trip.

2. Spork: Neben dem Trinken gibt es natürlich noch einen anderes, ganz grundlegendes Bedürfnis. Essen! Besteck ist leider nicht ganz so leicht und macht unser Gepäck dann unnötig schwer. Deshalb gibt es den sogenannten Spork oder das klassische Reisebesteck. Dabei handelt es sich um ein Multifunktionsgerät, das Gabel und Löffel, bzw. auch das Messer verbindet. Sehr praktisch und besonders empfehlenswert für alle, die auch Stecken zu Fuß zurücklegen wollen.

3. Hängematte: Ich liiieeebe sie. Meine Hängematte. Natürlich kein Muss, aber leichte Modelle wiegen gerade mal um die 600g. Ein Gewicht, das ich gerne mit mir trage. Ich verspreche euch, es lohnt sich! Man kann die Hängematte so gut wie überall fixieren und dann lässt es sich wunderbar entspannen.

4. Zip Hoodie: Pulli oder T-Shirt? Man schaut sich den schönen Sonnenuntergang an und kaum ist die Sonne weg, friert man. Auch am Tag können Temperaturen schwanken. Deshalb habe ich immer einen Zip Hoodie mit in meiner Ausrüstung. Perfekt für schwankende Temperaturen und unschlüssige Menschen. Für jegliche Art von Outdoor Kleidung empfehle ich euch unseren Lands‘ end Gutschein.

Snowboard mit Bluetomato Gutschein

Auch im Winter kann man tolle Outdoor-Abenteuer erleben.
Bildquelle: www.unspalsh.com

Outdoor im Winter

Viele von euch denken jetzt wahrscheinlich: „Schön und gut – aber ein Artikel über Outdoor Abenteuer zu dieser Jahreszeit?“ Um das mal aufzuklären: wir müssen nicht warten, bis die sommerlichen Temperaturen einsetzen. Auch im Winter kann man großartige Abenteuer erleben. Hier haben wir einen Blue Tomato Gutscheincode, mit dem ihr auf eure neue Ausrüstung sparen könnt. Zugegeben, es ist wahrscheinlich von Vorteil, wenn man schon ein wenig Erfahrung gesammelt hat, bevor man sich auf die winterliche Reise begibt. Wer ein Fan von Wintersport ist, sollte so etwas auf keine Fall verpassen.

Jetzt seid ihr gut gerüstet & und uns bleibt nur noch, euch viel Spaß bei eurem nächsten Outdoor Abenteuer zu wünschen!

0 Comments

Der Winter hält langsam aber sicher Einzug im Lande. Lange hat es gedauert aber die Temperaturen pendeln sich allmählich auch in den niederen Regionen am Gefrierpunkt ein und das ist spürbar. Kalte Morgen und eisige Nächte sind die Folge. Über diesen Temperatureinsturz freut sich besonders eine Zielgruppe: Die Wintersportler. Auch wenn Ski-Gebiete bereits seit einigen Monaten ihre Pforten geöffnet haben, waren wir bis kürzlich noch weit weg von perfekten Bedingungen. Damit ihr euer nächstes Abenteuer auf dem Hang gut und vor allem frei von Verletzungen übersteht, haben wir von Rabatt-Coupon einige Tipps und Tricks für euch aufbereitet!

Das Urgestein unter den Wintersportarten – Skifahren

Es gibt kaum jemanden hier zu Lande, der noch nie auf einem Paar Ski gestanden ist. Skifahren ist in Deutschland die absolute Nummer 1 der Wintersportarten. Es gibt kaum eine Sportart, die generationsübergreifend jung und alt miteinander vereint. Viele stehen schon seit sehr jungen Jahren auf den Skier, ob das erste mal im Skikurs mit der Schule oder bereits noch früher im Kreise der Familie!

Ski | Bergfreunde Gutschein

Über optimale Bedingungen freuen sich alle Wintersportler
Bildquelle: unsplash.com

Vor dem Vergnügen ist Verletzungsprävention aber Pflicht! Wärmt euch ausreichend auf, bevor ihr euch eurer ersten Abfahrt hingebt. Ein weiterer Vorteil des Skifahrens: Bei einem normalen Fahrstil könnt ihr pro Stunde zwischen 280 und 450 kcal verbrennen. Die anschließende Pause, mit Glühwein auf der Hütte, lässt sich so deutlich besser mit dem Gewissen vereinbaren.

Für alle, denen ein Brett mehr als genug ist – Snowboarden

Diese Wintersportart findet verbreitet bei der jüngeren Generation Anklang. Statt auf zwei Skiern und Stöcken, wird hier auf ein Brett mit zwei Bindungen gesetzt. Im Vorfeld ist hier der Besuch eines Snowboard-Kurses empfehlenswert. Hier wird nicht nur das richtige Fahren, sondern gleichermaßen auch das Fallen geübt. Wer gelernt hat richtig zu fallen, der riskiert nicht sich bei einem Sturz unglücklich zu verletzten.

Snowboard | Bergfreunde Gutschein

Der gefährlichere und adrenalingeladene Cousin des Skifahrens: Das Snowboarden
Bildquelle: unsplash.com

Abgesehen davon ist Snowboardfahren nicht nur unfassbar spaßig, sondern fördert auch Koordination, Ausdauer, Gleichgewicht und ist mit einem stündlich Verbrauch von satten 400 kcal auch noch gut für die Figur. Hierbei ist ein Brennen in den Beinen nach den ersten paar Tagen auf dem Brett vollkommen normal.

Das Joggen des Winters – Langlaufen

Skilanglauf, dürfte besonders für alle Ausdauersportler unter euch interessant sein. Kaum eine Sportart fördert den gesamten Körper so stark wie das Langlaufen. Beinmuskulatur, eure Arme und das Herz-Kreislauf-System arbeiten dabei auf Hochtouren. Diese körperliche Anstrengung spiegelt sich auch im Kalorienverbrauch pro Stunde wieder, denn mit rund 570 kcal pro Stunde ist Langlauf die Königsdisziplin unter den Wintersportarten.

Hund | Bergfreunde Gutscheind

Nicht nur wir Menschen freuen uns über frischen Pulverschnee
Bildquelle: unsplash.com

Des Weiteren ist Langlaufen auch für jeden etwas, der eine schöne Szenerie zu schätzen weis. Die vorgegebenen Strecken führen meist durch atemberaubende Winterlandschaft, welche die damit verbundenen Strapazen vollkommen rechtfertigen. Zu den weiteren Vorteilen des Langlaufens gehören, eine geringere Verletzungsgefahr durch die flachen Abfahren oder auch der Verzicht auf einen Skipass.

Elegant und stilvoll – Eislaufen

Grazil wie der Schwan, bewegen sie sich auf dem Eis fort. Die Rede ist hier selbstverständlich von Eiskunstläufern. Für alle, denen Skifahren zu gefährlich oder mittlerweile zu teuer ist, ist Eislaufen eine echte Alternative. Nach einem meist holprigem Start, der eher Bambis erstem Abenteuer auf dem Eis als den eleganten Figuren der Eiskunstläufer gleicht, könnt ihr euch bereits nach einigen Minuten oder Stunden erste Erfolge verbuchen.

Wie die anderen Wintersportarten zuvor, stärkt auch das Eislaufen eure Balance, Kondition und Koordination. Mit einem Verbrauch von 100 – 300 kcal pro Stunden befindet sich Eislaufen zwar eher am unteren Ende des Spektrum, macht das aber mit der schnellen Lernkurve und dem damit verbunden Spaß wieder wet.

 

Schlittschuhe | Bergfreunde Gutschein

Skilaufen gilt als Spaß für klein und groß 
Bildquelle: unsplash.com

Mit einem Bergfreunde Gutschein optimal vorbereitet in die Wintersportsaison starten

Solltet ihr jetzt die angemessene Kleidung oder das passende Zubehör für ein paar schöne Tage in den Bergen suchen, dann empfehlen wir euch einen Blick in das Sortiment von Bergfreunde. Egal ob Jacken, Accessoires, Kletterzubehör oder Zelte – im ihrem Online Shop werdet ihr mit Sicherheit fündig. Als nichts wie los, deckt euch noch kurzfristig mit Outdoor-Artikel ein und ab in die Berge. Wir wünschen euch viel Spaß und vor allem verletzungsfreie Tage im Schnee!