Artikel mit Schlagwörtern “littlesun”

Little Sun, die kleine Solar-Sonnenblume für Afrika

littlesunIch möchte heute über ein Produkt schreiben, dessen Ziel und Entstehungsgeschichte mich tief bewegt hat, diesmal ganz ohne Rabattcoupons. LittleSun ist ein Projekt, dass seinen Ursprung in Tansania hat. Die berühmte Produkt-Designer Olafur Eliasson hat zusammen mit dem Ingenieur Frederik Ottesen im Jahr 2012 die Little Sun ins Leben gerufen. Es handelt sich bei der LittleSun um eine Solarlampe, die einzigartig im Design und in ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ist. Zum Preis von 22€ erhält jeder Kunde eine LittleSun mit integriertem Solarpanel auf der Rückseite, einem süßen gelben Band zum Aufhängen und viel Informationen zu dem Projekt.

Die Gewinne aus den Verkäufen der little Sun gehen zu 100% in das Projekt und bringt Sonnenenergie in mehr als 10 afrikanische Länder, einschließlich Simbabwe, Äthiopien, Kenia, Senegal und Ghana – mit vielen weiteren. Jede verkaufte Little Sun bedeutet, dass eine Little Sun an eine afrikanische Gemeinde ohne Strom zu einem erschwinglichen Preis geliefert werden kann.

Bis jetzt (Stand 30. Dezember 2017) hat das Projekt weltweit 661.578 Little Suns verteilt. Von diesen gingen über 377.637 Lampen in Bereiche ohne Strom. Und diese Zahl wächst schnell …

Warum ist Solarenergie und Licht für Afrika so wichtig

Solarenergie ist in vielen Gegenden Afrikas die einzige zuverlässige Energiequelle. Die Menschen dort haben nachts bisher Kerosin-Lampen genützt um nach Sonnenuntergang Licht zu haben. Kerosin ist für die menschliche Lunge auf Dauer sehr schädlich und führt zu Lungenkrankheiten bis hin zu Lungenkrebs. Vor allem Kinder sind durch Kerosin-Lampen gefährdet. Ein weiterer großer Nachteil von Kerosin-Lampen ist, dass sie Brände begünstigen. Vor allem in den trockenen Monaten haben Brände verheerende Auswirkungen und können ganze Landstriche in Schutt und Asche legen.

Von der Little Sun profitieren Gemeinden ohne Strom und die Organisation bringt die Kraft der Sonne für alle.

Woher kommt Little Sun

LittleSun03

Kauf dir eine Little Sun für 22€ und tu etwas Gutes für deine Umwelt

Anders als bei anderen Hilfsprojekten werden die Little Sun in Daressalam in Tansania produziert. Das hat den Vorteil, dass auch schon bei der Herstellung, dem Vertrieb und der Bewerbung Afrika direkt unterstützt wird. So werden Arbeitsplätze geschaffen und der afrikanische Kontinent profitiert doppelt.

Mein persönliches Fazit

Die Little Sund sollte vor dem ersten Einschalten erstmal für 8 Stunden im Tageslicht geladen werden. Hier ist auch indirektes Licht ausreichend. Bei direkten Sonnenlicht reichen auch 5 Stunden. Danach leuchtet deine Little Sun bis zu 50 Stunden. Meine Kinder waren begeistert von den hübschen Blumen. Ich bin überzeugt, dass es vielen Kindern ähnlich geht und sie sich liebevoll um ihre LittleSun kümmern. Das bedeutet, wenn sie nicht mehr leuchtet, wird sie in die Sonne gelegt. Der Lerneffekt bei einem Kleinkind von 3 Jahren, der mir erklärt, dass seine LittleSun erst noch geladen werden muss, ist enorm. Keine Batterien, sondern einzig Sonnenenergie, erlebbar und erfahrbar, für die Kleinsten unter uns.

Durch das praktische Design, lässt sich die Little Sun an Stöcken befestigen, am mitgelieferten Band aufgehängt liefert sie Licht auf der Terrasse oder beim Camping und sieht dabei auch noch hübsch aus. Ein- und ausgeschaltet wird die Solarlampe über einen Druckknopf, dieser ist intelligenter Weise aus phoreszierendem Gummi hergestellt, so dass man ihn auch in völliger Dunkelheit leicht findet. Über diesen Druckknopf lässt sich die Little Sun auch dimmen.

Ein tolles Geschenk für Kinder und alle, denen an Nachhaltigkeit und einer lebenswerteren Erde für alle Menschen gelegen ist. Preis: 22€ (keine Rabattcoupons möglich)

Produktdetails:

  • Eine hochwertige tragbare Solarlampe mit Dimmer
  • 5 Stunden Laden in der Sonne erzeugt mehr als 50 Stunden Licht in der dunkelsten Einstellung oder 4 Stunden in der hellsten Einstellung
  • Batterielebensdauer von 5 Jahren bei täglicher Verwendung
  • Extrem robust und langlebig – perfekt für Outdoor-Aktivitäten und Spielzeit!
  • ROHS und ISO-zertifiziert für Qualität und Konsistenz in Produktionsstandards
  • Entworfen von Künstler Olafur Eliasson – ein tolles Geschenk!
  • Kommt mit einem Schlüsselband und einem Geschichtsheft in einer wunderschön gestalteten Schachtel
  • Es ist eine unterhaltsame und zugängliche Einführung in die Vorteile von Solarenergie und nachhaltiger Energie
  • Großartig als Nachtlicht, zum Spielen und um die Kraft der Sonne zu entdecken – Kinder lieben Little Sun.
  • Für Camping, Festivals, am Strand oder zur Aufhellung Ihres Hauses, Gartens oder Balkons

Little Sun Content 01