Artikel mit Schlagwörtern “rabattecoupons”

Smart, smarter, reBuy: So geht Kaufen und Verkaufen heute

Ihr möchtet günstige, gebrauchte Produkte erwerben oder eure eigenen Produkte verkaufen? Dann seid ihr bei reBuy genau richtig.

reBuy ist Europas Marktführer im Verkauf von gebrauchter Elektronik. Das Unternehmen gibt es seit 2004 auf dem Re-Commerce-Markt und wurde von den damaligen Schülern Marcus Börner und Lawrence Leuschner gegründet. 2009 vergrößerten sie das Angebot, es wurden nun auch Bücher, CDs und DVDs angekauft. In den darauffolgenden Jahren erweiterte man das Portal ständig um neue Kategorien. Mittlerweile kann man auch Handys, Tablets, Konsolen und Notebooks sowie Bücher, Kameras, Audio/ HiFi und Wearables verkaufen. Heute ist reBuy die umsatzstärkste Re-Commerce-Plattform in Deutschland mit An- und Verkauf auf Kundenseite.

Ihr wollt Geld sparen und gleichzeitig euren Teil zum Umweltschutz beitragen? Dann können wir euch die Accessoires und Armbänder von MBRC The Ocean ans Herz legen. Das Besondere daran: Die Produkte sind aus Plastik aus den Ozeanen hergestellt. Schaut vorab noch bei uns vorbei, denn wir sind ständig auf der Suche nach aktuellen MBRC The Ocean Gutscheinen und Aktionen.

Rebuy und MBRC The Ocean tragen auf unterschiedliche Art zum Umweltschutz bei.

Euer altes Smartphone hat ausgedient und ihr wollt euch ein Neues holen? Rebuy hat das richtige für euch!
Bildquelle: unsplash.com

Artikel kaufen

Bei reBuy könnt ihr günstig gebrauchte Artikel kaufen. Ihr selbst bestimmt dabei, wie viel Geld ihr dafür ausgeben möchtet, indem ihr den Zustand des Artikels selbst aussuchen könnt. Sollte euer Wunschartikel gerade nicht auf Lager sein, werdet ihr dank des Kaufalarms per E-Mail benachrichtigt, sobald dieser wieder auf Vorrat ist.

Artikel verkaufen

Ihr könnt aber auch gebrauchte Produkte auf dieser Seite verkaufen. reBuy verspricht euch eine unkomplizierte Abwicklung und garantiert, dass jedes Produkt von einem hauseigenen Techniker begutachtet wird. Auf der Webseite wählt man zunächst aus, welches Produkt verkauft werden soll. Im nächsten Schritt füllt man ein Online-Formular aus und gibt an, in welchem Zustand sich das Gerät befindet. Daraufhin bekommt ihr einen Preis als Orientierungswert genannt und könnt somit selbst entscheiden, ob ihr den Artikel verschicken möchtet.

Bevor ihr bei reBuy kauft oder verkauft, solltet ihr unbedingt noch einen Blick auf unsere aktuellen reBuy Gutscheine und Angebote werfen. Damit könnt ihr nochmal extra sparen.

Gebrauchte Smartphones mit reBuy Gutschein

Sichert euch einen reBuy Gutschein oder einen tollen Deal – egal ob Verkauf oder Ankauf.

Von reBuy akzeptierte Geräte

Hier eine Auswahl an Produkten, die reBuy akzeptiert:

  • Konsolen und Zubehör
  • Filme und Musik
  • Bücher
  • Kameras
  • Computer-Software
  • Handys
  • iPods, iPads und iPhones
  • Macbooks

Unserer Umwelt zuliebe

Hauptsächlich werden elektronische Geräte auf den Müll geschmissen, weil wir Menschen mit den neuesten Techniktrends mitgehen wollen – und nicht wirklich, weil das Gerät defekt ist. Aus diesem Grund landen funktionstüchtige Geräte einfach auf dem Müll. Nicht jeder hat das Geld, um sich das Neueste vom Neuesten zu leisten, und ist dankbar, wenn er sich das gewünschte Produkt gebraucht und günstig kaufen kann. ReBuy möchte Umweltverschmutzung vermeiden und schützt mit diesem Konzept unsere Umwelt.

Ihr wollt noch mehr auf gute Gebrauchtgeräte setzen? Dann schaut doch mal beim Spezialisten für gebrauchte Kameras vorbei. Bei MPB gibt es die Möglichkeit, gebrauchte Kameras sowohl zu verkaufen, als auch zu kaufen. Und damit lässt sich eine Menge sparen – schaut davor zusätzlich noch bei unseren MPB Aktionen und Gutscheincodes vorbei.

Rebuy ist nachhaltig, mpb auch. Mbp Gutschein für tolle Rabatte auf gebrauchte Kameras.

Tut etwas für eine ökologische Welt. Gebrauchtkäufe verringern den Ressourcenverbrauch und sind obendrein noch günstiger.#
Bildquelle: unsplash.com

Zahlungsarten

Als Verkäufer auf reBuy könnt ihr euer Geld auf ein frei wählbares Bankkonto innerhalb der Europäischen Union überweisen lassen, PayPal nutzen, das Geld zu einem wohltätigen Zweck spenden oder auch für einen Kauf von Produkten auf reBuy verwenden. Ihr könnt aber auch die Kreditkarte nutzen oder per Lastschrifteinzug oder Rechnung zahlen.

Mit unseren Rabattcoupons und Sales & Aktionen könnt ihr bei reBuy sparen. Wir wünschen euch viel Spaß dabei.

ReBuy Rabattcoupon – 5€ Rabatt + Vorteile sichern

Meldet euch jetzt beim Newsletter von ReBuy an und erhaltet 5€ Rabatt auf euren nächsten Einkauf. Außerdem seid ihr so immer informiert über die neusten Gutscheine und Aktionen. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Wir wünschen euch viel Sparen!

More...

MBRC the Ocean Rabattcoupon – tolle Angebote + weitere Vorteile sichern

Meldet euch kostenlos beim  MBRC the Ocean Newsletter an und verpasst keine Angebote mehr! Außerdem bekommt ihr immer als erstes die neuesten Rabattcoupons, Aktionen und vieles weitere… Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Sparen!

More...

MBRC the Ocean Aktion – Armbänder aus recyceltem Plastik

Sichert euch jetzt mit der MBRC the Ocean Aktion nachhaltige Armbänder ab nur 4,95€! Gültig für Neu- und Bestandskunden. Viel Spaß beim Sparen!

More...

mpb.com Rabattcoupon – 25€ Rabatt als Student sichern

Egal ob ihr Student oder Lehrkraft seid, überprüft euren EDU-Status bei Student Beans für exklusive Preise! Sichert euch damit einen 25€ mpb.com Gutschein, wenn ihr den Warenwert von 250€ erreicht. Gleich dem Link folgen und den tollen mpb.com Gutscheincode erhalten. Profitiert als Neu- und auch Bestandskunden bis auf Weiteres. Wir wünschen euch viel Spaß beim […]

More...

mpb.com Aktion – Die neuesten Drohnen zu den besten Preisen sichern

Sichert euch jetzt mit der mpb.com Aktion die neusten Drohnen zu den besten Preisen. Hier ist für jeden Geldbeutel etwas dabei! Einfach vorbeischauen und ordentlich sparen. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Einfach dem Link folgen und sparen. Wir wünschen euch viel Spaß beim fotografieren und shoppen!  

More...

Biomagnet24 ? stellt eigenen Erfolg hinten an!

Augsburg, 22. Dezember 2020 – Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und ein bereits bekanntes Ereignis holt uns ein. Der „harte Lockdown“. Hinsichtlich dessen dürfte dem ein oder anderen nicht mehr so viel Positives einfallen, wenn man das Jahr 2020 mit Pandemie, Insolvenz, Existenzängsten, Krankheit und Leid zu Ende bringt. Dieses Leid betrifft nicht nur vereinzelt Menschen oder Firmen, sondern den größten Teil der Weltbevölkerung. Aus diesem Grund möchte ich euch eine positive und beeindruckende Geschichte über einen Online-Shop erzählen, der sich biomagnet24 nennt. All diese Probleme hat auch dieser Online-Shop biomagnet24 durchgemacht und dennoch ist die Rechnung aufgegangen und der ein oder andere Rückschlag ausnahmslos mit Bravour gemeistert worden.

Meine Berichterstattung kann ich hierbei aus erster Quelle liefern. Im Januar 2020, als das Projekt biomagnet24 mit vollstem Vertrauen in meine Obhut gegeben wurde, hätte ich mir nie erträumen lassen, dass der Weg von biomagnet24 auf eine imponierende Art und Weise steil bergauf geht. Nicht zu missachten ist, dass es das erste Jahr im Online-Marketing Bereich ist, in dem sich der Online-Shop biomagnet24 befindet.

Die passenden Artikel für eure Vierbeiner mit gesundheitlichen Problemen findet ihr im Online-Shop von biomagnet.de. Die Artikel eignen sich selbstverständlich auch vorbeugend, damit gesundheitliche Probleme gar nicht erst auftreten. Meldet euch kostenlos beim Newsletter an und erhaltet immer die neuesten biomagnet24 Gutscheine und Aktionen.

biomagnet24 | Rabattcoupon

Der Weg von biomagnet24, war in diesem Jahr mehr als beeindruckend.
Bildquelle: Depositphotos

Wer oder was ist biomagnet24?

Doch was bietet der Online-Shop biomagnet24 seinen Kunden überhaupt an? Biomagnet24 ist ein Online-Shop mit Sitz in Kübach. Als Orientierungshilfe: Kühbach ist ein Markt im Landkreis Aichach-Friedberg (Bayern), in der Nähe von Augsburg. Außerdem ist es ein Ein-Mann-Unternehmen. Doch jetzt zum wesentlichen Teil der Geschichte. Einen Online-Shop besitzen kann in der Regel jeder. Aber ihn richtig zu vermarkten und seine Produkte an den Mann/die Frau zu bringen, stellt eine viel größere Herausforderung dar.

biomagnet24 ist ein sehr renommierter Hersteller für hochwertige Magnetfeldmatten für Hunde, Katzen, Pferde und Ponys. Die Magnetfeldmatten wurden speziell für Tiere entwickelt und benötigen weder Strom, noch Batterien oder Akkus. Mit eingebauten Magnetmodulen und je 0,5 Tesla erzeugen diese über Jahrzehnte ein konstantes, therapeutisches Magnetfeld. Die Produkte von biomagnet24 sind wasserdicht, bissfest, und ohne gefährliche Stromkabel immer und überall einsatzbereit. Die Magnetfeld-Therapie hilft nachweislich bei vielen Erkrankungen wie Arthrose, Ellenbogendysplasie oder Gewebeverletzungen, sowie bei Verhaltens- oder Angststörungen der Tiere, um nur einige der Krankheiten aufgezählt zu haben.

Wenn ich an meine Anfangszeit zurückdenke, dann ist es sicher nicht mein größter Wunsch gewesen, einen Shop zu leiten, der mit Produkten für Tiere wirbt. Mir fehlte der Bezug zu den Produkten und deren Sinn. Wer hier jetzt denkt, ich mag keine Tiere, der ist gewaltig auf dem Holzweg. Ich bin selbst Tierbesitzer gewesen und der Meinung, dass Tiere einem viel mehr geben, als so mancher Mensch. Trotzdem möchte ich jetzt nicht vom Thema abweichen. Alles Weitere könnt ihr im Absatz „Der Weg ist das Ziel“ lesen.

biomagnet24 | Rabattcoupon

Experten sind sich einig: Testverfahren von Tierheilpraktikern und Tierärzten ergaben, dass die Magnetfeld-Therapie den Heilungsprozess und Allgemeinzustand wesentlich beschleunigen bzw. verbessern kann.
Bildquelle: Franz Vogl

Der Weg ist das Ziel! – biomagnet24 spendet 700€

Der Online-Shop biomagnet24 Stand am Anfang des Jahres mit weniger Umsatz da, als ein Neben Jobber überhaupt verdient – das heißt schon viel. Meine Zielsetzung war hier quasi vorgegeben, ohne nachdenken zu müssen: Die Produkte vermarkten und den Umsatz steigern. Nichtsdestotrotz ist es für mich auch eine persönliche Herausforderung gewesen.

Ohne Wissen und als Quereinsteiger im Online-Marketing/Projektmanagement ein Projekt zu leiten und zum Erfolg zu führen, muss sehr viel Selbstvertrauen mitbringen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten aufgrund des ausbleibenden Erfolgs machte sich bei mir langsam aber sicher die Torschlusspanik breit. Als die ein oder anderen Rückschläge eintrudelten oder die Statistiken nicht gepasst hatten, wurde mir ziemlich schwummrig zumute.

Wie der Zufall es aber so will, konnte hier auf alle Situationen reagiert, und Lösungen mit darauffolgenden neuen Strategien gefunden werden.  Hier gilt auch der Dank dem Inhaber von biomagnet24. In guter Zusammenarbeit und gegenseitigem Respekt und Wertschätzung wurde Stück für Stück jedes Problem behoben. Mit anderen Worten möchte ich es euch so formulieren – bei allen Kampagnen hat er mitgezogen, kein Gemecker bei ausbleibendem Erfolg und hat selbst beim größten Problem stets einen kühlen Kopf behalten. Bei diesen Tugenden & Eigenschaften kann doch der Erfolg nicht lange ausbleiben?

biomagnet24 | Rabattcoupon

biomagnet24 spendet an den Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Bildquelle: Depositphotos

Die Überschrift ist eine Schlagzeile für sich! Und der Erfolg gibt ihm recht. Dennoch werden sich einige die Frage stellen: wie – nur 700€? Stopp! Wir reden hier von einem Start-up-Unternehmen, bei diesem Zahlen nicht im fünf- oder sechsstelligen Bereich liegen. Bedenkt man, dass am Anfang des Jahres die Ausgaben höher waren als die Einnahmen, dann ist der Start einer Charity Aktion keine Selbstverständlichkeit. Vor allem hierfür und für die Problemlösungen, die zusammen bewältigt wurden, verdient er meinen höchsten Respekt. Doch wie kam die Charity Aktion zustande?

Soviel vorweg, bis Anfang August hatte ich diese Idee nicht auf dem Schirm. Im Nachhinein ist es aber selbsterklärend. Ein Online-Shop um Tieren zu helfen in Verbindung mit einem Tierheim, das auch Tieren hilft, ergibt Sinn, oder? Auch hier gilt wieder, Hut ab! Jeder erfolgreiche Geschäftsmann hält am Anfang seiner Karriere in der Regel sein Geld zusammen. Verwerflich ist nichts daran, dennoch kann man hier auch wieder erkennen, dass das Geld alleine für diese Firma nicht ausschlaggebend ist um glücklich zu sein. Da das Wohl der Tiere bei biomagnet24 und deren Besitzer schon immer an erster Stelle stand, war es auch ein großes Anliegen und Bedürfnis diese Kampagne umzusetzen.

Mit diesem Link könnt ihr euch in die Charity Aktion einlesen: CHARITY: Biomagnet24 zeigt Herz für den Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e. V.

Die aktuelle Pressemitteilung zur Charity Aktion: CHARITY: biomagnet24 überwies 700€ Spende zu Weihnachten | Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e. V.

biomagnet24 wünscht frohe Weihnachten

Wie oben bereits erwähnt „Der Weg ist das Ziel“! Aus diesem Grund sollten wir alle die Nächstenliebe nicht nur an Weihnachten geben, sondern auch das ganze Jahr über! Daher darf ich im Namen von biomagnet24, deren Besitzer, Rabattcoupon und meiner Wenigkeit, Ihnen allen frohe und gesegnete Weihnachten wünschen sowie einen guten und vor allem gesunden Rutsch ins neue Jahr 2021.

 


 

biomagnet24 Rabattcoupon – 5% Gutschein + weitere Vorteile sichern

Ihr wollt eurem Vierbeiner oder euch selber etwas Gutes tun? Meldet euch dazu zum kostenlosen Newsletter von biomagnet24 an und erhaltet immer die exklusivsten Infos + einen 5% Gutschein für eure Bestellung. Außerdem bekommt ihr immer die neuesten Gutscheincodes, Aktionen und Pressemitteilungen mit. Der Gutscheincode wird automatisch aktiviert, wenn ihr Newsletter Abonnent seid. Gültig für […]

More...

biomagnet24 Aktion – Versandkostenfrei bestellen

Sichert euch bei der biomagnet24 Aktion den kostenlosen Versand auf eure Bestellung ab einem Mindestbestellwert von 150€. Gültig für Neu- und Bestandskunden bis auf Widerruf. Einfach den Mindestbestellwert erreichen und Versandkosten sparen. Spätestens innerhalb von 24 Stunden versandfertig. Wir freuen uns auf euren Besuch im Online Shop. Viel Erfolg beim Vorteile sicher, Sparen und Shoppen!

More...

Urlaub in Corona-Zeiten: Wo darf man denn eigentlich hin?

Vor wenigen Wochen haben in den ersten Bundesländern die Sommerferien begonnen. Doch wo darf ich meinen Urlaub während Corona überhaupt verbringen? In der Regel sind nämlich die Reiseziele schon geplant und der ein oder andere Urlaub schon gebucht!  Das alles dürfte dieses Jahr nämlich relativ schwierig werden, denn durch Corona-Pandemie hat die Bundesregierung eine weltweite Reisewarnung für touristische Reisen ausgesprochen, die bis 14. Juni gilt. Das bedeutet, sämtliche Urlaubsreisen, die bis 15. Juni 2020 gebucht sind bzw. waren, wurden auf Grund der Corona-Pandemie storniert. Beziehungsweise sind sie im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen.

Trotz Allem plant die Bundesregierung  für den 15. Juni die Aufhebung der Reisewarnungen innerhalb Europas. Dennoch ist es nicht mehr so, wie es einst war! Aus diesem Grund werden sich viele fragen: Wo darf ich überhaupt dieses Jahr Urlaub während Corona machen? Zieht es mich in die Berge oder bevorzuge ich doch eher den Strand. Dass alles, ist ein reiner Spießrouten lauf. Den mit der Corona-Pandemie sind wir nicht nur von der Regierung und dessen Einschränkungen abhängig sondern auch von allen anderen Ländern und deren Entwicklung im Fall was Corona betrifft.

Solltet ihr trotz stornierten Urlaub dennoch verreisen und entspannen wollen, dann kann ich euch mit besten Gewissen die Hotels.com Gutscheincodes und Aktionen empfehlen. Nicht nur eure Entspannung ist gesichert, sondern auch tolle Rabatte, über die ihr euch sicher freuen könnt.

Urlaub 2020 | rabattcoupon

Urlaub am Strand ist für viele in naher Zukunft wieder das Ziel!
Bildquelle: unsplash.com

Sommer-Urlaub: Reisen ins nicht-europäische Ausland

Von nicht notwendigen Reisen ins Ausland rät das Auswärtige Amt dennoch ab. Diese weltweite Reisewarnung gilt unabhängig von den Bestimmungen der einzelnen Staaten bis zum 14. Juni. Wer dennoch reisen muss, sollte sich unbedingt beim Auswärtigen Amt über die Lage im Zielgebiet informieren. Denn in vielen Ländern gelten weiterhin Einreisebeschränkungen, Quarantänemaßnahmen und Einschränkungen im öffentlichen Leben. Einige europäische Staaten haben jedoch angekündigt, die Grenzen schrittweise wieder zu öffnen. Allerdings gilt hier, dass mit Einschränkungen und unterschiedlichen Detail-Regelungen zu rechnen sein muss.

Reisen innerhalb Deutschlands

Die Regelungen sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Trotzdem sollte auch hier bedacht werden, dass die Kontaktbeschränkungen auch im Urlaub gelten. Vorsicht ist aber auch hier geboten, die jeweiligen Bestimmungen sowie Kontaktbeschränkungen sind von den einzelnen Bundesländern unterschiedlich. Bezüglich der Corona-Regelungen ist es aber mittlerweile einfacher geworden. Die Regeln in den meisten Bundesländern sind sehr ähnlich. Ausgenommen hiervon ist jedoch Bayern! Hier werden mit Abstand die schärfsten Regelungen gefahren. Mit anderen Worten, die Kontaktbeschränkung wurde bis zum 16. August verlängert.

Übernachtungen sind mittlerweile in Deutschland auch zu touristischen Zwecken wieder erlaubt – unter Beachtung gewisser Auflagen. Grundsätzlich gilt: Größere Menschenansammlungen sind weiterhin strickt untersagt.

Bundesweit gelten Kontaktbeschränkungen sowie Abstandsregeln von mindestens 1,5 Metern. Dennoch haben wir für euch die Animod Gutscheincode und Aktionen herausgesucht, damit trotz Abstandsregelung der Spaßfaktor im Urlaub nicht verloren geht.

Berge | rabattcoupon

Wandern in den Alpen. Dieser Blick alleine lädt schon zum Erholen und Wohlfühlen ein!
Bildquelle: unsplash.com

Urlaub in Europa: EU-Länder und ihre Regelungen

Dänemark und Schweden

Wer seinen Urlaub in Schweden verbringen möchte. der kann dass gerne machen. Eine Einreise über Dänemark ist Problemlos möglich. Des Weiteren gelten sehr wenige Einschränkungen noch. Hier gilt für Menschen die keine Symptome anzeigen, dass sie sich frei bewegen dürfen. Eine generelle Maskenpflicht sowie ein striktes Kontaktverbot gibt es hier auch nicht. Laut Aussagen der Behörden, sollen aber Menschen gemieden werden die nicht zum eigenen Hausstand gehören. Restaurants und Lokale haben offen, dennoch dürfen Gäste nur an den Tischen bedient werden. Der Barbetrieb ist wie in Deutschland noch auf Eis gelegt. Die meisten Hotels, Campingplätze sind geöffnet. Was die Freizeitaktivitäten betrifft, gibt es Einschränkungen bei Museen und Freizeitparks. Trotz allem dürfte einem schönen Urlaub in Skandinavien nichts im Wege stehen. Einen faden Beigeschmack gibt es trotzdem noch! Den Heimkehrern droht die Quarantäne.

Italien und Österreich

Italien hatte es mit am schlimmsten erwischt, was die Corona-Pandemie betrifft. Und das merkt man auch wenn man nach Italien wieder reisen möchte. Neben der Maskenpflicht gibt es dort nämlich auch die Einweghandschuhpflicht. Dazu kommt, dass die Regelungen dort genauso stark sind, wie in Deutschland. Abstand halten, Restaurant besuche nur mit Gesichtsschutz und und und. Auch hier droht für Heimkehrer die Quarantäne. Dennoch sollte euch dass nicht alles abschrecken. Italien hat soviel zu bieten. Schöne Strände zum entspannen und Sonnen, Berge zum wandern oder idylische Städte zum einkaufen. In Österreich schaut es nicht anders aus. Dort soll laut Medienberichten zufolge die Maskenpflicht wieder eingeführt werden. Ob es aber der Wahrheit entspricht kann ich Ihnen leider nicht sagen. Dennoch ist mein Stand, dass vieles sehr leichter geworden ist. Was ich euch aus meiner Sicht sagen kann ist. Wer nach Österreich will sollte seinen Urlaub in den Bergen dort verbringen. Das Panorama sowie die Stille lädt förmlich zum entspannen ein.

Damit euer Urlaub nicht nur schön wird, sondern auch günstig, empfehle ich euch einen ganz besonderen Pestana Hotel Group Sale.

Venedig

Venedig ist ein Urlaubsziel der ganz besonderen Art!
Bildquelle: unsplash.com

Niederlande

Die Niederlande ist ein Fall für sich. Mit Beginn der Corona-Pandemie hat sich dort, eigentlich nicht viel getan. Maskenpflicht sowie Abstandsregelungen sind dort ein Fremdwort. Daher ist in den letzen Tagen und Wochen ein Anstieg von Neuinfektionen zu vermelden. Wenn wundert es! Sollten Sie dennoch geplant haben einen Urlaub dort zu verbringen, gilt auch hier, die Landschaft zu begutachten. In erster Linie ist man abseits von den Menschenmassen und die Radwege laden förmlich zu einer Radtour ein. Dennoch gibt es mittlerweile Einschränkungen in den Großstädten. Wie bereits oben geschrieben, erwähnte ich dass es eigentlich keine Maskenpflicht in den Niederlanden gibt. Durch die hohen Neuinfektionen ist es in Rotterdam und Amsterdam aber mittlerweile leider dazu gekommen. Weitere Einschränkungen wie gesperrte Parkplätze, Schließungen von Museen oder anderen öffentlichen Einrichtungen sind auch hier nicht mehr weg zu denken. Einen Länderweiten Lockdown wird es aber mit Sicherheit nicht geben. Trotz allem möchte ich euch den Urlaub in der Niederlande nicht vermiesen. Und wünsche euch einen schönen und erholsamen Urlaub.

Fazit – Urlaub 2020

Solltet ihr trotz allen Warnungen vom Auswärtigen Amt einen Urlaub in den Aktionswochen geplant haben, bedenkt bitte Folgendes: Der Urlaub besteht auf eigene Gefahr! Des Weiteren solltet ihr die Bestimmungen und Regelungen des jeweiligen Reisezieles beachten. Das betrifft die deutschen Bundesländer genauso wie die EU-Länder. Bei nicht Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter treffen Euch nämlich empfindliche Strafen in Form von Bußgeldern. Denn seien wir mal ehrlich, zusätzliche Kosten dieser Art können wir uns sparen. Nichtsdestotrotz könnt ihr euch bei Einhaltung der entsprechenden Regelungen auf einen ruhigen und erholsamen Urlaub freuen. Daher wünscht Euch das gesamte Rabattcoupon Team in den Aktionswochen „Reisen“ einen sonnigen und schönen Urlaub!


Schlaues Heim – Trautes Heim? Alles über Smart Home und was passieren kann, wenn…

Smart Home lässt so manches Herz höher schlagen. Wäre es nicht praktisch, auf dem Heimweg von der Arbeit schnell in den Kühlschrank zu schauen, ob man wirklich alles zum Kochen hat, oder ob man einkaufen gehen muss? Oder ein Date so läuft wie geplant – hervorragend, dann könnte man das Lichtkonzept in seinem Smart Home schon im Restaurant auf „Date“ dimmen. Ein kleines Hüngerchen? Nachts? Kein Problem – die Smart Watch und das Smart Home erkennen, dass du mitten in der Nacht aufstehst, und macht das Licht für dich an. Nicht so hell, dass nicht alle gleich aufwachen – selbstverständlich.

Aber was ist, wenn der Server ausfällt und deine App nicht funktioniert? Ich möchte euch das Smart Home Systeme vorstellen – und wofür es gut sein kann. Fluch oder Segen entscheidet ihr! Diskutiert gern mit uns auf Facebook, oder schreibt uns, was ihr schon in einem Smart Home alles erlebt habt. Wir freuen uns auf eure Anekdoten!

Smart Home Systeme Gutscheine | www.rabatt-coupon.com

Ein Smart Home erleichtert das Leben in den eigenen vier Wänden. Es bringt Sicherheit, Komfort und Energieersparnis. Welche Vor- und Nachteile bietet ein Smart Home?
Bildquelle: unsplash.com

Smart Home Systeme – Smart Living?

Zum modernen Wohnen gehört das Smart Home. Jeder, der neu baut, denkt über die Smart Home Systeme nach. Auch ich. Letzte Woche schrieb ich über das autarke Wohnen und Bauen. Heute stelle ich euch Smart Home vor, und was ich persönlich davon halte. Nachdem wir nicht die Einzigen sind, die bauen, haben wir auch Freunde, die schon gebaut haben. Viele davon haben sich ein Smart Home System installieren lassen. Selbstverständlich haben mein Mann und ich uns zum Kaffeetrinken zu einer privaten Vorführung eingeladen. Meistens ist es der Mann, der voller Freude sein Handy aus der Hosentasche zieht: „Schaut, schaut, das ist der Wahnsinn! Ich zeige euch ein paar Sachen!“ So schnell kann keiner schauen, stand mein Mann voller Begeisterung hinter seinem Freund und hat ihm dabei über die Schulter geschaut und gemurmelt: „Das brauchen wir auch!“

Es erinnert mich an Weihnachten mit Kindern, die gerade das Lego Technik ausgepackt haben.

Smart Home Systeme Gutschein | www.rabatt-coupon.com

Jedes Gerät wird zu Hause vernetzt. Steuern kann man es dann mit einer App und einem Sprachassistenten wie Alexa.
Bildquelle: unsplash.com

Smart oder doch lieber manuell?

Der Ofen wird vorgeheizt, passend für die Tiefkühlpizza, die man im Gefrierschrank schon während der Arbeit gecheckt hat. Das Lichtkonzept mit seinen 20 voreingestellten Programmen wird ein- und ausgeschaltet. Der Kamin wird auf romantisch gestellt. Sogar den Inhalt des Kühlschranks kann man sich auf sein Smartphone zukommen lassen. Per Smart Watch läuft man durch die dunklen Räume und automatisch geht das Licht an und aus, wenn man einen Raum betritt oder verlässt.

Da standen wir nun, in der abgedunkelten Wohnküche, und der Mann meiner Freundin ist immer wieder raus und rein gegangen. Dabei hat sich das Licht ein- und ausgeschaltet. Der Kaffee war fertig. Nun sollten endlich die Rolladen wieder hochgefahren werden. Irgendwie hängt aber das System. Funktionieren tut gar nichts mehr. Er schließt die Smart Home Systeme App und startet sie neu. Es will einfach nicht funktionieren. „Dann trinken wir im Dunkeln Kaffee!“, sagt der Mann. Frau geht zum Fenster und bedient den Schalter. Die Rolladen bewegen sich wieder nach oben. Was sagt uns das?

Ein Smart Home ist also eine gute und witzige Angelegenheit. Aber ein Back-Up braucht man also dennoch.

Dass ein Smart Home keine kostengünstige Angelegenheit ist, sollte jedem bewusst sein. Mit mindestens 15.000 Euro ist hier auf jeden Fall zu rechnen. Jedes Gerät wird verkabelt. Von Fußbodenheizung, Warmwasser, Stand der Photovoltaikanlage, Rollläden bis hin zu allen elektronischen Hilfsmitteln, die unser Leben vereinfachen, ist hier ein Open End möglich. Ja, es ist schön, morgens im Bett zu liegen und einfach mit der App die Kaffeemaschine einzuschalten und schon warm werden zu lassen. Wenn man dann gewaschen und frisch aus dem Bad kommt und in die Küche spaziert, lächelt euch der Cappuccino schon an. Ja, das ist ein Luxus, der sich gut anfühlt. Er kommt auch gut bei mir an. Denn ich mag es, einfache Dinge zu besitzen, die mir das Leben wirklich erleichtern, besser machen, und genieße auch den Mehrwert davon. Aber hier stellt sich für mich schon die Frage: Wie autark bin ich dann wirklich? Gebe ich hier mein bewusstes Leben auf?

Smart Home | Systeme | www.rabatt-coupon.com

Mit dem Handy die Kaffeemaschine steuern? Oder sich ein Bad einlassen? Das klingt nach dem Paradies.
Bildquelle: unsplash.com

Smart Home Systeme: Mehr Sicherheit, Komfort und Energiesparen

Es reicht nicht, einfach nur die Kabel zu legen und zu sagen Smart Home. Verschiedene technische Hilfsmittel, wie Motoren, Sensoren und Kameras sind hier wichtig, um das Leben zu Hause leichter und besser zu gestalten. Die drei Bereiche, in welchen Smart Homes Systeme für mehr Annehmlichkeiten sorgen, sind Komfort, Energiesparen und Sicherheit. Es bietet nicht nur Lösungen für Lichtkonzepte, Türen, Fenster und Heizung, die zu mehr Energiesparsamkeit führen, sondern auch Rauchmelder zu bedienen, die Leben retten können. Wir haben alle ein vernetztes Zuhause, wie Funksteckdosen oder Dimmer.  Neu ist hier lediglich, dass die Geräte jetzt alle untereinander vernetzt und mit dem Handy zu bedienen sind. Zum Beispiel kann man per Funk mit der Waschmaschine in Kontakt treten und sie kann dir sagen, ob deine Wäsche fertig ist, oder ob eine Störung vorliegt. Man hat auch immer seinen Verbrauch im Blick.

Individuelle Lichtstimmungen automatisieren, ein perfekt temperiertes Haus, oder Rollläden, die herunterfahren, wenn der Fernseher eigeschaltet wird. Einer der angenehmsten Effekte eines Smart Home ist der Komfortgewinn. Denn vieles lässt sich bequem per Handydisplay oder Tablet steuern. Für die meisten Systeme ist hier ein Tablet oder ein Smartphone eine technische Voraussetzung und funktionieren per App. Der Sprachassistent Alexa kann in die Systeme mit eingebunden werden. Für jeden technischen „Nerd“ ist das ein Traum, der wahr geworden ist – ein Paradies.

Stasi 2.0?

Ich stelle mir hier die Frage: Welchen Preis zahle ich persönlich dafür, dass ich auf der Couch per Smartphone meinen Fernseher anmachen kann, und automatisch fahren die Rollläden herunter? Ich meine hier nicht den wirtschaftlichen Preis. Sondern den als Individuum, in meinen vier Wänden, sagen, schauen, lesen, treffen zu können, was und wen ich möchte. Gebe ich hier meine Freiheit auf? Lege ich sie jetzt in mein Smartphone und hoffe darauf, dass meine Daten, Meinungen und mein Konsum jetzt sicher sind? Die Frage ist eine sehr wichtige.

Denn für die Freiheit, die wir leben, haben und verteidigen, sind Menschen gestorben – und sterben dafür bis heute. Jetzt kann man hier sagen, dass es nur um ein Smart Home geht. Wenn wir Berichte über die Stasi sehen, die ganze Wohnungen verkabelt haben, um dann mitzuhören, wie andere leben, welche Meinungen sie vertreten, um dann diese Informationen in Akten zu heften, damit sie jeder lesen kann. Und sie gegen dich zu verwenden – dann finden wir alle das doof.

Wenn es die Stasi jetzt noch geben würde, und sie sehen könnte, wie wir unser heiligstes, sicherstes und wohliges Zuhause ganz freiwillig in Hände von Multikonzernen geben, die unsere Daten, Gespräche, Meinungen und Konsumverhalten sammeln, dann würde sie jetzt wohl sagen: „Damals haben wir was gründlich falsch gemacht!“ Und voller Demut abzischen und die Bühne den ganz großen Playern überlassen: Nämlich Google, Amazon und Facebook. Und natürlich sammeln sie diese nur, um das Zuhause noch komfortabler zu gestalten. Das machen sie nur für uns!

Smart Home Systeme | www.rabatt-coupon.com

Diesen Kerl würde ich sofort nehmen. Stellt euch vor, ihr kommt von der Arbeit, es ist gebügelt, aufgeräumt, Tisch gedeckt und schon gekocht! Vielleicht erleben wir das noch.
Bildquelle: unsplash.com

Ich finde den Gedanken gruselig, dass große Unternehmen jetzt mein Zuhause verkabeln – Stasi 2.0 ist jetzt geboren. Denn ohne Internet läuft euer Smart Home nicht. Ich möchte ja nicht verschwören, aber wie meint ihr denn, dass man solche Systeme optimiert? Bei Beobachtung in Haushalten. Die Daten werden von den Unternehmen gesammelt und ausgewertet. Damit dein Heim immer schlauer wird. Und das Unternehmen immer mehr von euch weiß. Das sollte jedem bewusst sein, der sich damit einrichtet.

Bei dem Sprachassistenten Alexa hat man vor langer Zeit festgestellt, dass sie grundsätzlich immer mithört. Was machen die Menschen zu Hause, wenn sie nicht wollen, dass sie mithört? Nein, sie schmeißen Alexa nicht aus dem Fenster! Sie gehen in die Abstellkammer, um wichtige Gespräche zu führen!

Smartes Fazit

Ich, für mich, möchte mein Zuhause nicht an Google, Amazon und Facebook aufgeben, damit ich nur in einem Abstellraum mit meinen Kindern und Partner Gespräche führe, die Dritte nichts angehen. Des Weiteren möchte ich auch nicht, dass Fremde wissen, wann ich mir ein heißes Bad einlasse, Wein nachbestelle, oder bei welchem Film ich weine. Erstens zahlen diese Unternehmen nicht meinen Kredit für mein Haus, noch zahlen sie Miete dafür, dass sie mich als Versuchskaninchen benutzen dürfen. Ich möchte mich weiterhin mit meinem Partner in einer privaten Atmosphäre über Politik, Wahlen, Gesellschaft, Kinder und unsere Partnerschaft unterhalten. Wir haben uns für die Privatsphäre entschieden. Denn diese ist unbezahlbar. Was wir jedoch eingeplant haben, ist eine Tür, die sich per Fingerabdruck öffnet. Schlüssel sind nämlich leider mein Laster!

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Stöbern nach tollen Gutscheinen, die wir, das Rabattcoupon-Team, immer für euch aktualisieren. Des Weiteren haben wir für alle, die an ihr liebstes Heim gebunden sind, ein paar tolle Gutscheine rund um Haus, Garten und Auto.


 

Page 1 of 61 2 3 6