Worauf es bei Bluetooth Kopfhörern ankommt

Wer kennt es nicht: Der Arm tut einem nach längeren Telefonaten weh oder das Kabel eurer Kopfhörer nervt ständig. Gerade, wenn es kälter ist und man das Kabel durch alle möglichen Kleidungsstücke ziehen muss und es trotzdem immer wieder zieht.

Ich habe seit einigen Monaten meine Lösung dafür gefunden: Kabellose Kopfhörer. Da mögen einige sagen, dass bei Bluetooth Kopfhörern die Verbindung schlecht ist oder der Akku ständig leer ist. Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich sagen, dass die Vorteile klar überwiegen.

Ihr solltet aber schon darauf achten, dass ihr nicht zu billigen, markenlosen Exemplaren greift – die Qualität ist bei den kabellosen Headphones entscheidend. Aber wir wären nicht Rabatt-Coupon, wenn ihr bei uns nicht eine Top-Marke zum Top-Preis bekommt.

Ihr bekommt bei Fyve zu einem der günstigen Mobilfunktarife GRATIS wirklich gute Bluetooth Kopfhörer des Berliner Audioexperten Teufel. Denn bei Abschluss eines Vertrages gibt es die Teufel Supreme IN kostenlos dazu – der Normalpreis (UVP) dieser Bluetooth Kopfhörer liegt ansonsten bei stolzen 119,99 €. Und dafür müsst ihr nichtmal den teuersten Vertrag abschließen: Die gratis Kopfhörer gibt es zu JEDEM Vertrag.

Kopfhörer mit Bluetooth Teufel Supreme IN gibt es in guter Qualität von der deutschen Marke Teufel.

Geht es euch auch so? Ich hab am liebsten immer und überall Musik dabei – und das ohne nervige Kabel.
Bildquelle: unsplash.com

Einige von euch werden sich jetzt fragen: Ist bei kabellosen Headphones nicht ständig der Akku leer oder die Verbindung der Bluetooth Kopfhörer reißt ab? Ich kann euch hier schon im Vorfeld Entwarnung geben, aber der Reihe nach.

Bluetooth Kopfhörer oder Kopfhörer mit Kabel?

Was ich vorher nie gedacht hätte: Es fühlt sich wirklich deutlich freier an. Man muss beispielsweise im Fitnessstudio nicht mehr ständig darauf achten, dass das Handy am Körper ist wie bei Kopfhörern mit Kabel. Die Reichweite von Bluetooth Kopfhörern ist schließlich deutlich größer als Standard-Kabelkopfhörer. Ihr werdet auch kein Handy mehr vom Tisch reißen, weil ihr euch bewegt und Kopfhörer im Ohr habt – ist mir tatsächlich mal passiert, wenigstens ist das Display dabei nicht gesprungen.

Es gibt noch viel mehr Vorteile: So sind diese Kopfhörer mit Sicherheit mit eurem Smartphone kompatibel. Bei Kopfhörern mit Kabel müsst ihr immer darauf achten, dass sie mit eurem aktuellen Smartphone zusammenpassen. Ihr müsst gegebenenfalls auf Adapter und ähnliches zurückgreifen – beispielsweise beim iPhone hat Apple die weitverbreitete Klinkenbuchse bereits vor Jahren gestrichen.

Bluetooth hat jedes halbwegs aktuelle Smartphone. Und um die Verbindung braucht ihr euch bei guten Bluetooth Headphones keine Sorgen zu machen.

Auch die Wahrscheinlichkeit für Defekte des Kabels fällt komplett weg. Ich hatte mit Kabel-Headphones hin und wieder Probleme mit instabilen Verbindungen, weil das Kabel durch die ständige mechanische Belastung irgendwann aufgibt. Mit der kabellosen Variante hatte ich keine Probleme.

Ein Verheddern ist natürlich ebenfalls ausgeschlossen.

Verheddert euch nicht im Dschungel undurchsichtiger und zu teurer Mobilfunktarife. Fyve macht es euch einfach: Gute Leistung zum guten Preis. Und um nicht ständig das Handy beim Telefonieren in der Hand halten zu müssen, gibt es die Teufel Supreme IN direkt und gratis mit dazu.

Wer ist im Vorteil? Bluetooth Kopfhörer oder Headphones mit Kabel?

Freiheit: So fühlt sich der Umstieg von Kabel- zu Bluetooth-Kopfhörern an.
Bildquelle: unsplash.com

Akku, Soundqualität, Verbindung – kein Problem für die Teufel Supreme IN

Teufels in-Ear Headphones „Supreme IN“ stolpern über keines der häufigen Probleme mit Bluetooth Kopfhörern, die hier ebenfalls nicht verschwiegen werden sollen.

So ist bei einigen Modellen, etwa Apples Airpods erster Generation, die Akkulaufzeit ein Problem – welches mit zunehmender Nutzungsdauer sogar noch zunimmt. Ich konnte nach zwei Jahren nur noch etwa eine gute Stunde telefonieren, bis ich die „low battery“ Warnung ins Ohr gespielt bekam. Das nervt.

Teufel macht das mit seinen Supreme IN Bluetooth Kopfhörern deutlich besser: Bis zu 16 Stunden (!) Akkulaufzeit sind schon eine Ansage. Und wenn es mal schnell gehen soll, reicht eine Stunde Aufladen für bis zu 8 Stunden Laufzeit.

Eine instabile Verbindung bei Bluetooth Headphones ist ebenfalls ein Problem, dass aber eher günstige Modelle betrifft. Dank der Unterstützung der Bluetooth Standards AptX und AAC erreichen die Teufel Supreme IN nicht nur eine hohe Stabilität, sondern auch eine top Soundqualität aufgrund der hohen möglichen Bitrate. Ich möchte gar nicht so sehr ins Detail gehen bei den technischen Daten – was für euch wichtig ist: Die Teufel Supreme IN Kopfhörer haben eine stabile Verbindung und gute Soundqualität.

Für die Soundqualität ist natürlich nicht allein der Bluetooth Standard verantwortlich, sondern allen voran die verbauten Lautsprecher. Teufel setzt auf einen 10,7 mm Treiber, der vor allem auf eine natürliche Soundwiedergabe optimiert ist.

Die Qualität bestätigt im Übrigen auch Stiftung Warentest: Hier erhalten die Supreme IN das Testergebnis GUT mit einer Note von 2,2. Auch viele andere Fachmagazine loben die In-Ears.

Egal welcher Tarif, Fyve schenkt euch die Teufel Bluetooth Kopfhörer aktuell – aber nur solange der Vorrat reicht.

Mit den Teufel Supreme IN und Fyve kann das Handy bequem in der Tasche bleiben beim Telefonieren.

Euer Smartphone könnt ihr ganz entspannt in der Tasche lassen, wenn ihr mit kabellosen Bluetooth Headphones telefoniert.
Bildquelle: unsplash.com

Fazit – Bluetooth ist der neue Standard

Die großen anfänglichen Probleme sind leicht in den Griff zu bekommen – sofern ihr zu einem qualitativ hochwertigen Produkt greift. Lange Akkulaufzeiten, gute Soundqualität und eine stabile Verbindung auch bei mehreren Metern Abstand zum Smartphone sind bei Bluetooth Kopfhörern von bekannten Marken wie Teufel kein Problem mehr. Diese Headphones sind allerdings recht teuer, sie beginnen oftmals erst bei über 100 €.

Ihr als Rabatt-Coupon-Blog-Leser wisst jetzt jedenfalls Bescheid, wie ihr gute Qualität und trotzdem guten Preis bekommt.


 

Werbeanzeigen

Kommentar hinterlassen